Hoftrödel

Beiträge zum Thema Hoftrödel

Ratgeber
Es gibt feine alte Schätzchen zu erwerben. Neuwaren sind ausgeschlossen.

Jetzt Standplätze reservieren
3. Hoftrödel am Sengelmannshof steigt am 25. August

Nach Herzenslust stöbern und tolle Schnäppchen machen, das geht beim Hoftrödel am Sengelmannshof in Kettwig. Zum dritten Mal warten am Sonntag, 25. August, alte Schätzchen auf neue Besitzer. Wer selbst schöne gebrauchte Sachen anbieten möchte, kann sich ab sofort um einen Standplatz bemühen. Am 25. August können Besucher Mode und Schmuck aus zweiter Band, Bücher, Geschirr, Spielzeug, Bilder und Kunsthandwerkliches erwerben, dazu gibt es Spieleangebote für Minis und Livemusik zur Unterhaltung....

  • Essen-Kettwig
  • 07.07.19
  • 1
Überregionales
18 Bilder

Hoftrödel

Anlässlich des 24. Ruhrorter Hafenfestes fand am Sonntag den 20. August 2017 zum ersten Mal ein Hoftrödel statt, an dem sich viele Bewohner beteiligten. Bei schönen Wetter öffneten sich um 11 Uhr für die Besucher und Kauflustige die Hinterhöfe zum stöbern und klönen. So manches Schätzchen wechselte seinen Besitzer.

  • Duisburg
  • 21.08.17
  • 1
  • 9
Vereine + Ehrenamt
Der Hoftrödel des Vereins Neue Wohnformen Unna diente auch dem Gemeinschaftsgefühl des Mehrgenerationen-Wohnprojektes "Die Salier" in der Effertzstraße.
3 Bilder

Neue Wohnformen Unna - Alle Alter unter einem Dach

"Die Salier" in der Effertzstraße Königsborn sind die Keimzelle des Wohnprojektes Neue Wohnformen Unna und feierten jetzt ihr Sommerfest mit Trödelmarkt. dabei schauten Mieter, Mitbewohner, Gründer und zahlreiche interessierte Besucher auch auf die Entwicklung des Mehrgenerationen-Wohnprojektes zurück. Bewusstes Miteinander und das Zusammenleben von Jung und Alt zu fördern sind Leitbilder des vor acht jahren gegründeten Vereins, unter dessen Dach bislang 51 Mietparteien leben. Nur ein Jahr nach...

  • Unna
  • 29.08.16
  • 1
Überregionales
19 Bilder

Hoftrödel auf dem Eichenhof

Zu einem zünftigen Hoftrödel hatte Familie Hannen am 21.8 auf ihren Eichenhof eingeladen. Leider spielte der Wettergott nicht ganz mit, aber trotzdem erlebten die Besucher einen abwechslungsreichen Nachmittag beim Feilschen und Trödeln. Es gab leckeren selbstgebackenen Kuchen und Schmörkes mit Pilzen, die man trocken unter einem Zeltdach verspeisen konnte. Für die musikalische Untermalung sorgte das Mokes Trio, das trotz Regens gute Laune verbreitete. Und natürlich konnte sich jeder an der...

  • Kleve
  • 21.08.16
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.