Hohe Mark Tourismus

Beiträge zum Thema Hohe Mark Tourismus

Natur + Garten
4 Bilder

Der Hohe Mark Steig in Marl

Der Hohe Mark Steig reicht mit seinen Routen von Hamminkeln über Wesel, Raesfeld, Schermbeck, Dorsten, Haltern am See und Marl bis nach Oer-Erkenschwick, Datteln und Olfen. Inkl. der Wasser-Etappen ergibt sich eine Strecke von ca. 150 km mit Zuwegungen an die angeschlossenen Gemeinden bzw. die ÖPNV Knotenpunkte von insgesamt 250 km. Hohe Mark Steig in Marl Die Stadt Marl ist als Zuweg für die Haard über den Bahnhof Marl-Sinsen an den ÖPNV angebunden. Am Bahnhof Marl-Sinsen wird eine...

  • Marl
  • 26.09.19
Natur + Garten
2 Bilder

Hohe Mark Steig, Ausschilderung als Fernwanderweg durchs nördliche Ruhrgebiet

Vielfältige Naturlandschaften, Aussichtpunkte und Sehenswürdigkeiten vereint künftig der Fernwanderweg Hohe Mark Steig. Der Regionalverband Ruhr (RVR) startete gemeinsam mit weiteren Partnern die Realisierung des längsten Fernwanderweges in der Metropole Ruhr. Er verläuft auf 158 Kilometern von Olfen bis Wesel und verbindet dabei elf Gemeinden im Ruhrgebiet, im Münsterland und am Niederrhein. Die Strecke soll bis Frühjahr 2020 zu einem Vorzeigewanderweg entwickelt werden. Jetzt  wurde das...

  • Marl
  • 13.09.19
Reisen + Entdecken
Rundwanderung mit Rolf Sonderkamp.

Datteln: „Die Anna-Katharina-Emmerick-Tour“ - Rundwanderung

„Die Anna-Katharina-Emmerick-Tour“ - so lautet der Titel einer Rundwanderung am Samstag, 22. Juni, um 10 Uhr. Geführt wird die Wanderung von Rolf Sonderkamp aus Datteln, Mitglied im Hohe Mark Tourismus e.V.. Treffpunkt ist der Parkplatz am Hünsberg in Coesfeld-Stevede an der K 54. Die Tour ist gut 13 km lang. Sie verläuft in sanft gewelltem Terrain auf zumeist schmalen Pfaden auf angenehmem Waldboden. Es gibt eine Reihe hübscher Flecken zu bewundern, darunter einen kleinen Heidesee. Höhepunkt...

  • Datteln
  • 20.06.19
LK-Gemeinschaft
Eine ausgeschilderte Fahrradspange wird künftig Rhade  mit Dorsten verbinden. Erster Spatenstich für die neue Schutzhütte im Süden Rhades mit (v.l.) Hans Rommeswinkel (Planungs- und Umweltamt Dorsten), Bürgermeister Tobias Stockhoff, Dirk Hartwich, Ludger Kuhlmann, Heribert Triptrap, Christoph Kopp,  Hubert Krampe, Burkhard Averkamp, Heribert Loick, Bernfried Terhardt, Hugo Vennhoff.

Verbindung von 100-Schlösser- und Römer-Lippe-Route – Erster Spatenstich für Schutzhütte

Rhade. Im Bürgerforum Rhade wurde die Idee geboren, einen offenen Arbeitskreis zu bilden, der sich ausschließlich mit der Umsetzung des Rhader Rahmenplans beschäftigt. Nun kann ein Ergebnis präsentiert werden, das alle Mitglieder des Arbeitskreises mit Stolz erfüllt: Eine ausgeschilderte Fahrradspange wird künftig Rhade (100 Schlösser-Route) mit Dorsten (Römer-Lippe-Route) verbinden. Am Donnerstag erfolgte dazu im Beisein von Bürgermeister Tobias Stockhoff der erste Spatenstich für eine...

  • Dorsten
  • 21.09.18
Kultur
Schloss Raesfeld

45 Kilometer durch die Hohe Mark

Der Verein Hohe Mark Tourismus lädt ein zu einer Radtour von Schermbeck nach Raesfeld, der „Hohe-Mark-Herz-Tour“. Startpunkt ist am Sonntag, 14. Oktober, um 10 Uhr der Wanderparkplatz am Waldweg / Schützenplatz in Schermbeck, nahe des Gasthauses Hecheltjen. Die Tour führt zunächst durch den Dämmerwald nach Hamminkeln-Marienthal, wo nach ca. 15 km eine kurze Rast eingelegt wird. Nach etwa 30 km erreicht die Tour Schloss Raesfeld, kurz darauf den Vennekenhof nahe der Isselquelle, wo eine...

  • Hamminkeln
  • 04.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.