HWA

Beiträge zum Thema HWA

Sport
Maximilian Götz im AMG Mercedes mit der Startnummer 84 auf dem Hungaroring
4 Bilder

Insgesamt ein enttäuschendes Wochenende für den AMC Piloten Maximilian Götz

Die DTM ist zurück in Budapest: Nach einem Jahr Pause gastiert die Tourenwagenserie an diesem Wochenende zum dritten Mal auf dem Hungaroring. Am Samstag gab es für Maximilian Götz nichts zu holen. AMC Duisburg Pilote kämpfte schon im Qualifying mit der Balance seines Autos und musste aus der letzten Reihe ins erste Rennen starten. Dort belegte er letztendlich den 21. Platz. Nach dem Rennwochenende auf dem Nürburgring gingen die acht Mercedes-AMG C 63 DTM als die schwersten Fahrzeuge im Feld...

  • Duisburg
  • 30.09.16
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. im niederländischen Zandvoort bei der DTM
3 Bilder

Schwarzes Wochenende für Maximilian Götz bei der DTM in Zandvoort

Nach den ersten Meisterschaftspunkten auf dem Norisring reiste Maximilian Götz vom AMC Duisburg mit viel Zuversicht in den niederländischen Badeort Zandvoort zu den Läufen neun und zehn. Doch es kam alles anders als gedacht. Da half auch das neue Auto-Design nichts: Beim DTM-Rennwochenende in Zandvoort hatte Maximilian Götz sprichwörtlich Sand im Getriebe. Ein unverschuldeter Ausfall und ein verlorenes Rad als Bilanz der beiden Rennen in den Niederlanden vor 38.000 Zuschauern – der...

  • Duisburg
  • 19.07.16
Sport
Mit der Startnummer 84, Maximilian Götz in Aktion auf dem Norisring
7 Bilder

Maximilian Götz fuhr im "Fränkischen" Monaco die ersten Punkte ein

Beim vierten Rennwochenende der DTM wurden die Läufe sieben und acht auf dem Norisring in Nürnberg ausgetragen Im Rennen am Samstag sicherte sich der Pilot des AMC Duisburg e. V. mit Rang acht die ersten Meisterschaftspunkte in der Saison 2016. Im Rennen am Sonntag blieb er nach Problemen beim Boxenstopp und einen unverschuldeten Dreher ohne Punkte. Maximilian Götz hatte sich für den siebten Lauf der DTM-Saison auf dem Norisring viel vorgenommen und war erfolgreich. Im Qualifying fehlte...

  • Duisburg
  • 27.06.16
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg mit der Startnummer 84 beim Start zum ersten DTM Rennen auf dem Lausitzring
4 Bilder

Punkte waren auf dem Lausitzring für Maximilian Götz bei der DTM möglich, Filmdreh mit Mesut Özil

Großes Spektakel in der Lausitz: Das dritte Rennwochenende der aktuellen DTM-Saison fand im Rahmen des Motorsport Festivals auf dem Lausitzring zusammen mit der ADAC GT Masters statt. Ein breit gefächertes Rahmenprogramm bot den 67.500 rennbegeisterten Motorsport-Fans Abwechslung pur. Für den AMC-Piloten war das Rennwochenende gespickt mit Problemen und so konnte Götz am Samstag im ersten Rennen Rang 16 belegen und schied am Sonntag mit technischen Defekt in aussichtsreicher Position...

  • Duisburg
  • 07.06.16
Sport
AMC-Pilot Maximilian Götz, hier auf dem Red Bull Ring im österreichischen Spielberg
3 Bilder

AMC-Pilot Maximilian Götz startet zum fünften und sechsten Lauf der DTM in der Lausitz, DTM und ADAC GT Masters startet auf dem Lausitzring

Das mit Spannung erwartete Highlight der ADAC GT Masters-Saison 2016 steht kurz bevor: Vom 3. bis 5. Juni findet auf dem Lausitzring das Motorsport Festival mit ADAC GT Masters und DTM statt. Dazu starten noch die Motorradfahrer der Superbike IDM. Erstmals seit 2008 sind die beiden populärsten deutschen Automobil-Rennserien damit wieder an einem Wochenende zu sehen. Beim Motorsport Festival auf dem Lausitzring kommen die Fans in den Genuss des bisher größten ADAC GT Masters-Feldes des Jahres:...

  • Duisburg
  • 01.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.