Zandvoort

Beiträge zum Thema Zandvoort

Reisen + Entdecken
dahinter... DA ist das MEER!
42 Bilder

Ferien Urlaub Freizeit Wochenende ERHOLUNG...
... just a few hours...

ESSEN -  Zandvoort   SOMMER 2019 August KLEINE TAGES-BUSTOUR! Schlaftrunken und ein wenig missmutig laufe ich an diesem Samstag durch die noch leeren Gassen meiner Stadt. Der Kaffee eben zeigt noch keine rechte Wirkung, dennoch schaffe ich es gut zur verabredeten Zeit am Treffpunkt zu sein. Um diese Uhrzeit so früh am Morgen fahren tatsächlich noch fast keine Straßenbahnen oder Busse. Fast alles noch recht friedlich. Erst am Hauptbahnhof angelangt wird es turbulenter. Von dort soll uns...

  • Essen-Ruhr
  • 20.10.19
  •  28
  •  10
Reisen + Entdecken
Ausflug nach Zaandvort.

Datteln: Das Meer und den Strand genießen

Das Dattelner Jugendamt lädt im Rahmen des Kinder-Ferienprogramms Kinder in Begleitung eines Erziehungsberechtigten zu einem Ausflug nach Zaandvort an die niederländische Nordseeküste ein, um dort Meer und Strand zu genießen. Der Ausflug findet am Samstag, 17. August, von 7 bis 23 Uhr statt und kostet 16 Euro. Bitte anmelden unter der Tel.: 02363/107-671. Treffpunkt ist am Parkplatz am Stadtbad, Wiesenstraße 1, in Datteln.

  • Datteln
  • 15.08.19
Kultur
Kulturtag ist immer schön.
17 Bilder

Der Tag als der Regen kam
Ein Regentag der Kunst gewidmet.

Kunst kennt kein Wetter.Weil Kunst bekanntlich im Sinne des Betrachters liegt wähle ich gerne die Kunst im ,,Verborgenen ". Hier und da ein Kunststück erspäht - dessen Künstler oft in unserer Mitte lebt. (Das finde ich spannend.) Nach strahlenden Sonnenschein nun der Tag als der Regen kam. Machen wir uns auf  - etwas Kunst zu betrachten im kleinen idyllischen,regennassen Zandvoort. Schauen wir uns einige Ergebnisse kreativer Prozesse an . Kunst der ..... Malerei,Grafik,Architektur und...

  • Bochum
  • 19.06.19
  •  29
  •  6
Reisen + Entdecken
Guck mal ....
 wir sind  heute im Lokalkompass.
24 Bilder

Coole Kneipe 🍻 toller Wirt
Guck mal wir sind heute im Lokalkompass

Man fühlt sich vom ersten Moment an willkommen in Zandvoorts Kult Kneipe Laurel&Hardy . Bei für holländisch moderaten Preisen ( Deutschland ist da weitaus preiswerter) kann man in überaus gepflegter Atmosphäre abhängen,lecker Bierchen ,Käse und Tapas genießen . Das 1999 in der Haltestraat von Zandvoort  angesiedelte Lokal wurde 2011 -2012 als Unternehmen des Jahres ausgezeichnet. Nicht zu unrecht -schon ein Blick hinter der Theke zeigt viel liebe zum Detail. Blitzsauber und edel sieht...

  • Bochum
  • 16.06.19
  •  24
  •  7
Sport

Klassensiege für das Rüddel Racing Team in Zandvoort

Zum 43. ADAC Nordzee Cup Zandvoort, ausgerichtet vom MSC Langenfeld, reiste das Rüddel Racing Team vom AMC Duisburg e. V. mit zwei Ford Escort RS an die Nordseeküste. Zum Einsatz kam der Ford Escort RS 1600 MK 1 bei der HTGT mit den Piloten Heinz Schmersal und Mike Stursberg. Nach den Trainingssitzungen stand am Sonntagvormittag das Rennen über eine Stunde auf dem 4,307 Kilometer langen niederländischen Dünenkurs an. Von Startplatz zwei aus ins Rennen gegangen konnten sie sich in dem stark...

  • Duisburg
  • 13.09.18
  •  1
  •  1
Sport
Maximilian Götz, rechts, vom AMC Duisburg in der gelben Mamba
5 Bilder

Maximilian Götz übernimmt in Zandvoort die Tabellenführung in der ADAC GT Masters

Im niederländischen Badeort Zandvoort fanden die Läufe neun und zehn der ADAC GT Masters statt. Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. reiste als Tabellenzweiter an die Nordseeküste. Mit der gelben Mamba vom Team Mann-Filter Team HTP Motorsport belegte er für das erste Rennen am Samstag den sechsten Startplatz. Im Rennen auf dem Mercedes AMG GT3 zusammen mit Markus Pommer überquerten sie nach einer Stunde auf Rang sechs die Ziellinie und übernahmen bereits am Samstag die Tabellenführung in der...

  • Duisburg
  • 21.08.18
Natur + Garten
5 Bilder

Wolkenbilder über Zandvoort

Am vergangenen Wochenende verbrachte ich mit Freunden zwei spannende Tage beim GT-Masters auf dem Zandvoort Circuit. Nicht nur die Renennen waren spannend, sondern auch die Wetterlage. Überwiegend blieb der Himmel bedeckt, manchmal rissen kurzfristig die Wolken auf und die Sonne brach hervor. Und gelegentlich regnete es geringfügig. Ständig die Frage: Wann schüttet es wie aus Kübeln wie im letzten Jahr? Meine Fotos sollen die ständig wechselnden Wolkenbilder dokumentieren.

  • Gelsenkirchen
  • 20.08.18
  •  2
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg im Mercedes AMG GT3
4 Bilder

AMC-Piloten starten auf dem Dünenkurs von Zandvoort und bei der VLN auf dem Nürburgring

Sommer, Sonne, Ferien und Supersportwagen an der niederländischen Nordseeküste Es geht Schlag auf Schlag im ADAC GT Masters: Mit vier Rennwochenenden in sieben Wochen ist der Titelkampf der "Liga der Supersportwagen" in die entscheidende Phase eingetreten. Am kommenden Wochenende (17.-19. August) steht in Zandvoort (NL) der fünfte von sieben Saisonläufen an. Der Vorsprung der Halbzeitmeister Marvin Kirchhöfer und Daniel Keilwitz (Callaway Competition) auf ihre engsten Verfolger, die...

  • Duisburg
  • 14.08.18
Überregionales
Julian Hanses freut sich auf das Rennen.

Hildener Julian Hanses fiebert Rennen in Zandvoort entgegen

Am kommenden Wochenende, 13. bis 15. Juli, startet Julian Hanses beim vierten Lauf der FIA Formel 3 Europameisterschaft in Zandvoort – für den Hildener wird das ein ganz besonderes Rennen. Die Strecke direkt an der Nordseeküste gelegen gehört zu seinen Lieblingskursen. 2016 hatte Julian Hanses bereits seine Premiere auf dem Dünenkurs in Zandvoort und setzte damals in der Formel 4 ein Ausrufezeichen. Nun möchte der Youngster in der FIA Formel 3 Europameisterschaft an gleicher Stelle...

  • Hilden
  • 13.07.18
  •  1
Sport
DTM Start 2018 in Budapest
2 Bilder

Die DTM startet im niederländischen Badeort Zandvoort

Wenn die DTM vom 13. bis 15. Juli ihre Zelte im niederländischen Zandvoort aufschlägt, dann liegen die kühlenden Wellen der Nordsee nur einen Steinwurf von dem einzigartigen ehemaligen Formel 1 Kurs, der sich auf 4,307 Kilometern abwechslungsreich und herausfordernd durch die Dünen schlängelt, entfernt. Er bietet Hochgeschwindigkeitspassagen, aber auch jede Menge langsame, tückische Abschnitte. Die Strecke in Zandvoort ist in vielerlei Hinsicht etwas Besonderes. Hier steuern die DTM-Piloten...

  • Duisburg
  • 05.07.18
Sport
Der Ford Escort RS 1600 vom Team Rüddel Racing

Rüddel Racing sichert sich in Zandvoort den Klassensieg

Vom 8. – 10. September fand auf der ehemaligen Formel 1 Rennstrecke im niederländischen Zandvoort der ADAC Noordzee Cup 2017, ausgerichtet vom MSC Langenfeld e. V. im ADAC statt. Mit an den Start auf dem 4,307 Kilometer langen Dünenkurs das Team Rüddel Racing vom AMC Duisburg e. V. mit den Piloten Heinz Schmersal und Mike Stursberg auf dem Ford Escort RS 1600. Bereits im verregneten ersten Qualifying der HTGT zeigten Schmersal und Stursberg, dass auch an diesem Wochenende wieder mit ihnen in...

  • Duisburg
  • 12.09.17
Sport
Siegerehrung des Rennens Yountimer Trophi 2 mit Bürgermeister der Stadt Langenfeld, Frank Schneider (2. von rechts) und Wolfgang Wittur (Vorstand MSC-Langenfeld)
5 Bilder

Motor-Sport-Club Langenfeld auf der Rennstrecke in Zandvoort -

Vom 8.9. bis 10.9.2017 veranstaltete der Motorsportclub Langenfeld seine Traditionsveranstaltung in Zandvoort zum 42. Mal. Der MSC arbeitet schon über 50 Jahre mit dem Circuit auf der 4,3 km langen Rennstrecke an der Nordsee zusammen, die zur Zeit in der Hand des Niederländischen Königshauses ist. Zu Hochzeiten kamen über 70 Langenfelder Motorsportfreunde nach Zandvoort, um die Strecke zu sichern und die Veranstaltung dort durchzuführen. Seit einigen Jahren gibt es ein...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.09.17
Sport
Der Ford Escort RS 1600 von Rüddel Racing

Rüddel Racing vom AMC Duisburg starten in Zandvoort

Vom 8. – 10. September findet im niederländischen Badeort Zandvoort der 41. ADAC Nordzee-Cup auf dem ehemaligen 4,307 Kilometer langen Formel 1 Kurs statt. Das Team vom AMC Duisburg, Rüddel Racing wird mit dem silber-blauen Ford Escort 1600 RS bei der HTGT um die Dunlop Trophy an den Start gehen. Pilotiert wird der Escort von Mike Stursberg und Heinz Schmersal. Am Freitag stehen die Test- und Einstellfahrten auf dem Programm. Ernst wird es für das Hochfelder Team bereits am Samstagmorgen....

  • Duisburg
  • 04.09.17
Sport
Der Zieleinlauf: Vorne der später disqualifizierte Marco Wittmann, dahinter Mike Rockenfeller.
5 Bilder

Rockenfeller siegt in Zandvoort – Ekström wieder Tabellenführer

Mike Rockenfeller heißt der Gewinner im Sonntagsrennen im niederländischen Zandvoort. Der Audi-Fahrer, der nach 37 Runden nur als Zweiter die Zielflagge sah, wurde nachträglich zum Sieger erklärt. Er wurde zum Sieger erklärt, da Marco Wittmann im Anschluss an das Rennen disqualifiziert wurde. Der BMW-Werksfahrer hatte das zwölfte DTM-Saisonrennen zwar als Erster beendet, bei der technischen Nachuntersuchung seines Fahrzeugs war allerdings nicht mehr die vorgeschriebene Restmenge an Benzin im...

  • Gelsenkirchen
  • 21.08.17
  •  3
Sport
Start zum Rennen 2 am Sonntag in Zandvoort, Maximilian Götz vom AMC Duisburg e.  -v.
6 Bilder

Maximilian Götz Regenrennen fand in Zandvoort ein bitteres Ende Johannes Georg Kreuer sicherte sich am Samstag den Klassensieg bei der STT

Ein starkes Wochenende von Maximilian Götz bei der vierten Saisonstation des ADAC GT Masters im niederländischen Zandvoort vor 13.000 Zuschauer fand ein bitteres Ende. Im Regenrennen am Sonntag lag der AMC-Pilot in Führung, als das Safety Car auf die Strecke kam und seinen klaren Vorsprung zunichte machte. Wie der Großteil des Feldes kam der Mercedes-AMG GT3 mit der Startnummer 84 während der Safety-Car-Phase an die Box. Der Wechsel von Götz auf Teamkollege Patrick Assenheimer verlief nicht...

  • Duisburg
  • 24.07.17
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg auf dem Red Bull Ring
3 Bilder

Von den Bergen an die See, ADAC GT Masters startet im niederländischen Badeort Zandvoort mit den Piloten des AMC Duisburg

Sommer, Sonne, Ferien und Supersportwagen an der niederländischen Nordseeküste: Mit dem vierten von insgesamt sieben Läufen feiert das ADAC GT Masters zur besten Urlaubszeit an diesem Wochenende (21.-23. Juli) in Zandvoort Saisonhalbzeit. In den ersten sechs Rennen gab es sechs verschiedene Sieger. Gibt es auf dem beliebten Traditionskurs erstmals einen "Wiederholungstäter" oder stehen erneut Fahrer erstmals ganz oben auf dem Podest? Mit dem Dünenkurs in Zandvoort steht eine der bei Fahrern...

  • Duisburg
  • 18.07.17
Sport
Benjamin Leuchter in Zandvoort bei der ADAC TRC Germany kurz vor dem Rennabbruch
3 Bilder

AMC Duisburg-Piloten bei der ADAC GT Masters in Zandvoort und bei der VLN am Start

In Zandvoort im Rahmen der ADAC GT Masters lief es nicht optimal für die Piloten des AMC Duisburg. Für Johannes Georg Kreuer bei der STT am Start, war nach dem freien Training in der er in der Klasse den zweiten Platz belegte das Rennwochenende beendet. Die technischen Kommissare ließen Kreuer nicht starten da er in seinem Donkervoort mit dem Helm leicht über den Überrollbügel ragte und vor Ort nicht umgebaut werden konnte. Für den Hochfelder Benjamin Leuchter lief es zunächst recht gut....

  • Duisburg
  • 22.08.16
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. im niederländischen Zandvoort bei der DTM
3 Bilder

Schwarzes Wochenende für Maximilian Götz bei der DTM in Zandvoort

Nach den ersten Meisterschaftspunkten auf dem Norisring reiste Maximilian Götz vom AMC Duisburg mit viel Zuversicht in den niederländischen Badeort Zandvoort zu den Läufen neun und zehn. Doch es kam alles anders als gedacht. Da half auch das neue Auto-Design nichts: Beim DTM-Rennwochenende in Zandvoort hatte Maximilian Götz sprichwörtlich Sand im Getriebe. Ein unverschuldeter Ausfall und ein verlorenes Rad als Bilanz der beiden Rennen in den Niederlanden vor 38.000 Zuschauern – der...

  • Duisburg
  • 19.07.16
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg im fight um die Meisterschaftspunkte
3 Bilder

Maximilian Götz startet mit der DTM im niederländischen Badeort Zandvoort

An der Rennstrecke packenden Motorsport erleben oder die sommerlichen Temperaturen nutzen, um baden zu gehen – diese Frage stellt sich zumindest am kommenden Wochenende gar nicht erst: Wenn die DTM vom 15. bis 17. Juli ihre Zelte im niederländischen Zandvoort aufschlägt, dann liegen die kühlenden Wellen der Nordsee nur einen Steinwurf von dem einzigartigen ehemaligen Formel 1 Kurs, der sich auf 4,307 Kilometern abwechslungsreich und herausfordernd durch die Dünen schlängelt, entfernt. Das...

  • Duisburg
  • 09.07.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.