ADAC GT Masters

Beiträge zum Thema ADAC GT Masters

Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. beim ersten Start in Oschersleben
4 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz fuhr in beiden Rennen in die Top 10 bei der ADAC GT Masters

Für das ADAC GT Masters standen vom 6. – 8. November die Finalläufe der Saison 2020 in Oschersleben auf dem Programm. Mit an den Start bei den 30 GT3 Boliden der Pilot des AMC Duisburg e. V. Maximilian Götz der zusammen mit Indy Dontje sich das Lenkrad teilt des Mercedes AMG GT3 Evo vom Mann-Filter Team HTP-Winward Motorsport. Am Freitag fanden bei nasskaltem Wetter die beiden freien Trainingssitzungen in der Magdeburger Börde statt. Hier belegte der Pilot des AMC die Plätze acht und fünf. Im...

  • 11.11.20
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. mit der Startnummer 47
3 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz und Indy Dontje verpassen den Sieg im Samstagsrennen des ADAC GT Masters auf dem Lausitzring hauchdünn

Mit einer großartigen Mannschaftsleistung hat das Team HTP WINWARD Motorsport beim sechsten Rennwochenende zum ADAC GT Masters 2020 auf dem DEKRA Lausitzring seinen ersten Podestplatz der laufenden Saison erobert. Bei tückischen äußeren Bedingungen verpassten Maximilian Götz (AMC Duisburg e. V.) und Indy Dontje im Mercedes-AMG GT3 des MANN-FILTER Team HTP WINWARD Motorsport den Sieg nur um etwas mehr als eine Zehntelsekunde und belegten den zweiten Rang. Den Grundstein für das starke Rennen...

  • 02.11.20
Sport
Maximilian Götz in der gelben Mamba
2 Bilder

Motorsport
Statt auf dem Dünenkurs in Zandvoort startet die ADAC GT Masters auf dem DEKRA Lausitzring

Keine Zeit zum Ausruhen: Mit dem sechsten von sieben Saisonläufen biegt das ADAC GT Masters am kommenden Wochenende (30. Oktober-1. November) auf dem DEKRA Lausitzring auf die Zielgerade ein. Nach dem vergangenen Rennwochenende auf dem Red Bull Ring hat sich der Titelkampf weiter zugespitzt: Die Tabellenführer Patric Niederhauser und Kelvin van der Linde (Rutronik Racing) haben nur einen Zähler Vorsprung auf ihre engsten Verfolger, Michael Ammermüller und Christian Engelhart (SSR Performance)...

  • 29.10.20
Sport
3 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz wurde wieder von der Strecke gedreht

Im Samstagsrennen auf der 4,3 Kilometer langen Piste bei Spielberg in der Steiermark verbesserten sich Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. und Indy Dontje nach missratenem Qualifying erheblich und liefen in der „MANN-FILTER Mamba“ mit der 47 auf Schlussrang 13 ein. Der Rennwagen des deutsch-amerikanischen Teams überstand die turbulente Startrunde im Pulk der 29 Supersportwagen erfolgreich. Nach durchwachsenem Qualifying auf Startplatz 23 losgefahren, machte Indy Dontje im Verlauf der ersten...

  • 19.10.20
Sport
Maximilian Götz in der gelben Mamba auf dem Sachsenring
3 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz startet auf dem Red Bull Ring in der Steiermark, ADAC Westfalen Trophy auf dem Nürburgring abgesagt

Das ADAC GT Masters feiert am kommenden Wochenende (16.-18. Oktober) auf dem Red Bull Ring Jubiläum: Am Sonntag bestreitet die Serie ihr insgesamt 200. Rennen. Das drittletzte Rennwochenende der Saison steht dabei ganz im Zeichen des Titelkampfes. In der Schlussphase der Meisterschaft geraten die Tabellenführer Patric Niederhauser und Kelvin van der Linde (beide Rutronik Racing) im Audi auf dem schnellsten Kurs im Kalender unter Druck. Sieben verschiedene Sieger in den bisherigen acht Rennen...

  • 14.10.20
Sport
Maximilian Götz in der gelben Mamba
4 Bilder

Motorsport
Unverschuldetes Aus für Maximilian Götz auf dem Sachsenring

Für die ADAC GT Masters und Maximilian Götz (AMC Duisburg e. V.) standen auf der Berg- und Talbahn des Sachsenringes die Läufe sieben und acht auf dem Programm. Zusammen mit Indy Dontje nahm der AMC - Pilot die freien Trainingssitzungen und Qualifyings unter die Räder. Für das Rennen am Samstag sprang Startplatz zwölf heraus. Am Sonntag stand die MANN-Filter Mamba auf Rang dreizehn der über 30 Starter. Startfahrer am Samstag auf dem AMG Mercedes GT3 Evo war der Niederländer Indy Dontje. Von...

  • 06.10.20
Sport
Maximilian Götz im gelben AMG Mercedes GT3
3 Bilder

Motorsport
Götz verpasste knapp das Siegerpodest in Hockenheim, nächster Einsatz die 24h auf dem Nürburgring

Auf dem Hockenheimring standen die Läufe fünf und sechs der ADAC GT Masters mit Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. auf dem Programm. 33 GT3 Boliden nahmen auf der Formel 1 Rennstrecke im badischen die Trainingssitzungen auf. Im ersten Qualifying am Samstag kamen Maximilian Götz und sein Teamkollege Indy Dontje nicht über Startplatz 18 heraus. Im 1h Rennen am Nachmittag kämpfte sich die deutsch / niederländische Fahrerpaarung bis auf Rang neun nach vorne. Am Sonntag strahlte nicht nur der...

  • 21.09.20
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. auf dem Nürburgring
3 Bilder

Motorsport
ADAC GT Masters in Hockenheim: 33 GT3-Sportwagen versprechen viel Spannung

Packende Duelle, gute Überholmöglichkeiten und enge Zeitenabstände: Das ADAC GT Masters startet am kommenden Wochenende (18.-20. September) auf dem Hockenheimring zum dritten Rennwochenende des Jahres - einer Strecke, die für spannendes Racing bekannt ist. Dabei machen 32 Supersportwagen Jagd auf die Tabellenführer Luca Stolz und Maro Engel (beide Toksport WRT) im Mercedes AMG GT3 Evo. Vier Rennen, vier verschiedene Sieger: Das ADAC GT Masters ist abwechslungsreich in die aktuelle Saison...

  • 18.09.20
Sport
Maximilian Götz im Mercedes mit der Startnummer 31
5 Bilder

Motorsport
Von der DTM zum ADAC GT Masters

Am vergangenen Wochenende griffen die Piloten des AMC Duisburg e. V., Maximilian Götz und Kenneth Heyer im Rahmen der DTM ins Lenkrad. Beide Piloten gingen beim GTC Goodyear 60 am Freitag und im GTC Race am Sonntag an den Start. Zusammen mit Patrick Assenheimer stand Götz im Mercedes AMG GT3 vom Team Space Drive Racing auf den zweiten Startplatz. Clubkollege Kenneth Heyer, der sich das Lenkrad mit dem Belgier Wim Spinoy teilte ging ebenfalls mit einem Mercedes AMG GT3 vom Team Car Collection...

  • 16.09.20
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. im Mercedes GT3 Evo
6 Bilder

Motorsport
Kein gutes für Maximilian Götz auf dem Nürburgring, Götz am kommenden Wochenende im Rahmen der DTM im Einsatz

Am letzten Wochenende standen die Läufe drei und vier der ADAC GT Masters auf dem Nürburgring im Terminkalender. Für Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. lief es nicht nach Plan. Im Starterfeld von 35 GT3 Boliden nahm er das erste Rennen zusammen mit Indy Dontje von Platz 17 aus auf. Zunächst konnte er Plätze gutmachen. Nach dem planmäßigen Boxenstop wurde die gelbe Mamba vom Schweizer Philipp Frommenwiler umgedreht und verloren viele Plätze. Wenig später erhielten sie noch eine...

  • 21.08.20
Sport
Maximilian Götz im gelben GT3 Evo vom AMC Duisburg e. V.
3 Bilder

Motorsport
Maximlian Götz von der Lausitz in die Eifel

Nach einem packenden Saisonauftakt geht das ADAC GT Masters am kommenden Wochenende (14.–16. August) auf dem Nürburgring in die nächste Runde. Angeführt wird das 36 Supersportwagen starke Feld von einem Team aus der Eifel: Luca Stolz und Maro Engel starten im Mercedes AMG GT3 Evo der Lokalmatadore von Toksport WRT in ihr Heimspiel. Racing Point oder Lamborghini heißt es hingegen für Formel-1-Star Nico Hülkenberg (Team mcchip-dkr). Nach dem starken Comeback in Silverstone steht Hülkenberg in der...

  • 13.08.20
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. auf dem DEKRA - Lausitzring
5 Bilder

Motorsport
AMC – Piloten erfolgreich auf dem Nürburgring und auf dem DEKRA Lausitzring

In einem spannenden, teilweise recht hitzig geführten Auftaktrennen zum ADAC GT Masters 2020 auf dem Lausitzring hat das Team HTP WINWARD Motorsport die ersten Meisterschaftszähler gesammelt. Indy Dontje und Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. steuerten die gelbe „MANN-FILTER Mamba“ mit der Startnummer 47 auf den siebten Rang. Der Mercedes-AMG GT3 mussten zum ersten Saisonrennen aus dem Mittelfeld starten. In einem extrem hart umkämpften Qualifikationstraining, in dem die ersten 21 Fahrzeuge...

  • 05.08.20
Sport
Indy Dontje, links und Maximilian Götz, rechts vom AMC Duisburg e. V.

Motorsport
Bewährtes HTP-Fahrerduo Maximilian Götz und Indy Dontje startet auch 2020 gemeinsam in der ADAC GT Masters

Das deutsch-amerikanische Team HTP Winward Motorsport will mit zwei schlagkräftigen Fahrerpaarungen ein gewichtiges Wort im Titelkampf der ADAC GT Masters-Saison 2020 mitreden: Der ehemalige DTM-Pilot Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. wird wie im Vorjahr mit Indy Dontje antreten. Auch Philip Ellis blieb HTP treu, kann sich aber auf einen neuen starken Partner im Cockpit des Mercedes-AMG GT3 Evo freuen: den amtierenden Champion des FIA GT World Cup Raffaele Marciello. Der Rennstall aus...

  • Duisburg
  • 20.03.20
Sport
 v. l. André Wiechers, Robert Lünsmann, Reinhard Walther, Thomas Simon, Heino Lutz und Johannes Georg Kreuer

Motorsport
Jahreshauptversammlung des AMC Duisburg 2020, Vorstand einstimmig entlastet

Am Mittwoch fand die Jahreshauptversammlung des AMC Duisburg 1950 e. V. (DMV) im Clublokal des DSV 98 statt. Nach dem Rechenschaftsbericht des Vorstandes und dessen Entlastung wurde neu gewählt. Der 1. und 2. Vorstandsvorsitzende, Robert Lünsmann und Reinhard Walther wurden einstimmig wieder gewählt. Thomas Simon (Vorstand Finanzen) wurde ebenfalls einstimmig gewählt und bleibt weiterhin gleichzeitig Vorstand Öffentlichkeitsarbeit des AMC Duisburg. Bestätigt wurden ebenso einstimmig Heino Lutz...

  • Duisburg
  • 30.01.20
Sport
Von links: Rheinhard Walther (2. Vorstandsvorsitzender, Michael Bohrer, Heino Lutz (Vorstand Sport) und Johannes Georg Kreuer
3 Bilder

Motorsport
Siegerehrung des AMC Duisburg e. V. 1950 im DMV

Am 26. Januar fand im Clublokal des DSV 98 die Clubfeier mit der Ehrung der sportlich Aktiven des AMC Duisburg e. V. 1950 im DMV für die Saison 2019 statt. In der letzten Saison waren die aktiven Piloten des AMC Duisburg ausschließlich auf der Rundstrecke unterwegs. In der Gesamtwertung ging es bis zum letzten Rennen spannend zu. Gesamtsieger bei der Automobil Rundstrecke wurde der Mercedespilot Maximilian Götz der seine Rennen bei der ADAC GT Masters und bei 24h-Rennen bestritt und 159,04...

  • Duisburg
  • 28.01.20
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg in der gelben Mamba mit der Nummer 47
4 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz wird Dritter in der Meisterschaft des ADAC GT Masters, Bohrer holt Klassensieg bei der VLN

Auf dem Sachsenring fanden die letzten beiden Läufe der ADAC GT Masters für diese Saison statt. Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. reiste als Gesamtvierter mit Teampartner Indy Dontje in den Freistaat Sachsen. Bereits in den freien Trainingssitzungen deutete das Deutsch-Niederländische Fahrerduo mit Platz zwei an, dass an diesem Wochenende mit ihnen zu rechnen ist. Im ersten Qualifying am Samstag für das Rennen am Nachmittag stellte Indy Dontje die gelbe Mamba vom MANN Filter Team HTP auf...

  • 02.10.19
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. in der gelben Mamba
3 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz startet auf dem Sachsenring, Michael Bohrer und Benjamin Leuchter auf dem Nürburgring

Am kommenden Wochenende findet das Finale der ADAC GT Masters auf dem Sachsenring statt. Für Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. und sein Teampartner Indy Dontje geht es noch um die Vizemeisterschaft. Auf dem AMG Mercedes vom MANN Filter Team HTP liegt Maximilian Götz derzeit mit 109 Punkten auf dem vierten Gesamtrang. Auf Platz zwei liegen im Moment Christian Engelhart und Mirko Bortolotti im Lamborghini Huracán GT3 mit 125 Punkten. Bei den beiden Rennen auf der Berg- und Talbahn des...

  • 24.09.19
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. auf dem Hockenheimring im gelbe AMG Mercedes
4 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz fährt auf das Siegerpodest in Hockenheim bei der ADAC GT Masters

Das MANN-FILTER Team HTP ist mit einer Top-Leistung ins sechste und vorletzte Rennwochenende des ADAC GT Masters 2019 in Hockenheim gestartet. Indy Dontje und Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. fuhren im Mercedes-AMG GT3 mit der Startnummer 47 auf einen hervorragenden zweiten Rang und machten mit ihrem zweiten Podestplatz des Jahres im Gesamtklassement der „Liga der Supersportwagen“ einen Sprung auf den vierten Rang. Auch in der Teamwertung liegt die Mannschaft aus Altendiez in...

  • 18.09.19
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. in der gelben Manba
3 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz auf dem Hockenheimring, Benjamin Leuchter in China am Start

Der Hockenheimring Baden-Württemberg stellt zweifellos das motorsportliche Zentrum Süddeutschlands dar. Kein Wunder, dass auch zahlreiche schnelle Rennfahrer aus der Region stammen. Fünf Piloten aus dem ADAC GT Masters, das am 14./15. September in der Spargel-Metropole die Wertungsläufe 11 und 12 austrägt, müssen für die Anfahrt nach Hockenheim weniger als 50 Kilometer bewältigen. Als Heimschläfer gehen Arlind Hoti (Aust Motorsport, Audi R8 LMS, Mannheim) und David Jahn (RWT Racing, Corvette C7...

  • 06.09.19
Sport
Maximilian Götz mit der Nr. 47 im vollen Einsatz auf dem Nürburgring
4 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz zweimal auf Rang sechs auf dem Nürburgring

Auf dem Nürburgring fanden die Läufe neun und zehn der ADAC GT Masters vor über 18.000 Zuschauern statt. In den beiden Qualifikationssitzungen lief es für den AMC Piloten Maximilian Götz in der gelben Mamba nicht optimal. In einem einmal mehr enorm ausgeglichenen Qualifikationstraining, in dem ihm lediglich vier Zehntelsekunden zur Pole Position fehlten, hatte Dontje die „MANN-FILTER Mamba“ mit der 47 auf den 13. Startplatz gestellt. „Ich hatte ein bisschen Pech, weil ich auf meiner ersten...

  • 20.08.19
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. in Zandvoort
5 Bilder

Motorsport
Rüddel Racing holt wieder viele Pokal beim AvD Oldtimer GP auf dem Nürburgring. Frustriertes Wochenende für Maximilian Götz in Zandvoort

Beim 47. AvD-Oldtimer-Grand-Prix vom 9. bis 11. August 2019 auf dem Nürburgring sammelte das Rüddel Racing Team vom AMC Duisburg e. V. wieder viele Pokale. Beim Revival Deutsche Rennsport-Meisterschaft sowie der 100 Meilen Trophy sicherten sich Heinz Schmersal und Mike Stursberg im Ford Escort RS 1800 MK2 im Rennen am Samstag und Sonntag jeweils den Klassensieg. Bei der AvD-Tourenwagen- und GT-Trophäe ging Schmersal / Stursberg im Ford Escort RS 1600 MK1 an den Start. Im 1h-Rennen überquerten...

  • 13.08.19
Sport
Unmittelbar nach dem Start
7 Bilder

ADAC GT Masters in Zandvoort
Debüttriumph für Dries Vanthoor und Ricardo Feller im Sonntagsrennen vor den Teamkollegen Mies und Hofer - Fabian Vettel und Philip Ellis werden Dritte

Dank einer souveränen Leistung sicherten sich die Audi-Fahrer Ricardo Feller und Dries Vanthoor (Land-Motorsport) im Sonntagsrennen in Zandvoort ihren ersten Sieg im ADAC-GT-Masters vor ihren Teamkollegen Max Hofer und Christopher Mies. Mit Platz drei gelang Serienneuling Fabian Vettel (Team HTP), dem Bruder des viermaligen Formel-1-Weltmeisters Sebastian Vettel, zusammen mit Philip Ellis im Mercedes-AMG erstmals der Sprung auf das Podium. "Mega! Ich musste drei Jahre darauf warten, ganz oben...

  • Gelsenkirchen
  • 12.08.19
  • 1
Sport
3 Bilder

Motorsport
ADAC GT Masters - Saisonhalbzeit beim Dünenspektakel in Zandvoort

Wer wird der Halbzeitchampion im ADAC GT Masters? Zur besten Ferienzeit meldet sich das ADAC GT Masters am kommenden Wochenende (9.–11. August) auf dem Circuit Zandvoort in den Niederlanden aus der Sommerpause zurück: Auf dem Dünenkurs im Ferienort an der Nordsee, der im kommenden Jahr auch wieder im Formel-1-Kalender ist, trägt das ADAC GT Masters das vierte von sieben Rennwochenenden aus. Bisher vier verschiedene Saisonsieger von Audi, BMW, Corvette und Porsche versprechen auch für das...

  • 07.08.19
Fotografie
Rüddel Racing auf dem Weg zum Gesamtsieg
3 Bilder

Motorsport
Rüddel Racing fährt Gesamtsiege in Spa ein

Das Rüddel Racing Team vom AMC Duisburg e. V. fuhr beim Youngtimer Festival im belgischen Spa Francorchamps viele Pokale ein. Beim HTGT Rennen über eine Stunde auf dem Ardennenkurs sicherte sich die Fahrerpaarung Heinz Schmersal und Mike Stursberg mit dem Ford Escort RS den Gesamt- und Klassensieg ein. Beim 2h-Rennen der HEC belegten Schmersal / Stursberg den sechsten Platz in der Gesamtwertung und sicherten sich den Klassensieg mit über eine Minute Vorsprung. Auch bei den Youngtimer fuhr das...

  • Duisburg
  • 06.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.