Alles zum Thema Budapest

Beiträge zum Thema Budapest

Kultur

Bäderbetriebe aus aller Welt
Das Szechenyi Spa in Budapest

Das Szechenyi Spa oder Heilbad ist eines der größten Badekomplexe Europas und liegt im Herzen von Budapest (Ungarn). Budapest ist auch als Stadt der Bäder bekannt und wird durch die Donau in zwei Teile geteilt. Als Hauptstadt Ungarns ist Budapest auch die größte Stadt des Landes mit über 1,7 Millionen Einwohnern. Erbaut wurde die Therme 1913 und hat eine wunderschöne neobarocke Kulisse zu bieten. Die Thermal-Therme bietet den Gästen mittlerweile 18 Schwimm- und Badebecken. Das Wasser hat einen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.07.19
Sport
Michael Bohrer vom AMC Duisburg e. V. im vollen Einsatz bei der VLN
4 Bilder

Motorsport
Erste Punkte für Leuchter in der WTRC. Erneuter Klassensieg für Bohrer bei der VLN

Mit dem zweiten Rennwochenende der WTCR – FIA Tourenwagen-Weltcup auf dem Hungaroring bei Budapest gelang es Volkswagen-Fahrer Benjamin Leuchter vom AMC Duisburg e. V. die ersten Weltcup-Zähler einzufahren. Wie schon in Marrakesch lief es im Qualifying nicht ganz optimal. Im ersten Rennen stimmte die Pace zwar wieder, aber in diesem starken Starterfeld ist es schwierig von hinten nach vorn zu fahren. Somit blieben dem einzigen Deutschen Platz 20. Im zweiten Qualifying konnte man sich dann...

  • 01.05.19
Sport
Nur 1,56 Meter groß und doch nimmt sie es im Boxring mit den ganz Großen auf: Cathy Satorius aus Borbeck kämpft ab heute mit der Deutschen Junioren-Nationalmannschaft bei der Box-WM in Budapest. 
Foto: Nicole Satorius

16-Jähriges Boxtalent Cathy Satorius steigt bei Weltmeisterschaft in Budapest in den Ring

Die Tage, die hinter ihr liegen waren spannend. "Aber auch ganz schön anstrengend", räumt Cathy Jean Satorius ein. Die 16-jährige Borbeckerin hat im Trainingslager in Frankfurt an der Oder schwer geschuftet. Gemeinsam mit den anderen Mitgliedern der Jugend-Nationalmannschaft hat sie sich fit gemacht. Für die anstehende Jugend-Weltmeisterschaft der Boxer in Budapest. Das Jahr birgt für die talentierte Nachwuchsboxerin eine ganze Menge Aufregendes. Im April war sie bei der...

  • Essen-Borbeck
  • 17.08.18
Kultur
2 Bilder

Männer-Chorgemeinschaft mit großem Programm in 2017 -MCV fliegt auf eine 4-tägige Konzertreise nach Budapest-

So viele interessante Aufgaben wie in diesem Jahr, hatte die Männer-Chorgemeinschaft viele Jahre nicht mehr auf dem Programm. Der Höhepunkt wird eine 4-tägige Konzertreise Anfang Juni nach „Budapest“ sein, die vom Düsseldorfer Flughafen startet. Untergebracht ist der Chor in einem zentral gelegenen Viersterne Hotel der Hauptstadt. Das gibt die Möglichkeit, Budapest auf kurzen Wegen zu erkunden. Mittelpunkt der Reise ist für die Chorgemeinschaft die Teilnahme am „Internationalen Chortreffen...

  • Velbert
  • 14.02.17
Kultur

9. bis 23. Mai Puszta und Thermalbäder - mit Budapest

Durch die großeungarische Tiefebene, der Puszta, mit ihren vielen Thermalbädern führt im Mai erneut eine zweiwöchige Radreise von Heinrich Praß, die in Budapest endet mit dem Besuch des berühmten Szecheny Jugendstilbads. Nach der Zuganreise bis Szolnok an der Tisza (Theiß) geht es mit dem Rad über Tiszaug zu einem Reiterhof in der Kunpuszta, wo man eine Reitershow erlebt und eione Kutschfahrt zu einem Einödhof unternimmt. Von den drei Hotzelstandorten mit jeweils mehreren Übernachtungen...

  • Gladbeck
  • 28.01.17
  •  1
  •  1
Sport
Maximilian Götz im AMG Mercedes mit der Startnummer 84 auf dem Hungaroring
4 Bilder

Insgesamt ein enttäuschendes Wochenende für den AMC Piloten Maximilian Götz

Die DTM ist zurück in Budapest: Nach einem Jahr Pause gastiert die Tourenwagenserie an diesem Wochenende zum dritten Mal auf dem Hungaroring. Am Samstag gab es für Maximilian Götz nichts zu holen. AMC Duisburg Pilote kämpfte schon im Qualifying mit der Balance seines Autos und musste aus der letzten Reihe ins erste Rennen starten. Dort belegte er letztendlich den 21. Platz. Nach dem Rennwochenende auf dem Nürburgring gingen die acht Mercedes-AMG C 63 DTM als die schwersten Fahrzeuge im Feld...

  • Duisburg
  • 30.09.16
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg im Mercedes mit der Startnummer 84
3 Bilder

Maximilian Götz`s erster Start mit der DTM in Budapest

In Ungarn können die DTM-Piloten die Strecke nur schwer einschätzen. Es gibt schlichtweg kaum Erfahrungswerte. Lediglich zweimal tauchte der Hungaroring bisher im DTM-Terminkalender auf: 1988 gastierte die Serie zum ersten Mal nahe der ungarischen Hauptstadt Budapest. 2014 gaben die DTM-Piloten dort ihr zweites Gastspiel. Während die Formel 1 seit der Eröffnung im Jahr 1986 dort Dauergast ist, werden die DTM-Fahrer zwischen dem 23. und 25. September zum dritten Mal im ‚flachen Teller’ ihre...

  • Duisburg
  • 18.09.16
Kultur

10. bis 24. Mai 2016 Mit dem Rad vom Neusiedler See zum Plattensee

Nach der Anreise mit dem Zug über Essen und Salzburg startet die zweiwöchige Radreise in Bruck an der Leitha. Nach zweitägigen Aufenthalt in Podersdorf am Neusiedler See geht es mit dem Rad über die Grenze nach Sopron, eine der schönsten mittelalterlichen Städte Ungarns. Weiter verläuft die Radroute Richtung Westen in den etwas "verschlafenen" Teil Ungarns bis zum Örseg Nationalpark, jedoch mit Städtchen wie Köszeg, ein "Schmuckkästchen der Nation" wegen des Reichtums an Bauwerken aus Gotik,...

  • Gladbeck
  • 07.03.16
  •  1
Natur + Garten

8. bis 20. Mai Baden und Radeln in Ungarn

Durch die Puszta, die große ungarische Tiefebene, führt diese (busbegleitete) Radreise zu dem berühmten Heilbad Hajduszoboszlo, dem Thermalbad Eger und bekannten Szecheny Bad in Budapest, das zu den größten Badeanlagen Europas gehört. Zu Beginn wohnen die Radler vier Tage auf einem Reiterhof in der Kunpuszta und erleben eine Reitervorführung sowie eine Kutschfahrt durch die Puszta. Eine Radtour führt von dieser Unterkunft u. a. ins Städtchen Kecskemet mit den herrlichen Jugendstilgebäuden. ...

  • Gladbeck
  • 26.03.15
  •  2
Ratgeber
über den Wolken
80 Bilder

Danke für die Reise nach Budapest !

Bei einem Fotowettbewerb hatte ich im Lokalkompass 2 Tage Budapest gewonnen. Ende September bei herrlichem Wetter habe ich die Reise angetreten.Glücklicher weise konnte ich noch 2 Tage hinzu buchen. So hatte ich nun 4 Tage Zeit mir diese sehr schöne Stadt anzusehen. Da ich meinen Lokalkompassfreunden diese sehenswerte Donaumetropole auch zeigen möchte, stelle ich ein paar Bilder ein. Ich wünsche viel Spaß!

  • Kamp-Lintfort
  • 10.11.14
  •  15
  •  20
Vereine + Ehrenamt
Erste Anlaufstelle für die DDR-Flüchtlinge im Lager: das Malteser-Infozelt.
3 Bilder

Heute vor 25 Jahren: Malteser schreiben Weltgeschichte in Budapest

Eigentlich wollten die Paderborner Malteser im August 1989 nur ein Sommerlager in Budapest ausrichten. Doch dann kam es anders. Mit der Öffnung der ungarisch-österreichischen Grenze entwickelte sich ein zuvor nie dagewesener Flüchtlingsstrom von DDR-Bürgern über den durchlässig gewordenen eisernen Vorhang. Die Deutsche Botschaft, in die sich Hunderte geflüchtet hatten, musste wegen Überfüllung geschlossen werden. Das Auswärtige Amt und die Botschaft baten Csilla Freifrau von Boeselager, die...

  • Essen-Nord
  • 13.08.14
Kultur
Das ungarische Konzert

Erst shoppen, dann proben und Erfolg haben

Passend zum 25. Jubiläum der Städtepartnerschaft Iserlohn-Nyíregyháza/Ungarn kehrte das Orchester der Musikschule von seiner Ausland-Konzertreise zurück. Ein voller Reisebus und ein noch vollerer Instrumentenbulli als Begleitfahrzeug hatten die weite Strecke nach Nordostungarn zurückgelegt, um dort ein Konzert im größten Saal der Partnerstadt zu geben. Doch zuerst gab es einen lohnenden Zwischenstopp in Budapest, um bei einem mehrstündigen Aufenthalt das Parlament, die berühmte Kettenbrücke...

  • Iserlohn
  • 18.06.14
Sport
3 Bilder

2,80 Meter: Yvonne Buhl (WTV) springt auf Platz 6 beim Hallen-Event in Budapest

In Budapest fanden die 6. Senioren-Hallen-Weltmeisterschaft der Leichtathletik statt. Die Veranstaltung war mit über 3.800 Athleten aus der ganzen Welt ein Megaevent. Die WTV – Leichtathletin Yvonne Buhl startet in der Altersklasse W35 im Stabhochsprung und erzielte mit einer neuen Saisonbestleistung mit übersprungenen 2,80 Metern den 6. Platz. Parallel baute sie hiermit die Führung in der Deutschen W35 Hallen Bestenliste um 20 Zentimeter weiter aus. Yvonne Buhl hatte sich nach der Geburt...

  • Wesel
  • 01.04.14
Kultur

Konzertreise der Städtischen Singgemeinde nach Ungarn

Einen ganz besonderen Anlass hatte die Städtische Singgemeinde für ihre Konzertreise, die vom 25. bis zum 30. Oktober nach Ungarn führte. Auf Einladung des Vácer Sinfonieorchesters, das den Chor schon verschiedene Male bei Konzerten begleitet hatte – zuletzt bei der Aufführung des Oratoriums „Paulus“ von Mendelssohn-Bartholdy im April 2012 –, reiste der Chor nach Budapest. Höhepunkt war dann auch die Aufführung des „Requiem“ von Wolfgang Amadeus Mozart in einer gut gefüllten Kirche in Vác mit...

  • Kleve
  • 24.12.13
Kultur
Blicke auf das Parlamentsgebäude
44 Bilder

Eindrücke aus Budapest und Umgebung

Als Organisator und ehrenamtlicher Begleiter einer Reisegruppe hatte ich im Oktober diesen Jahres die Möglichkeit, einen ersten Eindruck von dieser wunderschönen, an Kultur und Prachtbauten reichen und in der europäischen Geschichte wichtigen Stadt zu erhalten. Diese Reise nach Ungarn war nicht meine letzte. Wer die Stadt noch nicht kennt - hier ein paar natürlich subjektive Eindrücke :

  • Goch
  • 10.11.13
  •  3
  •  1
Überregionales
33 Bilder

Internationales Opel GT-Treffen in Weeze: "Das schönste Auto!"

Der Opel GT, der gemäß dem Slogan „Nur fliegen ist schöner“ in den 70er Jahren bei jungen und flotten Fahrern in der Beliebtheistskala ganz oben stand, bbeherrschte am Samstag eindeutig das Straßenbild: Rund 90 Opel GT von Konstanz bis Lübeck und von Budapest in Ungarn bis Belgien fanden sich am zum größten Internationale Treffen seiner Art am Niederrhein ein, wie Organisator Hermann-Josef Verhoven stolz vermeldete: „Wir haben sogar einen Teilnehmer aus Amerika hier!“ Wen, das lesen Sie im...

  • Weeze
  • 15.06.13
  •  1
Überregionales

Traumhafter Gewinn

Unna. „Traumhaft schön“ war die Donaukreuzfahrt, schwärmten Brigitte Scheulen aus Unna und ihr Mann Egon. Brigitte Scheulen hatte beim Bundesliga-Tippspiel unseres Verlages den Jahrespreis gewonnen - eine achttägige Donaukreuzfahrt für zwei Personen mit der MS Amethyst unseres Leserreisen-Partners Wenzel & Marx. Die Schiffahrt ging von Passau über Budapest, Bratislava und Wien zurück nach Passau. Das Foto zeigt das Ehepaar in Budapest.

  • Unna
  • 06.10.11
Kultur
Die berühmte Kettenbrücke mit dem Parlament im Hintergrund
12 Bilder

Budapest - einfach herrlich.

Vier Tage waren wir in Budapest - eine tolle Stadt!! Sie gehört wohl zu den schönsten und interessantesten Städten der Welt. Hier verbindet sich auf einzigartige Weise historisches und modernes. Sollte man gesehen haben, finde ich. (Man achte auf die Kommentare bei den Bildern :-) )

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.04.11
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.