2,80 Meter: Yvonne Buhl (WTV) springt auf Platz 6 beim Hallen-Event in Budapest

3Bilder

In Budapest fanden die 6. Senioren-Hallen-Weltmeisterschaft der Leichtathletik statt. Die Veranstaltung war mit über 3.800 Athleten aus der ganzen Welt ein Megaevent. Die WTV – Leichtathletin Yvonne Buhl startet in der Altersklasse W35 im Stabhochsprung und erzielte mit einer neuen Saisonbestleistung mit übersprungenen 2,80 Metern den 6. Platz. Parallel baute sie hiermit die Führung in der Deutschen W35 Hallen Bestenliste um 20 Zentimeter weiter aus.

Yvonne Buhl hatte sich nach der Geburt ihrer Tochter Malina in der Alterklasse W35 schon vor vier Wochen auf Anhieb und nach nur nach kurzer Vorbereitungszeit mit 2,42 Metern im Stabhochsprung für die Deutschen Hallenhallenmeisterschaften qualifiziert und siegte hier bereits mit 2,60 Metern und trotz der Behinderung einer alten Verletzung. Nun eine neue Saisonbestleistung und der Erfolg in Budapest.

Dazu Ihr Mann und Trainer Roman Buhl:“ Die Weltspitze ist noch ein wenig zu weit entfernt, aber für den Aufwand mit nur sechs Monaten Training nach der Geburt Ihrer Tochter war Yvonne sehr zufrieden mit Ihrer Platzierung .Für Höhen wieder jenseits der 3,00 Meter fehlen noch Zubringerleistungen wie Schnelligkeit und Kraft.“

An Ergeiz wird es Yvonne nicht mangeln: Zur nächsten internationalen Meisterschaft, den Senioren Europameisterschaften Ende August in Izmir (Türkei), ist noch ein wenig Zeit daran zu arbeiten.

(Fotos zum Beitrag: Roman Buhl)

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen