IHK

Beiträge zum Thema IHK

Ratgeber
Treibende Motivation für die Ausbildung bleibe bei den Betrieben jedoch der eigene Fachkräftebedarf.

93 Prozent der Betriebe halten an ihren Einstellungsplänen fest
Ausbildungsbereitschaft bleibt hoch

Trotz aktueller Schwierigkeiten aufgrund der Coronakrise bleibt die Ausbildungsbereitschaft der Unternehmen im Münsterland und in der Emscher-Lippe-Region hoch. Das zeigt eine aktuelle Umfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen unter den IHK-Ausbildungsbetrieben. Danach halten 93 Prozent der Betriebe an ihren Einstellungsplänen für das bald beginnende Ausbildungsjahr fest. „So gut wie alle Betriebe bilden weiter aus und suchen Auszubildende“, resümiert...

  • Bottrop
  • 25.06.20
Kultur
Wollen Bottrop als Tourismusregion voranbringen: BTE-Geschäftsführer Oliver Melchert (l.), IHK-Referent Nicolas Hendricks (2.v.l.) sowie Sara Kreipe (vorne) und Heiko Gieselmann (3.v.r.).

Bottroper FunCity: Mehr Erfolg durch Vernetzung

Gemeinsam wollen die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen und die Wirtschaftsförderung Bottrop das Projekt FunCity auf eine breitere Basis stellen. Gemeinsam informierten sie zwölf Bottroper Unternehmen im alpincenter, wie sie sich am Projekt beteiligen und welchen Nutzen sie daraus ziehen können. „FunCity Bottrop – Mehr Erfolg durch Storytelling und Vernetzung“ lautete der Titel der Veranstaltung. „Bottrop besitzt eine herausragende Dichte an touristischen Attraktionen und...

  • Bottrop
  • 19.10.18
Ratgeber
„Einzelhandel mit Herz – Digitale Chancen nutzen“ hieß die Veranstaltung, zu der die Wirtschaftsförderung Bottrop und die IHK Nord Westfalen eingeladen hat. Foto: privat

Stationären Handel und Online Handel miteinander verbinden: Mit dem Fleischklopfer gegen Amazon

Einzelhandel mit Herz – genau das lebt Bernard Homann. In seinem engagierten Vortrag „Einzelhändler aus Leidenschaft -sieben Jahre gelebtes Omnichannel Marketing“ zeigte er, wo er auch in Zeiten des zunehmenden Online-Handels Chancen für den Fach-Einzelhandel sieht. Die rund 15 Bottroper Händler und Dienstleistler waren begeistert von seinen Ideen. „Einzelhandel mit Herz – Digitale Chancen nutzen“ hieß die Veranstaltung, zu der die Wirtschaftsförderung Bottrop und die IHK Nord Westfalen am...

  • Bottrop
  • 12.09.18
Politik
Willi Loeven, Karl Tymister, Thorsten Bräuninger, Michael Gerdes, Anette Kramme und Bernd Tischler (v.l.n.r.) im Jobcenter Bottrop
  4 Bilder

Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt – PStS Kramme zu Besuch in Bottrop

Anette Kramme, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), besuchte am Freitag Bottrop, um sich gemeinsam mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Michael Gerdes einen Eindruck davon zu verschaffen, wie gut die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt vor Ort gelingt und welche Hürden es noch zu beseitigen gilt. Erster Halt war das Jobcenter Bottrop. Bei einem Gespräch mit Thorsten Bräuninger, Geschäftsführer des Jobcenters, Karl Tymister, Leiter...

  • Bottrop
  • 31.08.16
  •  2
Politik
  46 Bilder

Digitalisierung: Zukunft des Handels?

Die „Zukunft des Handels - Digitalisierung der Städte“ war Thema des IHK-Handelsforums Ruhr 2015, zu dem die sechs Industrie- und Handelskammern (IHKs) im Ruhrgebiet - die IHKs Dortmund, Duisburg, Essen, Hagen, Mittleres Ruhrgebiet und Nord Westfalen - eingeladen hatten. Anlässlich des 175-jährigen Bestehens der IHK zu Essen fand dieses Forum in der traditionsreichen Handels- und Gründerstadt Mülheim an der Ruhr statt - hier wurde 1840 die IHK Essen gegründet. Als außergewöhnlicher...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.05.15
  •  2
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.