Info-Tage

Beiträge zum Thema Info-Tage

Kultur
Auch auf die Bedürfnisse der kleinsten Musikfreunde ist man vorbereitet.
2 Bilder

Info-Tage der Folkwang Musikschule live und online am 26. und 27. Juni
Anschauen, Termin machen, Ausprobieren

Die Info-Tage der Folkwang Musikschule finden traditionell im Februar statt, doch auch sie mussten in diesem Jahr coronabedingt ausfallen. Digital und live werden sie nun am 26. und 27. Juni nachgeholt. Kinder, Jugendliche und deren Eltern, aber auch Erwachsene, können sich über Instrumente, Gesang, Tanz und Schauspiel informieren, verschiedene Angebote ausprobieren und sich von den Musikschullehrkräften beraten lassen. Auf dem Youtube-Kanal der Folkwang Musikschule werden die Fachbereiche und...

  • Essen
  • 17.06.21
Politik

8. und 11. November: Gesamtschule Hamminkeln stellt sich potentiellen Schüler(inne)n

An zwei Terminen können interessierte Eltern und Kinder die Gesamtschule Hamminkeln persönlich kennenlernen. Am Informationsabend am Mittwoch, 8. November, um 19 Uhr im Forum des Schulzentrums werden das pädagogische Profil, der Stundenplan, die Begabungs- und Neigungsdifferenzierung, die zahlreichen Möglichkeiten zur Gestaltung der Schullaufbahn, die verschiedenen Abschlüsse und die vielfältigen schulischen Angebote erläutert. Am Tag der Offenen Tür am Samstag, 11. November, besteht...

  • Hamminkeln
  • 03.11.17
Ratgeber
21 Bilder

Infos rund ums Handwerk im "Haus des Handwerks"

Zum ersten Mal hatte die Essener Kreishandwerkerschaft an zwei Tagen eine "Berufsorientierung zum Anfassen" in den Räumen des "Haus des Handwerks" an der Katzenbruchstraße 71 veranstaltet. Unter dem Motto "Anpacken - Mitmachen - Talente testen" hatten Schüler der Abgangsklassen die Gelegenheit, sich am "Tag der offenen Werkstätten" und am bundesweiten "Tag des Handwerks" rund um die verschiedensten Handwerksberufe zu informieren und sogar auch die Tätigkeiten auszuprobieren. Arbeitsagentur und...

  • Essen-Steele
  • 21.09.16
  • 2
Ratgeber

Endspurt für die Info-Tage im Finanzamt Marl

Dorsten. Das Finanzamt Marl wird auch für das Einstellungsjahr 2017 Ausbildungsplätze im mittleren und gehobenen Dienst der Finanzverwaltung des Landes NRW anbieten. Schulische Voraussetzung für eine Bewerbung ist die Fachoberschulreife (Realschulabschluss) für den mittleren und Abitur bzw. Fachhochschulreife für den gehobenen Dienst. Die Online- Bewerbungsportale unter www.ausbildung-im-finanzamt.de sind bereits geöffnet. Viele Schüler haben jedoch keine genaue Vorstellung davon, wie die...

  • Dorsten
  • 19.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.