Internationale Förderklasse

Beiträge zum Thema Internationale Förderklasse

Ratgeber
Schulleiterin des Märkischen Berufskollegs Oberstudiendirektorin Angelika Burkholz
28 Bilder

Interessante Einblicke am Infoabend des Märkischen Berufskollegs des Kreises Unna

Donnerstag, 26. Januar 2018 I 17:00 bis 20:00 Uhr Sozial - vielfältig - fair. Eine gute, gesunde Schule Wir führen zum 1. Mal einen Informationsabend in dieser Form durch, sagte die Schulleiterin des Märkischen Berufskollegs Oberstudiendirektorin Angelika Burkholz. Mit der Vorstellung unseres gesamten Bildungssystems möchten wir die passsenden Schüler finden und die Schüler sollen wissen, was wir hier anbieten. Danke, dass so viele gekommen sind, danke an die Eltern. Uns ist es besonders...

  • Unna
  • 27.01.18
  • 1
Überregionales
(v.l.) Mechtild Schlang-Redmond (Projektleiterin), Heidi Weidenbach-Mattar (Stellvertretende Generalsekretärin der Kultusministerkonferenz),  Riccarda Maszun, Volker Schebesta, (MdL Staatssekretär im Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg), Ervin Shakirov, Atiq Ur Rehmann, Hendrik Schepper (Bezirksregierung Düsseldorf) und Roswitha Neumann-Weber (Schulleiterin) freuen sich über die Auszeichnung. Foto: privat

Erfolgreich angekommen: Projekt mit internationaler Förderklasse gewinnt Auszeichnungen

Zum dritten Mal in Folge haben Schüler des Berufskollegs Lehnerstraße zusammen mit dem Berufskolleg ITES Caio Plinio Secondo in Como/Italien erfolgreich im Twinspace des europäischen eTwinning Programms gearbeitet und in diesem Jahr für ein einziges eTwinning Projekt gleich fünf Auszeichnungen erhalten. Erstmals haben Schüler der Internationalen Förderklassen an einem solchen Projekt des Berufskollegs Lehnerstraße mitgearbeitet. Geflohen aus ihren Heimatländern verfügten sie über erst geringe...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.02.17
Ratgeber
„Agentin Schlaumeise - dem Wissen auf der Spur“ geht in eine neue Runde! Der Stadtspiegel Gelsenkirchen sucht gemeinsam mit „Gelsensport“ eine Internationale Förderklasse des dritten oder vierten Jahrgangs, die an einer Zoorallye in der Zoom Erlebniswelt teilnimmt.
2 Bilder

„Agentin Schlaumeise“ sucht mit Gelsensport eine internationale Förderklasse

Die ZOOM Erlebniswelt ist der ehemalige und umgestaltete Ruhr-Zoo, der in die vier Themenbereiche Alaska, Afrika, Asien und Grimberger Hof eingeteilt ist. Circa 900 Tiere und 100 Tierarten sind an der Bleckstraße versammelt. Das ist vielleicht soweit nichts Neues für die kleinen und großen Gelsenkirchener. Doch selbst wenn: Gemeinsam mit einer interessierten und internationalen Förderklasse des dritten oder vierten Jahrgangs möchten der Stadtspiegel und „Gelsensport“ nun der Frage auf den Grund...

  • Gelsenkirchen
  • 10.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.