Inzidenz

Beiträge zum Thema Inzidenz

Blaulicht
Bis zum 14. Februar gelten die aktuellen Lockdown-Vorgaben auf jeden Fall. Aktuell entspannt sich die Corona-Lage in Gladbeck jeden Tag ein wenig. Aber reicht das aus, um den gesamten Lockdown in zweieinhalb Wochen aufzuheben?

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 26. Januar liegen vor
Fallzahlen in Gladbeck sind wieder auf dem Weg nach unten

Ein bisschen Entwarnung darf schon sein: Der Abwärtstrend, der sich seit Mitte vergangener Woche eingestellt hate, fand nach der kurzen Pause am Wochenende seine Fortsetzung: Die Corona-Zahlen im Kreis Recklinghausen haben sich allerdings kaum nennenswert verändert, befinden sich also auch in Gladbeck immer noch auf recht hohem Niveau. Hinzu kommt, dass das Kreisgesundheitsamt 12 neue Todesfälle gemeldet hat. Unter den Verstorbenen befindet sich auch ein 77-jähriger Mann aus Gladbeck. Allein in...

  • Gladbeck
  • 26.01.21
Blaulicht
Ab dem heutigen Montag, 25. Januar, gilt auch in Gladbeck die neue Maskenpflicht: In Lebensmittelmärkten und bei der Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs ist das Tragen einer FFP 2-Maske oder einer so genannten OP-Maske vorgeschrieben. Ob das die Corona-Fallzahlen nachhaltig sinken lässt?

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 25. Januar liegen vor
Fallzahlen in Gladbeck und im Kreis haben sich nur unerheblich geändert

Der Abwärtstrend, der sich seit Mitte vergangener Woche eingestellt hatte, fand am Wochenende leider keine Fortsetzung: Die Corona-Zahlen im Kreis Recklinghausen verharren nahezu unverändert auf hohem Niveau. Vielmehr ist in Castrop-Rauxel, Gladbeck, Marl als auch Oer-Erkenschwick der Inzidenzwert - wenn auch nur eher geringfügig - gestiegen. Erfreulich ist aber ohne Zweifel, dass es im Kreis Recklinghausen am Wochenende keinen weiteren Todesfall gab, der mit Corona in Verbindung gebracht wird....

  • Gladbeck
  • 25.01.21
Blaulicht
Ab morgen (25. Januar) gilt die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske unabhängig von der Einhaltung eines Mindestabstands in Einzelhandelsgeschäften, Apotheken, Tankstellen, Banken usw. sowie in Arztpraxen und vergleichbaren medizinischen Einrichtungen, im ÖPNV - auch an Bahnhöfen und Haltestellen, während Gottesdiensten und anderen Versammlungen zur Religionsausübung auch am Sitzplatz.
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
24. Januar: Erweiterte Maskenpflicht ab morgen - Inzidenz leicht gestiegen

Am heutigen Sonntag ist der Inzidenzwert im Kreis leicht gestiegen und liegt nun bei 130,9  (+1,9 im Vergleich zum Vortag). Fünf von zehn Städten melden ebenfalls steigende Inzidenzwerte. Insgesamt zeigt der Trend der letzten Tage aber eine Entspannung der Infektionslage. Wie sich die ab dem morgigen Montag eingeführte Pflicht zu medizinischen Masken (OP-Maske oder FFP-2) beim Einkauf, Arztbesuch und im ÖPNV auswirken wird, wird sich wohl erst in ein paar Wochen zeigen. Mit der Maßnahme soll...

  • Gladbeck
  • 24.01.21
Blaulicht
Der strenge Lockdown scheint Wirkung zu zeigen: Gladbeck vermeldet den niedrigsten Corona-Inzidenzwert seit dem Spätherbst 2020.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 23. Januar liegen vor
Niedrigster Inzidenzwert in Gladbeck seit Monaten

Die Hoffnung wächst: Der positive Trend in Sachen Corona hat sich in den vergangenen 24 Stunden im Kreis Recklinghausen fortgesetzt. Und für Gladbeck vermeldet das Kreisgesundheitsamt den niedrigsten Inzidenzwert seit Monaten. Leider gibt es aber auch wieder sechs neue Todesfälle, die mit Corona in Verbindung gebracht werden. In Gladbeck verstarben eine 86-jährige Frau und ein 72-jähriger Mann. Auch in Castrop-Rauxel gab es zwei Todesfälle und je eine verstorbene Person wird aus Herten und...

  • Gladbeck
  • 23.01.21
  • 1
Blaulicht
Wird Corona über das gesamte Jahr 2021 das Leben der Menschen in Gladbeck beeinflussen. Die akuellen Fallzahlen geben jedenfalls ein wenig Grund zur Hoffnung.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 22. Januar liegen vor
Situation in Gladbeck bessert sich weiter - Inzidenz vor Ort sinkt

Auch zum Wochenende hat sich der positive Trend in Sachen Corona in Gladbeck fortgesetzt. Der Inzidenzwert vor Ort ist nochmals gesunken. Ganz so positiv sieht es im Kreis Recklinghausen leider nicht aus, denn in drei Städten und auch auf Kreisebene ist der Inzidenzwert gestiegen. Leider gibt es aber auch wieder elf neue Todesfälle, die mit Corona in Verbindung gebracht werden. Gemeldet wurden die Todesfälle aus Waltrop und Datteln (je 4), Castrop-Rauxel (2) sowie Oer-Erkenschwick (1). So gibt...

  • Gladbeck
  • 22.01.21
Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
21. Januar: Lockdown senkt Kreis-Inzidenz - Zwölf Todesfälle

Erstmals seit Monaten hat mit Haltern wieder eine Stadt im Kreis eine Inzidenz unterhalb der Grenzwerte. Auch sechs weitere Städte melden am heutigen Donnerstag sinkende Inzidenzen. Insgesamt ist der Inzidenzwert im Kreis noch einmal gesunken und liegt nun bei 134,2  (-8,1 im Vergleich zum Vortag). Zwölf weitere Todesfälle sind zu beklagen. Demnach gibt es aktuell (Stand Mittwoch, 20. Januar, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 19.310 (+178 im Vergleich zum Vortag) bestätigte...

  • Gladbeck
  • 21.01.21
  • 1
Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
19. Januar: Viele Todesfälle, sinkende Inzidenz

Der Lockdown zeigt Wirkung: Der Inzidenzwert im Kreis ist am Dienstag wieder etwas gesunken und liegt nun bei 143  (-3,1 im Vergleich zum Vortag). Aufgrund dieser Entwicklung wurde auch die Bewegungseinschränkung von 15 Kilometern wieder aufgehoben. Leider fordert das Virus weiterhin viele Tote im Kreis - allein 23 in den letzten 24 Stunden. Demnach gibt es aktuell (Stand Dienstag, 19. Januar, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 19.000 (+31 im Vergleich zum Vortag) bestätigte...

  • Gladbeck
  • 19.01.21
Blaulicht
Bundesweit, also auch im Kreis Recklinghausen und damit in Gladbeck, hat sich der leicht positive Trend in Sachen "Corona" fortgesetzt. Dennoch gehen Experten davon aus, dass der aktuelle Lockdown mit härteren Auflagen nochmals verlängert wird.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 18. Januar liegen vor
Weiter zurückgehende Zahlen in Gladbeck

Auch am Wochenende hat sich der positive Trend in Sachen Corona im Kreis Recklinghausen - damit auch in Gladbeck - fortgesetzt. In fast allen kreisangehörigen Städten ist der Inzidenzwert nicht gestiegen,  lediglich Castrop-Rauxel und Herten konnten diesen Trend nicht mitmachen. Aber Grund zur Freude ist dies nur bedingt, da an Wochenenden nicht alle Veränderungen dem Kreisgesundheitsamt gemeldet werden, weshalb die Zahlen mit Vorsicht zu sehen sind. So gibt es aktuell (Stand 18. Januar, 6 Uhr,...

  • Gladbeck
  • 18.01.21
  • 3
Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
17. Januar: Inzidenz sinkt in fast allen Städten

Der Inzidenzwert im Kreis ist am Sonntag wieder etwas gesunken und liegt nun bei 151,4  (-4,1 im Vergleich zum Vortag). Aufgrund des Wochenendes sind diese Zahlen aber mit Vorsicht zu genießen. Als einzige Stadt ist Haltern am See inzwischen unter die 50er Marke gesunken. Demnach gibt es aktuell (Stand Sonntag, 17. Januar, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 18.921 (+131 im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 16.539 (+166) als genesen. 430 (=) Todesfälle...

  • Gladbeck
  • 17.01.21
Blaulicht
Erfreulicherweise ist der Inzedenzwert in Gladbeck in den vergangenen 24 Stunden um weitere 22,5 Punkte (Stand 16. Januar, 6 Uhr) gesunken. Auf der anderen Seite gibt es aber zehn weitere Todesfälle, die mit Corona in Verbindung gebracht werden.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 16. Januar liegen vor
Trotz sinkendem Inzidenzwert zehn weitere Todesfälle in Gladbeck

Weiterhin im Vergleich zu den Vortagen leicht positiv präsentiert sich die aktuelle Corona-Lage im Kreis Recklinghausen. Bis auf Castrop-Rauxel und Datteln ist der Inzidenzwert in allen kreisangehörigen Städten - mehr oder weniger deutlich - gesunken. Kreisweit gibt es aber 18 weitere Todesfälle, die mit Corona in Verbindung gebracht werden. Zehn davon allein in Gladbeck. So gibt es aktuell (Stand 16. Januar, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 15. Januar) im gesamten Kreis...

  • Gladbeck
  • 16.01.21
Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
15. Januar: Jede Stunde ein Todesfall

Licht und Schatten: Der Inzidenzwert im Kreis ist am Freitag wiederum deutlich gesunken und liegt nun bei 175,5  (-19,1 im Vergleich zum Vortag). Dieser erfreulichen Entwicklung stehen aber 24 Todesfälle innerhalb eines Tages entgegen. Demnach gibt es aktuell (Stand Freitag, 15. Januar, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 18.631 (+145 im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 16.142 (+286) als genesen. 412 (+24) Todesfälle wurden registriert, davon 56...

  • Gladbeck
  • 15.01.21
  • 1
Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
14. Januar: Acht Todesfälle - Inzidenz sinkt

Der Inzidenzwert im Kreis ist am Donnerstag sichtbar gesunken und liegt nun bei 194,9  (-13,4 im Vergleich zum Vortag). Diese Entwicklung ist aber mit Vorsicht zu beobachten, da es in den vergangenen Tagen oft deutliche Schwankungen gegeben hatte, die auch in einzelnen Städten zu verzeichnen waren. Es gibt es acht weitere Todesfälle zu beklagen. Demnach gibt es aktuell (Stand Donnerstag, 14. Januar, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 18.486 (+228 im Vergleich zum Vortag) bestätigte...

  • Gladbeck
  • 14.01.21
Politik
 Zunächst bis zum 31. Januar gilt für Gladbecker Bürger die so genannte "15 Kilometer-Zone" um ihren Wohnort. Darüber hinaus dürfen sie sich aber auch im kompletten Kreis Recklinghausen bewegen.

Stadt plant deutliche Ausweitung der Maskenpflicht
Gladbecker müssen nun mit der 15-Kilometer-Zone leben

Seit Dienstag, 12. Januar, ist es also offiziell: Auch in Gladbeck gilt die neue Regionalverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen. Damit wird der Bewegungsradius für Freizeitaktivtäten auf 15 Kilometer eingegrenzt. Konkret heißt das: Gladbecker dürfen sich nur noch in einem Umkreis von 15 Kilometern von der Stadtgrenze aus gesehen für Freizeitaktivitäten außerhalb des Kreises bewegen. Gleiches gilt für Besucherinnen und Besucher: Auch sie dürfen Gladbeck nur aus einem Radius von 15...

  • Gladbeck
  • 13.01.21
  • 1
Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
13. Januar: Gladbecker Inzidenz über 390 - Zehn weitere Tote

Im ohnehin gebeutelten Kreis Recklinghausen bleibt der Inzidenzwert weiterhin über der 200er Marke (208,3, damit -2,6 im Vergleich zum Vortag). Besonders negativ tut sich wiederum Gladbeck hervor, dessen Inzidenzwert wieder knapp unter 400 liegt und damit weit vor den anderen Städten des Kreises. Zudem gibt es zehn weitere Todesfälle zu beklagen. Demnach gibt es aktuell (Stand Mittwoch, 13. Januar, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 18.258 (+136 im Vergleich zum Vortag) bestätigte...

  • Gladbeck
  • 13.01.21
Politik
Nun ist sie da, die "15-Kilometer-Zone" für Gladbeck. Allerdings gilt diese Schutzmaßnahme nicht für die Nachbarstädte Gelsenkirchen und Bottrop, obwohl auch dort der 200er-Corona-Inzidenzwert überschritten wird.

Corona-Verordnung beschert Gladbeck die "15-Kilometer-Zone"
Warum gelingt keine einheitliche Regelung?

Ein Kommentar Wie oft haben die Ministerpräsidenten schon mit Bundeskanzlerin Merkel getagt, um die neue Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zu besprochen? Immer verbunden mit den Worten, man strebe einheitliche Lösungen an. Wenn es dann um die Umsetzung der Schutzmaßnahmen geht, ist es aber ganz schnell vorbei mit der Einheit. Nahezu jedes Bundesland kreiert dann wieder seine ganz eigene Corona-Schutzverordnung, jeder Landesfürst bastelt da wohl an seinem ganz speziellen Denkmal. So...

  • Gladbeck
  • 12.01.21
  • 1
Blaulicht
Silberstreif am Horizont? In den vergangenen 24 Stunden sind die Corona-Zahlen im Kreis Recklinghausen weniger stark gestiegen, in den meisten Städten ist der Inzidenzwert sogar gesunken - in Gladbeck sogar um stolze 41,0 Punkte!

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 12. Januar liegen vor
Silberstreif am Horizont? Corona-Inzidenzwert in Gladbeck um über 40 Punkte gesunken!

Wie in den letzten Wochen und Monaten auch sind die Corona-Zahlen zum Wochenauftakt nicht so stark wie in den Tagen zuvor gestiegen. Was auch dieses Mal wieder daran liegen könnte, dass nicht alle Daten unmittelbar ans Kreisgesundheitsamt übermittelt wurden. Fakt ist jedenfalls, dass auf Ebene des Kreises Recklinghausen der Inzidenzwert gesunken ist, am deutlichsten in Gladbeck! So gibt es aktuell (Stand 12. Januar, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 11. Januar) im gesamten...

  • Gladbeck
  • 12.01.21
  • 1
Blaulicht
Während in der Mehrzahl der dem Kreis Recklinghausen angehörenden Städte der Inzidenzwert - mehr oder weniger deutlich - gesunken ist, hat er in Gladbeck mit 407,4 einen neuen Höchststand erreicht.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 11. Januar liegen vor
Inzidenzwert klettert in Gladbeck auf neue Höchstmarke

Wie in den letzten Wochen und Monaten auch sind die Corona-Zahlen am vergangenen Wochenende nicht so stark wie in den Tagen zuvor gestiegen. Was auch dieses Mal wieder daran liegen könnte, dass nicht alle Daten unmittelbar ans Kreisgesundheitsamt übermittelt wurden. Fakt ist jedenfalls, dass in der Mehrzahl der Städte im Kreis Recklinghausen der Inzidenzwert - mehr oder weniger deutlich - gesunken ist. Allerdings nicht in Gladbeck, wo der Wert mit 407,2 einen neuen Höchststand erreicht hat. So...

  • Gladbeck
  • 11.01.21
  • 1
Blaulicht
Auch in den letzten 24 Stunden sind die Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen - bis auf ganz wenige Ausnahmen - weiter gestiegen. In Gladbeck hat der Inzidenzwert nun auch sogar die 400er-Grenze überschritten.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 10. Januar liegen vor
Inzidenzwert in Gladbeck jenseits der 400er-Grenze

Die Corona-Zahlen steigen steigen zwar etwas langsamer, klettern aber auf immer neue Rekordwerte. Das war auch in den vergangenen 24 Stunden der Fall, wobei Gladbeck nun einen Inzidenzwert von über 400 aufweist. Zu berücksichtigen ist auch, dass die Steigerung der Fallzahlen an Wochenende in den letzten Monaten stets eher niedriger ausfiel, da nicht alle Positivtests und Todesfälle dem Kreisgesundheitsamt gemeldet wurden. So gibt es aktuell (Stand 10. Januar, 6 Uhr, in den Klammern die...

  • Gladbeck
  • 10.01.21
  • 1
Blaulicht
Die Corona-Situation im Kreis Recklinghausen verschlechtert sich täglich. Über weitergehende Schutzmaßnahmen, die dann auch für Gladbeck gelten würden, beschließt der Krisenstab des Kreises in seiner Sitzung am 11. Januar.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 9. Januar liegen vor
Inzidenzwert in Gladbeck klettert auf neuen Rekordwert von 387,5 Punkten

Die Corona-Zahlen steigen unaufhörlich weiter, klettern auf immer neue Rekordwerte. Das war auch in den vergangenen 24 Stunden der Fall, wobei Gladbeck - leider - eine besonders herausragende Rolle einnimmt: Mit einem Inzidenzwert von nunmehr 387,5 Punkten musste in Gladbeck sogar ein neuer Rekordwert registriert werden. So gibt es aktuell (Stand 9. Januar, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 5. Januar) im gesamten Kreis Recklinghausen 17.835 (+ 282) bestätigte Corona-Fälle....

  • Gladbeck
  • 09.01.21
  • 1
Blaulicht
Der Anstieg der Corona-Zahlen setzt sich unvermindert fort. Und Gladbeck ist mit einem Inzidenzwert von 363,7 absoluter "Hotspot" in der gesamten Emscher-Lippe-Region.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 8. Januar liegen vor
Mit einem Inzidenzwert von 363,7 Punkten ist Gladbeck der absolute "Hotspot" im nördlichen Ruhrgebiet

Die Corona-Zahlen steigen unaufhörlich weiter, klettern auf immer neue Rekordwerte. Das war auch in den vergangenen 24 Stunden der Fall, wobei Gladbeck - leider - eine besonders herausragende Rolle einnimmt: Mit einem Inzidenzwert von 363,7 Punkten ist Gladbeck der absolute "Corona-Hotspot" weit und breit. So gibt es aktuell (Stand 8. Januar, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 5. Januar) im gesamten Kreis Recklinghausen 17.553 (+ 264) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen...

  • Gladbeck
  • 08.01.21
  • 2
Blaulicht
Drastisch verschlechtert hat sich die Corona-Situation in den letzten 24 Stunden im Kreis Recklinghausen. In der genannten Zeit schnellte in Gladbecker der Inzidenzwert um mehr als 100 Punkte auf den aktuellen Stand von 296,3 in die Höhe.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 7. Januar liegen vor
Inzidenzwert in Gladbeck schnellt auf 296,3 Punkte in die Höhe

Drastisch verschlechtert hat sich in den vergangenen 24 Stunden die Corona-Lage im Kreis Recklinghausen. Das wird besonders an den Todesfällen deutlich, denn nach offiziellen Angaben sind im Kreisgebiet 43 weitere Personen, die positiv auf den Corona-Virus getestet wurden, verstorben. Und in Gladbeck springt der Inzidenzwert um mehr als 100 Punkte auf 296,3 in die Höhe. So gibt es aktuell (Stand 7. Januar, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 5. Januar) im gesamten Kreis...

  • Gladbeck
  • 07.01.21
  • 1
Blaulicht
In den vergangenen 24 Stunden zeigt die Corona-Lage im Kreis Recklinghausen und damit auch in Gladbeck einen leicht positiven Trend.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 6. Januar liegen vor
Leicht positiver Trend auch in Gladbeck

Das verwundert schon ein wenig: Im Gegensatz zu den Vergleichstagen in den vergangenen Wochen, an denen jeweils eine deutliche Steigerung der Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen verzeichnet werden musste, ist die Corona-Lage in den vergangenen 24 Stunden relativ stabil geblieben. So gibt es keine weiteren Todesfälle und der Inzidenzwert ging sogar um fast 18 Punkte zurück. So gibt es aktuell (Stand 6. Januar, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 5. Januar) im gesamten...

  • Gladbeck
  • 06.01.21
Blaulicht
In den vergangenen 24 Stunden sind die Corona-Fallzahlen im gesamten Kreis Recklinghausen, somit auch in Gladbeck, wieder angestiegen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 3. Januar liegen vor
Wieder mehr Corona-Neuinfektionen auch in Gladbeck

Der jüngste Negativtrend hat sich fortgesetzt: In den letzten 24 Stunden hat sich die Zahl der Corona-Neuerkrankungen in allen Städten des Kreises Recklinghausen erhöht. Dies gilt auch für Gladbeck. Und in Herten gab es einen weiteren Todesfall, der mit Corona in Verbindung gebracht wird.  So gibt es aktuell (Stand 3. Januar, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 2. Januar) im gesamten Kreis Recklinghausen 16.533 (+ 143) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten inzwischen...

  • Gladbeck
  • 03.01.21
Blaulicht
Die Zahl der Corona-Neuerkrankungen in Gladbeck ist in den letzten 24 Stunden wieder deutlich angestiegen und so kletterte der Inzidenzwert auch um 27,8 Punkte auf 152,1.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 2. Januar liegen vor
Inzidenzwert in Gladbeck steigt um 27,8 Punkte auf 152,1

Die Tage der Erholung scheinen vorbei zu sein: In den vergangenen 24 Stunden sind die Zahlen der Corona-Neuinfektionen im gesamten Kreis Recklinghausen inklusive Gladbeck wieder deutlich angestiegen. Dadurch stieg auch der Inzidenzwert, in Gladbeck gleich um 27,8 Punkte. Besonders traurig ist, dass kreisweit 18 weitere Todesfälle registriert wurden. Je eine verstorbene Person melden Dorsten und Herten, je vier Verstorbene gibt es in Oer-Erkenschwick sowie Recklinghausen und gar acht Tote wurden...

  • Gladbeck
  • 02.01.21
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.