Jürgen Vogel

Beiträge zum Thema Jürgen Vogel

Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Fortbildung für ambulante palliative Versorgung durch Vielfalt e.V.
Fortbildung für ambulante palliative Versorgung durch Vielfalt e.V.

Am 7.11.2019 bis 9.11.2019 initiierte der Verein Vielfalt e.V. ein Fortbildungsseminar für Pflege- und Betreuungskräfte verschiedener Seniorenheime aus Herne, Wanne-Eickel und Castrop-Rauxel an der Äsculap Akademie der Braun Gruppe in Berlin, in direkter Nachbarschaft der Charite. 58 Teilnehmer konnten in diesem Jahr teilnehmen. Die dort abgehaltenen Vorlesungen wurden von Kapazitäten aus ganz Deutschland durchgeführt, u.a. auch von Prof. Dr.Friedemann Nauck, dessen Name in dem Bereich...

  • Herne
  • 11.11.19
  •  1
Kultur

Komik im Herzen der Finsternis

Das war ein Hitler-Gag zu viel: Der Komiker und Stalin-Parodist Hans Zeisig (Michael Bully Herbig) muss 1938 mit falschen Papieren aus Berlin fliehen. Eigentlich träumt er von einer Karriere in Hollywood, doch er landet in Moskau und gerät in das berüchtigte Exilantenhotel „Lux“. Es ist der Zufluchtsort kommunistischer Funktionäre aus aller Welt und insbesondere aus Deutschland. Der sowjetische Geheimdienst verwechselt Zeisig mit dem abtrünnigen Leibastrologen Adolf Hitlers. So gerät der...

  • Herdecke
  • 31.10.11
Kultur
Bekannte Schauspieler wie Jürgen Vogel (2.v.l.) und Manfred Zapatka (r.) haben bereits in Mülheim gedreht. Das Foto wurde bei den Dreharbeiten zu "Der freie Wille" aufgenommen. Foto: Silke Brembt

Tatort Mülheim? Warum nicht!

Der Pott soll wieder „Tatort“ werden, das hat kürzlich ARD-Vorsitzende Monika Piel angekündigt. Mülheim, meint Grünen-Ratsherr Tim Giesbert, sei ein äußerst geeignetes Pflaster, um Spielort für die ADR-Krimireihe zu werden. Und auch Volker Wiebels, Pressesprecher der Stadt Mülheim, findet die Idee gut: „Wir hätten es verdient!“ Kaum ein Tatort-Kommissar hat solche Berühmtheit erlangt wie Horst Schimanski, der viele Jahre in Duisburg dafür sorgte, dass die Bösen keine Ruhe finden. Der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.01.11
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.