Kadir Kaya

Beiträge zum Thema Kadir Kaya

Sport
LSV-Vorsitzenden Imdat Acar (v. l.), die Brüder Fatih und Kadir Kaya, Co- und Cheftrainer der LSV-Zweiten, sowie LSV-Vorstandsmitglied Arno Franke.  Foto: Janning
  6 Bilder

Kadir Kaya coacht weiter - Sein Herz schlägt für die „Familie LSV“

Von Bernd Janning Lünen. Beständigkeit, Stärkung der zweiten Mannschaft als Unterbau für die Westfalenliga-Erste, Eingliederung der eigenen Jugend-Spieler in die Senioren-Teams. „Das sind unsere erklärten Ziele!“ betont Imdat Acar, Vorsitzender Lüner SV. „Und deshalb setzen wir weiter auf Kadir Kaya als Trainer unserer Noch-A-Liga-Zweiten“, ergänzte Vorstandsmitglied Arno Franke. Kadir (*13. 6. 1981) selbst sieht die Vertragsverlängerung ganz gelassen. „Wir reden nicht über die Länge...

  • Lünen
  • 20.03.19
Sport

LSV-Zweite nach halben Dutzend weiter Erster

Lünen. Die zweite Fußball-Mannschaft des Lüner SV gibt in der Kreisliga A als Tabellenführer weiter en Ton an. Die Mannen um Trainer Kadir Kaya fertigten jetzt Ay Yildiz Derne mit 6:0 ab. Sonst waren die Lüner gegen die Derner meist die Verlierer. Mit wieder drei Toren erzielte LSV-Goalgetter Murat Büyükdere seine Treffer 18, 19 und 20 (29., 22. + 88.). Das 1:0 (10.) hatte Noel Lahr erzielt. Emre Yildiz traf zweimal (38., 26.). Der LSV führt jetzt mit 37 Punkten die Tabelle an, drei mehr als...

  • Lünen
  • 19.11.18
Sport

Zweite und Oldies hui - Erste und A-Jugend pfui

Lünen. Die A-Liga-Zweite des Fußball-Westfalenligisten Lüner SV und die Altherren haben sich am Wochenende wieder einen Applaus verdient. Die Zweite um Trainer Kadir Kaya setzte sich gegen K.F. Sharri mit 5:2 durch. Damit glückte die Wiedergutmachung für die zwei Niederlage in der Vorsaison. Dreimal traf Murat Büyükdere, der jetzt mit 17 Treffern zusammen mit Tim Gehrmann vom VfB Lünen und Sharri-Mann Valentino Mazreky die Torjägerliste der Liga anführt. Je einmal erfolgreich waren Viktor...

  • Lünen
  • 05.11.18
Sport
  3 Bilder

Ex-Lüner Parossa und El Yahyaoui holen beim LSV 2:2 - Erste abgesagt

LÜNEN. Ob sich die A-Liga-Zweite desFußball-Westfalenligisten Lüner SV den Ausgang dieses letzten Testes nicht anders vorgestellt hatte? Am Ende glückte dem B-Ligisten aus Dortmund einen Punkteteilung. Und diese nur, weil Marko Schlenkhoff noch in der Schlussminute ausglich. Murat Büyükdere hatte das 1:0 erzielt. Scharnhorst führte nach gut einer Stunde auf dem Kunstrasen in Schwansbell mit 2:1. Trotz dieses 2:2 beendeten die Lüner um ihren Trainer Kadir Kaya die Vorbereitung von den...

  • Lünen
  • 03.08.18
Sport

Fußball-Kreisliga A Dortmund 2, Saison 2018/19 - LSV 2 startet daheim

LÜNEN: Die A-Liga-Zweite der Fußballer des Westfalenligisten Lüner SV startet am 12. August mit einem Heimspiel um 13 Uhr gegen BSV Schüren II auf dem Kunstrasen der Kampfbahn Schwansbell. Gleichzeitig findet aber auch das Freundschaftsspiel zwischen Lüner SV I (Westfalenliga) und Borussia Dortmund II (Regionalliga) statt. Falls, wie zu erwarten, vom LSV eine Verlegung des Spiels der Zweiten auf 15 Uhr vom LSV erwünscht wird, Voraussetzung ist die Einigung mit dem Gegner, wäre dies nach...

  • Lünen
  • 23.07.18
Sport

Tore, Tore, Tore - LSV-Zweite schlägt gnadenlos zu

Fußball in Freundschaft TuS Niederaden - Lüner SV II 0:9 (0:0) - Gnadenlos schlägt die zweite Fußball-Mannschaft des Westfalenligisten Lüner SV zu. Im Duell zweier A-Ligisten setzte sich das Team um Trainer Kadir Kaya beim TuS Niederaden mit 9:0 durch. 9:3 beim A-Ligisten Wethmar 2, ein knappes 4:5 beim A-Ligisten GS Cappenberg, ein klares 4:0 beim hoch gehandelten B-Ligisten BV Lünen 05. Drei Siege und eine Niederlage aus den ersten vier Testspielen. Und das bei 26:8 Toren. Ist das Team...

  • Lünen
  • 23.07.18
Sport

Kadir Kaya lässt die LSV-Zweite schwitzen

LÜNEN. Drei Tage nach der Westfalenliga-Ersten beginnt auch für die Fußballer der A-Liga-Zweiten des Lüner SV das erste Training für die neue Saison. Kadir Kaya, im dritten Jahr Trainer, versammelt seine Jungs am Mittwoch, 4. Juli, um 19 Uhr im Stadion Kampfbahn Schwansbell zur ersten Übungseinheit nach der Sommerpause. In den 39 Tagen bis zum ersten Punktspiel am 12. August wird bestimmt viel geschwitzt. Denn es stehen insgesamt 23 Spiel- und Übungseinheiten mit bisher 17 Mal Training und...

  • Lünen
  • 14.06.18
Sport

LSVer Kadir Kaya heute zurück zu BW Alstedde

LÜNEN. Wer am heutigen Sonntag die weite Anfahrt mit den Westfalenliga-Fußballern des Lüner SV nach Olpe scheut, der kann einen Abstecher an den Heikenberg in Alstedde einplanen. Die Blau-Weißen um Trainer Andres Hermes empfangen als Fünfter mit 43 Punkten Aufsteiger Lüner SV II. Dieser, mit dem früheren Alstedder Kadir Kaya als Coach, brachte es bisher mit 25 Punkten auf Rang zehn. Der LSV brachte zuletzt ein 3:3 aus ÖSG Viktoria mit. Alle Tore schoss dort Murat Büyükdere. Alstedde gewann...

  • Lünen
  • 09.04.18
Sport

LSV: Erste abgesagt, Zweite bezwungen

LÜNEN. Nichts da mit „Hier regiert der LSV!“ Hier regierte am Wochenende der Winter mit Kälte und Schnee. So musste das Spiel des Fußball-Westfalenligisten Lüner SV auf dem heimischen Naturrasen des Stadions Kampfbahn Schwansbell gegen den TuS Sinsen abgesagt werden. Ob am 17. Dezember nachgeholt werden kann, oder erst im neuen Jahr, das ist noch offen. Nicht wirklich regiert hat auch die A-Liga-Zweite des Lüner SV. Das Team um Trainer Kadir Kaya wurde im Duell der Aufsteiger erst nach einem...

  • Lünen
  • 04.12.17
Sport

LSV-Fußball: Wenn die Löwen Trauer tragen - Nur Oldies gewinnen

LÜNEN. Die aktuellen Ergebnisse der Fußballer des Lüner SV passen perfekt zum regnerisch kalten Wetter. Nach diesem verkorksten Wochenende tragen die Löwen Trauer. Die erste Mannschaft nutzte ihre Chancen in Erkenschwick nicht, verlor unglücklich mit 1:2 Die Zweite, Aufsteiger zur Kreisliga A, rutschte noch schlimmer aus. Sie schenkte dem BV Brambauer II den zweiten Saisonsieg. „Das ist die bitterste Niederlage für uns“, ärgerte sich LSV-Coach Kadir Kaya. Ausgerechnet Dennis Stolzenhoff, der...

  • Lünen
  • 20.11.17
Sport
Ahmet Ersoy
  2 Bilder

Ersoy weg – Akman gesperrt

LÜNEN. Fußball-Verbandsligist Lüner SV meldet den zweiten Abgang. Nach Offensivmann Florian Juka, nach Wuppertal verzogen, gehört ab sofort Ahmet Ersoy (Foto 1) zum Lüner SV. Der 20jährige Mittelfeldspieler wird höchstwahrscheinlich wieder zurück zum Bezirksligisten nach BV Brambauer gehen. Ersoy kam mit Beginn dieser Saison, spielte vor seiner BVB-Zeit in der U19 des VfB Waltrop. Für sechs Wochen – bis zum 29. Oktober – muss bei der zweiten Fußball-Mannschaft des Lüner SV Trainer Kadir Kaya...

  • Lünen
  • 09.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.