TuS Westfalia Wethmar

Beiträge zum Thema TuS Westfalia Wethmar

Sport
  14 Bilder

Altherren: Macht BV Brambauer das Dutzend voll?

Lünen. Am Samstag, 26. Januar, pfeift der SV Preußen 07 um 14 Uhr in der Sporthalle an der Dammwiese Fußballer an. Veranstalter des Spektakels ist, wie immer, der Stadtsportverband Fußball. Nicht der Lüner SV, wie bei den Senioren, war bisher der erfolgreichste Klub der Oldies. Es ist der BV Brambauer 13/45, der elf Titel holte. Macht er jetzt das Dutzend voll? Sechsmal vorne waren BV Lünen 05 und der TuS Westfalia Wethmar. Viermal siegreich waren der Lüner SV 45 und der VfB 08 Lünen....

  • Lünen
  • 22.01.20
Sport

Wethmar und Alstedde bei der E-Jugend im Finale

Lünen.( Jan-) Bei der Hallenstadtmeisterschaft der Jugend-Fußballer ist beim E-Nachwuchs eine Vorentscheidung gefallen. Die Teilnehmer der Endrunde stehen fest. Im Finale (5. 1. 20, 11.25), stehen sich der TuS Westfalia Wethmar und BW Alstedde gegenüber. Um Platz drei kämpfen der BV Brambauer und der BV Lünen (5. 1. 20, 11.00). Im letzten Jahr gewann der SV Preußen das Finale gegen Wethmar 2:0. Der BV Lünen 05 wurde Dritter mit einem 4:1 über den BV Brambauer. Die Preußen schieden jetzt, wie...

  • Lünen
  • 29.12.19
Sport

Lüner SV und Wethmar eröffnen Hallen-Spektakel

Lünen. (Jan-) Mit dem Spiel Westfalenligist Lüner SV gegen Bezirksligist TuS Westfalia Wethmar werden die Lüner Hallen-Meisterschaften der zehn Senioren-Teams eröffnet. Anpfiff der Vorrunde ist am Freitag, 20. Dezember, um 18 Uhr in der Rundsporthalle. Mit der zweiten Begegnung der Gruppe A, B-Ligist BV Lünen 05 gegen A-Ligist SV Preußen, geht es um 18.30 Uhr weiter. Es schließen sich die ersten zwei Spiele der Gruppe B, Bezirksligist BV Brambauer gegen A-Ligist VfB 08 Lünen, und...

  • Lünen
  • 05.12.19
  •  1
Sport
  2 Bilder

Wethmarer Tischtennisspieler treffen sich nach 55 Jahren wieder

Wethmar. Vier der Tischtennis-Altmeister des ehemaligen TuS Westfalia Wethmar trafen sich 55 Jahre nach ihrem Erfolg wieder. Im Jahr 1964 gewannen sie als erstes Team des Kreises Lünen-Lüdinghausen die Pokalmeisterschaft für Bezirksklassenteams. Auf dem aktuellen Erinnerungsfoto haben sich die Ehemaligen genauso wie damals (siehe Artikel mit Bild) platziert: Wethmar. Vier der Tischtennis-Altmeister des ehemaligen TuS Westfalia Wethmar trafen sich 55 Jahre nach ihrem Erfolg wieder. Im Jahr 1964...

  • Lünen
  • 29.09.19
Sport

LSV-Zweite punktet in Wethmar - A-Jugend verpasst Sieg

Lünen. (Jan-) Applaus! Die zweite Fußball-Mannschaft des Westfalenligisten Lüner SV, Aufsteiger zur Bezirksliga, punktete beim Nachbarn TuS Westfalia Wethmar. Schon vor der Pause stand mit 1:1 der Endstand fest. Arne Neuhäuser traf nach zehn Minuten zum 1:0. LSV-Torjäger Murat Büyükdere glich mit seinem dritten Saisontreffer (45.) zum 1:1 aus. 150 Zuschauer verfolgten die Begegnung. Lünen ist Zwölfter, Wethmar Dreizehnter. In der Kreisliga A verpasste die A-Jugend des Lüner SV gegen RW Barop...

  • Lünen
  • 09.09.19
Sport

Wethmar schlägt LSV-A-Jugend 5:1

Lünen. Mit der 1:5-Niederlage auf eigenem Platz im Stadion Kampfbahn Schwansbell gegen den Nachbarn TuS Westfalia Wethmar sind für die A-Jugend-Fußballer des Lüner SV die Chancen auf Klassenerhalt gesunken. Lünen steht als Elfter mit nur 13 Punknten auf einem der beiden direkten Abstiegsplätze. Rechnerisch gibt es noch eine Chance auf Klassenerhalt. Den Lüner Treffer erzielte Hikmet Konar zum 1:3-Zwischenstand. Jan-

  • Lünen
  • 06.05.19
Sport

Fußball in Freundschaft
LSV-Zweite hält in Wethmar mit

TuS Westfalia Wethmar I - Lüner SV II 3:2 (2:0) - Beim Bezirksligisten am Cappenberger See zeigten die Fußballer der A-Zweiten des Lüner SV, dass sie nicht umsonst zu den Favoriten auf den Aufstieg aus der A-Liga in die Bezirksliga zählen. Wethmar ging schon nach vier Minuten durch Lukas Jankort in Führung. Der Ex-LSVer Tim Heptner erhöhte (34.) zum 2:0-Pausenstand. Dann schlug der LSV um Trainer Kadir Kaya durch Murat Büyükdere per verwandelten Elfmeter und den eingewechselten Ömer Karsli...

  • Lünen
  • 21.01.19
Sport

Zweite und Oldies hui - Erste und A-Jugend pfui

Lünen. Die A-Liga-Zweite des Fußball-Westfalenligisten Lüner SV und die Altherren haben sich am Wochenende wieder einen Applaus verdient. Die Zweite um Trainer Kadir Kaya setzte sich gegen K.F. Sharri mit 5:2 durch. Damit glückte die Wiedergutmachung für die zwei Niederlage in der Vorsaison. Dreimal traf Murat Büyükdere, der jetzt mit 17 Treffern zusammen mit Tim Gehrmann vom VfB Lünen und Sharri-Mann Valentino Mazreky die Torjägerliste der Liga anführt. Je einmal erfolgreich waren Viktor...

  • Lünen
  • 05.11.18
Sport
  2 Bilder

„Kalla“ Schulze - ein Pfeifenmann wird 75 Jahre

LÜNEN. Karl-Heinz Schulze, kurz „Kalla“ genannt, wird heute 75 Jahre. Als Fußballer bei TuS Westfalia Wethmar und Lüner SV, als Funktionär, aber insbesondere als Schiedsrichter, prägte er über Jahrzehnte das Gesicht dieser beliebtesten Sportart in der Lippestadt. Am 26. September 1943 geboren, begann er mit der Kickerei 1954 als Schüler beim Lüner SV. Mit den Rot-Weißen wurde er in der Saison 1956/57 Kreispokal-Sieger.1966 wechselte er zum TuS Westfalia Wethmar, spielte in Senioren und...

  • Lünen
  • 25.09.18
Sport

GSC-Schloßherren schicken LSV II mit 5:4 zurück

LÜNEN. Sonntag freute sich die A-Liga-Zweite des Fußball-Westfalenligisten Lüner SV noch über ein 9:3 bei der klassengleichen Zweiten des TuS W. Wethmar. Jetzt fielen im zweiten Testspiel wieder viele Tore - neun - doch Sieger waren die Schloßherren GS Cappenberg auf ihrem Platz am Kohuesholz. Normal ist Lünens Murat Büyükdere mit seinen Toren immer Kandidat für den Titel Spieler des Tages. Doch dieses Mal stahl ihm Cappenberg Tim Jesella, aus einer Lüner Fußballer-Familie vom SV Preußen...

  • Lünen
  • 11.07.18
Sport

Keine Werbung für den Fußball - Kleine Kids dürfen nicht siegen!

LÜNEN. Mehrere Änderungen im Spielplan der Feldstadtmeisterschaft der Jugend bringen den diesjährigen Gastgeber TuS Westfalia Wethmar nicht aus der Ruhe. Nicht mehr dabei, so die Fußball-Jugend im Stadtsportverband äks Ausrichter, ist die B-Jugend des VfB Jugend des VfB 08 Lünen. Der VfB zog sein Team vom Spielbetrieb zurück. Damit steht jetzt der BV Brambauer mit der B- Jugend im Halbfinale. Für den Spielmodus bei den G- und F-Junioren wird Westfalia Wethmar l keine Genehmigung vom Kreis...

  • Lünen
  • 29.05.18
Politik
Die Mitglieder des SPD-Arbeitskreises Bildung und Sport mit dem Ersten Beigeordneten der Stadt Lünen, Horst Müller-Baß vor dem Vereinsheim des TUS Westfalia Wethmar

Was kostet Sport in Lünen

SPD-Arbeitskreis besucht Westfalia Wethmar Wie teuer ist Sport? Darüber sprach der SPD-Arbeitskreis Bildung und Sport mit Stephan Polplatz, dem zweiten Vorsitzenden von Westfalia Wethmar. Vereine mit eigenen Anlagen haben umfangreiche Kosten: Strom, Wasser, Heizung, Grundbesitzabgaben, Versicherungen, Reinigung und Reparaturen. Fünfstellige Summen pro Jahr sind die Regel. Außergewöhnliche Ausgaben wie z.B. Renovierungen können nur mit Mühe oder gar nicht beglichen werden. Aus Sicht des...

  • Lünen
  • 19.04.18
Sport

Königsklasse: LSV siegt in Wethmar 3:1

LÜNEN Einen Sieg vermeldeten die Nachwuchsfußballer des Lüner SV an diesem Wochenende. Die A-Jugend, Aufsteiger zur Bezirksliga, setzen sich beim TuS Westfalia Wethmar mit 3:1 durch. Für den Sieger trafen Marius Speker, David Kirchner und Ali Özkan. Das LSV-Team, das in der Königsklasse lange um den Titel mitspielte, bleibt auf Rang drei. Wethmar muss weiter um den Klassenerhalt bangen. In den Kreisligen A musste sich die C-Jugend um Trainer Leo Jahnke in Nette mit 1:5 geschlagen geben....

  • Lünen
  • 16.04.18
Sport
Martin Hermann Foto Janning

Fußballer trauern um Martin Hermann

LÜNEN. Die Fußballer trauern um Martin Hermann. Geboren am 2. April 1939, starb dieser am 16. Februar im Alter von 78 Jahren. Hermann war als Mitglied des TuS Westfalia Wethmar. Dort war er Jugendtrainer, Schiedsrichter, Senioren und Altherren-Spieler. Im ehemaligen Kreis Lüdinghausen übernahm er auch das Amt des Staffelleiters. Beim Lüner SV coachte er ab der Saison 1989/90 bis 1992 die Zweite (K1) in der Kreisliga B. Jan-

  • Lünen
  • 01.03.18
Sport
Die A-Jugend des Lüner SV setzte sich im Derby gegen Wethmar (grün) knapp mit 1:0 durch. Foto Goldstein

Emre Yildiz glückt das „goldene Tor!

A-Jgd.-Fußball-Bezirksliga 3 Lüner SV – TuS Westfalia Wethmar 1:0 (1:0) – Der Lüner SV gewann auf seinem Kunstrasengeläuf in der Kampfbahn Schwansbell das mit Spannung erwartete Lokalderby der Königsklasse. Der Bezirksligaaufsteiger um das Trainer-Duo Dietmar Schwarz und Athavan Varathan setzte sich dabei mit dem knappsten aller Ergebnisse gegen den Landesliga-Absteiger vom Cappenberger See um Coach --- mit 1:0 durch. Die Jung-Löwen gewann dabei verdient ein hart, aber fair umkämpftes...

  • Lünen
  • 09.10.17
Sport

LSV – WW: Aufsteiger gegen Absteiger

LÜNEN. Interessante Lokal- und Nachbarschaftsduelle warten in der neuen Saison der A-Jugend-Fußball-Bezirksliga auf Aufsteiger Lüner SV. Ds Team des Trainerduos Dietmar Schwarz und Varathan Athavan (Foto) trifft in der Staffel 3 auf Landesliga-Absteiger TuS Westfalia Wethmar. Die Staffel ist insgesamt zwölf Mannschaften stark. Nächste Nachbarn nach Wethmar sind dabei SuS Kaiserau, SSV Mühlhausen vor SC Holzwickede, SV Hamm und SpVg Beckum. Weiter dabei sind SVW Soest, aus dem Iserlohner...

  • Lünen
  • 07.07.17
Sport

Ex-Lüner Schöpf und von Rekowski nach Wethmar

LÜNEN. Bezirksligist TuS Westfalia Wethmar verstärkt sich mit den beiden Ex-Lünern Patrick Schöpf und Christian Wantoch von Rekowski vom Klassenkonkurrenten Viktoria Kirchderne. Beim Bezirksligisten Werner SC verlängerte Trainer Kurtulus Öztürk in eine fünfte Saison. Bezirksligist TuS Eichlinghofen verliert Torjäger Hyacinthe Botchack Wendji an den Westfalenligisten Holzwickeder SC, Konkurrent des Lüner SV. „Aber 90 Prozent der Mannschaft bleiben“, teilte Marc Risse, noch Sportlicher Leiter...

  • Lünen
  • 03.03.17
Sport
v.l Vorsitzender Manfred Chojnicki. Vorsitzender Förderverein Martin Hane, Dipl.-Ing. Architekt Burkhard Berghoff ,Ehrenvorsitzender Werner Mennekes und der 2. Vorsitzende Stephan Polplatz
  8 Bilder

Der TuS Westfalia Wethmar freut sich auf sein neues Vereinsheim

Am Sonntag erfolgte der erste Spatenstich für das neue schicke Vereinsheim auf dem Sportgelände. Noch in diesem Jahr soll das 140 Quadratmeter große Vereinsheim im Rohbau stehen. Ausgerüstet mit Versammlungs-und Multifunktionsräumen, einer Küche, Büro und einer Toilettenanlage wird das neue Vereinsheim den Ansprüchen des in den letzten Jahren stark gewachsenen Vereins gerecht. Die Mitglieder Zahl des Vereins ist auf 930 Mitglieder angestiegen und so freut man sich jetzt wieder etwas mehr...

  • Lünen
  • 24.10.16
Sport
Eskalation auf Fußballplätzen ist heute keine Seltenheit.

Hass und Drohungen der Ultras vor dem Fußball-Derby

Mit Spannung wird das Fußballspiel zwischen dem TuS Westfalia Wethmar 48 und dem SV Blau-Weiß Alstedde 20 am Sonntag, 16 Uhr, erwartet. Denn hasserfüllte Fans aus Wethmar haben vor diesem Derby der A-Liga wüste Drohungen ausgestoßen. „Wir bitten um einheitliches, aggressives, lautes und hingabevolles Auftreten“, „Gemeinsam gegen den modernen Fußball und gemeinsam gegen das Blau-Weiße Pack“ und „Der Blau-Weiße Drecksverein wird immer unter Wethmar sein“, heißt es im Internet. Die „Ultras...

  • Lünen
  • 28.10.11
  •  1
Sport
Die GFL gratulierte zur gelungenen Platzgestaltung und überreiche bei ihrem Besuch einen Fußball. V. Li, Prof. Dr. Johannes Hofnagel (GFL), Manfred Chonjnicki Vorsitzender des TuS Westfalia Wethmar, Peter Nichau und Hans-Peter Bludau (GFL)

Gelungene Platzgestaltung beim TuS Westfalia Wethmar

Auffällig ist die satte grüne Fläche begrenzt von schneeweißen Linien des Kunstrasenplatzes in Wethmar. Auf dem spielen die Kicker des TuS Westfalia Wethmar nun schon seit ein paar Monaten und sind begeistert vom neuen Spielgefühl. Die Wählergemeinschaft GFL (Gemeinsam Für Lünen) stattete dem Verein am Sonntag einen Besuch ab, um mit dem 1. Vorsitzenden des Vereins Manfred Chonjnicki über die Erfahrungen mit dem neuen Fußballuntergrund zu sprechen. Das war den Mitgliedern der GFL besonders...

  • Lünen
  • 16.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.