katholische Kirche

Beiträge zum Thema katholische Kirche

Vereine + Ehrenamt
Helmut Schaffeld (stellvertretender Vorsitzender des Kirchenvorstands, v. l.), Pfarrer Michael Eiden (leitender Pfarrer) und Felix Schöttler (Pfarrgemeinderatsvorsitzender) gaben ein Rückblick auf 2018 und einen Ausblick auf das neue Jahr.
4 Bilder

St. Georg Haldern
Das neue Jahr bei St. Georg in Haldern

Letzter Neujahrsempfang im historischen Saal Regelmäßig lädt die Halderner Kirchengemeinde St. Georg Anfang Januar zum Neujahrsempfang ein und blickt zurück auf das vergangene Jahr und gibt eine Aussicht auf anstehende Aktionen, Herausforderungen und Aufgaben. Der Pfarrgemeinderatsvorsitzende Felix Schöttler, der mit seiner Messdienergruppe die Veranstaltung organisierte, gedachte zu Beginn seiner Rede Pater Thomas van Zanten, der am 4. Juni 2018 verstarb.        Immer wenn etwas ansteht, kann...

  • Rees
  • 09.01.19
Politik
Der Regensburger Dom im Jahr 1865. Seit 1945 wurden hier mehr als 500 Kinder systematisch gequält und missbraucht.

Frage der Woche: Missbrauch und Vertuschung – Was muss die katholische Kirche ändern?

Die katholische Kirche steht unter Druck. Es gibt unglaublich viele Opfer und unglaublich viele Täter. Erstere suchten über Jahrzehnte lang vergebens ein offenes Ohr, Letztere konnten sich auf die Verschwiegenheit ihrer Oberen verlassen. Doch stellt sich die Kirche jetzt ihrer Verantwortung? Im letzten Monat wurden die Ergebnisse der umstrittenen Studie bekannt, die im Auftrag der Kirche selbst erarbeitet wurde. Darin kamen die Forscher*innen zu dem Ergebnis: Zwischen 1946 und 2014 seien 3677...

  • Herne
  • 05.10.18
  • 38
  • 10
Politik
Der Papst tritt zurück. Das hat der Vatikan inzwischen bestätigt

Papst will zurücktreten

Der Vatikan hat bestätigt, dass Papst Benedikt XVI. am 28. Februar zurücktreten will. Es wäre der erste Rücktritt eines Papstes in der Neuzeit. Bereits im vergangenen Jahr hatten italienische Medien nach der Kammerdiener-Affäre den Rücktritt des Papstes gefordert. Inzwischen heißt es, dass Benedikt aus gesundheitlichen Gründen sein Amt abgebe. Benedikt XVI., geboren als Joseph Ratzinger am 16. April 1927 in Oberbayern, wurde 1950 zum Subdiakon und Diakon geweiht. Ein Jahr später erhielt er im...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.02.13
  • 89
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.