Kathrin-Türks-Halle Dinslaken

Beiträge zum Thema Kathrin-Türks-Halle Dinslaken

Kultur
Die große Treppe zum Saal der KTH. Als Geländer dienen zusammengenagelte Dachlatten. "Eine sehr saubere Baustelle, dass muss ich schon sagen", betonte Baudezernent Dr. Thomas Palotz.
3 Bilder

Bauarbeiten der Kathrin-Türks-Halle liegen im Zeitplan - Ladenlokal angemietet - Sperrung Durchgang Ententeich
Mehr Platz für Vereine

In der vergangen Woche durften die Pressevertreter einen Blick in die Baustelle der Kathrin-Türks-Halle werfen. Ein Spaziergang der besonderen Art. Wir betreten die Halle über einen schmalen Durchgang. Als Tür dient eine OSB-Platte mit einem Vorhängeschloss. "Bei einigen Veranstaltungen war ich hier backstage; früher, so vor zehn oder zwölf Jahren", denke ich mir. "Wir gehen als Erstes in den Keller. Dorthin, wo einst die Kegelbahn war", sagt Bauleiter Uwe Drecker und nickt Walburga Wüster,...

  • Dinslaken
  • 21.05.19
Kultur
Der populäre Gospelchor kommt nach Dinslaken.

Die New York Gospel Stars in Dinslaken

Dinslaken. Die New York Gospel Stars gehören zu den beliebtesten und populärsten Gospelchören in Deutschland.Am 11. Dezember, um 20 Uhr treten sie in der Kathrin-Türks-Halle in Dinslaken auf. Im achten Jahr in Folge gehen die New York Gospel Stars auf große Deutschland-Tournee und bringen ihre Fans zum Jubeln, Mitsingen und Mittanzen. Denn jedes einzelne Konzert ist ein atemberaubendes Ereignis und auf seine Art besonders. Man verspürt die Liebe zur Musik, aber auch den Glauben, denn jeder...

  • Dinslaken
  • 25.11.15
Kultur
Tomkins und seine Freunde! Foto: privat

Benjamin Tomkins Live in Dinslaken!

...früher war ich schizophren, aber jetzt sind wir wieder ok! Mit perfekter Technik, großer Leidenschaft, scharfer Beobachtungsgabe und seinem ganz eigenen Humor präsentiert Benjamin Tomkins mit "Der Puppenflüsterer" ein urkomisches und auch poetisches Bühnenprogramm, das mit Ironie und Wortwitz das Publikum in seinen Bann zieht. Tomkins überzeugt - Egal, ob er mit seinen liebevoll gestalteten Bühnenpartnern absurd komische Dialoge entspinnt, musikalisch am Klavier oder aber ganz ohne Puppen...

  • Dinslaken
  • 24.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.