Kellerbrand

Beiträge zum Thema Kellerbrand

Blaulicht
Die Feuerwehr wurde zu einem Kellerbrand gerufen.

Ein Verletzter bei Feuer auf dem Bottenbruch in Mülheim an der Ruhr
Brand im Keller

Am Samstag, 23. Oktober, wurde die Feuerwehr um 10.05 Uhr zu einem Kellerbrand auf dem Bottenbruch gerufen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war der Kleinbrand im Kellerbereich schon durch einen Hausbewohner gelöscht worden. Dabei zog sich der Bewohner eine leichte Rauchgasintoxikation zu. Der betroffene Kellerbereich und der Treppenraum wurden durch die Feuerwehr kontrolliert und vom Rauch befreit. Der leicht verletzte Bewohner wurde durch einen Notarzt untersucht und zur weiteren...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.10.21
Blaulicht
Die Feuerwehr hat einen Kellerbrand auf der Straße Lindenhof gelöscht.

Feuer auf der Straße Lindenhof in Mülheim an der Ruhr
Kellerbrand in Doppelhaushälfte

Am Dienstagmorgen, 19. Oktober, wurde die Feuerwehr um 5.49 Uhr zu einem Kellerbrand auf der Straße Lindenhof gerufen. Zwei Löschzüge, Führungsdienste und mehrere Fahrzeuge des Rettungsdienstes wurden zur Einsatzstelle entsandt. In der betroffenen Doppelhaushälfte kam es in einem Kellerraum zu einem Brand. Glücklicherweise haben die Bewohner das Feuer noch rechtzeitig bemerkt und konnten sich selbstständig in Sicherheit bringen. Rauchwarnmelder hätten den Brand wahrscheinlich noch eher...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.10.21
Blaulicht
Starke Rauchbildung in der Oberheidstraße am frühen Vormittag.

Feuerwehreinsatz in Dümpten wegen Kellerbrand
Starke Rauchentwicklung am Vormittag

Am heutigen Dienstag kam es auf der Oberheidstraße in Mülheim-Dümpten um 9.38 Uhr zu einem Kellerbrand mit starker Rauchentwicklung in einem Einfamilienhaus.Im Keller des Wohnhauses brannte aus bisher ungeklärter Ursache eine Kühl-Gefrierkombination. Dichter Rauch drang aus der Hauseingangstür sowie aus den Kellerfenstern. Die Bewohnerin konnte sich vor Eintreffen der Feuerwehr selber aus der Wohnung retten. Sie wurde vom Rettungsdienst der Feuerwehr betreut und zur Abklärung einer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.12.20
Blaulicht
Während der Löschmaßnahmen war die Friedrich-Ebert-Straße gesperrt.

Mofa brannte in Keller
Feuerwehreinsatz an der Friedrich-Ebert-Straße

Am Mittwochabend, 16. Dezember, gegen 20.08 Uhr, wurde die Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr zu einem Kellerbrand alarmiert. Bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte befanden sich noch zahlreiche Bewohner im Haus, die sich mithilfe der Einsatzkräfte ins Freie begeben konnten. Die Personen wurden rettungsdienstlich untersucht und anschließend in einem Bus der Ruhrbahn betreut. Trotz leichter Rauchgasintoxikationen bei drei Personen, musste niemand zur weiteren Behandlung einem Krankenhaus...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.12.20
Blaulicht

Feuerwehreinsatz bei einem Kellerbrand ging ohne Personenschaden zu Ende
Keller brannte am Samstag in Broich

Ein Brand im Keller eines Wohngebäudes löste am Samstag früh einen größeren Feuerwehreinsatz im Stadtteil Broich aus. Am Samstag gegen 7 Uhr meldete ein Bürger eine Rauchentwicklung aus dem Kellerbereich eines Wohnhauses an der Ulmenallee. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr rückten daraufhin mit einem Löschzug von der Feuerwache Broich und Heißen, sowie dem Führungsdienst aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren der gesamte Kellerbereich sowie der Treppenraum des dreigeschossigen Wohnhauses...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.12.19
Blaulicht

Technischer Defekt an einer Pelletheizung
Feuerwehr wurde zu Kellerbrand gerufen

Am Sonntag wurden beide Löschzüge der Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr gegen 12.50 Uhr zu einem Kellerbrand in der Straße Gracht alarmiert. Der Bewohner einer Doppelhaushälfte war durch den Warnton seines Rauchmelders auf eine Rauchentwicklung im Keller des Hauses aufmerksam geworden und hatte sofort die Feuerwehr verständigt. Vor Ort gingen zwei mit Atemschutzgeräten ausgerüstete Trupps in das Gebäude vor und fanden recht bald die Ursache für die Verqualmung: Ein technischer Defekt an einer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.12.19
Blaulicht
Weil ein Brandmelder des Marienhospitals anschlug, wurde am Montagmorgen Vollalarm ausgerufen.

Vollalarm in den Morgenstunden
Feuerwehr musste gleich doppelt aktiv werden - Personen kamen nicht zu Schaden

Gleich mit zwei Einsätzen startete die Feuerwehr in die Woche. Am Montagmorgen, 7. Januar, kam es um 5.22 Uhr zu einem Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses im Hornhof (Mülheim-Speldorf). Dort brannte Unrat in einem Kellerraum. Das Feuer konnte schnell mit einem Kleinlöschgerät gelöscht werden. Der Keller sowie der Erdgeschossbereich waren verraucht. Mit Hochleistungslüftern wurden die Bereiche belüftet. Alle Wohnungen waren rauchfrei, so dass die Anwohner in ihren Wohnungen bleiben konnten....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.01.19
Überregionales

Kellerbrand führte zur Sperrung der Oberhausener Straße

Am Dienstag, 24. Januar, um 17.11 Uhr wurde die Leitstelle der Feuerwehr Mülheim über den Notruf ein Kellerbrand in der Oberhausener Straße gemeldet. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte an der Einsatzstelle drang bereits Rauch aus dem Kellerzugang. Ein Teil der Bewohner hatten das Haus bereits verlassen. Vier Personen mussten von der Feuerwehr aus dem Gebäude gerettet werden. Parallel zur Menschenrettung wurde die Brandbekämpfung vorbereitet. Umgehend ging ein Trupp zur Brandbekämpfung mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.01.17
Überregionales
3 Bilder

Kellerbrand in Eppinghofen

Am Freitag, 7. August, kam es gegen 19.45 Uhr zu einem Kellerbrand an der Arndtstraße. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte an der Einsatzstelle drang bereits Rauch aus einem Kellerfenster, sowie aus dem Kellerzugang. Die Anwohner hatten das Haus bereits verlassen und wurden auf der Straße angetroffen. Umgehend ging ein Trupp zur Brandbekämpfung mit Atemschutzgeräten und einem Strahlrohr in den Keller vor. Es brannten Kartons und Akten in einem Raum, die jedoch schnell gelöscht werden konnten....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.08.15
Überregionales
Während des Einsatzes kam es zu Verkehrbehinderungen.

Kellerbrand erschreckt Anwohner der Düsseldorfer Straße

Am heutigen Vormittag wurde der Leitstelle ein Kellerbrand in einem Wohn- und Geschäftshaus auf der Düsseldorfer Straße gemeldet. Dichter Rauch Die Leitstelle der Feuerwehr entsendete sofort zwei Löschzüge zur Einsatzstelle. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte drang dichter Rauch aus einem Kellerschacht. Der Hausflur war ebenfalls leicht verraucht. Alle Personen hatten bereits eigenständig das Gebäude verlassen. Sofort wurde die Brandbekämpfung unter Atemschutz eingeleitet und parallel das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.06.15
Überregionales
Mit zwei Löschzügen rückte die Feuerwehr aus.
2 Bilder

Kellerbrand an Alvenslebenstraße

In der Nacht zu Donnerstag, 24. Januar, um kurz vor 3 Uhr wurde der Feuerwehr Mülheim ein Kellerbrand in der Alvenslebenstraße gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte die Polizei schon sämtliche Bewohner des Mehrfamilienhauses aus dem Haus evakuiert. 15 Personen, Erwachsene und Kinder, standen zunächst in Schlafanzügen und Bademänteln bei Temperaturen von minus 5 Grad auf der Straße. In den Wohnungen waren Rauchmelder installiert, welche die Bewohner rechtzeitig durch ihren lauten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.01.13
Überregionales

Kellerbrand in Speldorf

Samstagmorgen wurde der Feuerwehr ein Kellerbrand am Hornhof gemeldet. Im Fahrradkeller war ein Fahrrad in Brand geraten. Da keine Rauchmelder installiert waren, wurde der Brand erst spät durch einen Bewohner des Mehrfamilienhauses entdeckt. Ein unter Atemschutz vorgehender Trupp musste zunächst den Brandherd in dem stark verrauchten Keller suchen, bevor mit der Brandbekämpfung begonnen werden konnte. Nach dem Löschen des Brandes wurden die durch das Brandgeschehen stark verrauchten Kellerräume...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.