Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

LK-Gemeinschaft
"In Bruckhausen fehlt ein zentral gelegener Spielplatz", kritisiert die SPD Hünxe und fordert noch in 2021 den Bau eines Spielplatzes. Foto: privat

Bruckhausen: SPD Hünxe fordert baldigen Spielplatzbau
"Spielplatz am Danziger Platz im Jahr 2021 anpacken!“

Die Hünxer SPD macht sich für den Bau des Spielplatzes am Danziger Platz in Bruckhausen stark. Nach dem bereits 2018 eine Entwurfsplanung vom zuständigen Ausschuss für Schule, Jugend, Kultur und Sport beschlossen wurde, soll der Bau noch in diesem Jahr beginnen, wenn nach den Sozialdemokraten geht. So sollen entsprechende Gelder im aktuellen Haushalt eingestellt werden, wie ein Antrag der SPD-Ratsfraktion für die kommende Schul- und Jugendausschusssitzung vorsieht. „In Bruckhausen fehlt ein...

  • Hünxe
  • 14.02.21
Natur + Garten
Rein in die dicken Klamotten und ab auf den Schlitten: Vor allem die Kleinen haben bei dem Wetter viel Spaß.
Aktion 4 Bilder

Aufgrund der Witterung ging in weiten Teilen des Niederrheins nichts mehr
Fluch und Segen zugleich

Obwohl die Witterung lange bekannt war und sich die Städte vermeintlich bestens auf das Wetter vorbereitet hatten, ging vielerorts am Wochenende und am Anfang der Woche nichts mehr. Vor allem Nebenstraßen waren nicht geräumt, der ÖPNV kam streckenweise gänzlich zum Erliegen, die Deutsche Bahn musste etliche Verbindungen streichen, Kitas erinnerten verstärkt an die Notbetreuung. Immerhin: Die Polizei im Kreis Wesel zieht eine einigermaßen erfolgreiche Bilanz: "Insgesamt haben sich die Autofahrer...

  • Dinslaken
  • 09.02.21
Kultur
Sexualtherapeut und -pädagoge und Autor Carsten Müller liest aus seinem aktuellen Buch „Sex ist wie Brokkoli, nur anders“, ein Aufklärungsbuch für die ganze Familie.

Lesung mit Carsten Müller in Dinslaken über Aufklärung für die ganze Familie
Sex ist wie Brokkoli, nur anders

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Werte leben – Vielfalt erleben“ bietet die Stadt Dinslaken eine kostenlose Autorenlesung für alle Interessierten, Eltern, Lehrer und Erzieher an. Sexualtherapeut und -pädagoge und Autor Carsten Müller liest aus seinem aktuellen Buch „Sex ist wie Brokkoli, nur anders“, ein Aufklärungsbuch für die ganze Familie. Wegen der Corona-Lage findet die Lesung über die Videoplattform ZOOM statt. Termin für den Workshop ist am Donnerstag, 18. Februar, um 19 Uhr. Was hat...

  • Dinslaken
  • 09.02.21
Natur + Garten
Das Wolfsnetz im Hünxer Rathaus.

Problemwolf?
Wölfe haben keine Scheu mehr vor Menschen

180 Jahre gab es in Hünxe keine Wölfe. Jeder Hünxer hat bestimmt schon mal das Wolfsnetz, was seit der Renovierung der evangelischen Kirche (1992) an der Decke im Eingangsbereich des Rathauses hängt, gesehen. Dieses Netz hängt nicht umsonst dort. Es ist auch ein Symbol, dass man vor 180 Jahren es geschafft hat, dieses Raubtier zur Sicherheit der Bürger aus der Gemeinde zu vertreiben. Damals war die Bevölkerung von Hünxe nur ein Bruchteil von heute. Die Straßen, Autobahnen und Bebauung im...

  • Hünxe
  • 16.01.21
  • 16
  • 1
Ratgeber
Der Familienkompass gänzt die vom städtischen Jugendamt initiierte und stetig ausgebaute Präventionskette „Frühe Hilfen für Voerder Familien“.

Ein „Kompass“ für Eltern geht in Voerde jetzt auch online
Wegweiser durch Beratungs- und Unterstützungsangebote

Unter dem Motto „frühzeitig informieren, um wirkungsvoll vorzubeugen“ setzt die Stadt Voerde seit dem Jahr 2000 unter anderem auch auf den Familienkompass, welcher alle wichtigen Informationen rund um die Themenschwerpunkte Kind, Eltern und Familie bündelt und als Wegweiser durch die umfangreichen Beratungs- und Unterstützungsangebote in Voerde und Umgebung dienen soll. Damit ergänzt der Familienkompass die vom städtischen Jugendamt initiierte und stetig ausgebaute Präventionskette „Frühe...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 15.01.21
Ratgeber
Trotz der Kontakteinschränkungen stellen die Mitarbeiterinnen der AWO Anlaufstelle die Rechte von Kindern und den Kinderschutz weiter in ihren Fokus.

AWO Anlaufstelle gegen sexuelle Gewalt in Dinslaken bietet Online-Seminare an
Eltern und Fachkräfte aufklären und informieren

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu reduzieren, hat die AWO Anlaufstelle gegen sexuelle Gewalt ihr Beratungs- und Präventionsangebot angepasst. So wurde die telefonische Erreichbarkeit verstärkt, ausführliche Beratungsgespräche wie auch die Beantwortung einzelner Fragen führen die Mitarbeiterinnen überwiegend am Telefon durch, was gut angenommen wird. Trotz der Kontakteinschränkungen stellen die Mitarbeiterinnen der AWO Anlaufstelle die Rechte von Kindern und den Kinderschutz weiter in ihren...

  • Dinslaken
  • 12.01.21
Vereine + Ehrenamt
Nach dem Jahreswechsel hat der Verein Frauen helfen Frauen, Träger des Frauenhauses in Dinslaken, eine Spende in Höhe von 500 Euro vom Rotaract Club Duisburg-Niederrhein dankend in Empfang genommen. Zu sehen sind (v.l.) Florian Stirba (Beauftragter für Soziales, Rotaract), Laura Krstinc (Mitglied Frauen helfen Frauen e.V.) und Niklas Bremekamp (Beauftragter für PR, Rotaract).

Rotaract Club unterstützt das Frauenhaus Dinslaken
Spende in Höhe von 500 Euro

Nach dem Jahreswechsel hat der Verein Frauen helfen Frauen, Träger des Frauenhauses in Dinslaken, eine Spende in Höhe von 500 Euro vom Rotaract Club Duisburg-Niederrhein dankend in Empfang genommen. Im Rahmen eines Online-Vortrags hat das Team vom Frauenhaus den Mitgliedern des Rotaract Clubs spannende und bewegende Einblicke in ihren Berufsalltag gegeben, der wahrhaftig mehr ist als ein einfacher Job. "Der Vortrag hat uns gezeigt, wie wichtig die Arbeit des Frauenhauses ist”, sagt Sebastian...

  • Dinslaken
  • 12.01.21
Ratgeber
Auch in Corona-Zeiten für junge Familien im Einsatz: (v. l.) Kathrin Wehner und Tanja Steingaß.

Storchenlotsinnen im St. Vinzenz-Hospital in Dinslaken
Im Einsatz für Familien

Eine Schwangerschaft sowie die Geburt eines Kindes bringen großes Glück, aber auch viele Fragen und Unsicherheiten mit sich. Für die junge Familie beginnt eine ganz neue Zeit mit vielen Herausforderungen. Um Eltern in dieser Zeit optimal zu unterstützen, bietet die Stadt Dinslaken gemeinsam mit dem St.-Vinzenz-Hospital Dinslaken und der Stadt Voerde ein neues aufsuchendes Angebot für junge Familien an. Im Rahmen dieses Angebotes können Eltern aus Dinslaken und Voerde, die im...

  • Dinslaken
  • 10.12.20
Vereine + Ehrenamt
Der Nikolaus und Knecht Ruprecht besuchten zahlreiche Vereinsmitglieder des BSV Friedrichsfeld in Voerde.

BSV Friedrichsfeld ermöglicht coronakonforme Bescherung in Voerde
Mit dem Trecker durch die Stadt

Nachdem die vereinsinterne Nikolausfeier am ersten Advent sowie der Nikolausmarkt am zweiten Adventswochenende nicht stattfinden konnte, hat sich der Vorstand des Bürgerschützvereins (BSV) Friedrichsfeld "Alter Emmelsumer 1868 " etwas ganz Besonderes für seine jüngsten Mitglieder überlegt. Hierzu wurde zusammen mit dem Nikolaus ein Plan erarbeitet, wie ein Besuch des Nikolaus' bei Einhaltung der aktuellen Hygienebedingungen stattfinden kann. Denn ein Nikolausbesuch sollte und musste in dieser...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 07.12.20
Vereine + Ehrenamt
Im evangelischen Kindergarten und Familienzentrum „Brücher Spatzennest“ ist der weihnachtliche Gedanke entstanden, in der Adventszeit einen „Gabenzaun“ zu kreieren.

Weihnachten im Dinslakener Familienzentrum Spatzennest
Mitmachen bei Gabenzaun

Im evangelischen Kindergarten und Familienzentrum „Brücher Spatzennest“ ist der weihnachtliche Gedanke entstanden, in der Adventszeit einen „Gabenzaun“ zu kreieren. Seit dem zweiten Advent wird der Zaun im Kindergarten mit kleinen Geschenken bestückt: weihnachtliche Sprüche oder Gedichte, Kugeln, Engel, Sterne, Kerzen. Jeder, ob groß ob klein, im ganzen Bezirk Bruch, wird gebeten sich zu beteiligen. Ein Geschenk mitnehmen und gleichzeitig die eigene mitgebrachte Gabe hinhängen, sodass der...

  • Dinslaken
  • 03.12.20
Kultur
Auf den Nikolaus in Voerde müssen Kinder in diesem Jahr trotz Corona nicht verzichten.

Der Nikolaus kommt – trotz Corona - nach Voerde
Heiliger Mann zieht auf Kutsche durch Rheindörfer

Vieles fällt in diesem Corona-Jahr aus Infektionsschutzgründen aus. Der Nikolaus jedoch möchte auch in diesem Jahr die Kinder in Voerde besuchen und beschenken. Natürlich weiß der Hl. Mann, der ja schon zu Lebzeiten immer sehr in Sorge um das Wohlergehen der Menschen war, dass er alles tun muss, um niemanden zu gefährden. Daher hat er sich folgendes überlegt ... Sein treuer Nikolauskutscher Bernd wird ihn mit seinen lieben Ponys durch Voerde fahren. Er startet voraussichtlich an der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 24.11.20
Sport
Die Gleichstellungsstelle Dinslaken, weitere Institutionen in Dinslaken sowie einigen Apotheken beteiligen sich auch in diesem Jahr an Aktivitäten rund um den internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen am 25. November.

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen und Kindern am 25. November
Fahnenaktion auf Dinslakener Stadtgebiet - Hilfetelefon nutzen

Die Gleichstellungsstelle Dinslaken, weitere Institutionen in Dinslaken sowie einigen Apotheken beteiligen sich auch in diesem Jahr an Aktivitäten rund um den internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen am 25. November. Unter anderem wird im Stadtgebiet Dinslaken vom 23. bis 30. November an verschiedenen Orten wie zum Beispiel dem Rathaus, der Polizei, der AWO, der Feuerwehr und anderen "Flagge gezeigt" gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. Mit der Fahnenaktion ist auch die Forderung...

  • Dinslaken
  • 19.11.20
Ratgeber
Postkarte zur Jugendbefragung des Jugendamtes des Kreises Wesel.
2 Bilder

Aktion bis Freitag, 9. Oktober 2020 / Mitmachen und aktiv am Kinder- und Jugendförderplan des Kreises mitwirken
Jugendbefragung im Kreis Wesel

Das Jugendamt des Kreises Wesel bittet Kinder und Jugendliche, die zwischen 12 und 17 Jahre alt sind und aus Alpen, Hamminkeln, Hünxe, Neukirchen-Vluyn, Schermbeck, Sonsbeck oder Xanten kommen, um ihre Mithilfe. Bis Freitag, 9. Oktober 2020, können sie unter dem Link www.surveymonkey.de/r/deinemeinung2020 Fragen rund um die Themenbereiche Freizeit, Ausbildung und Berufseinstieg sowie Politik und Mitbestimmung beantworten und damit aktiv an der Fortschreibung des kommenden Kinder- und...

  • Wesel
  • 17.09.20
  • 2
Politik

„Fragt mich doch einfach mal“
Jugendbefragung im Kreis Wesel

Das Jugendamt des Kreises Wesel bittet Kinder und Jugendliche, die zwischen 12 und 17 Jahre alt sind und aus Alpen, Hamminkeln, Hünxe, Neukirchen-Vluyn, Schermbeck, Sonsbeck oder Xanten kommen, um ihre Mithilfe. Bis Freitag, 9. Oktober, können sie unter dem Link www.surveymonkey.de/r/deinemeinung2020 Fragen rund um die Themenbereiche Freizeit, Ausbildung und Berufseinstieg sowie Politik und Mitbestimmung beantworten und damit aktiv an der Fortschreibung des kommenden Kinder- und...

  • Dinslaken
  • 10.09.20
Ratgeber
In verschieden Wasserkursen im Hallenbad in Hünxe gibt es noch freie Plätze.

PEKiP-und Elternstart-Kurse in Wesel und Drevenack
Babyschwimmen und Wasserkurse im Hallenbad Hünxe

Die Evangelische Familienbildungsstätte Wesel hat noch einige freie Plätze in verschieden Wasserkursen im Hallenbad in Hünxe. Im Babyschwimmkurs, der ab dem 17. September, immer donnerstags in der Zeit von 15.30 bis 16.15 Uhr stattfinden soll, gibt es freie Plätze für Babys zwischen 4 Monaten und einem Jahr. Auch bei den Wasserflöhen II, der im Anschluss ans Babyschwimmen, in der Zeit von 16.30 bis 17.15 Uhr stattfindet und für Kinder zwischen 2 – 4 Jahren geeignet ist, gibt es noch wenige...

  • Wesel
  • 07.09.20
Ratgeber

Coronavirus - Covid-19 - Erzieherin in Dinslaken positiv getestet
18 Kinder vorsichtshalber in Quarantäne geschickt

In der Kita St. Vincentius Familienzentrum in Dinslaken wurde eine Erzieherin positiv auf das Corona-Virus getestet. Die betroffene Erzieherin hat sich aufgrund leichter Symptome testen lassen. Das Gesundheitsamt des Kreises Wesel hat nach Bekanntwerden unmittelbar die Kontaktnachverfolgung aufgenommen. Die Kinder der betroffenen Gruppe (18 Kinder) wurden vorsichtshalber unter Quarantäne gestellt. Alle Erzieherinnen wurden bereits im Rahmen der freiwilligen MAGS Testung abgestrichen, die...

  • Dinslaken
  • 04.09.20
Vereine + Ehrenamt
Im Rahmen der RhineCleanUp-Aktion im September bietet Petra Sperlbaum schon zwei Tage vorher eine Müllsammelaktion für Kinder und deren Eltern an. Treffpunkt ist am Donnerstag, 10. September, um 16 Uhr an der Rotbachmündung gegenüber Frankfurter Straße 433. Archivfoto von 2018

Rhine CleanUp startet am 12. September - Kinder dürfen schon am 10. helfen
Großes R(h)einemachen - Müll sammeln der Umwelt zuliebe

Wenn am Samstag, 12. September, zum großen Rhine CleanUp getrommelt wird, sind auch Aktivisten aus Dinslaken wieder mit dabei. Treffpunkt ist der Parkplatz gegenüber der Rheinaue 51 nahe der Emschermündung.   Bereits in den vergangenen Jahren hat sich eine kleine Gruppe engagierter Menschen rund um Naima Lambrecht zusammengetan, um am Rheinufer nach hinterbliebenen Resten und Abfällen von Menschen zu suchen. Allein im letzten Jahr wurden von rund 80 Personen wohl Tonnen zusammengetragen, wie...

  • Dinslaken
  • 25.08.20
Ratgeber
Panda wird beim Hunde-Projekt die Hauptrolle spielen.

Jugendzentrum P-Dorf in Dinslaken bietet neues Programm
Hundeprojekt mit dem P-Dorf Hund Panda

Das Jugendzentrum P-Dorf startet ab Montag, 24. August, wieder mit einem neuen Programm. „Wir konnten aufgrund der Entwicklungen über den Sommer unsere Angebote im Jugendzentrum neu sortieren und wir können nun wieder mehr Kursangebote und auch eine eingeschränkte Form der offenen Tür anbieten. Natürlich achten wir weiterhin auf die strenge Beachtung der Hygieneregeln, versuchen aber einfach das bestmögliche für die Kinder und Jugendlichen aus der Situation zu machen“, sagt Einrichtungsleitung...

  • Dinslaken
  • 20.08.20
Kultur
„Die Hempels“ sind das neue Musikprogramm von Stefan und Klaus Gwiasda vom Mathom Theater aus Melle.

Kinderliederprogramm für die ganze Familie im Burgtheater
Mitmachen, Lachen und Zuhören

Die Aufräumfirma „Gebrüder Hempel“ rückt an, um endlich mal für Ordnung zu sorgen, besonders unter‘m Sofa, denn wie es da wieder aussieht! Aber außer Müll finden sie auch tolle Sachen: altes Gerümpel und wahre Schätze, die von den beiden sofort verhempelt werden. Verpackt in ulkige Theaterszenen entsteht ein wildes Konzert aus selbstgeschriebenen Kinderliedern zum Mitmachen, Lachen und Zuhören. „Die Hempels“ sind das neue Musikprogramm von Stefan und Klaus Gwiasda vom Mathom Theater aus Melle....

  • Dinslaken
  • 04.08.20
Ratgeber
Durch die Werbeaktion erhofft sich das Kinder- und Jugendparlament mehr Aufmerksamkeit in der Region. Der Bus wird mit den klaren Botschaften jetzt mindestens ein Jahr unterwegs sein.

Kinder- und Jugendparlament macht Werbung auf einem Bus
„Sei mutig mit uns“

Derzeit fährt ein Bus der NIAG als Werbeträger für das Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) der Stadt Dinslaken durch den Kreis Wesel. Auf den Seiten des Busses und am Heck ist der Slogan „Sei mutig mit uns“ als Eye-Catcher groß abgebildet. Ergänzt wird er durch „Steig ein bei uns“ an den Türen und am Fenster als ein zum Bus passender Slogan. Ziel ist es, das KiJuPa und die damit verbundene Beteiligungs- und Mitbestimmungsmöglichkeit der Kinder und Jugendlichen der Stadt Dinslaken weiter...

  • Dinslaken
  • 04.08.20
Politik
Bürgermeister Michael Heidinger verabschiedete Michael Ahls und Lothar Muschik in den wohlverdienten Ruhestand. Sozialdezernentin Christa Jahnke-Horstmann betonte nochmal die wichtige Arbeit, die die beiden in der Dinslakener Sozialarbeit über viele Jahre geleistet haben.

Mit voller Hingabe immer den Menschen im Blick gehabt
Das Soziale Handeln geprägt

Zwei prägnante Gesichter der Jugend- und Sozialarbeit in Dinslaken verabschieden sich in den Ruhestand. Im Geschäftsbereich „Jugend und Soziales“ der Stadtverwaltung beendeten am Freitag, den 31. Juli, gleich zwei Führungskräfte ihren Dienst. Lothar Muschik als Leiter des Geschäftsbereiches und Michael Ahls als dessen Stellvertreter haben von Bürgermeister Michael Heidinger ihre Urkunde zur Versetzung in den Ruhestand erhalten. Bürgermeister Heidinger sprach bei der Überreichung beiden seinen...

  • Dinslaken
  • 04.08.20
Natur + Garten
Petra Sperlbaum und Schleiereule Hedwig

Zusatztermine Agenda 21 kids
Die mit den Eulen flüstert

Das Ferienangebot der Agenda 21 kids trifft in diesem Jahr offensichtlich den Nerv, alle Termine sind bereits komplett ausgebucht. Aus diesem Grund hat sich das Team des Agenda-Büros kurzfristig entschlossen, in der kommenden Woche zwei zusätzliche Termine mit der Naturerlebnispädagogin Petra Sperlbaum anzubieten. Am Mittwoch, 22. Juli, heißt es noch einmal: „EULEN - hautnah!“ Die Schleiereule Hedwig erzählt aus ihrem Leben, von anderen Eulen und den besonderen Sinnesleistungen dieser lautlosen...

  • Dinslaken
  • 15.07.20
  • 1
Ratgeber
Was alles zu beachten ist, damit die Schulanfänger sicher zur Schule gelangen, hat die Kreisverkehrswacht Wesel für Eltern und Erzieher aufbereitet und zur Verfügung gestellt.

Sicher zur Schule kommen
Eltern und Erzieher sollen Kinder auf den Schulweg vorbereiten

Die Kreis-Verkehrswacht weist auf seine Aktion "Sicher zur Schule" hin, die im ganzen Kreis Wesel stattfindet.  Frank Schulten, der Vorsitzende der Kreis-Verkehrswacht: "Jedes im Straßenverkehr verletzte Kind ist eines zu viel!" Eine gründliche und fundierte Vorbereitung auf den Schulweg sollte deshalb für alle Mädchen und Jungen obligatorisch sein. Je früher sie einsetzt, desto besser. Die Aktion „Sicher zur Schule“ bindet alle Beteiligten im letzten Kindergartenhalbjahr ein: die...

  • Xanten
  • 15.06.20
Kultur

Anmeldung ist ab heutigem Donnerstag, 4. Juni, möglich
Sommerleseclub in der Stadtbibliothek Dinslaken

Trotz der corona-bedingten Einschränkungen will die Dinslakener Stadtbibliothek auch in diesem Jahr den Sommerleseclub als Leseaktion während der Sommerferien anbieten. Leserinnen und Leser aller Altersgruppen können alleine oder als Team von 2 bis zu 5 Personen teilnehmen. Die Anmeldung ist ab Donnerstag, 4.  Juni, möglich – entweder online auf www.sommerleseclub.de oder über das Anmeldeticket, welches in der Stadtbibliothek ausliegt. Dieses kann in der Bibliothek abgegeben oder in den...

  • Dinslaken
  • 04.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.