Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Natur + Garten
Das tägliche Erleben der Natur, das Spielen, Forschen und Entdecken unter freiem Himmel bestimmt den Alltag der Kinder in einem Waldkindergarten.

Stadt Dinslaken hat endlich Standort für Waldkindergarten-Gruppe gefunden
Aufwachsen in der Natur

Das Team der Stadt Dinslaken möchte im kommenden Jahr eine Waldkindergarten-Gruppe gründen. Nach langer Suche konnte ein Standort gefunden werden. Dieser befindet sich in der Nähe der Heidebrinkschule in Oberlohberg. Auf dem Gelände sollen Kinder in Zukunft in ganz besonderer Weise ihre Kindergartenzeit verbringen können. Das tägliche Erleben der Natur, das Spielen, Forschen und Entdecken unter freiem Himmel bestimmt den Alltag der Kinder in einem Waldkindergarten. Die Natur im Wechsel der...

  • Dinslaken
  • 31.10.19
Kultur
"Süßes oder Saures" werden am Donnerstag, 31. Oktober, wieder kreisweit Kinder und Jugendliche rufen, an Türen klingeln und auf Süßigkeiten hoffen. Damit aus Spaß keine Anzeigen werden, gibt die Kreispolizei Wesel eine Gebrauchsanweisung heraus.

Donnerstag heißt es wieder "Süßes oder Saures" - Damit aus Spaß keine Anzeigen werden ...
Für feierwütige Halloween-Fans gibt die Kreispolizei Wesel eine Gebrauchsanweisung heraus

"Süßes oder Saures" werden am Donnerstag, 31. Oktober, wieder kreisweit Kinder und Jugendliche rufen, an Türen klingeln und auf Süßigkeiten hoffen. Halloween hat sich auch bei uns zur alljährlichen Tradition gemausert, allen Kritikerinnen und Kritikern zum Trotz. Beschwerden und Anzeigen häufen sich Doch Halloween ist bei vielen Menschen zu einer Nacht des Schreckens geworden. Denn das sprichwörtliche "Saure", was vielfach verteilt wird, wenn Wünsche nicht erfüllt werden, ist alles...

  • Wesel
  • 30.10.19
Kultur
Die Hünxer Honigkirmes startet am 19. Oktober mit drei Böllerschüssen.

Hünxer Kirmes wird am 19. Oktober mit drei Böllerschüssen eröffnet
Kirmestrubel im Dorf

Der Herbst färbt die Bäume bunt und bunt ist auch wieder das Programm der Hünxer Kirmes. Was irgendwann in früheren Jahren als kleiner Honigmarkt der umliegenden Bauern und Imker zur Erntedankzeit begann, hat sich im Laufe der Zeit zu einem weit über die Grenzen von Hünxe hinaus bekannten und beliebten Volksfest entwickelt. Und wenn am Samstag, 19. Oktober, drei Böllerschüsse über Hünxe erschallen und der Bürgermeister um 15 Uhr eigenhändig ein Fass Freibier angeschlagen hat, wissen die...

  • Hünxe
  • 09.10.19
Ratgeber
Am Samstag, 28. September, gibt es in der Zeit von 10 bis 14 Uhr für alle interessierten Eltern eine Informationsveranstaltung zum Thema „Kinderbetreuung in Dinslaken“ im Rathaus im Saal Agen (Erdgeschoss).

Informationsveranstaltung für Eltern
Stadt Dinslaken informiert über Betreuungsmöglichkeiten von Kindern

Gerne erinnert das Team der Dinslakener Stadtverwaltung an diesen Termin: Am heutigen Samstag, 28. September, gibt es in der Zeit von 10 bis 14 Uhr für alle interessierten Eltern eine Informationsveranstaltung zum Thema „Kinderbetreuung in Dinslaken“ im Rathaus im Saal Agen (Erdgeschoss). Welche Kita-Träger und Kitas gibt es in Dinslaken? Was ist eigentlich eine Kindertagespflege oder gar eine Großtagespflege? Wie muss ich mein Kind anmelden und wann bekomme ich eine Zusage für einen Platz?...

  • Dinslaken
  • 28.09.19
Ratgeber
In Dinslaken wird das Projekt „Jugend stärken im Quartier“ auf jeden Fall bis zum Jahr 2022 fortgesetzt.

Projekt „Jugend stärken im Quartier“ in Dinslaken wird fortgesetzt
522.000 Euro bewilligt

In Dinslaken wird das Projekt „Jugend stärken im Quartier“ auf jeden Fall bis zum Jahr 2022 fortgesetzt. Der Europäische Sozialfonds unterstützt das Projekt weiterhin und stellt 522.000 Euro bereit, wie Dinslakens Sozialdezernentin Christa Jahnke-Horstmann und Holger Mrosek, Leiter der städtischen Stabsstelle Sozial- und Jugendhilfeplanung, jetzt informierten. Schon seit dem Jahr 2016 gibt es das Projekt, das Teil der kommunalen Präventions- und Bildungskette ist, in Dinslaken. Ziel ist es,...

  • Dinslaken
  • 25.09.19
Ratgeber
Am 1. August 2020 werden alle Kinder schulpflichtig, die bis einschließlich 30. September 2020 das sechste Lebensjahr vollendet haben. Alle älteren Kinder, die aus irgendeinem Grund bisher noch nicht eingeschult wurden, sind ebenfalls anzumelden.

Großer Schritt für den Nachwuchs
Im Oktober anmelden für das Schuljahr 2020/2021 an Dinslakener Grundschulen

Am 1. August 2020 werden alle Kinder schulpflichtig, die bis einschließlich 30. September 2020 das sechste Lebensjahr vollendet haben. Alle älteren Kinder, die aus irgendeinem Grund bisher noch nicht eingeschult wurden, sind ebenfalls anzumelden. Kinder, die nach dem 30. September 2020 das sechste Lebensjahr vollenden, können auf Antrag der Erziehungsberechtigten in die Grundschule aufgenommen werden, wenn sie die erforderlichen körperlichen und geistigen Voraussetzungen besitzen und in...

  • Dinslaken
  • 22.09.19
Ratgeber
Voraussichtlich im Dezember werden sowohl in der Kita Riemenschneiderstraße (Räumlichkeiten ehemalige Fröbelschule) als auch in der Kita Dickerstraße (Räumlichkeiten im Pestalozzi-Dorf) weitere Betreuungsplätze für Kinder über drei Jahren in städtischer Trägerschaft an den Start gehen.

Neue städtische Kita-Gruppen in Dinslaken nehmen Betrieb auf
Um den Bedarf zu decken

Voraussichtlich im Dezember werden sowohl in der Kita Riemenschneiderstraße (Räumlichkeiten ehemalige Fröbelschule) als auch in der Kita Dickerstraße (Räumlichkeiten im Pestalozzi-Dorf) weitere Betreuungsplätze für Kinder über drei Jahren in städtischer Trägerschaft an den Start gehen. Das teilt das Team der Dinslakener Stadtverwaltung mit. Der Rat der Stadt hatte zu Beginn des Jahres diese Maßnahmen zur Umsetzung beschlossen, um den Bedarf an Ü3-Plätzen zu decken. Damit wird gerade jenen...

  • Dinslaken
  • 22.09.19
Sport
Seit einigen Jahren schon nehmen die Dinslakener Schulen am Programm „Schwimmen lernen in NRW“ teil. Dabei haben Schulkinder der Klassen eins bis sechs die Möglichkeit, in den Ferien kostenfrei Schwimmunterricht zu erhalten und dabei auch das „Seepferdchen“ zu erwerben.

Schwimmen lernen in den Herbstferien
Kurse im Lehrschwimmbecken an der Bismarckstraße in Dinslaken

Seit einigen Jahren schon nehmen die Dinslakener Schulen am Programm „Schwimmen lernen in NRW“ teil. Dabei haben Schulkinder der Klassen eins bis sechs die Möglichkeit, in den Ferien kostenfrei Schwimmunterricht zu erhalten und dabei auch das „Seepferdchen“ zu erwerben. So konnten in den Osterferien bereits 39 Kinder im Lehrschwimmbecken an der Bismarckstraße das Schwimmen erlernen, in den Herbstferien werden weiterer Kurse angeboten. Die Anmeldung erfolgt über die Schulen, diese informieren...

  • Dinslaken
  • 17.09.19
Ratgeber
Die Stadt Voerde bittet alle Eltern, die ihr Kind/ihre Kinder ab dem 1. August in einer Kindertageseinrichtung oder in der Kindertagespflege betreuen lassen möchten, die Anmeldung bis zum 30. November vorzunehmen.

Frist endet im November
Jetzt Kinder für das neue Kindergartenjahr in Voerde anmelden

Die Stadt Voerde bittet alle Eltern, die ihr Kind/ihre Kinder ab dem 1. August in einer Kindertageseinrichtung oder in der Kindertagespflege betreuen lassen möchten, die Anmeldung bis zum 30. November vorzunehmen. Gleiches gilt auch für Änderungen des Betreuungswunsches einer bereits vorhandenen Anmeldung. Diese Frist sollte unbedingt eingehalten werden. Bei Überschreitung der Frist bestehen weniger Chancen, dass die Erstwünsche im Hinblick auf die ausgesuchte Kita berücksichtigt werden...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 13.09.19
Ratgeber
Die Stadtverwaltung weist alle Dinslakener Eltern, die ihr Kind im nächsten Jahr in eine Kindertageseinrichtung (KiTa) geben möchten, darauf hin, dass bis zum 1. November eine Anmeldung erfolgt sein sollte.

Über Kitaonline in Dinslaken
Jetzt Kind fürs Kindergartenjahr 2020 anmelden - Frist endet am 31. Oktober

Die Stadtverwaltung weist alle Dinslakener Eltern, die ihr Kind im nächsten Jahr in eine Kindertageseinrichtung (KiTa) geben möchten, darauf hin, dass bis zum 1. November eine Anmeldung erfolgt sein sollte. Diese kann bequem online über das Portal Kitaonline vorgenommen werden. Dort können sich Eltern über die einzelnen Einrichtungen informieren und bis zu drei Wunschkitas auswählen. Da die Bedarfsanmeldung über Kitaonline jedoch nicht das persönliche Gespräch vor Ort ersetzen kann, sollten...

  • Dinslaken
  • 10.09.19
Kultur
Auf dem Programm steht „Schneewittchen“ nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, eine Produktion der Musikbühne Mannheim.

Kinder dürfen mitspielen
"Schneewittchen" wird am 15. September in Dinslaken aufgeführt

Am Sonntag, 15. September, 11 Uhr, präsentiert der städtische Fachdienst Kultur in der Aula des Otto-Hahn-Gymnasiums, Hagenstraße 12, eine Aufführung für Kinder. Auf dem Programm steht „Schneewittchen“ nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, eine Produktion der Musikbühne Mannheim. Schneewittchen ist ein wunderschönes Mädchen, mit Haut so weiß wie Schnee, Lippen so rot wie Blut und Haar so schwarz wie Ebenholz. Das weckt die Eifersucht ihrer eitlen Stiefmutter, der bösen Königin. Sie trachtet...

  • Dinslaken
  • 05.09.19
Natur + Garten
Im Kontext der Fortschreibung des Spielflächenbedarfsplanes wurden auch im Jahr 2019 vier weitere Spielplätze aufgewertet und mit neuen Spielgeräten ausgestattet.

Umbau und Aufwertung von vier Spielplätzen in Voerde abgeschlossen
Noch mehr Spielmöglichkeiten für den Nachwuchs

Im Kontext der Fortschreibung des Spielflächenbedarfsplanes wurden auch im Jahr 2019 vier weitere Spielplätze aufgewertet und mit neuen Spielgeräten ausgestattet. Die Spielfläche „An der Landwehr“ war über einen langen Zeitraum nicht ausreichend mit Spielgeräten bestückt. Aufgrund der dichten Besiedelung und zur Entlastung der umgebenen Spielplätze wurde im letzten Jahr bereits eine außergewöhnliche Zwei-Turm-Kletteranlage aufgestellt. 2019 folgte eine moderne Doppelseilbahn mit Startrampe...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 30.08.19
Vereine + Ehrenamt
Auch die Erstklässler der Gemeinschaftsgrundschule Averbruchschule an der Rosenstraße 47 in Dinslaken durften sich über ihre Sicherheitsmützen freuen.
2 Bilder

Dekra, Polizei und Stadt verteilen Sicherheitsmützen: richtige Ausrüstung für den Schulweg in Dinslaken, Voerde und Hünxe
Je auffälliger, desto besser

Für fast 800.000 Erstklässler hat in Deutschland der Ernst des Lebens: die Schule. Dann stehen Rechnen und Schreiben bei den ABC-Schützen auf dem Stundenplan. Doch das Neue und Ungewohnte beginnt nicht erst mit dem Betreten des Klassenzimmers. Bereits der erste Schritt aus dem heimischen Umfeld muss gelernt sein. Denn auf dem Schulweg lauern vielfältige Gefahren für Kinder. Kinder werden häufig aufgrund ihrer geringen Körpergröße von anderen Verkehrsteilnehmern übersehen. Parkende Autos und...

  • Dinslaken
  • 30.08.19
Ratgeber
2 Bilder

Blog
„Ich bin jetzt ein Schulkind!“ - Startklar: Das große Abenteuer kann beginnen

Zur Autorin: Kinder ebenso wie ihre Eltern fiebern dem großen Tag der Einschulung entgegen - so auch die 31-jährige Erziehungswissenschaftlerin Mendina Scholte-Reh, deren Neffe demnächst ein i-Dötzchen wird. Dabei stellt sie feset, dass jedem Anfang ein wunderbarer Zauber innewohnt. Sie ist Schriftführerin der SPD Hünxe und als sachk. Bürgerin im Sozialausschuss der Gemeinde Hünxe tätig. ---------------- Wie Hermann Hesse bereits schrieb, wohnt jedem Anfang ein Zauber inne. Vielleicht...

  • Hünxe
  • 21.08.19
Sport
Zum fünften Mal heißt es im Stadion am Freibad "Lauf für die Liebe" - ein Charity-Run für erkrankte Kinder aus der Region.
2 Bilder

Jeder kann mitlaufen
Fünfter Lauf für die Liebe in Dinslaken

Anmeldungen zum Benefiz-Lauf auf wwww.lfdl.de bis zum 25. August möglich Am 1. September heißt es zum fünften Mal "LFDL" (Lauf für die Liebe) im Stadion am Freibad in Dinslaken Hiesfeld. Kurz gesprochen nennt sich das dann „Lauf für die Liebe“. Was sich im ersten Moment anhört wie Speed-Dating im wörtlichen Sinne, ist in Wirklichkeit ein Charity-Lauf zugunsten behinderter oder von lebensverkürzenden Krankheiten betroffener Kinder und ihrer Familien. Organisiert werden diese Veranstaltungen...

  • Dinslaken
  • 13.08.19
Ratgeber
Mit Sicherheit ein Highlight für so manches Kind: Mais direkt vom Kolben zu knabbern. Lecker!

„Muss mein Kind alle Speisen mal probieren?“
Ratgeber der Verbraucherzentrale Dinslaken bietet Tipps und Rezepte für die Familienküche

Chicken-Nuggets, Spaghetti mit Tomatensoße oder Schnitzel mit Pommes – Kindergerichte sind in Restaurants meist fettig und ungesund. Im Urlaub ist es – weit weg von der eigenen Küche – oft besonders schwer, den Nachwuchs gesund und abwechslungsreich zu ernähren. Wer die Pizza-Pommes-Eis-Überdosis im Alltag wieder auffangen möchte, bekommt Hilfe vom Ratgeber der Verbraucherzentrale „Mit Kindern essen“. Das Buch beschreibt, was, wie viel und wann die Kleinen essen sollten, und gibt...

  • Dinslaken
  • 01.08.19
  •  1
Ratgeber
Am 1. August beginnt das neue Kindergartenjahr.

Grund sind Änderungen der Satzung
Elternbeitragsbescheide werden in Dinslaken etwas später als gewohnt verschickt

Am 1. August beginnt das neue Kindergartenjahr. Die rund 1.000 Bescheide zur Zahlung von Elternbeiträgen bei Neuanmeldungen für den Besuch einer Kindertagesstätte, Tagespflege oder des offenen Ganztages will die Dinslakener Stadtverwaltung zeitnah verschicken. Doch vor dem 1. August wird das nicht gelingen. Darauf weist das Team der Stadtverwaltung hin und bittet um Verständnis. Grund für die Verzögerungen sind die Änderungen und Aktualisierungen der Elternbeitragssatzungen, über die der...

  • Dinslaken
  • 25.07.19
Kultur
 Ausgerechnet die neue Reihe zum Thema „Klima &“ erweist sich in den Kinderferientagen als Stiefkind.

Klimaschutz in den Ferien
Noch viele Plätze frei bei Angeboten der Kinderferientage (KiFeTa) in Dinslaken

Wer hätte das gedacht? Ausgerechnet die neue Reihe zum Thema „Klima &“ erweist sich in den Kinderferientagen als Stiefkind. Möglicherweise treffen interessierte Kinder und das Programmheft der Ferientage nicht aufeinander. Es sind derzeit noch Karten zu haben für die Veranstaltung am Mittwoch, 31. Juli, im Museum Voswinckelshof über den eigenen CO2-Fuß- und Handabdruck. Gemeinsam mit der Klima-Aktivistin Lisa-Marie Schmidbauer von Germanwatch wird es darum gehen, was Menschen im Alter...

  • Dinslaken
  • 23.07.19
Kultur
Grund zum freuen: Für einige Veranstaltungen der Kinderferientage sind noch Karten erhältlich.

Kinderferientage
Für die Kinderferientage gibt es noch Restkarten

Nach einem erfolgreichen Start des Kartenverkaufs sind im Rathaus für einige Veranstaltungen, solange der Vorrat reicht, noch einige Karten erhältlich. „Skateboardworkshop“, innogy/skate-aid (kostenlos, bitte anmelden) am Freitag, 2. August und Samstag, 3. August „Videoclip-Dancing“, Tanzschule Rautenberg am Dienstag, 6. August (10 Uhr ab 8 Jahre; 11 Uhr ab 12 Jahre)  „Schnupperangeln mit Biwak“, ASV Löhnen von Freitag, 9. August bis Sonntag, 11. August „Fort Fun“, Stadt Voerde am Montag,...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 22.07.19
Kultur
Sebastian Hein ist neuer Kita-Leiter in Friedrichsfeld. Er unterstützt damit vor Ort die Verbundleiterin Regina Busch.

"Möchte katholisch werden"
Sebastian Hein leitet die katholische Kita in Voerde-Friedrichsfeld

Zaubern kann er. Und Fußball spielen. Außerdem ist das Lachen von Sebastian Hein so sympathisch, dass sich ein Besucher direkt willkommen fühlt. Kein Wunder also, dass ihn die Kinder in der Kindertagesstätte St. Elisabeth in Voerde-Friedrichsfeld direkt ins Herz geschlossen haben. Im November des vergangenen Jahres hatte der 36-jährige Familienvater dort eine Stelle als Fachkraft angenommen, seit wenigen Tagen leitet er nun die Einrichtung mit einem elfköpfigen Team und rund 60 Kindern. Als...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 19.07.19
Kultur
13 Grundschulen haben sich am Wettbewerb zum Thema "Theater/musikalisches Spiel" beteiligt.

Grundschulen ausgezeichnet
Bürgerstiftung KREAKTIV prämiert Grundschüler aus Dinslaken, Voerde und Hünxe

Bereits zum 13. Mal hat die Bürgerstiftung KREAKTIV ihren Wettbewerb zum Thema "Theater/musikalisches Spiel" ausgeschrieben - unter dem Motto "Ab auf die Bühne". Sämtliche Grundschulen in der Region Hamminkeln, Hünxe, Voerde, Wesel und erstmals auch in Dinslaken wurden von der Bürgerstiftung zur Teilnahme aufgerufen, sich mit ihren aktuellen "Theater-Projekten" zu bewerben. In diesem Jahr haben sich 13 Grundschulen beteiligt. Anlässlich der hervorragenden Darbietungen fand die Prämierung der...

  • Dinslaken
  • 18.07.19
Ratgeber
Wie können Spielplätze in Dinslaken attraktiver für Kinder mit einer Behinderung werden?

Ideenrunde für Eltern
Anregungen für Spielplätze in Dinslaken sind gefragt

Wie können Spielplätze in Dinslaken attraktiver für Kinder mit einer Behinderung werden? Diese Frage stellt sich die Dinslakener Stadtverwaltung. Sie freut sich über Ideen und Anregungen von Kindern, Eltern und Verwandten. Diese sind eingeladen, in zwei Monaten an einer Ideenrunde teilzunehmen. Termin wird sein am Dienstag, 17. September, ab 17 Uhr im großen Sitzungssaal des Stadthauses an der Wilhelm-Lantermann-Straße. Wer keine Zeit hat, kann sich auch telefonisch oder per E-Mail an die...

  • Dinslaken
  • 18.07.19
Kultur
Auch in diesen Sommerferien lädt das Team der Stadtverwaltung wieder vier Kindertheater-Ensembles ein, das malerische Burgtheater am Platz d'Agen mit Theaterspiel und Kinderlachen zu füllen.

Vorverkauf hat bereits begonnen
Kindertheater in den Ferien im Dinslakener Burgtheater

Auch in diesen Sommerferien lädt das Team der Stadtverwaltung wieder vier Kindertheater-Ensembles ein, das malerische Burgtheater am Platz d'Agen mit Theaterspiel und Kinderlachen zu füllen. Die Aufführungen richten sich an Kinder ab vier Jahren und ihre Begleitpersonen. Los geht es am 31. Juli mit dem Theater Kreuz und Quer und dem Stück „Schneewitte und der letzte Fruchtzwerg“. Eine Woche später, am 7. August, präsentiert das l’UNA Theater „Das Elfenwunder oder: Bei einer Zwölfe schlägt’s...

  • Dinslaken
  • 18.07.19
Kultur
Kulturrucksack NRW ist eine kostenfreie Aktion für Kinder und Jugendliche von zehn bis 14 Jahren.

Spürst Du den Rhythmus?
Kulturrucksack: Klangtransformer und Hip-Hop-Workshop

von Jana Perdighe Endlich sind sie da, die Sommerferien. Doch was anstellen mit der vielen freien Zeit? Gerade, wenn die ersten freien Tage rum sind und man einfach mal die Seele hat baumeln lassen, kommt sie auf, die Langeweile. Für alle Daheimgebliebenen gibt es tolle Veranstaltungen, die in Dinslaken besucht werden können. Wie zum Bespiel die Kulturrucksack-Angebote. Kulturrucksack NRW ist eine kostenfreie Aktion für Kinder und Jugendliche von zehn bis 14 Jahren. Die Vielfalt der...

  • Dinslaken
  • 16.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.