Kinderklinik

Beiträge zum Thema Kinderklinik

Kultur
Die Kunsttherapeuten Jonas Heimannsberg (li.) und Nina Kaletta (m.) mit Patient Arthur (r.).

In Krisenzeiten Sicherheit schenken
Kunsttherapie für schwerstkranke Kinder der Universitätsmedizin Essen

Schwerstkranke Kinder mussten während der Corona-Pandemie zusätzlich zu ihrer Krankheit auch noch mit den Einschränkungen durch die Pandemie, wie das Besuchsverbot kämpfen. Um mit dieser Situation besser klar zu kommen, gibt es an der Kinderklinik der Universitätsmedizin Essen die Möglichkeit der Kunsttherapie, doch solche die Förderprojekte sind auf Unterstützung angewiesen. Arthur (Name aus Datenschutzgründen geändert) ist 10 Jahre alt. Er ist am Burkitt-Lymphom erkrankt - einer...

  • Essen-Süd
  • 11.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.