Kinderstube

Beiträge zum Thema Kinderstube

Politik
(von links): SPD-Ratsherr Martin Grohmann, Katharina Schütz, Manuela Theus, Alexandra Theus.

SPD-Ratsherr Martin Grohmann besuchte Kinderstube
„Dreikäsehoch“ seit Jahresbeginn in Wellinghofen aktiv

Mit einem neuen Angebot zur Betreuung von Kindern unter drei Jahren startete Anfang des Jahres die neue Großpflegestelle Dreikäsehoch im Ortskern von Wellinghofen. Grund genug für eine erste Zwischenbilanz nach einem guten halben Jahr. „In unserer Kinderstube betreuen wir neun U3-Kinder täglich in der Zeit von maximal 7:00 bis 15.00 Uhr auf den Grundlagen der Waldorfpädagogik“, erläutert die Leiterin Manuela Theus den Rahmen für die pädagogische Orientierung der Kinderstube. Das dreiköpfige...

  • Dortmund-Süd
  • 30.07.20
Vereine + Ehrenamt
Hier wird spielend Deutsch gelernt: Fünf Kinderstuben fördert Kinderlachen schon in der Nordstadt. Im Frühjahr kommen noch drei hinzu. Darüber freut sich Kinderlachen-Geschäftsführer Marc Peine (3.v.l.).
  2 Bilder

Alles für ein Kinderlachen

Jedem Kind sein Bett, jedem Kind sein Verein und auch eine Kinderstube. Für ein Kinderlachen tut der Dortmunder Verein jede Menge. 151 Projekte laufen deutschlandweit. Und viele Aktionen des Vereins Kinderlachen helfen nachhaltig. Wie die fünf Kinderstuben in der Nordstadt. Im Frühjahr will Kinderlachen drei weitere fördern: an der Nordmarkt-Grundschule, Leopold- und Blücherstraße. Auch hier werden dann jeweils zehn Kinder, die noch keinen Kindergartenplatz bekommen haben, gemeinsam betreut,...

  • Dortmund-City
  • 02.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.