Kleinkunstreihe

Beiträge zum Thema Kleinkunstreihe

Kultur
Bernard Paschke ist der jüngste Kabarettist Deutschlands.
2 Bilder

Humor und Unterhaltung
Recklinghausen: Zwischen Trash und Thesen - "wort.wärts"-Reihe in der Altstadtschmiede

Bereits zum neunten Mal steht der Herbst in der Altstadtschmiede für Humor und Unterhaltung. Unterschiedlichste Künstler kommen mit neuen Programmen, Büchern oder Texten, die zwischen Anstand und Abgas, Wahnsinn und Wahrheit, Trash und Thesen, Schande und Schlupflidern, Hype und Hoffnung, Politik und Pos(t)en, Revolution und Rampenlicht für nachdenkliche Momente, vor allem aber für Zwerchfell-Muskelkater sorgen. Die Kleinkunst-Reihe "wort.wärts" bietet an sechs Abenden einen Mix aus Comedy,...

  • Recklinghausen
  • 29.09.19
Kultur

Veranstaltungen zum Teil ausverkauft
Kulturelles Angebot erfreut sich großer Beliebtheit

Herten hat zahlreiche kulturelle Veranstaltungen zu bieten. Dabei sind manche beliebter als andere, was zur Folge hat, dass Karten oft schnell vergriffen sind, wie auch bei den folgenden Terminen: Die Orientalische Nacht ist seit Jahren eines der gefragtesten Events im Rahmen der Frauenkulturtage und auch in diesem Jahr waren die Karten sehr gefragt und sind mittlerweile ausverkauft. Ähnliches gilt für das beliebte Frauenfrühstück mit Kultur, das am Sonntag, 6. März, um 10 Uhr im...

  • Herten
  • 23.02.19
Kultur
FLYER ...es geht schon wieder los ... FREITAG, 25.09.15
7 Bilder

LITERATUR-Serie in D-FLINGERN geht weiter ...

DÜSSELDORF-Flingern route 66 In der LANDESHAUPTSTADT Düsseldorf sind wir alle sicher öfter mal´zu Gast!?! Irgendwas´ist dort auch immer los, nicht nur am Flughafen oder am Rhein! Auch ich bin hin und wieder GERNE in dieser Stadt und besuche gerne Kultur-Events, oder Kleinkunstbühnen, Lesungen, Vernissagen und natürlich Musik-Abende und vieles mehr... Aber auch FREUNDE gibt es dort zu besuchen, und auch mit Freunden im Schlepptau dorthin ...! Die Kleinkunstreihe "NIGGEMEIER und die...

  • Düsseldorf
  • 12.09.15
  •  6
  •  6
Kultur
Kabarettist René Sydow spielt an zwei Abenden in der Lichtburg.

René Sydow in der Lichtburg Wetter

Die Denkerstirn hat er schon. Und auch sonst nimmt man René Sydow ab, dass sein kabarettistischer Spott über gesellschaftliche Wirklichkeit, Kulturszene, Wirtschaft und Parteienlandschaft intellektuell scharf, dabei aber höchst amüsant ist. Nicht weniger als elf Kleinkunstpreise heimste der Dortmunder für sein erstes Solo-Programm "Gedanken! Los!" ein. Am 29. und 30. Mai gastiert er in der Lichtburg Wetter. Karten unter Tel. 02335-913667.

  • Wetter (Ruhr)
  • 22.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.