Klever Wochenblatt

Beiträge zum Thema Klever Wochenblatt

Kultur

Ab 2022 auf Tournee!
HERR BELLO UND DAS BLAUE WUNDER

Am Mittwoch, 12. Januar 2022, wird es ab 16 Uhr ganz und gar wunderlich in der Stadthalle Kleve zugehen... Die lustigen und spannenden Verwicklungen fangen an, als eine schrullige alte Frau einen blauen Wundersaft in Sternheims Apotheke bringt und sein Hund Bello diesen Saft trinkt. Der Wundersaft verwandelt den Hund „Bello“ in den Menschen „Herr Bello“. Dieser Herr verliebt sich dummerweise in Frau Lichtblau, die jedoch Herrn Sternheim heimlich liebt und zwischen all dem wuselt Max, Sternheims...

  • Kleve
  • 14.12.21
Kultur
2 Bilder

Theater für Kinder
Hexe Winnie zaubert Weihnachten....❗🎭 -Restkarten

Donnerstag, 16. Dezember 2021, 16 Uhr in der Stadthalle Kleve Weihnachten ist doch schon zauberhaft, was gibt es da noch zu zaubern ? Für viele Menschen ist Weihnachten ein Fest, das sie gerne feiern, aber für Hexen !? Weil Winnie in die Menschenschule geht, hört sie natürlich von Weihnachten und möchte auch Weihnachten feiern, einen Weihnachtsbaum haben und mit den anderen Kindern mitreden können.  Wozu ist man schließlich Hexe, wenn man sich nicht einen wundervollen Weihnachtsbaum zaubern...

  • Kleve
  • 14.12.21
Kultur

Drei Publikumslieblinge in einer Produktion!
Die Falle

3 Hauptdarsteller aus Sturm der Liebe, Julian Schneider, Jenny Löffler und Patrick Dollmann sind am Dienstag, 15. März 2022 in Kleve zu Gast und präsentieren um 20 Uhr in der Stadthalle das Kriminalstück "Die Falle".  In einem Chalet in den Bergen bei Chamonix spielen sechs Personen ein mörderisches Spiel: Eigentlich scheint das Landhaus geradezu wie geschaffen für romantische Stunden des frisch vermählten Paares Florence und Daniel Corban. Doch nach einer ersten Krise verlässt Florence im...

  • Kleve
  • 30.11.21
Kultur
10 Bilder

Es gibt noch Karten!
Der Trafikant

Am Montag, 17. Januar 2022, öffnet sich um 20 Uhr in der Stadthalle Kleve der Bühnenvorhang für das Schauspiel „Der Trafikant“ nach Robert Seethaler. Der junge Franz verlässt 1937 sein Heimatdorf um in Wien als Lehrling in einem Tabak- und Zeitungsgeschäft sein Glück zu suchen. Dort begegnet er Sigmund Freud, eine ungewöhnliche Freundschaft entwickelt sich. Ohnmächtig fühlen sich beide angesichts der sich dramatisch zuspitzenden politisch-gesellschaftlichen Verhältnisse. Im März 1938 wird...

  • Kleve
  • 30.11.21
Kultur

Es gibt noch Karten für das Ohnsorg-Theater!
Champagner zum Frühstück

Am 10. Dezember 2021 öffnet sich um 20 Uhr in der Stadthalle Kleve der Bühnenvorhang für eine warmherzig-kurzweilige Komödie des bekannten Ohnsorg-Theaters Hamburg. Lieber ungewöhnlich leben als das Dasein im Altenheim oder bevormundet von den eigenen Kindern zu fristen, dieser Wunsch bringt Valentin und Marie zusammen. Die Senioren lernen sich bei einer Wohnungsbesichtigung kennen und beschließen, das Abenteuer Wohngemeinschaft zu wagen. Widerstand gegen ihren unkonventionellen Lebensstil...

  • Kleve
  • 30.11.21
LK-Gemeinschaft
Die Abiturientia 2021 des Konrad-Adenauer-Gymnasiums in Kleve-Kellen.

Reifeprüfung am KAG
56 stolzen Abiturienten am Konrad-Adenauer-Gymnasium

Am Donnerstag durften die 56 stolzen Abiturienten des Konrad-Adenauer-Gymnasiums in Kleve ihr Reifezeugnis in Empfang nehmen. Dank der gesunkenen Inzidenz war es möglich, eine kleine Feier in der Sporthalle des KAG zu organisieren. Dazu waren neben den Schülern natürlich auch die Eltern und die Lehrer geladen. Kleve. Nach dem ökumenischen Gottesdienst, der ebenfalls dort gefeiert wurde und der von Markus Van Berlo und Achim Rohländer gemeinsam geleitet wurde, begann die eigentliche Zeremonie....

  • Kleve
  • 29.06.21
LK-Gemeinschaft
Die Abiturientia 2021 des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums in Kleve.

Finale am Freiherr-vom-Stein
Stein-Gymnasium feiert seine Abiturienten im Stadion

Das große Finale ihrer Schulzeit fand für die Abiturienten des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums in diesem Jahr im Stadion des 1. FC Kleve statt. Kleve. Mit guten und oftmals sogar herausragenden Leistungen hatten sich 88 Stein-Schüler für diesen besonderen letzten Schultag qualifiziert. Bei hochsommerlichen Temperaturen begannen die Feierlichkeiten mit einem ökumenischen Gottesdienst, den Pfarrerin Elisabeth Schell und Pfarrer Philip Peters gemeinsam mit einigen Schülern vorbereitet hatten und der...

  • Kleve
  • 29.06.21
LK-Gemeinschaft
Sie dürfen stolz sein - die erfolgreichen Abiturienten 2021 der Joseph-Beuys Gesamtschule.

Abiturientia 2021
Erste Abiturfeier an der Joseph Beuys Gesamtschule

Es war der 24. August 2012, als zahlreiche Schüler aufgeregt ihren ersten Tag an einer weiterführenden Schule antraten. Voller Vorfreude und Spannung erlebten sie die ersten Stunden an der neu geschaffenen Sekundarschule Kleve, mit dem Ziel diese fünf Jahre später mit einem Haupt- oder Realschulabschluss zu verlassen. Kleve. Fast neun Jahre nach diesen Tag, fand jetzt an der Joseph Beuys Gesamtschule Kleve die erste Abiturfeier ihrer Geschichte statt. Auf der Bühne standen 33 Schüler, die...

  • Kleve
  • 29.06.21
LK-Gemeinschaft
Berufskolleg Kleve, Absolventen Gesundheit.
4 Bilder

Auf in die Zukunft
72 Schüler erhalten am Berufskolleg Kleve die Allgemeine Hochschulreife

Drei Jahre, über 100 Prüfungen in mindestens 100 Kursen und ein Jahr Unterricht unter Corona-Bedingungen – der Weg zur Allgemeinen Hochschulreife war für die 72 Schüler der Beruflichen Gymnasien kein einfacher. Spätestens bei der feierlichen Zeugnisübergabe war bei den Abiturienten alle Anstrengung vergessen und der Blick auf das gerichtet, was nun kommt – die Ausbildung, das Studium oder der Auslandsaufenthalt.  Kleve. Marina Sänger-Hartnack, Leiterin der Abteilung Gesundheit und Ernährung,...

  • Kleve
  • 29.06.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Diese kleinen Abenteurer dürfen jetzt das 30-jährige Jubiläum mitfeiern - mit Begeisterung, wie man sieht.
9 Bilder

Hier fühlt man sich zuhause
Elterninitiative Gänseblümchen in Düffelward feiert Jubiläum

Vor vielen Jahren beschlossen eine Handvoll Eltern im beschaulichen Düffelward, die Zukunft und Entwicklung ihrer Kinder selbst in die Hand zu nehmen und einen Kindergarten zu gründen. Leider war hier gesagt nicht gleich getan und es dauerte, nach einem steinigen Weg über Behörden und diverse weitere Felsen, bis zum Jahr 1991, bis die Elterninitiative Kindergarten Gänseblümchen e.V. ihren festen Platz mitten im Grünen auf der Rinderner Straße 5 hatte. Zu dieser Zeit waren einige der...

  • Kleve
  • 29.06.21
LK-Gemeinschaft

Scheiden tut weh oder mein ganz persönlicher Rückblick
Liebes Klever Wochenblatt!

Liebes Klever Wochenblatt,  gefühlt begleitest du mich schon mein ganzes Leben. Vor einiger Zeit habe ich im Haus meiner Mutter zu meiner großen Freude eine Veröffentlichung eines der Gedichte meines Vaters wiedergefunden. Aus den Achtzigern. Schon damals mit dem Redakteur Klaus Schürmanns, der im letzten Jahr in den Ruhestand getreten ist. Wer hätte zu der Zeit gedacht, dass auch ich einmal so gerne schreibe und du in meinem Leben eine so große Rolle spielen wirst...  Zeitensprung in das Jahr...

  • Kleve
  • 22.06.21
  • 14
  • 7
Fotografie
33 Bilder

Das Kleverland aus der Vogelperspektive
Der Blick von oben

In den kommenden Wochenenden zeigen wir Ihnen unsere Region "von oben herab". Jeweils Mittwoch werden bekannte Orte aus einer ganz neuen Perspektive für den Leser sichtbar gemacht. Wollen Sie einen bestimmten Ort mal von oben sehen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an redaktion@kleverwochenblatt.de.

  • Kleve
  • 03.05.21
  • 3
  • 2
LK-Gemeinschaft

Nun scheint es raus zu sein
Klever Wochenblatt stellt Erscheinen ein – Ende Juni ist Schluss

Geahnt habe ich es schon seit ca. 3 Wochen als mich zwei Hände voll meiner ehemaligen Kunden kontaktierte ob etwas an dem Gerücht wahr wäre, dass es das Wochenblatt bald nicht mehr geben würde. Heute habe ich bei kleveblog folgendes gelesen und ich bin mir sicher, das Ralf Daute solche Informationen nicht auf den ,,blauen Dunst'' ins Netz stellt. ,,Ein weiteres Stück des Klever Pressewesens steht vor dem Aus: Nach Informationen von kleveblog stellt das Klever Wochenblatt zur Jahresmitte sein...

  • Kleve
  • 09.04.21
  • 70
  • 6
LK-Gemeinschaft
Günter van Meegen erreichte mit seinen Beiträgen schon weit über eine Million Leser.
3 Bilder

Das Klever Mitglied der "Millionen-Bande"
Günter van Meegen gehört zum Club der Millionäre

BürgerReporter können viel erreichen. Mit ihren Fotos und Beiträgen erfreuen sie die Lokalkompass-Community und die Redaktionen, kreieren Titelfotos und -geschichten für die gedruckten Zeitungen und erreichen damit sehr viel Aufmerksamkeit. Im Laufe der Jahre "sammelten" einige BürgerReporter ganz fleißig und haben inzwischen die Millionen-Marke geknackt. Hierzu gehört im Kreis Kleve ganz klar der Heimat- und Naturfreund, Kommunalpolitiker und Geschichtskenner Günter van Meegen aus Bedburg-Hau....

  • Bedburg-Hau
  • 04.03.21
  • 15
  • 6
Fotografie
8 Bilder

Hochwasser
Schenkenschanz wird zur Insel

Als ich gestern in Griethausen ankam um ein paar Fotos von der Eisenbahnbrücke bei Hochwasser zu machen, merkte ich schnell, dass ich mit diesem Gedanken nicht alleine war. Der große Parkplatz am Altrhein war bis auf den letzten Platz gefüllt. Das schöne Wetter gestern und die fehlenden Freizeitmöglichkeiten zur Corona Zeit haben viele Menschen angelockt um dieses Naturereignis zu bestaunen. Es war aber noch problemlos möglich Abstände und Corona Bedingungen einzuhalten.  Die Straße in Richtung...

  • Kleve
  • 06.02.21
  • 2
  • 4
Natur + Garten
Mit den beiden Neugeborenen leben nun 13 Meerschweinchen im Tiergarten Kleve.
6 Bilder

Kleine Schweinchen
Klever Tiergarten begrüßt ersten Nachwuchs im neuen Jahr

Obwohl der Klever Tiergarten derzeit für Besucher geschlossen ist, geht das Leben hinter verschlossenen Toren weiter: Jetzt erblickte der erste Nachwuchs für das neue Jahr das Licht der Welt - zwei weibliche Meerschweinchen und 13 Frischlinge wurden geboren. „Meerschweinchen sind Nestflüchter und erkunden bereits wenige Minuten nach der Geburt ihre Umgebung“, erklärt Tiergartenleiter Martin Polotzek. „Sogar die Zähne wechseln die flinken Nager im Mutterleib, sodass sie bereits mit wenigen Tagen...

  • Kleve
  • 19.01.21
Kultur
Saxophonistin Asya Fateyeva kommt nicht im Januar, sondern erst im Juni in die Klever Stadthalle.
2 Bilder

Konzerte müssen verschoben werden
Saxophon mit Streichquartett und Kammerorchester erst später zu bestaunen

Geplante Konzerte können nicht stattfinden: Die Klever Konzertreihe informiert über aktuelle Ersatztermine. Das im Januar geplante fünfte Reihenkonzert „full of sensuality“ mit der Saxophonistin Asya Fateyeva und dem dogma chamber orchestra konnte auf den 10. Juni verlegt werden. Das dritte Reihenkonzert „Niederschlagsmengen“, mit dem Saxophonisten Roger Hanschel und dem Auryn Quartett, welches im November letzten Jahres stattfinden sollte, ist nun auf den 19. April terminiert. NewsletterSobald...

  • Kleve
  • 17.01.21
  • 1
  • 1
Wirtschaft
Die hochgefahrene Brücke an der Briener Schleuse - diese soll vor dem ersatzlosen Abriss gerettet werden.

Es wurde schon eine Vielzahl von Aktivitäten angeregt
Gründung des Klever Fördervereins "Stadt.Land.Fluss… Schluss?" jährt sich am 16. Januar zum ersten Mal

Die Gründung des Klever Fördervereins "Stadt.Land.Fluss… Schluss?" jährt sich am kommenden Samstag, 16. Januar, zum ersten Mal. Trotz Corona-Pandemie, die etwa zwei Monate nach der Gründung das Land zu lähmen begann, wurden schon eine Vielzahl von Aktivitäten angeschoben. Wenngleich ein Jubiläum in der Regel ein Grund zum Feiern ist, so gibt es beim Klever Förderverein "Stadt.Land.Fluss… Schluss?" nach einem Jahr seines Bestehens noch keinen Grund dazu. Nicht nur, weil die Corona-Krise eine...

  • Kleve
  • 13.01.21
Wirtschaft
Der Schüler Valentin des Beruflichen Gymnasiums Freizeitsportleiter stellt einer Mitschülerin seine Idee vor, wie man Kinder an den Hochsprung heranführen kann.

Digitaler Infoabend am 19. Januar
Die Beruflichen Gymnasien des Berufskollegs Kleve stellen sich vor

Allgemeine Hochschulreife und berufliches Know-how in den Bereichen Gesundheit, Sport oder Wirtschaft - beides parallel bieten die Beruflichen Gymnasien des Berufskollegs Kleve. Am 19. Januar findet ein digitaler Informationsabend statt, an dem über das breite Fächerangebot und die Organisation der Beruflichen Gymnasien berichtet wird. Um 19 Uhr erhalten Eltern und Schüler in einer 30-minütigen Videokonferenz zunächst Informationen über Zulassungsbedingungen, zum Fächerkanon und zur Anmeldung,...

  • Kleve
  • 13.01.21
Vereine + Ehrenamt
Manuela Bühner-Lankhorst an den Gleisen am Klever Bahnhof. In ihrem Wagen hat sie einen Teil der Sachspenden verstaut. Im Hintergrund ist der grüne Container zu sehen.

Zur Spendenaktion aufgerufen
„Die gute Frau“ - Manuela Bühner-Lankhorst engagiert sich für Obdachlose

Manuela Bühner-Lankhorst vom Caritasverband Kleve hatte zu einer Spendenaktion für Obdachlose aufgerufen. Es folgte eine Welle der Solidarität. Sachspenden und Lebensmittelgutscheine hat die Sozialarbeiterin aus Kalkar mittlerweile verteilt, dabei viel Dank erfahren und Leid gesehen. Mehr als 60 Bedürftige wurden versorgt. Mit einem McDonald’s-Gutschein, zwei Euro wert, ist das Eis gebrochen. „Habt ihr Hunger“, fragt Manuela Bühner-Lankhorst. Sie greift in ihre Jackentasche und reicht einer...

  • Kleve
  • 06.01.21
Kultur
Thema der Ausstellung ist "Mein Traumgarten mit Gartenhaus".

Fensterausstellung soll Menschen in Corona-Zeiten erfreuen
Das B.C. Koekkoek-Haus ist auf der Suche nach künstlerisch begabten Nachwuchs

Auch in diesem Jahr veranstaltet das B.C. Koekkoek-Haus während der Corona-Schließung eine Fensterausstellung mit anschließendem Kalender für 2022. Alle Interessierten im Alter von fünf bis 16 Jahren sind zum Mitmachen eingeladen. Die Bilder werden in Folge des Eintreffens an den vielen Fenstern des Hauses aufgehängt und sind vom Koekkoekplatz aus zu betrachten. Ebenso werden sie auf der Facebook-Seite des Museums vorgestellt. Aus den schönsten Beiträgen entsteht ein Kalender für 2022. Weil...

  • Kleve
  • 05.01.21
Kultur
Die CD, die anlässlich des sechzigsten Jubiläums herausgebracht wurde, hat eine Spielzeit von insgesamt 70 Minuten.

Auch eine CD mit Hausmusik ist erhältlich
Museumsshop und Antiquariat im B.C. Koekkoek-Haus für Advents-Abendshopping geöffnet

Am Freitag, 18. Dezember, von 14  bis 21 Uhr, und am Samstag, 19. Dezember, von 11 bis 17 Uhr, ist der Museumsshop und das Antiquariat im B.C. Koekkoek-Haus für das Advents-Abendshopping geöffnet. Außerdem hat das B.C. Koekkoek-Haus anlässlich zum sechzigjährigen Jubiläum eine CD mit Hausmusik des 19. Jahrhunderts herausgebracht, die von niederrheinischen Interpreten realisiert wurde. Die Programmauswahl orientiert sich am Musikgeschmack der Zeit Adèle Koekkoeks, der musikalischen Tochter der...

  • Kleve
  • 12.12.20
Politik
CDA Kreisvorstandsmitglieder David Kerkenhoff und Matthias Wirth.

Stellungnahme
Die CDA Kreis Kleve ist gegen den AfD-Bundesparteitag in Kalkar

Die Christliche Demokratische Arbeitnehmerschaft Kreisverband Kleve (CDA Kreis Kleve) blickt mit großer Sorge auf den bevorstehenden AfD-Bundesparteitag in Kalkar. In einer Pressemitteilung der CDA Kreis Kleve heißt es wie folgt:Als Repräsentanten der christsozialen Wurzel in der CDU stehen wir uneingeschränkt zu unserem Leitmotiv „Der Mensch im Mittelpunkt“ – ungeachtet seiner ethnischen und sozialen Herkunft, Hautfarbe, Religion, Staatsangehörigkeit, seines Geschlechtes und seiner sexuellen...

  • Kalkar
  • 27.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.