Kormoran

Beiträge zum Thema Kormoran

Natur + Garten
22 Bilder

Saarn-Mendener Ruhraue
Ein Ort, an dem man die Zeit vergisst

Wie? - Schon Mittag? Ungläubig erkennt man beim Blick auf die Uhr, wie schnell die Zeit im wahrsten Sinne des Wortes verflogen ist. Hat man nicht gerade noch  über die  Lichtverhältnisse in der Morgendämmerung gemurrt als die Konturen der Kormorane sich kaum vom Auwäldchen im Hintergrund abhoben? Und nun ereilt einen der Anruf, wann man denn zum Mittagessen einzutreffen gedenke. Als Hobbyfotograf kann man die Kamera kaum vom Auge nehmen, weil ein Naturmotiv das nächste ablöst. Auf der anderen...

  • Essen-West
  • 28.11.20
  • 5
  • 2
Natur + Garten
11 Bilder

Kormoran
Jäger und Gejagter

In meinem alten  'Grzimeks Tierleben'  aus dem Jahr 1968 kann man über Kormorane noch nachlesen:" Der einzig nennenswerte Bestand lebt zur Zeit in Vorpommern." 1971 war der Kormoran in Österreich ausgerottet und erst im Jahr 2001 gab es wieder erste Kormoranbruten in der Schweiz.  Gründe für diese Gefährdung waren damals die Umweltbelastungen durch DDT und PCB, aber vor allem der Abschuss der Tiere und Vernichtung ihrer Kolonien. Im Netz gibt es tatsächlich Bestrebungen, die sich ähnliche...

  • Essen-West
  • 04.09.20
  • 4
  • 1
Natur + Garten
17 Bilder

Kormoran, Höckerschwan, Eisvogel und Co.
Vogelschutzgebiet Heisinger Bogen

Das Vogelschutzgebiet Heisinger Bogen zeigte sich am 30. Dezember von seiner schönsten Seite und schien für Fotografen eigene Beleuchter eingestellt zu haben. Obwohl die Wanderwege mehr als gut frequentiert waren, war der Ausflug in Essens Süden ein lohnenswertes Naturerlebnis. Teichrallen, Blässhühner, Höckerschwäne, Stockenten, Lachmöwen und Kormorane machten auch im Gegenlicht eine gute Figur. Allein der Eisvogel, der plötzlich auftauchte, hatte es etwas eilig. Aber das ist ein guter Grund...

  • Essen-West
  • 01.01.20
  • 2
  • 1
Natur + Garten
10 Bilder

Wasservogel
Kormoran

Ich habe den Kormoran mehrfach abgelichtet. Habe aber auch meine Bilder vom Kormoran auch mal anders dargestellt bzw. etwas verändert

  • Essen-West
  • 22.11.19
  • 2
  • 1
Natur + Garten
11 Bilder

Kormoran, Zwergtaucher, Stockente,Blesshuhn und Co.
Der Niederfeldsee früh am Morgen (10. Nov. 2019)

Am Sonntagmorgen führt mich meine Hunderunde von Frohnhausen regelmäßig zum Altendorfer Niederfeldsee und dann über den Krupp-Park wieder nach Hause an den Frühstückstisch. Da ich schon um 7.30Uhr unterwegs  bin, hat der See zu dieser Tages-und Jahreszeit einen ganz besonderen Reiz. Nebelschwaden hängen noch über dem Wasser, die Lufttemperatur liegt knapp über dem Gefrierpunkt und es sind bis auf wenige Gassigeher mit ihren Vierbeinern und einigen hart gesottenen Joggern kaum Leute anzutreffen....

  • Essen-West
  • 13.11.19
  • 5
  • 2
Natur + Garten
14 Bilder

Frühe Herbstfärbung in Essen-Altendorf
Herbstfärbung

Bei einem Rundgang am 08.10.2019 in Altendorf habe ich festgestellt, dass schon einige Bäume in Herbststimmung sind. Ich bin vom Ehrenzeller Markt zum Niederfeldsee gegangen. Auf dem Weg habe ich einige Herbstbilder gepixelt. Der Kormoran hat sich auf dem Niederfeldsee schön präsentiert.

  • Essen-West
  • 09.10.19
  • 4
  • 1
Natur + Garten
10 Bilder

Kormoran
Eine Stunde 'Arbeit' am Tag reicht ihm zum Überleben

Alles eine Frage der Effektivität. Kormorane sind so gute Fischer, dass sie, im Gegensatz zu den meisten anderen Vögeln, in kurzer Zeit die täglich benötigte Nahrung gefangen haben. Bei ihren Tauchgängen in 1 bis 3 Metern Tiefe, die ca. 45 Sekunden dauern, kommt ihnen zu gute, dass ihr Gefieder wassereinlässig ist, weil die Luft zwischen den Federästen entweichen kann, was den Auftrieb vermindert. Durchsichtige Nickhäute dienen ihnen als ´Taucherbrille´. Weil sie so effektiv jagen, bleibt ihnen...

  • Essen-West
  • 24.08.19
  • 5
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.