Krimi Noir

Beiträge zum Thema Krimi Noir

Kultur
Amira Bakhit (l.) und Philipp Steimel schlüpfen spontan in bis zu acht verschiedene Rollen.

Improvisationstheater am Heelweg
Ein schwarzer Krimi

Für einen "Krimi Noir", einen improvisierten Krimi im Stil der 50er Jahre hebt sich am Sonntag, 9. Februar, um 15 Uhr der Vorhang im ARTelier Rudziok, Heelweg 10. Unter der Regie des Publikums entsteht ein noch nie da gewesenes Drehbuch. Die beiden Schauspieler, Amira Bakhit und Philipp Steimel, verkörpern dabei in atemberaubendem Tempo bis zu acht verschiedene Rollen. In ihrem Spiel werden die beiden Improvisateure in Mordermittlungen verstrickt und kommen der vom Publikum gewollten Lösung des...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.