Löschgruppe Drüpplingsen

Beiträge zum Thema Löschgruppe Drüpplingsen

Blaulicht
Die Drehleiter wurde beim Zimmerbrand im Dachgeschoss  einer Hennener Wohnung nur vorsorglich in Stellung gebracht, zum Einsatz kam sich nicht.
2 Bilder

Feuerwehr Iserlohn
Dachgeschoss-Zimmer in Iserlohn-Hennen brannte

Am Mittwoch um 16.57 Uhr alarmierten Bewohner aus der Straße "Waldemey" im Ortsteil "Hennen" die Feuerwehr Iserlohn. Im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses war ein Feuer ausgebrochen. Feuer konnte schnell gelöscht werden Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Iserlohn, waren keine Personen mehr im Haus. Mit einem C-Rohr unter Atemschutz konnte das Feuer im Innenangriff schnell gelöscht werden. Eine Drehleiter wurde zur Sicherheit in Stellung gebracht. Im weiteren...

  • Iserlohn
  • 20.02.20
Vereine + Ehrenamt
Spende an Flaschenkinder e.V. durch die Löschgruppe Sümmern.
4 Bilder

Ehrungen - Ernennungen - Beförderungen
Jahresdienstbesprechungen der Freiwilligen Feuerwehren Iserlohn

Die ersten Monate des neuen Jahres sind auch immer die Zeit der Jahresdienstbesprechungen bei der Feuerwehr. Nachfolgend die Berichte der bislang stattgefundenen Löschgruppen-Zusammenkünfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Iserlohn.  Daniel Bever jetzt Oberfeuerwehrmann Die Jahresdienstbesprechung der Löschgruppe Untergrüne fand in diesem Jahr am 31.01.2020 im Feuerwehr Gerätehaus in der Grüne statt. Löschgruppenführer HBM Stefan Pahl bedankte sich bei seinen Kameraden für die geleistete...

  • Iserlohn
  • 10.02.20
Vereine + Ehrenamt

Das Dutzend Tannenbaumsammler

Bestens gegen die Kälte geschützt hatten sich über ein Dutzend Männer der Löschgruppe Drüpplingsen der Freiwilligen Feuerwehr, um im Dorf Tannenbäume zu entsorgen. Löschgruppenleiter Ralf Dieckmann und seine Männer werden in ein paar Tagen sagen können, welchen Geldbetrag sie ortsgebunden spenden werden. Das Startfoto entstand vor der knapp fünfstündigen Sammeltour vor dem Drüpplingser Gerätehaus.

  • Iserlohn
  • 12.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.