Laufen

Beiträge zum Thema Laufen

Sport
Spaß mit den Arbeitskollegen haben und dabei noch etwas für das eigene Wohlempfinden tun - dafür steht der AOK-Firmenlauf durch die Unnaer Innenstadt.
2 Bilder

16. AOK-Firmenlauf Unna startet am 14. Mai - Anmeldungen online
Bewegung ist alles

Laufend etwas für die Gesundheit tun - das will die AOK und lädt am 14. Mai zum 16. AOK-Firmenlauf nach Unna ein. Von Jörg Stengl Dabei steht der Spaß im Vordergrund, denn es geht nicht um Schnelligkeit, sondern um Geselligkeit. Zeiten werden nicht gemessen. Sich in der Gemeinschaft mit FreundInnen und ArbeitskollegInnen zu bewegen, das ist die Grundidee dieser Großveranstaltung. „Wir wollen die Menschen aus Unna und Umgebung gemeinsam in Bewegung bringen - für mehr Fitness, Ausdauer und...

  • Unna
  • 24.01.20
Vereine + Ehrenamt
Auch im Jahr 2017 schnürten sich zahlreiche Kolleginnen und Kollegen die Laufschuhe und stellten den Spaß in den Vordergrund.
2 Bilder

AOK-Firmenlauf in Unna startet am 16. Mai
Mit den Kollegen geht's zusammen auf die Startbahn

Schuhe schnüren und los: Den Kreis Unna erwartet am 16. Mai das kreisweit größte Laufevent. Dann startet um 19 Uhr der 15. AOK-Firmenlauf auf einer 5,5 Kilometer langen Strecke. Start und Ziel sind der Rathausplatz in Unna. Anmeldungen sind ab sofort online unter www.aok-firmenlauf-unna.de möglich. Anmeldeschluss ist der 2. Mai 2019. Nachmeldungen sind an den Abholtagen der Startunterlagen sowie am Veranstaltungstag möglich. Beim Ablauf der Veranstaltung bleibt alles beim Alten. Am Ende des...

  • Unna
  • 16.03.19
Sport
Laufen und Müllsammeln - der neue Trend ist auch bei uns angekommen.

Plogging - Laufen und Müllsammeln

Ein neuer Trend zieht ein in unseren Kreis. Mit "Plogging" wollen Sportler nicht nur auf das Müllproblem in unseren Städten aufmerksam machen, sondern auch Achtsamkeit auf Natur und Umgebung soll dabei geschult werden.  Das aus Schweden kommende Modell beinhaltet zum Einen aktives Laufen (Jogging) verbunden mit dem Aufräumen in der Natur (Plocka). Die sehr naturverbundene Lauftruppe ist viel im Kurpark/Bornekamp/Tierheim unterwegs, da gerade hier immer wieder Müll am Wegesrand entsorgt...

  • Unna
  • 21.06.18
  •  2
Sport
Gerhard Zienczyk (4.v.r.) übergab zusammen mit den Läuferinnen und Läufern den Scheck an Jessica Mense (5.v.r.) und Gisela Diemer (3.v.r.).

Spendenübergabe an den Verein Freibad Bornekamp e.V.

Noch gerade rechtzeitig vor den Weihnachtsfeiertagen hatte das Lauf Team Unna zu einem Spendenlauf eingeladen. Interessenten konnten sich im Herderstadion einfinden, um ein paar Runden zu laufen - eine Rundenzahl war nicht vorgeschrieben. Anschließend konnte jeder eine freiwillige Spende entrichten. Das Ganze klang dann aus bei Kaffee, Kuchen und Glühwein. Bei dem gemütlichen Zusammensein ließen die Teilnehmer private und sportliche Ereignisse des ablaufenden Jahres Revue...

  • Unna
  • 04.01.18
Sport
Die glückliche Gewinnerin Nina Paulus, bei der Preisübergabe, umgeben von links: Alex Drews 1. Vorsitzender,
rechts LSF-Geschäftsführer Dirk Zwiehoff und Kursleiter Volker Viebahn. Sportwart Stefan Wozny  (nicht im Bild) hat das Foto geschossen.

LSF-Kursteilnehmer wollen mehr und greifen zum Wettkampftrikot

Gut Zweidrittel der Teilnehmer am Vorbereitungskurs der Laufsportfreunde-Unna zum AOK-Firmenlauf haben Freude am Laufsport gefunden und möchten mehr. In einer Abfrage des Vereins an die Teilnehmer nach ihren weiteren Zielen, gab es Antworten: "Wir möchten gern weiterlaufen, mit den Schwerpunkten: Für die Gesundheit laufen, Erlangung des DLV-Laufabzeichens, Strecken von 5 - 10 Kilometer bewältigen oder der größte Teil, Wettkämpfe im Bereich von 5 und 10 Kilometer zu bewältigen bis hin, zu...

  • Unna
  • 08.07.17
Sport
Daniel Kusche zuversichtlich vor dem Start.

Daniel Kusche beim Triathlon am Phoenixsee erfolgreich

Der Phoenixsee in Dortmund war das Mekka der Triathleten beim 16. PSD-Bank-Triathlon in Dortmund. Alle zwei Jahre wird der See für das Schwimmen freigegeben, ansonsten herrscht hier Badeverbot. Daniel Kusche vertrat die Vereinsfarben der Laufsportfreunde-Unna-2000 bei der Olympischen Disziplin:1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen. Nach längerer Wettkampfpause,arbeitet er dien einzelnen Disziplinen ab. Ausgepowert, aber dennoch zufrieden, erreichte er das Ziel in 2:46:35...

  • Unna
  • 05.07.17
Sport
Serien-Duo des TVG Kaiserau: Herbert Lusts und Lothar Walter.

TVG Kaiserau bei 43. Hammer Laufserie 2017

Zum Beginn der 43. Hammer Laufserie begaben sich zwei Läufer des TVG Kaiserau auf die neue 10 Km-Strecke. Von 984 Teilnehmern liefen als 798. (Gesamt) Herbert Lusts in 54:58 Minuten (76. M55) und Lothar Walter in 1:00:56 Stunde (927. Gesamt/ 34.M60) über die Ziellinie im Stadion.   Bei der Fortsetzung Hammer Laufserie beendeten 778 Läufer die neue 15 Km-Strecke, die nun ein Stück zwischen Kanal und Lippe führte. Bei Sonnenschein, einigen Abschnitten mit frischem Ostwind und Temperaturen um...

  • Unna
  • 08.03.17
Vereine + Ehrenamt

Neuer Lauf- und Walkingkursus des TLV Rünthe

Mit Beginn der warmen Jahreszeit fällt es besonders leicht, mit Laufen oder Walken anzufangen. Der TLV Rünthe bietet deshalb rechtzeitig zum Frühlingsanfang wieder einen Lauf- und Walkingkursus an, der sich an Anfänger und Wiedereinsteiger richtet. Der achtwöchige Lauf- und Walkingkursus beginnt am 12. März. Der Einstieg ist aber auch in den folgenden Wochen noch möglich. Treffpunkt ist immer sonntags um 9.30 Uhr für Walker und um 10 Uhr für Läufer an der Turnhalle Overberger Straße 62 in...

  • Unna
  • 19.02.17
Sport
Das Lauf Team Unna lud zum Rundendrehen ins Herderstadion ein, um mit dem sportliche Einsatz allein einem guten Zweck zu dienen.

Spendenlauf im Herderstadion

Das Lauf Team Unna lud zum Rundendrehen ins Herderstadion ein, um mit dem sportliche Einsatz allein einem guten Zweck zu dienen. Dieses Mal fließen die eingenommenen Spenden in die Kasse des Deutschen Kinderhospizvereins, der sich der ambulanten Kinder- und Jugendhospizarbeit widmet. Die Spende in Höhe von 600 Euro setzt sich zusammen aus dem Spendenaufkommen beim Lauf im Stadion und ergänzenden Spenden anlässlich der Weihnachtsfeier. Die ca. 60 beteiligten Läufer und Läuferinnen trotzten...

  • Unna
  • 13.12.16
Sport
Strahlende Gesichter bei den beiden Siegern aus der ersten Klasse Antonia Becker und Tom Atrott.
11 Bilder

Paul Zink war der Schnellste

So klein und schon so schnell: Beim Finale des Klimasprints zeigten Grundschüler aus Unna, was in ihnen steckt. Am besten absolvierte Paul Zink den Laufparcours, der in der Bürgerhalle des Rathauses aufgebaut war. Rund 120 Grundschulkinder aus Unna waren zum Klimasprint-Finale gekommen. Mit Hilfe von Lichtschranken wurden in dem Laufparcours Reaktion, Antritt, Wendigkeit und Sprintvermögen gemessen. Alle Grundschüler gingen routiniert an den Start. Denn in den Wochen zuvor hatten sie bereits...

  • Unna
  • 22.05.16
  •  1
Sport
Ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß: In dieser Woche geht es sportlich zu.

Bücherkompass: Sport und Mord

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Passend zur Jahreszeit laden wir euch dazu ein, wenn schon nicht selbst Sport zu machen, dann wenigstens darüber zu lesen. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können. Susanne Storck: Abgefahren. Auf dem Rad durch...

  • 03.05.16
  •  6
  •  9
Sport
Juliana (vorne rechts), Logman (vorne links), ihre Klassenkameraden, Klassenlehrerin Ulrike Lözzer (hinten Mitte) und Schulhelferin Ronja Neisius (hinten links) waren begeistert vom Kindesprint-Parcours.
3 Bilder

Dortmunds Grundschüler im Kindersprint-Laufparcours

Das Ziel vom „BKK vor Ort Kindersprint“ ist einfach: Kinder in Dortmund sollen in Bewegung gebracht werden – und vor allem Spaß daran haben. Den Ansporn dazu liefert ein spezieller Lauftest, der „Kindersprint“ heißt. Das Besondere: Hierbei kommt es nicht nur darauf an, wer als erstes ins Ziel kommt. Auch die Reaktionszeit, der Antritt, das Sprintvermögen, der schnelle Richtungswechsel und das Pendeln zwischen den Slalompylonen fließen in die Wertung ein. Im Dortmunder Osten machen über 500...

  • Unna
  • 13.03.15
Sport
So sehen Sieger aus! Die Viertklässler bei der Siegerehrung: Cendric-Pascal Ledda von der Grilloschule (Mitte) war mit 5,63 Sekunden beim „BKK vor Ort Kindersprint“ am Wochenende das schnellste Kind von Unna und Holzwickede.
2 Bilder

So sehen Sieger beim „BKK vor Ort Kindersprint“ aus!

Schnelle Flitzer – auf zwei Beinen – die gab es am Wochenende im Autohaus Jonas zu sehen. Rund 120 Grundschulkinder aus Unna und Holzwickede waren zum „BKK vor Ort Kindersprint“-Finale gekommen. Hier ging es darum, schnelle Reaktion, einen kräftigen Antritt, Wendigkeit und Sprintvermögen zu beweisen. In fünf Unnaer und Holzwickeder Grundschulen war „BKK vor Ort Kindersprint“ mit seinem Laufparcours in den letzten beiden Wochen zu Gast. Dort qualifizierten sich die Schüler für das große...

  • Unna
  • 28.02.15
Sport
Auf die Plätze, fertig, los: Beim Sprint X-Finale flitzten die Kids am 27. September durch den Laufparcours.

Sprint X sucht Lünens schnellste Grundschüler

Wer ist Lünens schnellster Grundschüler? Am 27. September werden wir es wissen. Die Schnellsten der Schnellen treten im Autohaus Gövert beim Stadtfinale der BKK vor Ort Schulmeisterschaft von „Sprint X“ gegeneinander an. Rundum sportlich geht es von 9 bis 13.30 Uhr auf dem Laufparcours her. Das Beste zuerst: Alle bisher getesteten Grundschüler aus Lünen, die in den vergangenen zwei Wochen den Sprint X-Parcours bereits durchlaufen haben, dürfen auch beim Stadtfinale antreten. Die...

  • Unna
  • 19.09.14
Sport
Auftakt an der Osterfeldschule: Die Grundschüler aus der dritten Klasse (3c) und Klassenlehrer Bernd Völkering waren sichtlich begeistert vom Laufparcours bei den Sprint X-Schulmeisterschaften 2014.

Schnell, schneller, am schnellsten

Das Ziel der BKK vor Ort-Schulmeisterschaft mit „Sprint X“ ist einfach: Kinder in Lünen sollen in Bewegung gebracht werden – und vor allem Spaß daran haben. Den Ansporn dazu liefert ein spezieller Lauftest, der „Sprint X“ heißt. Das Besondere: Hierbei kommt es nicht nur darauf an, wer als erstes ins Ziel kommt. Auch die Reaktionszeit, der Antritt, das Sprintvermögen, der schnelle Richtungswechsel und das Pendeln zwischen den Slalompylonen fließen in die Wertung ein. In Lünen machen über 1000...

  • Unna
  • 08.09.14
Überregionales
30 Bilder

Bergkamen: Firmenlauf mit über 700 Teilnehmern

Bergkamen. Über 700 Teilnehmer nahmen heute am Firmenlauf in Bergkamen teil. Beim Firmenlauf geht es nicht um Zeit und Leistung, sondern um das Miteinander mit den Kolleginnen und Kollegen, die Freude an der Bewegung, den Teamgedanken und ganz viel Spaß am "Drumherum". Hier einige Schnappschüsse... Fotos: Christoph Volkmer

  • Kamen
  • 28.08.14
  •  2
Überregionales
Das Organisatorenteam Simon Born (AuK), Frank Klesz (Sonnen-Apotheke), Claudia Dröge (AuK) befindet sich auf der Zielgeraden. Als Organisatoren befinden wir uns nun auf der Zielgeraden.

Firmenlauf Bergkamen: Am Donnerstag fällt der Startschuss

Der Anmeldeschluss ist vorbei, gutes Wetter ist bestellt, die Verpflegung der Starter und Besucher ist gesichert und die Organisatoren des 3. Bergkamener Firmenlaufs warten nun eigentlich nur noch darauf, dass am Horizont bald die ersten Läufer und Walker auftauchen. Punkt 18.30 Uhr fällt auf dem Zentrumsplatz der Startschuss für den circa fünf Kilometer langen Rundkurs. 662 Läufer und Walker von 46 Firmen haben sich für das Event, das wieder von AuK Alten- und Krankenpflege und der...

  • Bergkamen
  • 26.08.14
Sport
So sehen Sieger aus! Luca Klose lief mit 5,32 Sekunden die Bestzeit bei der Unnaer Sprint X-Schulmeisterschaft.
4 Bilder

Luca Klose lief Bestzeit bei Unnaer Sprint X-Finale

Viele strahlende Kindergesichter gab es beim Stadtfinale der BKK vor Ort Sprint X-Schulmeisterschaft in Unna am 17. Mai. Am meisten freute sich aber wohl der Gesamtsieger Luca Klose von der Falkschule. Der Viertklässler erzielte am Finaltag das beste Gesamtergebnis mit 5,32 Sekunden. Gemessen wurde Reaktionsvermögen, Antritt, Wendigkeit und Sprintvermögen – alles per Lichtschranke und Computerauswertung. Auch der Schirmherr der Veranstaltung, Bürgermeister Werner Kolter, nutzte die Gelegenheit...

  • Unna
  • 18.05.14
Sport
Auf die Plätze, fertig, los: Beim Sprint X-Finale flitzten die Kids am Samstag durch den Laufparcours.

Sprint X sucht Unnas schnellste Grundschüler

Wer ist Unnas schnellster Grundschüler? Am 17. Mai werden wir es wissen. Die Schnellsten der Schnellen treten im Tanzcenter Kochtokrax (kx) beim Stadtfinale der BKK Schulmeisterschaft von „Sprint X“ gegeneinander an. Rundum sportlich geht es von 10.30 bis 15 Uhr auf dem Laufparcours her. Das Beste zuerst: Alle 900 Unnaer Grundschüler, die in den vergangenen zwei Wochen den Sprint X-Parcours durchlaufen haben, dürfen auch beim Stadtfinale antreten. Die Trainingsteilnehmer aus der Falkschule,...

  • Unna
  • 13.05.14
Sport
Auftakt an der Falkschule: Die Grundschüler Jenna und Jan und ihre Klassenkameraden aus den Klassen 2c und 3a, die Sportlehrer und die Sprint X Partner waren begeistert vom Sprint X Parcour.

Auf die Plätze, fertig, sprint!

Die Kinder der Falkschule zeigten am Freitag, wie schnell und vor allem wie gern sie laufen. Alle Klassen gingen in einem besonderen Parcours mit Lichtschrankenmessung an den Start. Die Falkschule machte den Anfang bei der Sprint X Schulmeisterschaft, an der in dieser und nächster Woche fünf Unnaer Grundschulen (Falkschule, Sonnenschule, Osterfeldschule, Grilloschule, Grundschule Lünern) teilnehmen. Über 900 Schüler gehen auf Rennstrecke Ein besonderer Ansporn für die Schüler ist ein...

  • Unna
  • 02.05.14
Sport
Kilometer 61 um 4:20 !
15 Bilder

100 km Lauf Unna 2012

Hallo und herzlich willkommen zum 100 km Lauf in Unna 2012 Ich werde in der Laufnacht einige Bilder einstellen und dazu ein paar kurze Kommentare schreiben um Ihnen einen Eindruck dieser außergewöhnlichen Veranstaltung zu geben. Kira Vogel

  • Unna
  • 01.09.12
  •  2
Sport
Matthias Vogel mit dem diesjährigen Teilnehmershirt.
6 Bilder

Ultralauf durch Unna - 100 Kilometer durch den Kreis

Es klingt zunächst einmal leicht verrückt, was Matthias Vogel da vorhat am 1. September. 100 Kilometer sollen gelaufen werden - und zwar an einem Stück. Doch ein solcher Ultralauf hat Tradition in Unna, „von 1969 bis Ende der 80er fand ein solcher Lauf immer im Rahmen des Stadtfestes in Unna statt“, weiß der aktive Sportler zu berichten. Im vergangenen Jahr ließ Vogel die Tradition wieder aufleben - mit Erfolg. Nun soll es eine Wiederauflage geben. Wie damals am Stadtfestwochenende werden...

  • Unna
  • 30.08.12
  •  1
Sport
Die schnellsten Mädchen und Jungs aus Kamen freuen sich über ihre 10-Euro-Gewinne.
14 Bilder

„speed4“ brachte junge Läufer viermal auf Trab

Die „speed4“-Schulmeisterschaft der Stiftung Zukunft in Kamen und Unna ging mit Hunderten von Teilnehmern und Zuschauern ins Finale. Am Finale des Laufwettbewerbs nahmen insgesamt 630 Kinder aus Kamen und Unna teil. Mehr als 2000 Eltern und Besucher sorgten in beiden Städten für eine fulminante Finalkulisse. Bei acht Klassenfinals wurden jeweils das schnellste Mädchen und der schnellste Junge der ersten bis vierten Klassen gesucht. Über 200.000 Meter zurückgelegt Zuvor hatten in Unnas...

  • Unna
  • 13.06.12
Sport

SuS-Leichtathleten liefen in Hettstedt

Mit einer Gruppe von 38 Personen nahmen die Leichtathleten des SuS Oberaden am 10. St. Jakobus-Lauf in Hettstedt in Sachsen-Anhalt teil. Den SuS verbindet eine zehnjährige Freundschaft mit den Lauffreunden des Blau Weiß Hettstedt. Bevor der Veranstalter die Strecken bis hin zur Halbmarathondistanz startete, lud die Propstei zum gemeinsamen Gottesdienst auf dem Marktplatz ein. An der Kirche begann dann auch der Wettkampf. Losgelöst von den persönlichen Erfolgen der Sportler, die sich in einigen...

  • Unna
  • 03.08.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.