Leseprobe

Beiträge zum Thema Leseprobe

Politik

Buchbesprechung
"VerBRANDT, verKOHLt, und ausgeMERKELt" vom Ende einer Deutscher Kanzlerschaften

Übergibt Angela Merkel am Ende ihrer Kanzlerschaft ungewollt den Wiederaufbau der Republik, wie Kohl 1998, an die SPD? Zum ersten Mal tritt eine Kanzlerin freiwillig ab. Ein Nachfolger, eine Nachfolgerin wurde nicht aufgebaut, kann nicht aus dem Amt heraus punkten. Wer erinnert sich an die Geschichten der 8 Bundeskanzler, gar die Namen? Der Journalist Peter Zudeick legt eine erste leicht verständliche Zusammenfassung der Kanzlerschaften mit den Schwerpunkten und deren Ende vor. Verblüffend ist...

  • Dortmund
  • 08.09.21
Politik

Buchbesprechung
Geniale Betrüger -Wie Wirecard Politik und Finanzsystem bloßstellt-

"Deutsches Eldorado für Zocker“ ein Wahlkampfthema für Bündnis90/Grüne und Linke. Betrog Wirecard über ein Jahrzehnt ein System, das mit Hilfe des Staates betrogen werden wollte? Der Autor und Finanzkorrespondent, Felix Holtermann, beleuchtet in 6 Kapiteln den Fall Wirecard ausführlich in allen Facetten. Hervorzuheben ist das letzte Kapitel 7, in welchem statt einer allgemeinen Zusammenfassung konkrete Forderungen für die Regierung, die Parteien und Politiker aufgestellt werden. Im größten...

  • Dortmund
  • 15.05.21
  • 1
Politik

Buchbesprechung
Alexa, ich mach Schluss mit Dir

Nichts wie raus aus der Amazon-BeziehungsfalleDie Daten, die Würde, des Menschen sind grundgesetzlich auf dem Papier geschützt. Doch wer sich von Amazon verabschieden will, erfährt sein blaues Wunder. Erst kürzlich stellte Amazon eine verbesserte Version seiner Sprachassistentin Alexa vor, die den smarten Lautsprecher Amazon Echo zum Verkaufsschlager werden ließ. Bereits Anfang 2019 konnte der Online-Händler vermelden, dass mehr als 100 Millionen Geräte mit Alexa an Bord verkauft wurden. Der...

  • Dortmund
  • 03.10.20
Politik

Buchbesprechung
Chronik einer angekündigten Krise

Wie ein Virus die Welt verändern konnte. Die Angst vor den Corona Vieren verbreitete sich besonders durch die Bilder in den Massenmedien. Die täglichen Zahlenwerte der Infizierten und Toten in den Medien schüren weiterhin konstante Ängste, dass der Gesundheits- und Pflege-Sektor gefährdet ist. Dieser Bereich wäre danach vorrangig aktiv zu schützen und zu stärken. Soll die Antwort die Isolation von 30 Prozent der Bürger sein? Emotionen sind keine guten Ratgeber.Schon der griechische Philosoph...

  • Dortmund
  • 29.09.20
Kultur

Buchbesprechung
Hömma, So isset!

Das Buch ist eine Liebeserklärung an die Menschen im Ruhrpott. In jedem Fall hat der Autor den Menschen im Revier aufs „Maul“ geschaut. Die kleinen Beiträge versetzen den Leser in die Vergangenheit, ins lebende Revier mit Kohle und Stahl. Ob der Autor, Kai Magnus Sting, zur Fertigstellung an die ersten Ruhrparlamentswahl der Bürger, nach 100 Jahren Regional-Verband-Ruhr hat? Ein Buch, welches in keinem Altenheim fehlen sollte. Der Klang der Worte bringt die Erinnerung zurück. Wer das Wesen der...

  • Dortmund
  • 01.09.20
Ratgeber

Buchbesprechung
Älter wirst Du sowieso

Auch in Coronazeiten fit 100 Jahre werden! Wir haben es in unserer Hand. Schon die alten Römer wussten, für einen gesunden Körper, braucht es einen festen Willen und Verstand. Wie wir heute leben können und sollten, zeigt Cem Ekmekcioglu, auf. Der Facharzt für Physiologie sowie Ernährungsmediziner befasst sich im ersten Kapitel mit dem heutigen Lebensstil. Er schreibt aus seiner Erfahrung als Arzt und zeigt die Gefahren unserer Zeit vom Rauchen bis zur Demenz nachvollziehbar auf. Der erhobene...

  • Dortmund
  • 21.04.20
Politik
Buchcover  Buchgut Berlin

Heimat,Volk,Vaterland

„Wir sind das Volk“ eine neue soziale Bewegung? Die Begriffe dürfen nicht wieder als Grundlage ideologischer Verdummung dienen; sie sind mehr als Sonntagsgefühle.  Wer Heimat, Volk und Vaterland für die Zukunft positiv erkennen und denken will, kommt an dem Buch nicht vorbei. Peter Zudeick zeigt die Entstehung der vorgenannten Worte auf, besetzen wir sie positiv. Das Sachbuch „HEIMAT.VOLK.VATERLAND" trägt den Untertitel „Eine Kampfansage an Rechts“. Der Leser mag entscheiden ob „Kampf“ der...

  • Dortmund-City
  • 09.08.18
Kultur
Magie und Spannung pur: "Der siebte Kristall" des Dortmunder Autors Wolfgang Zickler
3 Bilder

"Der siebte Kristall": Das fantastische Lesevergnügen zum Welttag des Buches

Zum heutigen Welttag des Buches am 23. April gibt’s für alle Leseratten, Fantasy- und BVB-Fans einen besonderen Lese-Leckerbissen. Eine unterhaltsame Leseprobe aus dem Roman „Der siebte Kristall“ des Dortmunder Autors und BVB-Freundes Wolfgang Zickler. Fantasy und Fußball vereinen sich im Roman „Der siebte Kristall“ meisterlich zur spannenden Story über Freundschaft und Abenteuer, Mythen und Magie, Gut und Böse. „Der siebte Kristall“ zieht alle Leser magisch in seinen Bann. Für alle, die Lust...

  • Dortmund-City
  • 23.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.