Lieferung

Beiträge zum Thema Lieferung

Politik
2 Bilder

Novavax-Lieferung im Kreis Wesel
Termine für berechtigte Personen ab zirka 15 Uhr buchbar

Laut dem aktuellen Erlass zur Organisation des Impfgeschehens vom 24. Februar 2022 erhält der Kreis Wesel im Laufe des Samstags, 26. Februar 2022, rund 4.000 Dosen des Impfstoffs Novavoxid (Novavax). „Der dem Land NRW zugehende Impfstoff wird auf die Kreise und kreisfreien Städte entsprechend ihres Anteils der volljährigen Bevölkerung aufgeteilt. Das Land wird entgegen der Ankündigung im 19. Erlass bereits ab der ersten Lieferung 50% der Impfdosen zur Sicherstellung der Zweitimpfungen...

  • Wesel
  • 25.02.22
LK-Gemeinschaft
Am 10. und 17. Dezember ist der NABU-Weihnachts-Lieferservice im Raum Wesel, Dinslaken und Voerde unterwegs.

NABU-Weihnachts-Lieferservice in Wesel
Weihnachtliche Geschenke kommen nach Hause

Viele Weihnachtsmärkte fallen dieses Jahr leider aus; dennoch man nicht gänzlich auf Weihnachtsfeeling verzichten. Der NABU-Weihnachts-Lieferservice liefert bis vor die Haustüre und  hat tolle weihnachtliche Geschenke im Angebot. Am Freitag, 10. Dezember und am Freitag, 17. Dezember von 13 bis 16 Uhr ist der NABU-Weihnachts-Lieferservice im Raum Wesel, Dinslaken und Voerde unterwegs. Von Vogelfutter bis Fruchtaufstrich Im Angebot sind selbstgemachte Vogel-Futterglocken (7,50 Euro),...

  • Wesel
  • 02.12.21
  • 1
  • 1
Natur + Garten
13 Bilder

Der Wintervorrat ist da!

Hattet Ihr Zeit für ein faules Wochenende? Ausflüge? Kaffeebesuche? Minigolf? Wir nicht (siehe Bildergalerie). War trotzdem schön!

  • Hamminkeln
  • 16.10.11
  • 16
LK-Gemeinschaft

Warum der Niederrhein demnächst mit Latino-Salz streut ...

Ist schon echt witzig, die Geschichte rund ums Streusalzproblem. Die kennt Ihr gar nicht? Also, die geht so: Immer, wenn‘s am Niederrhein mal mehr schneit als üblich, so wie diesen Winter, dann geht den Kommunen das Steusalz aus. Warum das zum dritten Mal in Folge passiert ist, kann niemand schlüssig beantworten. Zu wenig bestellt, nix mehr da, Lieferengpässe, viel zu kleine Vorratslager. Die Argumente widersprachen sich aufallend, der „Schwarze Peter“ wechselte munter wöchentlich seinen...

  • Wesel
  • 20.02.11
  • 18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.