Makrofotografie und Nahaufnahmen

Beiträge zum Thema Makrofotografie und Nahaufnahmen

Natur + Garten
7 Bilder

Die Farbe Lila ! ;-)

04.03.2017 Wolkenverhangen und vorfrühlingshaft warm, so zeigte sich der heutige Samstag. Neben der Roten Waldameise zeigen sich seit ein paar Tagen Krokusse in ihrer vollen Pracht. Auch die ersten Bienen und Hummeln sind bereits unterwegs, um reichlich Pollen und Nektar zu sammeln. Viel Freude beim Betrachten meiner kleinen Bildergalerie ! :-) Photos: 04.03.2017, Hochwald bei Marienbaum.

  • Xanten
  • 04.03.17
  • 10
  • 12
Überregionales
112 Bilder

Drachenbootregatta und Flugschau in Wesel

Man wusste garnicht so genau wo man hinschauen sollte, denn am Himmel waren die Akrobaten der Lüfte und im Wasser ruderten die Drachenboote um die Wette. Wer nicht dabei sein konnte hat auf jeden Fall was verpasst. Wünsche viel Spaß mit den Bildern :-) Michael.Gertzen@googlemail.com

  • Wesel
  • 22.08.15
  • 1
  • 13
Natur + Garten
11 Bilder

JAKOBSKREUZKRAUT: GEFÜRCHTET UND GELIEBT !!!

20.08.2015 Von Christel und Hans-Martin Scheibner Das Jakobskreuzkraut oder auch Jakobsgreiskraut ist eine wunderschöne, jedoch giftige Pflanze, was in der Natur nichts Außergewöhnliches ist. Ein Teil dieser Vielfalt ist für uns Menschen nutzbar, sei es als Heil- oder Nahrungspflanze, andere nur für die Tierwelt interessante Arten erfreuen uns durch ihren Anblick. Anders als beim Riesen-Bärenklau handelt es sich beim Jakobskreuzkraut NICHT um eine zugewanderte Art (Neophyt), sondern eine alte...

  • Xanten
  • 20.08.15
  • 8
  • 13
Natur + Garten
Ein freundlicher Gruß an alle Teilnehmer kommt von der Weseler Redaktion des Lokalkompass ;-))
2 Bilder

Infos zum Weseler LK-Treffen am 29.06.2014

Hallo Ihr Lieben. Bald ist es soweit !!! Wie versprochen hier die weiteren Informationen zur Anreise und zu unserem Treffen. Für 14:30 Uhr reservieren wir im "Cafe am Hafen" (Am Yachthafen 3 in 46487 Wesel). Das ist die öffentliche Clubgaststätte des Weseler Kanu Club: http://weseler-kanu-club-clubgaststaette.npage.de/impressum.html Einige wenige Parkplätze befinden sich direkt am Lokal. Hier bitte unbedingt für unsere liebe Bruni einen Platz freihalten. Weitere Parkmöglichkeiten in der Nähe an...

  • Wesel
  • 19.06.14
  • 115
  • 16
Kultur
21 Bilder

Sand, Fotografie, Percussion, großes Gaumenkino und ein wenig Teuflisches

„digital: zu fuß über sand zum schrott" ist die Schlagzeile, unter der die beiden Künstler Bernd C. Dietrich aus Schermbeck und Christoph Honig aus Essen am Freitag (1. November) ihre Ausstellung auf dem Welterbe Zollverein eröffneten. Zur Vernissage waren lediglich die "Schönen und Reichen" eingeladen, wie „Sandmaler“ Bernd C. Dietrich scherzte. Seine Lebensgefährtin, Moderatorin und Diplom-Kulturwissenschaftlerin Hella Sinnhuber, führte in den Abend ein, stellte die beiden Künstler sowie den...

  • Dorsten
  • 03.11.13
  • 1
Natur + Garten
Impressionen Waldspaziergang September 2013
22 Bilder

Impressionen Waldspaziergang September 2013

Impressionen Waldspaziergang September 2013 Ein Baum der fällt macht mehr Lärm, als ein ganzer Wald der wächst. Erst im Wald kam alles zur Ruhe in mir, meine Seele wurde ausgeglichen und voller Macht." Knut Hamsun (1859-1952)

  • Dorsten
  • 28.09.13
  • 2
  • 1
Natur + Garten
Die Natur präsentiert uns oft faszinierende Augenblicke. Wie man diese einfängt, vermittelt RVR Ruhr Grün im Kurs "Naturfotografie für Anfänger".

Einführung in die Geheimnisse der Naturfotografie

Die Natur präsentiert uns oft faszinierende Augenblicke. Wie man diese einfängt, vermittelt RVR Ruhr Grün im Kurs "Naturfotografie für Anfänger" am Freitag, 2. August, und am Freitag, 16. August, am Hof Punsmann in Dorsten-Lembeck, Im Höltken 11. Neben Theorie zu Kamera, Zubehör, Blenden, Schärfe, Naturfotografie und rechtlichen Grundlagen gibt es auch praktische Übungen. Die Gruppe trifft sich um 16 Uhr vor dem Ausstellungsraum der Biologischen Station. Eigene Ausrüstung darf gern mitgebracht...

  • Dorsten
  • 12.08.13
  • 1
Natur + Garten
Gras Hüpfer zu Besuch.
10 Bilder

Gras Hüpfer zu Besuch.

Gras Hüpfer zu Besuch. Da stöbert man einen Augenblick nicht in seiner Zeitschrift, schon wird diese von anderen in Beschlag genommen. Sehr interessierter Zeitgenosse, der sich intensiv mit den einzelnen Buchstaben beschäftigte. Einen kleinen Haufen hat er dann auch noch hinterlassen. Welche parallelen zu einigen Menschen;-)) Die Grashüpfer (Gomphocerinae) sind eine artenreiche Unterfamilie der Feldheuschrecken (Acrididae), deren Vertreter vorzugsweise in verschiedenen Arten von Grasland...

  • Dorsten
  • 06.08.13
  • 5
Natur + Garten
Zu Gast bei der Gemeinen Streckerspinne.
21 Bilder

Zu Gast bei der Gemeinen Streckerspinne

Zu Gast bei der Gemeinen Streckerspinne am Bachlauf. Die Gemeine Streckerspinne (Tetragnatha extensa) gehört zur Ordnung der Webspinnen (Araneae) und kommt in ganz Europa vor. Die Gemeine Streckerspinne ist die größte Art der Gattung in Mitteleuropa. Weibchen haben eine Körperlänge von 10-12 mm, Männchen werden 6-9 mm lang. Vorderkörper (Prosoma) und Beine sind einfarbig beigebraun. Der längliche Hinterkörper (Opisthosoma) trägt auf gelblichem bis grünlichem Grund eine schmale dunkle...

  • Dorsten
  • 25.07.13
  • 3
Natur + Garten
Was bin ich, wer bin ich?
12 Bilder

Was bin ich, wer bin ich?

Was bin ich, wer bin ich? Kennt jemand meine Art/Gattung? Ergänzung: Dank Uwe habe ich nun einen Namen und eine Geschichte. Der Mittlere Weinschwärmer (Deilephila elpenor) ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Schwärmer (Sphingidae). Die Falter erreichen eine Flügelspannweite von 45 bis 60 Millimetern. Sie haben olivgrüne Vorderflügel, bei denen der Flügelvorderrand dünn pink gefärbt ist und auf denen drei pink bis blass violette, leicht schräge Binden erkennbar sind. Die...

  • Dorsten
  • 19.07.13
  • 15
Kultur
Dorin Rahardja
4 Bilder

Rathauskonzertreihe geht in die zweite Runde

Nach dem ersten Rathauskonzert im alten Rathaus Dorsten, wurde es dem Publikum klar: Der Trägerverein und MarkingTime Entertainment sind angekommen. Konzerte und Unterhaltung der höchsten Qualität sorgen dafür, daß alle Zuschauer glücklich und zufrieden nach Hause gehen. Bald ist es wieder soweit, mit “Auf Liebesleid folgt Liebesfreud”. Diesmal haben wir die Ehre, zwei außerordentliche talentierte, sympathische, aufstrebende Sänger in Dorsten Willkommen zu dürfen. Am Dienstag, den 5.2 um 19:30...

  • Dorsten
  • 24.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.