Rathauskonzertreihe geht in die zweite Runde

Dorin Rahardja
4Bilder

Nach dem ersten Rathauskonzert im alten Rathaus Dorsten, wurde es dem Publikum klar: Der Trägerverein und MarkingTime Entertainment sind angekommen. Konzerte und Unterhaltung der höchsten Qualität sorgen dafür, daß alle Zuschauer glücklich und zufrieden nach Hause gehen.

Bald ist es wieder soweit, mit “Auf Liebesleid folgt Liebesfreud”.

Diesmal haben wir die Ehre, zwei außerordentliche talentierte, sympathische, aufstrebende Sänger in Dorsten Willkommen zu dürfen.

Am Dienstag, den 5.2 um 19:30 Uhr kommen Bariton Michael Dahmen (der diesjährige Musiktheater im Revier Gelsenkirchen Preisträger) und Sopran Dorin Rahardja (die ihr diesjähriges erfolgreiches Debut im MiR geniessen durfte) um Ihr neues Programm "Auf Liebesleid folgt Liebesfreud" zu präsentieren.

“Im ersten Teil präsentierten die Sopranistin und der Bariton Stücke aus dem ‘Italienischen Liederbuch’ von Hugo Wolf, lieferten singend verschiedene Sichtweisen auf die Liebe, aphorismengleiche kurze Stücke, die sie allesamt vortrefflich interpretierten und nie den Humor zu kurz kommen ließen. Selbst, als die beiden Sänger einander musikalisch angifteten mit Stücken wie ‘Schweig einmal still’ und ‘Wer rief Dich denn?’, bereiteten sie den Gästen Vergnügen.” (Kira Schmidt, WAZ)

Wer kennt es nicht von Zuhause: oft muss man heftig aneinander vorbeireden, bevor man merkt, dass man auf dasselbe hinaus will. Doch das schönste ist immer die Versöhnung.

Und die Versöhnung geniesst man im zweiten Teil des Konzerts, wo die Sänger den klassischen Bereich verlassen und das Publikum mit Chansons, Duetten aus Operetten, Opern, und Musicals beglücken

Begleitet wird vom extraordinairen Dorstener Pianist Bernhard Stengel.

Karten sind für je €15,00 bei der Volksbank Dorsten zu erwerben 02362/2040. Online unter http://www.volksbank-dorsten.de/ticketshop.html

Mehr Infos gibt unter www.markingtime.de und www.altes-rathaus-dorsten.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen