Mannschaft

Beiträge zum Thema Mannschaft

Sport
Die Spieler des BVB verzichten angesichts der Corona-Krise auf einen Teil des Gehalts.

Borussia Dortmund spart zweistelligen Millionenbetrag
BVB-Spieler verzichten auf Gehalt

Der Profifußball mit seinen deutschlandweit 56.000 Arbeitnehmern befindet sich bedingt durch das Corona-Virus – wie gegenwärtig viele Branchen – in einer Krise. Borussia Dortmunds Spieler verzichten vor diesem Hintergrund ab sofort freiwillig auf einen Teil ihrer Gehälter und zeigen sich so solidarisch mit den 850 Mitarbeitern des Klubs sowie deren Familien, berichtet der BVB. Diesem deutlichen Zeichen des Kaders vorausgegangen war am Montagvormittag ein Treffen mit der Geschäftsführung sowie...

  • Dortmund-West
  • 25.03.20
Sport
Das ist das Dortmunder Unterwasserrugbyteam, welches in der 1. Bundesliga spielt. Trainiert wird montags um 21 Uhr im Nordbad, dienstags um 20.30 im Südbad und freitagabends im Nordbad.

Zuschauer greifen zu Taucherbrille und Schnorchel
Sea Lions starten in die Unterwasserrugby-Saison

Mit Taucherbrille und Schnorchel können die Zuschauer das Spiel dieser Rugby-Mannschaft verfolgen, denn sie spielt unter Wasser. Die Sea Lions, ein Team des SV Westfalen und SV Derne starten wieder in der 1. Bundesliga und will mit neuer Mannschaftsaufstellung aus der Abstiegszone ausbrechen. Das Engagement der Spieler des SV Westfalen hat sich ausgezahlt. Vor zwei Jahren gründeten sie ein Studententraining, so konnten die Sea Lions diese Saison eine dritte Mannschaft melden. Damit ist Dortmund...

  • Dortmund-City
  • 07.10.19
Sport
 BVB-Biene Emma ist natürlich beim Familientag mit dabei.

BVB lädt seine Fans zum Saisonstart an die Strobelallee ein
Sonntag zum BVB-Familientag

Das lange Warten hat ein Ende: Zum Saisonstart lädt der BVB am Sonntag, 4. August zum schwarz-gelben Familientag ins Stadion ein. Gleich am Tag nach dem Spitzenspiel zum Supercups heißt die Borussia ihre Fans in Dortmund traditionell an der Strobelallee willkommen.   Rund um den Signal Iduna Park bietet der BVB ein Bühnenprogramm mit Musik, Interviews und BVB-Legendenund verspricht Überraschungen. Los geht's schon um 10 Uhr an der Strobelallee auf dem Parkplatz A7  direkt gegenüber vom Stadion...

  • Dortmund-City
  • 01.08.19
Sport
Sollte der BVB am Samstag gewinnen und Bayern verlieren rechnen Stadt und Polizei in Dortmund am Sonntag bei einer Meisterschaftsfeier mit rund 200.000 bis 250.000 Fans an der Korsostrecke, wie hier beim Pokalsieg 2017.
3 Bilder

Wenn der BVB die Meisterschaft noch schafft, startet Sonntag der schwarzgelbe Korso
Dortmund plant mögliche Meisterfeier

"Wir gehen alle davon aus, dass wir hier am Sonntag die Meisterfeier haben werden", versichert Franz Schulz von der Dortmund Agentur, als der Arbeitskreis Sicherheit heute im Dortmunder Rathaus über die Planung informiert. Doch ohne BVB und ohne den Oberbürgermeister haben sich hier 14 Vertreter aller beteiligter Behörden getroffen, um den schwarzgelben Korso und die Strecke durch die Stadt anzukündigen. Was wäre wenn, Dortmund es doch noch schafft, die Schale zu holen? "Wir haben immer alle...

  • Dortmund-City
  • 15.05.19
Sport
Jogi Löw benannte in Dortmund seinen vorläufigen Nationalkader.
19 Bilder

WM-Traum ist für Mario Götze geplatzt

Nein, Jogi Löw hat kein Foto für ihn: Der WM-Torjäger von 2014 prangt nicht mit seinem Konterfei auf der Fassade des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund und wurde nicht vom Bundestrainer für die WM in Russland nominiert. Heute mittag gab Jogi Löw mit Team-Manager Oliver Bierhoff im DFB-Museum seinen vorläufigen Kader für die Weltmeisterschaft bekannt. Neben vier Keepern, neben Manuel Neuer, Bernd Leno, Marc-André ter Stegen und Kevin Trapp ist der Dortmunder Marco Reus mit dabei, wenn es ins...

  • Dortmund-City
  • 15.05.18
  • 2
Sport
Thomas Tuchel ist beim BVB ab sofort Geschichte. Foto: Schütze

BVB trennt sich von Thomas Tuchel: Und tschüss!

Der BVB trennt sich von Thomas Tuchel - ein Kommentar. Thomas Tuchel ist beim BVB Geschichte – eine andere Lösung konnte es nicht geben. Sportlich war der Trainer erfolgreich, aber seine menschlichen Qualitäten reichen nicht. Wer sich im Umgang mit der Mannschaft von persönlichen Eitelkeiten und Befindlichkeiten leiten lässt, gibt kein Vorbild ab. Jedem Jugendspieler wird vermittelt, dass es nicht nur auf fußballerische Qualitäten ankommt, sondern Werte wie Respekt und Anstand gelebt werden...

  • Dortmund-West
  • 30.05.17
  • 1
Sport
Stolz präsentierten die BVB-Spieler beim ausgelassenen Korso hunderttausenden Fans den Pokal.
28 Bilder

Über 200.000 Fans feierten in Dortmund ihren BVB

„Allen gebührt großer Dank“, wandte sich Oberbürgermeister Ullrich Sierau nach der wahnsinnigen Pokalparty an alle, die dies in Dortmund möglich gemacht haben. „Die westfälischen Feierbiester haben wieder gezeigt, was in ihnen steckt", so Sierau, "die nächste Feier – versprochen – wird nicht erst wieder in fünf Jahren stattfinden. Das kann gern früher sein. Wir sind bereit“, fügte das Dortmunder Stadtoberhaupt hinzu. Über 200 000 BVB-Fans feierten in Dortmund zwei Tage lang ihre Pokalsieger....

  • Dortmund-City
  • 29.05.17
  • 1
Sport
Top-Stimmung bei den Pokalsiegern auf dem BVB-Wagen, denen die große Fanfamilie zujubelt.
41 Bilder

Die ganz große BVB-Familie feiert ihre Jungs

Wahnsinn. Die ganze Stadt ist bevor der BVB-Korso überhaupt eine Runde um den Borsigplatz gemacht hat, komplett in schwarzgelb getaucht, Vom Enkel bis zur Oma sitzen Familien wie bei einem riesigen Picknick am Straßenrand und warten auf ihre Mannschaft. Auf der bunten Mauer an der Weißenburger Straße sonnen sich Trikotträger, kleine Kinder laufen barfuß über die gesperrte Straße, jeder sucht sich seinen Platz. Und dann, wenn der Hubschrauber überm Viertel kreist und das das "Hey, was geht...

  • Dortmund-City
  • 28.05.17
  • 2
Sport
Geschafft! Tausende BVB-Fans jubelten auf dem Friedensplatz beim Public Viewing.
14 Bilder

BVB feiert Jubel-Korso durch Dortmund

Der BVB bringt den Pott wieder heim nach Dortmund. Stolz präsentierte die Mannschaft den Pokal im Goldregen nach einem knappen 2:1 gegen Frankfurt den zigtausend Fans im Berliner Olympiastadion und noch vielen mehr in Dortmund, die in der City beim riesigen Rudelgucken mitgefiebert hatten. Torschützenkönig Aubameyang wollte den goldenen Pokal nach der Jubelrunde vor mitgereisten BVB-Fans durchs Stadion gar nicht mehr loslassen und es wurde nicht nur in Berlin lange gefeiert. In Berlin...

  • Dortmund-City
  • 28.05.17
  • 2
  • 1
Sport

Stimmung gut - alles gut!

Zum 3. Turnier in der Bambini NRW-Meisterrunde waren die Mannschaften in die Eisarena an der Strobelallee eingeladen. Das Adler-Team musste dieses Mal auf Alina verzichten, die kurzfristig verletzungsbedingt absagen musste. Wir wünschen weiter gute Besserung. Nach der Skillübung ging es dann auch direkt mit dem Bully los. Die bisherige Spielreihenfolge wurde beibehalten. So standen im ersten Macht die kleinen Eisadler wieder der Mannschaft aus Troisdorf gegenüber. In der ersten Halbzeit wirkten...

  • Dortmund-City
  • 29.02.16
Sport

Jugend erfolgreich in Darmstadt!

Am Samstagmorgen musste die Jugendmannschaft der Eisadler nach Darmstadt. Nach dem unrühmlichen Heimspiel in Dortmund welches mit einem Polizeieinsatz endete, fuhr man mit gemischten Gefühlen nach Hessen. Nach einer reibungslosen Busfahrt zeigte sich das Stadion in Darmstadt recht gut gefüllt. Das die Dortmunder Spieler nicht sehr beliebt waren zeigte sich in den Reaktionen des Publikums. Vielleicht von der großen Anzahl der Zuschauer ein wenig eingeschüchtert oder aber die Beine noch etwas...

  • Dortmund-City
  • 28.02.16
  • 1
Sport

Kleinschüler: weiterer Sieg der Jungadler

Das Spiel zwischen den Dortmunder Eisadlern und dem TuS Wiehl begann druckvoll seitens des Gastgebers. Jedoch konnte kein wirklicher Torerfolg erzielt werden. Es gab vereinzelt Alleingänge, aber immer endete die Schussbahn mittig auf den Torwart. Auch die Fanghand wurde vereinzelt getestet; alles eher harmlos. Nach ganzen 15 Minuten wurden wohl mal die Augen aufgemacht und Christian Schilling brachte Dortmund mit einem gezielten Schuss in die oberen Ecke in Führung. Im folgenden Wechselchaos...

  • Dortmund-City
  • 01.02.16
Sport

Knaben: Dortmunder Knaben siegreich gegen Darmstadt

Die Dortmunder Knaben hatten einen guten Start im Spiel gegen die Knaben aus Darmstadt. Es wurde viel Druck auf die Gegner ausgeübt, jedoch der Abschluss ließ noch Luft nach oben übrig. Und wenn man einmal nicht aufpasst, dann ist es klar, dass die Abwehr leicht überlaufen werden kann und Darmstadt somit mit 1:0 in Führung gehen konnte. Völlig unnötig, da Dortmund bisher das spielbestimmte Team war. Bei der anschließenden Strafe gegen Darmstadt sah es zunächst danach aus, dass der Puck von den...

  • Dortmund-City
  • 01.02.16
Sport

Kleinschüler: verabschieden sich für diese Jahr mit einem weiteren Sieg

Am gestrigen Freitagabend ging es für die stark dezimierte Mannschaft der Dortmunder Kleinschüler nach Solingen. Sie mussten heute auf einen Teil des Kaders verzichten, der hauptsächlich krankheitsbedingt zu Hause bleiben musste. Das Spiel kam zunächst nur langsam in die Gänge. Zwar starteten die Eisadler von Beginn an druckvoll, konnten aber den Abschluss nicht platziert im Tor unterbringen. Erst in der 8. Minute konnte Christian Schiling das erlösende erste Tor erzielen. Danach ging es von...

  • Dortmund-City
  • 20.12.15
Sport

Nicht belohnt !

Die Schüler der Eisadler haben sich am Samstag, 28.11.2015 in Dinslaken nicht belohnt. Nach einem klasse ersten Drittel, mit gefühlt 20:5 Torschüssen der Eisadler, fuhr man am Ende ohne Punkte wieder ins Westfälische. Das Spiel ging mit 5:3 (0:0;2:1;3:2) an die Truppe vom Niederrhein. Wie gesagt ein tolles erstes Drittel der Jungadler in dem die Gastgeber nicht so recht zum Zuge kamen. Aber kein Torerfolg der Dortmunder, somit wurden die Seiten mit einem 0:0 gewechselt. Im 2. Spielabschnitt...

  • Dortmund-City
  • 06.12.15
Sport
Müde, traurig, fertig kam die Mannschaft zum Saisonabschied in den Signal Iduna Park.
8 Bilder

15.000 BVB-Fans trösten ihre Spieler

Trotz des verlorenen UEFA Champions League-Finals in London wollte sich Borussia Dortmunds Mannschaft nach einer fantastischen Königsklassen-Saison gebührend von ihren Fans verabschieden. 15.000 Anhänger kamen am Sonntagnachmittag in den Signal Iduna Park, um Dankeschön zu sagen. Und die enttäuschten Spieler, die so gerne mit dem Henkelpott von der Insel zurück gekehrt wären, bedankten sich bei ihren Fans für die intensive und faire Unterstützung während der Spielzeit. Lesen Sie auch: OB...

  • Dortmund-City
  • 27.05.13
  • 1
Sport

BVB: Dankeschön im Stadion statt Korso

Zwar hat der BVB sein Traumziel nicht erreicht, jedoch seinen Fans nicht nur ein spannendes Finale sondern auch eine tolle Saison geboten. Zigtausende verfolgten das dramatische Finale in Dortmund beim Public Viewing. Wenn die Champions-League Mannschaft heute, 26. Mai, aus London zurückkehrt, will sie als Saisonabschluss sich um 16 Uhr den Fans im Signal Iduna Park präsentieren. Geöffnet ist das Stadion bereits ab 14 Uhr, jedoch nur über die Nordseite zu betreten, da auf der Südtribüne...

  • Dortmund-City
  • 26.05.13
Sport

SV Westfalen II überzeugt mit kompakter Mannschaftsleistung

Einen souveränen 18:6 (2:2; 6:0; 1:2; 9:2) Heimsieg feierte die 2. Mannschaft des SV Westfalen 1896 e.V. gegen die 2. Mannschaft des TV Werne 03 und konnte sich dadurch in der Spitzengruppe der Kreisklasse etablieren. Gegen einen personell dünn besetzten Gegner ließen die ebenfalls von zahlreichen Ausfällen gebeutelten Westfalen zu keinem Zeitpunkt Zweifel daran aufkommen, wer als Sieger das Hallenbad Lütgendortmund verlassen wird. Insbesondere im letzten Viertel stillten die Westfalen mit 9...

  • Dortmund-West
  • 05.03.13
Überregionales
Der Deutschlandachter ist die Mannschaft des Jahres

Preise für Dortmunder Sportler

Die Olympiasieger aus dem Deutschland-Achter wurden am Wochenende bei der 66. Wahl der Sportler des Jahres in Baden-Baden zur „Mannschaft des Jahres 2012“ gekürt. Es ist das siebte Mal, dass der Deutschland-Achter diese besondere Auszeichnung erhielt. Die Ruderer, die ihren Heimathafen in Dortmund haben, bekamen von den rund 1500 Sportjournalisten, die sich an der bundesweiten Abstimmung beteiligten, mehr als 3000 Punkte und landeten noch vor den ebenfalls mit olympischem Gold dekorierten...

  • Dortmund-City
  • 20.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.