Marketing

Beiträge zum Thema Marketing

Überregionales
Die Sonnenuhr auf Schwerin. Foto: Horst Schwarz/Lokalkompass

Serie "53 Städte, 52 Wochen": Castrop-Rauxel ist Hauptdarsteller

Castrop-Rauxel steht im Rampenlicht: Unsere Stadt ist in dieser Woche Hauptdarstellerin der Serie "53 Städte, 52 Wochen" im Rahmen der Standortmarketing-Kampagne des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Am heutigen Dienstag (27. Februar) geht das Stadtporträt unter www.metropole.ruhr online, am Freitag (2. März) folgt ein Filmclip, der über die sozialen Medien verbreitet und auf der Homepage gezeigt wird. Irland und Castrop-Rauxel Was haben Irland und Castrop-Rauxel gemeinsam? Na, die Landschaft!...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.02.18
  • 2
Ratgeber

Online Marketing: Dürfen Unternehmen ehemalige Kunden Werbung zusenden?

Viele Unternehmen setzen zur Kundenbindung oder Kundenrückgewinnung auf Online-Werbung. Von Kunden werden aber insbesondere Werbemaßnahmen nach Vertragsende oft als lästig empfunden, weshalb auch Verbraucherschützer regelmäßig einlenken. Nach einem aktuellen Urteil des Oberlandesgerichts Köln musste nun die Telekom Werbung an ehemalige Kunden bis auf weiteres einstellen. Grund war eine zu vage formulierte Einwilligungserklärung, die Kunden zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses im Unklaren ließ,...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.08.17
LK-Gemeinschaft
Der Lokalkompass kann fliegen!
13 Bilder

5 Jahre Lokalkompass: Kompassrosen, überall Kompassrosen!

Zum fünften Geburtstag des Lokalkompass hatten wir die Community nach Fotos gefragt, auf denen das Logo des Lokalkompass zu sehen ist. Motto: "Zeigt her Eure Kompassrosen". Die Resonanz war erfreulich bunt und vielseitig - typisch Lokalkompass! Lokalkompass-Artikel sind nicht im Handel erhältlich, aber zu besonderen Anlässen verteilen wir an aktive Community-Mitglieder sehr wohl unsere T-Shirts, Kappen oder Notizbücher, um nur einige Beispiele zu nennen. Zudem verdeutlicht die Bildergalerie...

  • 24.06.15
  • 26
  • 28
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.