Marktschänke

Beiträge zum Thema Marktschänke

Wirtschaft

„Auch Holländer können Kneipe“
Marktschänke unter neuer Leitung

Unter dem Motto „Auch Holländer können Kneipe“ übernahm Kalle van Loon (Spitzname: Der Holländer) kürzlich die komplett renovierte „Marktschänke“ an der Mühlengasse 5. Die Traditionskneipe in der Castroper Altstadt zeigt alle Fußballspiele sowie weitere Sport-Events. In Planung sind monatliche Veranstaltungen - so sind zum Beispiel für Juli eine Schlagerparty und für August ein Darts-Turnier in Planung. Geöffnet hat die „Marktschänke“ montags bis samstags von 10 Uhr bis Ende offen sowie...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.06.19
Kultur
Die Gastronomen freuen sich schon, denn bei der Kamener Kneipennacht am 6. April ist gute Laune angesagt. Foto: Anja Jungvogel
15 Bilder

Kamen: Jetzt schon Tickets für die Kneipennacht sichern
Musik hören, feiern, Leute treffen

12 Bühnen, 14 Shows, einmal zahlen und alles erleben - das ist das Erfolgsrezept der beliebten Kamener Kneipennacht. 14 Bands wollen am Samstag , 6. April, Musikfreunden und Nachtschwärmern ein breites Angebot bieten. Karten für die Kamener Kneipennacht sind ab sofort an den bekannten Vorverkaufsstellen und bestimmt auch noch an den Abendkassen zu bekommen. Von Haus zu HausLos geht es ab 19.30 Uhr in den beteiligten Lokalen. In allen Kneipen und Cafés spielen die Bands mit Pausen, bis spät in...

  • Kamen (Region)
  • 07.03.19
Kultur
Auch alte Ansichten von der Marktschänke werden gesucht.

Erinnerungen und Bilder von der alten Marktschänke

Martina Horstendahl begibt sich auf Spurensuche in der Vergangenheit der alten Marktschänke: Sie sammelt Forschungen zur Geschichte des alten Gebäudes, dazu auch Überlieferungen und Erinnerungen rund um die alte Marktschänke. Jedes Haus hat seine Historie – doch die Marktschänke hat ihre Geschichte mit vielen Menschen gemeinsam erlebt, denn zahlreiche Schwerter sind Teil ihrer Vergangenheit. Sicher gibt es verschiedene Erlebnisse zu berichten, die mit dem Gebäude und der späteren Marktschänke,...

  • Schwerte
  • 12.03.18
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

"Die Lindenbrüder" feierten ihr 50-jähriges Kegeljubiläum in der "Marktschänke" in Büderich

Es war eine große illustre Gesellschaft, die sich am Dienstag, dem 25. März, um 10 Uhr im Saal der Gaststätte „Marktschänke“ in Ginderich zu Tisch gesetzt hatte. Grund zum Feiern hatten besonders die Herren, die dem Kegelclub „Die Lindenbrüder“ angehören, denn sie blickten auf ein 50-jähriges Bestehen ihres Clubs zurück. Bereits vor fünfzig Jahren hatten sich zehn Schulfreunde erstmalig in der Gaststätte „Unter den Linden“ getroffen. (Diese Bezeichnung trug die Gastwirtschaft seinerzeit unter...

  • Wesel
  • 26.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.