Menschenwürde

Beiträge zum Thema Menschenwürde

Vereine + Ehrenamt
Am Dienstagabend fand eine Videokonferenz zum Thema Stadtdialog für Menschenwürde, Demokratie und Respekt statt.

Aktivitäten für 2021 erarbeitet
Konferenz zum Stadtdialog für Menschenwürde, Demokratie und Respekt

Zu Beginn der Woche haben rund 25 Dorstener Bürgerinnen und Bürger, teilweise als Vertreterinnen und Vertreter von Vereinen und Gruppen, an einer Videokonferenz teilgenommen. Das Thema: Der Stadtdialog für Menschenwürde, Demokratie und Respekt. Bürgermeister Tobias Stockhoff hatte im Vorfeld zu dieser Konferenz eingeladen. Im Vordergrund stand die Planung für das Jahr 2021, die natürlich eng mit den Regelungen der Corona-Schutzverordnung verbunden sein wird. Als Kernidee steht für 2021 ein Tag...

  • Dorsten
  • 28.01.21
Vereine + Ehrenamt
Der Stadtdialog für Menschenwürde, Demokratie und Respekt wurde im Herbst 2018 aufgenommen und stieß in der Bevölkerung auf große Resonanz.

Rat berät Dorstener Erklärung „Stadtdialog“
Ehrenamtliches Redaktionsteam hat den Text nach dem bisherigen Stadtdialog für Menschenwürde, Demokratie und Respekt erarbeitet

Der Stadtdialog für Menschenwürde, Demokratie und Respekt wurde im Herbst 2018 aufgenommen und stieß in der Bevölkerung auf große Resonanz. Mit der Beratung und voraussichtlichen Verabschiedung der Dorstener Erklärung „Stadtdialog“ als Ergebnis des bisherigen Prozesses und des Dorstener Konvents im September 2019 setzt der Stadtrat in seiner Sitzung am Mittwoch, 2. September, um 17 Uhr im Gemeinschaftshaus Wulfen einen weiteren Meilenstein in diesem Prozess. Der Dorstener Stadtdialog...

  • Dorsten
  • 27.08.20
Kultur
Am neuen Kunstrasenplatz des 1. SC Blau-Weiß Wulfen ist das neue Banner gar nicht zu übersehen. Es hängt hinter dem Tor und darauf geschrieben steht: „Wir unterstützen unseren Bürgermeister Tobias Stockhoff beim Dorstener Stadtdialog für Menschenwürde, Demokratie und Respekt“.
Video

Menschenwürde, Demokratie und Respekt / Video
Tobias Stockhoff dankt Blau-Weiß Wulfen für Unterstützung

Am neuen Kunstrasenplatz des 1. SC Blau-Weiß Wulfen ist das neue Banner gar nicht zu übersehen. Es hängt hinter dem Tor und darauf geschrieben steht: „Wir unterstützen unseren Bürgermeister Tobias Stockhoff beim Dorstener Stadtdialog für Menschenwürde, Demokratie und Respekt“. Die Idee, ein solches Banner anfertigen zu lassen und es am Zaun der Sportanlage Wittenbrink aufzuhängen, hatte Iris Badde, die Ehefrau des Jugend-Geschäftsführers Manfred Badde. Die Zustimmungen seiner Wulfener...

  • Dorsten
  • 15.06.20
Kultur
Respektvolles Miteinander und wertschätzende Kommunikation – in der Kita Am Rehbaum in Dorsten Östrich wird das schon den Jüngsten vermittelt.

Kita Am Rehbaum setzt Stadtdialog um
Respektvolles Miteinander und wertschätzende Kommunikation

Respektvolles Miteinander und wertschätzende Kommunikation – in der Kita Am Rehbaum in Dorsten Östrich wird das schon den Jüngsten vermittelt. Der von Bürgermeister Tobias Stockhoff initiierte Stadtdialog „Dorsten steht für Menschenwürde, Demokratie und Respekt“ trägt auch weiterhin Früchte. So wurde in Dorsten Östrich im Bürgerforum darüber diskutiert und es gab Anregungen, dieses Thema auch im ansässigen Kindergarten „Kita Am Rehbaum“ gemeinsam mit den Kindern aufzuarbeiten. Dazu hat sich...

  • Dorsten
  • 03.06.19
  • 1
  • 1
Kultur
Im Rahmen des Stadtdialogs „Dorsten steht für Menschenwürde, Demokratie und Respekt“ besucht Bürgermeister Tobias Stockhoff noch bis Mitte März die fünften Klassen der Neuen Schule Dorsten und spricht mit den Schülern über die Themen dieser bürgerschaftlichen Diskussion.
2 Bilder

Bürgermeister besucht fünfte Klassen der Neuen Schule
Stadtdialog „Dorsten steht für Menschenwürde, Demokratie und Respekt“

Dorsten. Im Rahmen des Stadtdialogs „Dorsten steht für Menschenwürde, Demokratie und Respekt“ besucht Bürgermeister Tobias Stockhoff noch bis Mitte März die fünften Klassen der Neuen Schule Dorsten und spricht mit den Schülern über die Themen dieser bürgerschaftlichen Diskussion. Diese Besuche kamen auf Vorschlag der Schule zu Stande – denn wie in der gesamten Gesellschaft, also im „Großen“, ist der respektvolle Umgang miteinander auch im „Kleinen“, im Schulalltag, eine andauernde...

  • Dorsten
  • 26.02.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.