Michael Smykacz

Beiträge zum Thema Michael Smykacz

Sport
Ein letztes Mal jubeln vor den eigenen Fans: Das plant der TSV Marl-Hüls am Sonntag gegen Rheine.

TSV Marl-Hüls verabschiedet sich gegen Rheine von heimischen Fans - hoffen und bangen um die Zukunft

Das Minimalziel, das nach dem Regionalliga-Verzicht als sportlich maximal zu Erreichende blieb, hat der TSV Marl-Hüls dingfest gemacht: Die Teilnahme am Westfalenpokal stellten die Jungs von Trainer Michael Schrank mit dem 1:1 bei der Hammer SpVg sicher. Ob's am Ende noch ein bisschen mehr sein darf, als der dazu benötigte sechste Platz in der Oberliga, wird die Partie am Sonntag (15 Uhr) gegen Eintracht Rheine offenbaren. Denn Rheine reist ins Loekamp-Stadion als Tabellennachbar, punktgleich...

  • Marl
  • 19.05.17
  • 1
Sport
Hoch her ging's im Hinspiel zwischen dem TSV und Erkenschwick im Stimberg-Stadion. Letztlich trennten sich die Clubs schiedlich-friedlich 1:1. Das dürfte dem TSV diesmal nicht reichen.

TSV Marl-Hüls startet gegen Spvgg. Erkenschwick in Rückrunde und hat Hunger auf die Zukunft

Der Rückrundenstart für den TSV Marl-Hüls ist nichts zum Warmlaufen, denn am Sonntag (15 Uhr) geht‘s im Loekamp-Stadion gleich siedendheiß zur Sache. Der Grund: Die Spvgg. Erkenschwick läuft auf der Plastikwiese der Blau-Weißen auf. Für die Fans sicherlich der Höhepunkt in der Oberliga-Saison. Und vielleicht einer, den es in der nächsten Serie nicht mehr geben wird. Denn die beiden Traditionsclubs driften bei ihren Zielsetzungen gänzlich auseinander. Der TSV strebt als Drittplatzierter einem...

  • Marl
  • 10.02.17
  • 1
Sport
Durfte in Hassel im Doppelpack jubeln: TSV-Torgarant Michael Smykacz, der insgesamt bereits 16 Treffer auf dem Konto hat.
38 Bilder

TSV Marl-Hüls überwintert als Dritter in der Oberliga - Bildergalerie vom Spiel SC Hassel-TSV

Wie bei der Bescherung zu Weihnachten musste sich der TSV Marl-Hüls fühlen, als er vom SC Hassel mit einem Punkt zum Hinrunden-Kehraus beschenkt wurde. Denn das 2:2 war durchaus schmeichelhaft für die Elf von Trainer Michael Schrank und lässt den Club auf dem dritten Platz in der Oberliga überwintern. Zwar führte der TSV durch einen Doppelpack von Torjäger Michael Smykacz (23., 36.) bis zur 64. Minute, doch den Ton gaben die Platzherren über weite Strecken im Derby an. Letztlich kletterten die...

  • Marl
  • 21.12.16
  • 2
Sport
Er soll die jungen Wilden gegen Paderborn führen: Sebastian Westerhoff (li.), Lenker und Denker des TSV Marl-Hüls.

TSV Marl-Hüls-SC Paderborn II: Schrank fordert Charakterstärke von seiner Elf

Der TSV Marl-Hüls hängt am Pendel der Wahrheit über seine Qualität wie Möglichkeiten. Und das Pendel schlägt fast wöchentlich unkontrolliert in jede Richtung. Wie zuletzt in Kaan-Marienborn, als das Team spielerisch berauschte, ergebnistechnisch (1:2) enttäuschte. Die Tabellenführung damit futsch, die Aufgabe am Sonntag (15 Uhr) gegen den SC Paderborn II wird dadurch keinesfalls einfacher. Spannend wird‘s somit allemal, denn die Wankelmütigkeit der jungen Wilden um Trainer Michael Schrank lässt...

  • Marl
  • 21.10.16
  • 2
Sport
Jubeln in Serie: Das will der TSV auch gegen Brünninghausen kultivieren.

TSV Marl-Hüls: Höhenexpedition soll gegen FC Brünninghausen weitergehen

Die Reise in bisher ungeahnte Höhen geht für das junge Expeditionsteam von Michael Schrank weiter. Klartext: Der TSV Marl-Hüls übersprang gleich mehrere Stufen mit dem 1:0-Sieg beim TuS Ennepetal und läuft am Sonntag (15 Uhr) gegen den FC Brünninghausen als Oberliga-Zweiter aufs heimische Geläuf. Damit setzte der Club ein eindrucksvolles Ausrufezeichen. Denn die Jungs von TSV-Trainer Schrank bescherten Ennepetal im Verfolgerduell die erste Saison-Niederlage und bissen sich somit vorerst in der...

  • Marl
  • 07.10.16
  • 1
Sport
Michael Smykacz und die Hülser mössen sich selbst mit Toren belohnen.

TSV Marl-Hüls: Her mit den Eiern - Donnerstag kommen die Sportfreunde Siegen

Tore wären schön, viele Tore noch besser. Oberligist TSV Marl-Hüls hat dazu schon am morgigen Donnerstag die Chance, wenn die Sportfreunde Siegen anreisen. Ein Spaziergang wird das nicht. Die Sportfreunde Siegen, aktuell Tabellendritte, stehen gut da. Gegen den SV Zweckel - kommender Gegner des TSV am Ostermontag - holten die Sportfreunde auswärts satte drei Punkte mit ihrem 2:0-Sieg. Die Hülser (Rang 10) sollten also gewarnt sein. Donnerstag, 24. März, 18.30 Uhr: TSV Marl-Hüls-SP Siegen...

  • Marl
  • 23.03.16
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.