MiR-Stiftung

Beiträge zum Thema MiR-Stiftung

Kultur
Voller Begeisterung und Engagement sind die zehn kleinen Künstler hier am Werk und gestalten ihren Teil des Bühnenbildes während sich Annette Berg und Klaus Hermandung vom Fortschritt der Arbeit und dem Spaß der Kinder beeindruckt zeigen. Alma Gildenast hat als Projektleiterin und Kennerin der Geschichte von der Sonne als Kind den Überblick über alle Gruppen. Künstlerin Sabine Leichner-Heuer freut sich, dass sie den Kindern sogar eine neue Farbe, das tiefblaue Indigo, nahe bringen konnte. Foto: Gerd Kaemper

Rund 100 Kindergartenkinder stehen am internationalen Kindertag auf einer Bühne
„Als die Sonne ein Kind war“

Bis es am Samstag, 1. Juni, um 10 Uhr so weit ist, dass sich die Pforten des Hans-Sachs-Hauses und des Bürgersaals öffnen für den großen Auftritt der kleinsten Gelsenkirchener Künstler, haben diese noch eine Menge zu tun. Denn die Kleinen sind nicht nur Schauspieler, Musiker und Sänger,  Die MiR-Stiftung hat bereits viele Projekte für Kinder ins Leben gerufen und finanziert diese, wie etwa „KiTa macht Theater“, „Mission: Possible“, „Oper aus dem Koffer“ oder „Interesse wecken, Kultur...

  • Gelsenkirchen
  • 28.05.19
Überregionales
Grund zum Feiern gibt es bei der MiR- Stiftung: Der Vorstand wurde für weitere vier Jahre im Amt bestätigt und bei der großen Benefiz-Gala im Sommer sind gut 18.000 Euro an Spenden zusammengekommen.

MiR-Stiftung: Vorstand bestätigt - Benefiz-Gala 2017: 18.000 Euro für Gelsenkirchener Kids

Auf seiner jährlichen Zusammenkunft hat der Senat der MiR-Stiftung den Vorstand einstimmig für weitere vier Jahre im Amt bestätigt. Somit können der Vorstandsvorsitzende Dr. Klaus Bussfeld und sein Stellvertreter Peter Neubauer gemeinsam mit den weiteren Vorstandsmitgliedern Bernhard Lukas, Dr. Peter Paziorek und Klaus Hermandung mit personeller Kontinuität im Vorstand die erfolgreiche Arbeit der Stiftung des Musiktheaters im Revier fortsetzen, die sich der Heranführung von Kindern und...

  • Gelsenkirchen
  • 08.11.17
Kultur
Das Ballett im Revier wird unter anderem Ausschnitte aus der aktuellen Produktion "The Vital Unrest" zur Musik von Camille Saint-Saens und der Choreografie von Bridget Breiner präsentieren.Foto: Costin Radu

Vierte Internationale Ballett-Benefiz-Gala

In die Welt des hochkarätigen Tanzes entführt am Samstag, 17. Juni, ab 19.30 Uhr die inzwischen vierte Internationale Benefiz-Gala des Balletts im Revier zugunsten der MiR-Stiftung im Großen Haus des Musiktheaters im Revier. Tanz-Kunst auf Weltniveau genießen und dabei Gutes tun – genau das ermöglicht die vierte Internationale Benefiz-Gala des Balletts im Revier zugunsten der Projekte der Stiftung Musiktheater im Revier. Im Dienste der guten Sache präsentieren die Stars der internationalen...

  • Gelsenkirchen
  • 14.06.17
Politik
Der Vorstand der Stiftung Musiktheater im Revier freut sich über die Bewilligungsbescheide, die Dorothee Feller (2.v.l.), Regierungsvizepräsidentin der Bezirksregierung Münster, mitbrachte.

Förderung: Geld aus Münster für MiR-Projekte

Bezirksregierung unterstützt Projekte der Stiftung Musiktheater im Revier: "Es ist schön, die Entwicklung zu sehen, nicht nur bei den Kindern, sondern ganz besonders auch bei den Erziehern, wenn wir gemeinsam Theater machen", schwärmt Sandra Wildgrube, Theaterpädagogin und Projektleiterin bei der Stiftung Musiktheater im Revier. Denn nicht nur Kinder und Jugendliche können mehr Selbstbewusstsein entwickeln bei der Beschäftigung mit einem Stück, sondern auch die Erwachsenen, die ihre...

  • Gelsenkirchen
  • 01.09.16
Kultur
Die "Carmina Burana" erwartet die Besucher des Musiktheaters am Samstag, 21. Mai, bei der Benefizgala für Kinderprojekte der MiR-Stiftung.
2 Bilder

Carmina Burana: Benefiz-Gala im Musiktheater

Glück schenken und erleben: Die Benefiz-Gala des Musiktheater im Revier zugunsten der Kinderprojekte der MiR-Stiftung steht am Samstag, 21. Mai, 19.30 Uhr ganz unter dem Stern der Glücksgöttin Fortuna! Mit Carl Orffs weltbekanntem Chorwerk „Carmina Burana“ sorgen in dieser Saison erstmals nicht Spitzen-Tänzer, sondern Spitzen-Sänger im Dienste der guten Sache für Gänsehautmomente beim Publikum. Die "Neue Philharmonie Westfalen" begleitet an diesem Abend die 3 beteiligten Chöre - Opern-...

  • Gelsenkirchen
  • 18.05.16
  • 1
  • 1
Kultur
15 Bilder

Oper aus dem Koffer

Nach der Premiere wird es im Oktober/November 2015 und im Januar 2016 dreißig bereits ausgebuchte Vorstellungen in vielen Gelsenkirchener Grundschulen geben. Das Projekt für Schüler der 1.-3. Klasse konnte Dank des Sponsorings der ELE GmbH und durch das Engagement der MIR-Stiftung verwirklicht werden. Regisseurin Sandra Wissmann setzt es in Szene, Projektleiterin ist die Musiktheaterpädagogin Sandra Wildgrube.

  • Gelsenkirchen
  • 26.10.15
  • 1
Kultur
Die fünfte Auflage der „Mission Possible“ spielte in diesem Jahr auf Wunsch der Kinder im Eisland. 
Foto: Pedro Malinowski /MiR
2 Bilder

MiR-Stiftung ist gesichert

Was in der Spielzeit 2010/11 mit insgesamt rund 500 kleinen und großen Besuchern begann, ist inzwischen den Kinderschuhen wahrlich entwachsen und fesselt in der aktuellen Spielzeit rund 10.000 kleine und große Gelsenkirchener: Die Projekte für Kinder und Jugendliche am Musiktheater im Revier (MiR), die durch die MiR-Stiftung ermöglicht werden. Die inzwischen fünf verschiedenen Projekte zum Wohle der Kinder und Jugendlichen in der Stadt, die in die Welt des Musiktheaters eingeführt werden,...

  • Gelsenkirchen
  • 20.05.15
  • 1
Kultur
Das Ensemble "Ballett im Revier" tanzt "La Valse" bei der Benefiz-Gala. Foto: Musiktheater

Große Ballett-Benefizgala im Musiktheater

Wenn sich am kommenden Samstag, 5. April, 19.30 Uhr, der Vorhang im Musiktheater im Revier (MiR) für die internationale Benefizgala des „Ballett im Revier“ (BiR) hebt, dann erleben die Zuschauer eine einmalige Vorstellung. Denn das erstklassige Programm mit großartigen Solisten in dieser Zusammenstellung gibt es nur an diesem Abend. „Die Ballettwelt ist spontan“, gibt Florian König, BiR-Manager, zu. „Und deshalb ergibt sich das Programm für unseren Benefiz-Abend auch relativ kurzfristig....

  • Gelsenkirchen
  • 01.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.