Mitglieder

Beiträge zum Thema Mitglieder

Vereine + Ehrenamt
Prinzregent Benjamin und Königin Gabi freuen sich schon auf das Schützenfest an Pfingsten. Foto: Verein

Schützenfest in Barmingholten an Pfingsten
Wieder ordentlich feiern

Nach zweijähriger Pause wird an Pfingsten wieder Schützenfest in Barmingholten gefeiert. Hier ein Blick auf die Programmpunkte. Nachdem am Freitag, 3. Juni, der Stadtteil mit Maien, Röschen und Fähnchen geschmückt wird, beginnt am Samstag, 4. Juni, um 10 Uhr der ökumenische Familiengottesdienst im Zelt auf dem Festplatz an der Sterkraderstr. 12a in Dinslaken. Im Anschluss, zwischen 11 bis 14 Uhr, wird das öffentliche KK-Preisschießen ausgerichtet, bei dem jeder mitmachen und gewinnen kann. Ab...

  • Dinslaken
  • 24.05.22
LK-Gemeinschaft
Bedanken sich bei ihren Mitgliedern: Claus Overlöper, Marc Indefrey und Ulf Lange.

Der Volksbank Rhein-Lippe eG verbunden
Ein Danke an treue Mitglieder

"Als Genossenschaftsbank bilden unsere Mitglieder unser Fundament", erläutert Claus Overlöper, Vorstandsmitglied der Volksbank Rhein-Lippe eG, in einer aktuellen Mitteilung. Rund 31.700 Teilhaber seien der Volksbank Rhein-Lippe eG verbunden und von der genossenschaftlichen Idee überzeugt. Die Mitglieder erfolgreich zu machen und die Region zu stärken seien Grundprinzipien des genossenschaftlichen Geschäftsmodells, so Overlöper weiter. Mit verschiedenen Aktivitäten und Angeboten werde die...

  • Wesel
  • 20.12.21
Vereine + Ehrenamt

BSV Friedrichsfeld trifft sich im kleinen Kreise
Kranzniederlegung am Ehrenmal

Aufgrund der weiter bestehenden Corona Pandemie und der zweiten Absage des Schützenfestes hat sich der BSV Friedrichsfeld dazu entschlossen, die Kranzniederlegung und das Totengedenken, an die im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder, wieder im kleinen Kreis durchzuführen. Nach Absprache mit dem zuständigen Ordnungsamt und den dazugehörigen Schutzmaßnahmen, wie Hygiene und Mindestabstand, haben sich Mitglieder des Vorstandes und des Offizierskorps am eigentlichen Schützenfestsamstag im...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 21.08.21
Sport
Geschäftsführer Jürgen Remke dankt den Unterstützern und Förderern für die finanzielle Unterstützung.
2 Bilder

STV Hünxe nutzt sportliche Pause für Großprojekte
Zufrieden mit 2020

Der Vorsitzende Ralf Lange ist mit der finanziellen Lage des Vereins sehr zufrieden und sieht deshalb sorgenfrei in die Zukunft. Geschäftsführer Jürgen Remke dankt den Unterstützern und Förderern für die finanzielle Unterstützung. Fotos (2): STV Hünxe Trotz starker Beeinträchtigungen durch die Corona-Pandemie zeigt sich der Vorsitzende des STV Hünxe, Ralf Lange, mit dem vergangenen Jahr sehr zufrieden. Hünxe. Diese Zufriedenheit umfasst mehrere Aspekte des Vereinslebens, sowohl in...

  • Hünxe
  • 16.03.21
Ratgeber
Vor allem mit Beginn der zweiten Welle im Oktober vergangenen Jahres ist die Mitgliederzahl in der "Corona Nothilfegruppe Voerde" noch einmal gestiegen.

Während Corona-Pandemie: Nothilfegruppe in Voerde unterstützt Bürger
"Starker Zusammenhalt"

"Der Zusammenhalt in Voerde ist wirklich bemerkenswert", sagt Stefan Meiners. Er ist einer von ungefähr zehn Administratoren, die die Facebook-Gruppe "Corona Nothilfegruppe Voerde" betreuen. Die Idee zu der Gruppe hatte Karsten Plog bereits in der ersten Welle im Frühjahr vergangenen Jahres. Als er angefragt hatte, wer helfen könnte, hat sich auch Stefan Meiners gemeldet. "Dadurch, dass wir so viele sind, hält sich der Aufwand für jeden Einzelnen in Grenzen." Der Nutzen ist dafür umso größer....

  • Voerde (Niederrhein)
  • 15.01.21
Kultur
Der Niederrhein Anzeiger, vertreten durch Redakteurin Lisa Peltzer, folgte gern der Einladung des Voerder Karnevalsvereins zur virtuellen Sessionseröffnung.

Voerdes Karnevalisten läuten Eröffnung der Session virtuell ein
"Corona weg, helau"

"Wir lassen uns von Corona nicht unterkriegen", lautete die Devise des Vorstands des Voerder Karnevalsvereins (VKV), der am Montagabend ganz spontan entschied: Wenn die Mitglieder nicht zusammen feiern können, läuten die Narren die Eröffnung der Session 2020/21 eben virtuell ein. Und so kamen bis zu 35 Gäste zusammen, die am heutigen Mittwochabend, 11.11., ab 19.11 Uhr vor ihren Monitoren saßen und zu Musik vom fliegenden DJ Maddin zumindest ein bisschen Partystimmung aufkommen ließen. "Ich...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 11.11.20
Sport
Zahlreiche Mitglieder des TV Voerde wurden jetzt geehrt.

Sportliche Tradition
Jubilare beim TV Voerde für langjährige Mitgliedschaft geehrt

Es ist schon lange eine gute Tradition beim TV Voerde, die Jubilarehrung von der Jahreshauptversammlung, die der Organisation des Vereins gewidmet ist, zu trennen. So konnten in diesem Jahr Vorsitzender Gerd Hüsken und sein Stellvertreter Dr. Christoph Dauber zum gemütlich familiären Treffen der Jubilare und der Ehrenmitglieder ein gut gefülltes Vereinsheim begrüßen. Allein die Gruppe derer, die dem TV Voerde seit 25 Jahren treu sind, umfasst 15 Mitglieder, die Gruppe der 40er Jubilare acht....

  • Voerde (Niederrhein)
  • 23.07.19
Politik
Zu Gast auf der Mitgliederversammlung des Stadtverbandes Die Linke wird Inge Höger, Mitglied des Bundestages (MdB) von 2005 bis 2017 und jetzige Landessprecherin, sein.

Die Linke startet in den Europawahlkampf
Mitgliederversammlung der Fraktion am 13. Februar in Dinslaken

Der Stadtverband Die Linke lädt am Mittwoch, 13. Februar, um 18.30 Uhr zu seiner nächsten Mitgliederversammlung in die Geschäftsstelle an der Friedrich-Ebert-Straße 46 in Dinslaken ein. Zu Gast wird an diesem Abend Inge Höger, Mitglied des Bundestages (MdB) von 2005 bis 2017 und jetzige Landessprecherin, sein. Sie wird zu dem Thema Europawahl und die europäische Union referieren. In dem Kurzvortrag geht es unter anderem auch darum, wer und wie welche Entscheidungen im Europaparlament und in den...

  • Dinslaken
  • 11.02.19
Politik
Geht es nach der Dinslakener Stadtverwaltung, soll auch die Bücherstube Lohberg auf das Gelände der ehemaligen zeche Lohberg umziehen. Die Mitglieder vom Forum Lohberg sind klar dagegen.

Forum Lohberg bezieht Stellung
Die Bücherstube muss im Ledigenheim bleiben

Die Stadt hat der Politik einen Vorschlag unterbreitet, der vorsieht, dass die Bücherstube auch auf das alte Zechengelände umziehen soll. Dazu bezieht das Forum Lohberg nun Stellung. "So langsam kann man sich des Eindruckes nicht mehr erwehren, dass viele Bekundungen seitens der städtischen Verantwortlichen wohl nur Lippenbekenntnisse sind und es keinem wirklich ernsthaft darum geht, den Ortskern von Lohberg zu erhalten und zu stärken. Die Hünxer Straße wird nach den Querelen mit der Gemeinde...

  • Dinslaken
  • 14.12.18
Vereine + Ehrenamt
16 am Musikleben in Dinslaken Interessierte haben sich in der Musikschule Dinslaken zusammengefunden und den Verein "Dinslakener Kinderkonzerte" gegründet.

Verein aus der Taufe gehoben: "Dinslakener Kinderkonzerte e.V." gegründet

Kinderkonzerte gibt es inzwischen schon länger in Dinslaken - inzwischen ist mit dem Konzert „Am Fluss: Die Moldau“ das letzte von dreien in dieser Spielzeit gelaufen. Aber was bisher noch aus Initiative einzelner Personen entstanden ist, steht nun auf den soliden Füßen des Vereinsrechts. Der Verein Dinslakener Kinderkonzerte ist aus der Taufe gehoben. 16 am Musikleben in Dinslaken Interessierte haben sich in der Musikschule Dinslaken zusammengefunden, um eine Satzung zu verabschieden und...

  • Dinslaken
  • 29.06.18
Sport
Hofft auf einen Rasenplatz: der Vorstand des TV Voerde.Foto: privat

Kunstrasen statt Asche: TV Voerde will sich an Kosten beteiligen - Zustimmung auf JHV

Ein gut gefülltes Vereinsheim konnte der erste Vorsitzende des TV Voerde, Hans-Werner Tomalak, zur diesjährigen Jahreshauptversammlung begrüßen. Die zahlreich erschienenen Fußballer verfolgten gespannt die Abstimmung über ihren Antrag, bei der Stadt Voerde die Anlage eines Kunstrasenplatzes anstelle eines Ascheplatzes zu beantragen und sich als Verein mit stattlichen 300.000 Euro an dieser Maßnahme zu beteiligen. Hans-Werner Tomalak bekräftigte noch einmal, dass durch diese Bezuschussung der...

  • Dinslaken
  • 18.04.18
Vereine + Ehrenamt
Im Jahr 1822 wurde die Turmwindmühle an der Sterkrader Straße in Hiesfeld gebaut.

Ein Jahr voller Hoffnungen: Mühlenverein Dinslaken Hiesfeld mit 2017 zufrieden - Werben um mehr Mitglieder

Viele, viele Jahre ist es her, als man die Windmühle in Hiesfeld abbauen und in einem Freilichtmuseum in Pommern wieder aufbauen wollte. Nachdem eine Handvoll Menschen dies verhindern konnte und die Windmühle stattdessen an Ort und Stelle unter Denkmalschutz gestellt wurde, entstand kurz darauf der Mühlenverein Hiesfeld. Der wird in diesem Jahr 42 Jahre alt. Seitdem kümmern sich die Mitglieder um die Pflege und der Erhalt der Hiesfelder Mühlen. Im vergangenen Jahr erreichte die Ehrenamtler eine...

  • Dinslaken
  • 11.02.18
Politik

Junge Union Dinslaken wurde prämiert

Die Junge Union Dinslaken (JU) wurde auf der Mitgliederversammlung der Jungen Union Kreis Wesel zweimal prämiert. Zu einem landete die hiesige JU im Kreisvergleich auf Platz 3 im "Mitgliederwettbewerb". Im Jahr 2014 sind insgesamt 12 Jugendliche und junge Erwachsene der JU Dinslaken beigetreten. Für die Aktion "JU-Frühlingsgrillen im Stadtpark" wurde die JU Dinslaken vom JU-Kreisvorstand als "Beste Aktion 2014" ausgezeichnet. Neben den Prämierungen wurde auch ein neuer Kreisvorstand gewählt....

  • Dinslaken
  • 24.03.15
Politik
Am Sonntag, den 9.9.2012 treffen sich die Kreispiraten in Rheinberg

Piratenpartei Kreisverband Wesel läd zur Mitgliederversammlung ein

Kreis Wesel | Rheinberg | Am Sonntag, den 09.09.2012 finden sich die Mitglieder der Piratenpartei im Kreis Wesel in Rheinberg zu ihrer zweiten Mitgliederversammlung ein. Nach einem Zuwachs der Mitgliederzahlen um 100 Prozent in den Jahren 2011 und 2012 wurde der Kreisverband im Februar gegründet. Nun soll eine erste Bilanz gezogen und nötige Weichenstellungen für die kommenden zwei Jahre in Angriff genommen werden. Andreas Rohde, Vorsitzender des Kreisverbands, ist vorsichtig optimistisch:...

  • Rheinberg
  • 01.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.