Motorrollerfahrer schwer verletzt

Beiträge zum Thema Motorrollerfahrer schwer verletzt

Blaulicht

Motorrollerfahrer in Marl-Brassert angefahren, er wurde schwer verletzt

Marl: Lastwagen erfasst beim Rückwärtsfahren Motorrollerfahrer. Einen 54-jährigen Motorrollerfahrer aus Herten erfasste ein 39-jähriger Marler, als er heute gegen 13.30 Uhr mit seinem Sattelzug (Lastwagen mit Anhänger) rückwärts auf einem Firmenparkplatz an der Brassertstraße einparken wollte. Dabei wurde der Hertener schwer verletzt. Er wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Am Roller entstand Totalschaden. Der Schaden wird auf 2.000 Euro geschätzt.

  • Marl
  • 26.04.19
Überregionales

84-jähriger Autofahrer stieß in Marl-Brassert mit Motorrollerfahrer zusammen, der 54-Jährige Rollerfahrer wurde schwer verletzt

Marl: Autofahrer stößt beim Verlassen eines Parkplatzes mit Motorrollerfahrer zusammen. Mittwoch, gegen 12 Uhr, fuhr ein 84-jähriger Autofahrer aus Dorsten von einem Parkplatz nach links auf die Schillerstraße. Dabei stieß er mit dem von links kommenden 54-jährigen Motorrollerfahrer aus Marl zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurde der 54-Jährige schwer verletzt. Er wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand 3.000 Euro Sachschaden.

  • Marl
  • 12.09.18
Überregionales
Das Unfallauto

Motorrollerfahrer übersehen und schwer verletzt

Beim Abbiegen nicht aufgepasst: Am frühen Montagmorgen (23.07.2018 gegen 5 Uhr) befuhr ein 36-jähriger Mann aus Velbert mit seinem silbergrauen Pkw die Talstraße in Velbert-Mitte und wollte von dieser nach links in die Gießereistraße abbiegen. Dabei übersah er einen 54-jährigen Zweiradfahrer aus Velbert, der mit seinem schwarzen Kleinkraftrad die Gießereistraße in Richtung Talstraße befuhr und sich dabei unmittelbar vor der Einmündung befand. Beim Abbiegen in den Einmündungsbereich schnitt...

  • Velbert
  • 23.07.18
Überregionales

Rollerfaher (59) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein 59-jähriger Motorrollerfahrer aus Xanten ist am am Donnerstag (7. September 2017) bei einem Verkehrsunfall in Kalkar-Appeldorn schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr er gegen 7 Uhr auf der Appeldorner Straße in Richtung Rheinstraße. In Höhe der Auffahrt zur Bundesstraße 67 geriet der 59-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort touchierte er zunächst die Seite eines entgegenkommenden LKW der Marke MAN, den ein 57-jähriger Mann aus Kalkar fuhr....

  • Kalkar
  • 07.09.17
Überregionales

Recklinghausen: Streifenwagen prallt mit Roller zusammen - Gelsenkirchener schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Recklinghausen wurde heute (7.12.2016) ein Mann (52) aus Gelsenkirchen schwer verletzt. Der Fall: Am Mittwoch war ein 21-jähriger Polizeibeamter aus Recklinghausen mit seinem Streifenwagen gegen 6 Uhr mit Blaulicht auf dem Westring unterwegs und fuhr in den Kreuzungsbereich Hertener Straße ein. Dabei stieß er mit einem 52-jährigen Motorrollerfahrer aus Gelsenkirchen zusammen, der auf der Hertener Straße unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde der 52-Jährige...

  • Recklinghausen
  • 07.12.16
Überregionales

Marler Motorrollerfahrer schwer verletzt: Zusammenstoß an Tankstelle

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Gelände einer Tankstelle wurde am Mittwoch in Marl ein Motorrollerfahrer (59) schwer verletzt. Als ein 29-jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen heute gegen 9.40 Uhr von der Zechenstraße nach links auf das Gelände einer Tankstelle einbog, stieß er mit dem entgegenkommenden 59-jährigen Marler zusammen. Durch den Unfall wurde der Rollerfahrer schwer verletzt und zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand 4.000 Euro Sachschaden, heißt...

  • Marl
  • 25.11.15
Überregionales

Rollerfahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsufsfall wurde am Montag in Herten ein Motorroller-Fahrer (67) schwer verletzt. So geschah's: Am Montag gegen 15.50 Uhr überholte auf der Ewaldstraße ein 19-jähriger Hertener Autofahrer einen haltenden Linienbus. Hier kam ihm der 67-jähriger Motorrollerfahrer aus Herten entgegen, der, um einen Zusammenprall zuvermeiden, auswich. Dabei stürzte der Rollerfahrer und verletzte sich schwer. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beträgt laut...

  • Herten
  • 12.03.13
Überregionales

Motorroller-Fahrer schwer verletzt

Bei einem Crash in Marl wurde ein Motorroller-Fahrer am Donnerstag schwer verletzt. Als eine 42-jährige Autofahrerin gegen 20.15 Uhr rückwärts aus einem Garagenhof auf die Westfalenstraße fuhr, stieß sie mit dem 47-jährigen Motorroller-Fahrer zusammen. Der Rollerfahrer wurde so schwer verletzt, dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1200 Euro, heißt es im Bericht der Polizei..

  • Marl
  • 20.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.