Motorroller-Fahrer schwer verletzt

Bei einem Crash in Marl wurde ein Motorroller-Fahrer am Donnerstag schwer verletzt. Als eine 42-jährige Autofahrerin gegen 20.15 Uhr rückwärts aus einem Garagenhof auf die Westfalenstraße fuhr, stieß sie mit dem 47-jährigen Motorroller-Fahrer zusammen. Der Rollerfahrer wurde so schwer verletzt, dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1200 Euro, heißt es im Bericht der Polizei..

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen