Nazis

Beiträge zum Thema Nazis

Politik
Bei einer Demonstration in Altenessen wurden Aufkleber wie dieser verteilt. Die Demo richtete sich gegen die NPD.

Frage der Woche: sollte die NPD verboten werden?

Diese Woche wollen wir mit Euch über Politik diskutieren, und zwar über eine Partei aus dem rechten Spektrum: Die Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD) ist weiterhin nicht verboten und genießt somit den Status "verfassungskonform". Findet Ihr das in Ordnung? Die ersten Anträge für ein NPD-Verbotsverfahren gab es zu Beginn der 2000er Jahre, eingereicht von der Bundesregierung unter Bundeskanzler Gerhard Schröder, bei weitgehender Federführung durch den Innenminister Otto Schily, sowie...

  • 19.03.15
  • 180
  • 5
Überregionales
Stadtarchivar Thomas Jasper mit seinem Favoriten: Der Zeichnung von Oleg Popov. Foto: Thiele

NS-Funktionäre, Willy Brandt und eine Zeichnung

Könnte ein Buch sprechen, hätte es mit Sicherheit viele eigene Geschichten zu erzählen. Erst recht, wenn es sich um ein Goldenes Buch aus handgeschöpftem Büttenpapier in Ledereinband handelt. Unsere Stadt hat insgesamt vier. Stadtarchivar Thomas Jasper hat sie für den Stadtanzeiger geöffnet. Drei der Bücher befinden sich im Stahlschrank im Stadtarchiv, das vierte (und aktuelle) im Bürgermeister-Büro. „Das erste Buch wurde anlässlich der 1.100-Jahr-Feier der Stadt Castrop-Rauxel angelegt“,...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.03.15
Überregionales

Nazi-Schmiererei, zweiter Teil

Erst Hakenkreuz, dann Hitlerbärtchen: Die Schmierereien am Taubenvatta gehen weiter. Erst kürzlich hatten Mitarbeiter des Stadtbetriebs EUV das Hakenkreuz auf dem Rücken des Taubenvattas erfolgreich entfernt (wir berichteten). Jetzt entdeckten die beiden Schüler Daniel Hellfeier und Resul Sari bei ihrem Weg über den Kuopio Platz die neueste Verunstaltung.

  • Castrop-Rauxel
  • 22.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.