Necmiye Öztürk

Beiträge zum Thema Necmiye Öztürk

Ratgeber
Der Auftakt des Pilotprojektes wurde gefeiert am türkischen Tag des Kindes und dem St. Georgstag, dem Tag des Gelsenkirchener Stadtpatrons, die beide auf den 23. April fallen. Dazu spendet der Türkisch-Deutsche-Hilfsverein für jedes Kind der Friedrich-Grillo-Schule einen Sesamring für ein gemeinsames Frühstück. Foto: Gerd Kaemper

Schalker Familienpaten gesucht!

Der Stadtteil Schalke ist in seiner Vergangenheit und Gegenwart geprägt durch Zuwanderung von Menschen verschiedener Nationen, Religionen und Kulturen. Es gilt immer wieder neu Integrationsangebote zu initiieren, die das interkulturelle Zusammenleben und das friedliche soziale Miteinander stärken. Diese Aufgabe können Staat und Kommunen nicht allein bewältigen, vielmehr bedarf es dazu des bürgerlichen Engagements und der Zusammenarbeit der verschiedenen Akteure, Initiativen und...

  • Gelsenkirchen
  • 09.06.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die beiden Foto: Gerd Kaemper

Zum festlichen Iftar-Essen

hatte der Türkisch Deutsche Hilfsverein eingeladen und die Awo-Begegnungsstätte an der Grenzstraße platzte beinahe aus allen Nähten, denn jeder vorhandene Platz war gefüllt. Ehe um 21.48 Uhr pünktlich zum Sonnenuntergang der Gebetsruf zum Iftar-Essen erklang, gab es Begrüßungsworte der Vereinsvorsitzenden Necmiye Öztürk, der türkischen Generalkonsulin Pınar Gülün Kayseri und von Oberbürgermeister Frank Baranowski, die die Bedeutung des gemeinsamen Speisens während des Fastenmonats Ramadan...

  • Gelsenkirchen
  • 15.06.16
Überregionales
Vecdi (hier mit seiner Gattin) ist in Gelsenkirchen kein Unbekannter, denn er hat selbst vor vielen Jahren den Türkisch-Deutschen Hilfsverein gegründet. Nun bedarf er selbst der Hilfe.

Vecdi braucht Hilfe im Kampf gegen den Krebs

Der 61-jährige Vecdi aus Gelsenkirchen ist an Blutkrebs erkrankt. Um ihm und anderen Patienten zu helfen, veranstaltet die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbH gemeinsam mit dem Türkisch-Deutsche Hilfsverein e.V. am Sonntag, 17. März, eine Registrierungsaktion. Jeder kann dem Gelsenkirchener helfen Jeder (!) kann helfen und sich als potenzieller Stammzellspender aufnehmen lassen oder Geld spenden, damit die Typisierungen finanziert werden können. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 09.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.