dkms

Beiträge zum Thema dkms

Sport
Mit ihren E-Bikes legten Dirk Lögters (vorn) und Alfons Sudhoff bei ihrer Fahrt von Nord nach Süd 1.115 Kilometer zurück.
11 Bilder

Spendengelder für DKMS sowie Kinder- und Jugendhospizdienst Gladbeck.
An acht Tagen mit dem E-Bike durch Deutschland

Er selbst bezeichnet sich als "abenteuerlustig" und ist nachweislich auch ein sehr sportlicher Typ. Und diese beiden Attribute stellte Dirk Lögters aus Rentfort-Nord eindrucksvoll unter Beweis: Acht Tage - inklusive An- und Abreise - lang war er an der Seite seines Mitstreiters Alfons Sudhoff mit seinem E-Bike in Deutschland unterwegs, legte dabei die Distanz von stolzen 1.115 Kilometer zurück. Doch was bringt einen Marathonsportler dazu, die Laufschuhe gegen ein E-Bike zu tauschen? "Eine meine...

  • Gladbeck
  • 17.06.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an. Nicht aber für Monika (66), leidenschaftlicher BVB-Fan. Sie braucht, um weiterzuleben, den passenden Stammzellspender. Gern und lautstark feuert sie mit ihrer fußballverrückten Familie in Selm ihren Lieblingsverein Borussia Dortmund an, wenn auch derzeit leider nicht im Stadion. Foto: DKMS
2 Bilder

BVB-Fan Monika hat Blutkrebs und hofft auf einen passenden Stammzellenspender
Ein Spender kann ihr Leben retten

Monika, liebevolle Mama, Ehefrau und Oma hat die erschütternde Diagnose Blutkrebs erhalten. Nur eine Stammzellspende kann ihr Leben retten. Wer helfen möchte, kann sich über www.dkms.de/monika ein Registrierungsset nach Hause bestellen und so vielleicht zum Lebensretter werden. Blutkrebs – dieses eine Wort änderte das Leben von Monika und ihrer Familie von einer Sekunde auf die andere. Krank sein, mal für andere nicht da sein können – für Monika nur schwer vorstellbar. Sie ist es, die die...

  • Dortmund-City
  • 01.05.21
Ratgeber
Ein Bild aus besseren Tagen: Monika mit ihrem Mann Franz-Josef.
3 Bilder

Omi Monika braucht einen Lebensretter

Stammzellspende ist für die lebensfrohe Selmerin die einzige Chance Monika lebt für ihre Familie, ist Ehefrau, Mama, Omi und Helferin in der Not - dann wirft der Blutkrebs das Leben der Selmerin aus der Bahn. Monika braucht nun selbst Hilfe, ihre Familie sucht verzweifelt einen Lebensretter. Mitte März hat Monika (66) einen Arzttermin, eine Blutentnahme vor einer Operation am Knie. Routine. Im Labor bemerken die Mitarbeiter dann, dass etwas mit dem Blut nicht stimmt und die Kontrollen beim...

  • Lünen
  • 23.04.21
LK-Gemeinschaft
Die Schüler des Julius-Stursberg-Gymnasium in Neukirchen-Vluyn führen die mittlerweile fünfte Typisierungsaktion durch.

Fünfte Typisierungsaktion am Julius-Stursberg-Gymnasium in Neukirchen-Vluyn
Dein Typ ist gefragt

Alle zwei Jahre hat das Julius-Stursberg-Gymnasium (JSG) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei eine Typisierungsaktion durchgeführt. Bei diesen bisher vier Registrierungsaktionen ließen sich insgesamt 621 Schüler registrieren - immerhin 13 von ihnen konnten inzwischen für „ihre“ Patienten Stammzellen spenden. Ein Erfolg, auf den die Schulgemeinschaft sehr stolz ist – und der geradezu verpflichtet weiterzumachen. Deshalb wird das JSG am Donnerstag, 15. April erneut aktiv:...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 13.04.21
Ratgeber
Masal, hier mit ihrem großen Bruder Nihat, leidet an einer aggressiven Form von Blutkrebs. Nur eine Stammzelltransplantation kann dem kleinen Mädchen aus Dortmund noch helfen. Bislang wurde weltweit kein passender Spender für die Einjährige gefunden.
4 Bilder

Einjähriges Mädchen aus Dortmund sucht dringend einen Stammzellenspender
Wer rettet Masal?

Die einjährige Masal aus Dortmund leidet an einer aggressiven Form von Blutkrebs. Nur eine passende Stammzellspende kann ihr Leben retten. Ihre Eltern setzen alle Hebel in Bewegung, um sie zu retten. Gemeinsam mit der DKMS organisieren sie eine große Online-Registrierungsaktion. Wer helfen möchte, kann sich über www.dkms.de/masal ein Registrierungsset nach Hause bestellen und so vielleicht zum Lebensretter werden. „Wir hatten das schönste Leben, das man sich vorstellen kann“, sagt Zilfi, Masals...

  • Dortmund-City
  • 08.03.21
Ratgeber
Es gibt Hoffnung für die kranke Paulina. Ein Stammzellenspender wurde gefunden.

Durch Typisierungs-Aktion Stammzellenspender für Dortmunderinnen gefunden
Hoffnung für Paulina

Tolle Nachricht für die kleine Paulina: Für die 16 Monate alte Tochter einer Mitarbeiterin des Knappschaftskrankenhauses Lütgendortmund scheint nun ebenfalls ein Stammzellenspender gefunden. Zuvor war das schon für eine OP-Reinigungskraft des Knappschaftskrankenhauses Dortmund gelungen. Vor Weihnachten hatte der Verbund der Knappschaft-Kliniken gemeinsam mit dem Klinikum Westfalen zu einer Registrierungsaktion für Stammzellenspenden in Kooperation mit der DKMS aufgerufen. Die an Blutkrebs...

  • Dortmund-West
  • 11.02.21
Vereine + Ehrenamt
"Du fragst dich, wen von uns sich das Schicksal ausgesucht hat? Ist das nicht völlig egal? Es hätte JEDE von uns treffen können", schreiben die Handballdamen des TV Brechten zu ihrem Mannschaftsfoto, auf dem irgendwo auch die nun erkrankte Lünerin zu sehen ist.^Foto: TV Brechten
2 Bilder

Blutkrebs: Lünerin braucht Hilfe

Leukämie! Die Krankheit hat Löcher gerissen, sowohl ins Praxis-Team der Praxisklinik für Augenheilkunde Lünen von Dr. Detlef Bludau und Carolin Allermann, als auch in die Mannschaft der Handballdamen des TV Brechten in Dortmund. Hand in Hand kämpfen sie nun für ihre Kollegin und Freundin "Die Stimmung im Team ist im Moment sehr gedrückt, wir haben hier ein sehr familiäres Verhältnis und natürlich belastet es uns alle", erzählt Julia Meyer. Julia ist wie die erkrankte Kollegin, die namentlich...

  • Lünen
  • 06.11.20
Vereine + Ehrenamt
Für den 26-jährigen Michael (links) wird dringend ein Stammzellenspender gesucht. Mit auf dem Bild ist sein Freund Marian, der zum Orga-Team der jetzt angelaufenen Hilfsaktion gehört.

Stammzellenspender für Lintorfer (26) gesucht
Freunde kämpfen für Micha

Michael, Micha, Miguel oder einfach nur Coach – so nennen ihn seine besten Freunde. Ein Typ, der fast immer gut gelaunt, sehr empathisch ist und durch sein breites Allgemeinwissen immer wieder beeindruckt. Jetzt jedoch steht der 26-jährige Lintorfer vor einer schweren Prüfung. Bei ihm wurde Blutkrebs diagnostiziert. Nur ein passender Stammzellspender kann sein Leben retten. Michas Familie und Freunde setzen alle Hebel in Bewegung, um ihm eine zweite Chance auf Leben zu schenken. Gemeinsam mit...

  • Ratingen
  • 29.10.20
Sport
Der Aufruf des Dortmunder BVB-Kapitän hat Ludwig  Jolmes zum Retter gemacht. Marco Reus dankte seinem Fan nach einem Spiel vor den Coronabeschränkungen im Stadion.

Reus-Fan rettet Krebskranken durch Knochenmarkspende:
Ludwig Jolmes folgte Aufruf des Kapitäns

Fußballer sind Vorbilder: Als Marco Reus vor fast drei Jahren einen persönlichen Aufruf fürs Registieren bei der DKMS startete, ließen sich 1000 seiner Fans bei der gemeinnützigen Organisation als potenzielle Stammzellspender registrieren. Ein großer Fan des BVB-Spielers ist Ludwig Jolmes, er  folgte damals dem Appell. Durch seine spätere Stammzellspende schenkte er schließlich einem Blutkrebspatienten eine zweite Lebenschance. Noch vor der Pandemie lud ihn Marco Reus zu einem Heimspiel ins...

  • Dortmund-City
  • 23.07.20
Ratgeber
Mama Jennifer mit ihren beiden Jungs: Dwayne hat in der Zwischenzeit einen kleinen Bruder bekommen, er heißt Liam (6). Papa Christian fehlt auf dem Foto.
2 Bilder

Blutkrebs: Fremder rettete sein Leben

Der Wuschelkopf mit den braunen Locken hat sicher das Zeug, um Mädchenherzen zu erobern und mit dreizehn Jahren ist der junge Mann, der in T-Shirt und kurzer Hose auf der Terrasse sitzt, auch bald im passenden Alter. Kein Vergleich zu dem blassen Kind auf den acht Jahre alten Fotos. Bilder aus einer schlimmen Zeit.  Dwayne aus Bergkamen war damals sechs Jahre alt, da warf der schreckliche Befund die Familie aus der Bahn: Leukämie! Blutkrebs! Das Schicksal des Sechsjährigen bewegte die Menschen...

  • Lünen
  • 11.06.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Christiane Stützer aus Bergkamen (2. von rechts) und ihre Familie hoffen auf einen Lebensretter. Foto: dkms

Christiane aus Bergkamen hat Blutkrebs und sucht ihren Lebensretter
„Aufgeben ist keine Option!“

Die 53-jährige Christiane Stützer aus Bergkamen hat Blutkrebs und benötigt eine Stammzellspende, um zu überleben. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahre alt ist, kann helfen und sich über www.dkms.de/christiane-braucht-dich ein Registrierungsset nach Hause bestellen, um so vielleicht zum Helden zu werden und Christiane oder anderen Patienten das Leben zu retten. Christiane liebt es mit ihren zwei Hunden und ihrer Familie lange Spaziergänge zu machen und viel Zeit in der Natur zu verbringen....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.05.20
  • 6
  • 3
Ratgeber
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Chance auf Leben

Fremde sind oft ihre einzige Chance auf Leben, doch jeder zehnte Leukämie-Patient wartet vergeblich auf einen Stammzellspender. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Blutkrebs! Schicksale wie das von Christiane wecken Erinnerungen, katapultieren mich zurück in den November vor vier Jahren. Ein Brief der Deutschen Knochenmarkspenderdatei war der Beginn einer besonderen Zeit, von einem Moment auf den anderen war ich nicht mehr einer von vielen potenziellen Stammzellspender, sondern für einen fremden...

  • Lünen
  • 21.05.20
Ratgeber
Christiane aus Bergkamen, ihr Mann, ihre Kinder und auch die beiden Hunde hoffen auf ein Happy End.

Blutkrebs: Mutter sucht Lebensretter

Christiane liebt es, mit ihrer Familie und den Hunden die Natur zu entdecken, doch nun kämpft die Mutter um ihr Leben. Christiane hat Blutkrebs. Die Krankheit stellte das Leben der Frau aus Bergkamen vollkommen auf den Kopf. Wochen zuvor war ihre Welt noch in Ordnung, dann kam die Schockdiagnose: Christiane hat eine aggressive Form der Leukämie, überleben kann sie nur mit einer Stammzellspende. Im Kreise der Familie wurde bereits getestet, hier kommt niemand als Spender in Frage und so ist...

  • Lünen
  • 18.05.20
  • 2
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Fünf Minuten Aufwand können ein Leben retten: Anette aus Unna-Lünern benötigt dringend eine Stammzellenspende. Lassen Sie sich als Spender registrieren!

52-Jährige aus Unna-Lünern benötigt eine Stammzellspende
Annette will leben!

Annette aus Unna-Lünern hat Blutkrebs. Eine Stammzellspende ist ihre einzige Überlebenschance. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahren alt ist, kann ihr und anderen suchenden Patienten helfen und sich am Samstag, den 14. Dezember in Unna-Lünern als potenzieller Stammzellspender bei der DKMS registrieren lassen. Auch Geldspenden werden dringend benötigt, da der gemeinnützigen Gesellschaft allein für die Registrierung eines jeden neuen Spenders Kosten in Höhe von 35 Euro entstehen. Annette...

  • Unna
  • 02.12.19
Vereine + Ehrenamt
Patrizia Calcagno mit ihrem Mann und ihren Kindern. Die 38-Jährige ist auf eine Stammzellspende angewiesen.

Typisierungsaktion am 6. Oktober in Neheim
"Ich will meine Kinder aufwachsen sehen"

 Am Sonntag, 6. Oktober, findet in der Zeit von 12 bis 17 Uhr eine Typisierungsaktion der DKMS im Kunstwerk an der Möhnestraße in Neheim statt. Freunde und Familie von Patrizia Calcagno haben die Aktion initiiert. Denn nur eine Stammzellenspende kann der jungen Frau helfen. Im November 2018 war Patrizia Calcagno an Blutkrebs erkrankt. Nach sechs langen Monaten und einer harten Zeit war sie als geheilt aus dem Krankenhaus entlassen worden. Jetzt wurde erneut Blutkrebs bei der jungen Frau...

  • Arnsberg-Neheim
  • 03.10.19
  • 1
Sport

Gemeinsam laufen, gemeinsam Ziele erreichen und gemeinsam feiern
Aggreko Dorsten unterstützt mit 10 Läufern die DKMS im Kampf gegen Blutkrebs

Am 29.08.2019 waren über 3.500 Teilnehmer aus rund 185 Unternehmen auf Schalke, die zusammen den einzigartigen Zieleinlauf in die VELTINS-Arena erlebten. Gemeinsam laufen, gemeinsam Ziele erreichen und gemeinsam feiern, das ist B2Run. Aggreko war mit 10 Läufern am Start, die die 5km Strecke meisterten. Mit speziellen Charity-Tickets unterstützten wir damit die DKMS im Kampf gegen Blutkrebs.

  • Dorsten
  • 30.08.19
Sport
50 Bilder

auf Schalke sind die Läufer los
B2Run in der Veltins Arena 2019

Am 29.08.2019 waren über 3.500 Teilnehmer aus rund 185 Unternehmen auf Schalke, die zusammen den einzigartigen Zieleinlauf in die VELTINS-Arena erlebten. Gemeinsam laufen, gemeinsam Ziele erreichen und gemeinsam feiern, das ist B2Run. Die Läufer haben sich viel einfallen lassen sie kamen in spannender Verkleidung waren in großen und kleinen Team unterwegs Feuerwehrleute in kompletter Ausrüstung und sogar ein Vater mit seinem Kind im Kinderwagen. Nach dem Rennen gab es Obst und Wasser für die...

  • Gelsenkirchen
  • 29.08.19
LK-Gemeinschaft
Volker (58) aus Herne leidet an Blutkrebs.

Typisierungsaktion am 25. August
Lebensretter für Volker aus Herne gesucht

Der 58-jährige Volker aus Herne leidet an Blutkrebs. Eine Stammzellspende ist seine einzige Überlebenschance. Bislang ist die weltweite Suche nach einem „genetischen Zwilling“ erfolglos, so die gemeinnützige Gesellschaft DKMS. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahren alt ist, kann helfen und sich am Sonntag, den 25. August, von 11 bis 15 Uhr in der Gaststätte Zille im Kulturzentrum am Willi-Pohlmann-Platz 1 in Herne als potenzieller Stammzellspender bei der DKMS registrieren lassen. Auch...

  • Herne
  • 22.08.19
Kultur
134 Nachwuchsartisten zeigten bei der "Lilalu-Gala-Show" im Big Tipi in Lindenhorst ihr wahrlich zirkusreifes Können.

Suche nach Stammzellenspendern während der Lilalu-Gala-Show
134 Nachwuchsartisten präsentierten atemberaubende Show im Big Tipi

„Vorhang auf“ hieß es wieder für 134 Nachwuchs-Artisten bei der Lilalu-Gala-Show im Big Tipi in Lindenhorst: Ein Kind hängt freihändig am Trapez unterm Dach des Riesen-Indianerzelts, das andere zeigt seine tollen Künste bei der Zauberei. Die Eltern, Geschwister und viele Gäste sind sehr erstaunt und besonders stolz auf die Trainingserfolge der Nachwuchs-Artisten. „Es ist wirklich beeindruckend, was die Kinder in so kurzer Zeit auf die Beine gestellt haben“, staunt eine Besucherin mit Tränen in...

  • Dortmund-Nord
  • 22.07.19
Vereine + Ehrenamt
Die 16-jährige Ramona ist an Blutkrebs erkrankt. Ein passender Stammzellspender ist vielleicht ihre einzige Überlebenschance.

Datteln: Ramona braucht einen Spender - Registrierungsaktion während des Dattelner Schleusenlaufs

Die 16-jährige Ramona aus Attendorn hat Blutkrebs. Ein passender Stammzellspender ist vielleicht ihre einzige Überlebenschance. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahren alt ist, kann helfen und sich am Sonntag, 30. Juni, während des Schleusenlaufs im Vereinsheim des TV Datteln 09 als potenzieller Stammzellspender bei der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) registrieren lassen. Anfang Februar verspürt Ramona allseits bekannte Erkältungssymptome. Ein Blutbild zeigt leicht veränderte...

  • Datteln
  • 23.06.19
Vereine + Ehrenamt
Anlässlich des Weltblutkrebstages am 28. Mai führte der Verteilnetzbetreiber Westnetz am Standort Wesel eine Registrierungsaktion in Kooperation mit der DKMS durch. Über 50 Mitarbeiter beteiligten sich an dieser Aktion.

Über 50 Mitarbeiter beteiligten sich an der vom Unternehmen initiierten Aktion
Weseler Verteilnetzbetreiber führte DKMS-Registrierungsaktion durch

Alle 15 Minuten erhält ein Patient in Deutschland die Diagnose Blutkrebs, jeder zehnte Patient sucht jedoch vergeblich nach einem Stammzellenspender. Um als passender Spender identifiziert werden zu können, ist eine Registrierung bei der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) unausweichlich. Aus diesem Grund und anlässlich des Weltblutkrebstages am 28. Mai führte der Verteilnetzbetreiber Westnetz am Standort Wesel eine Registrierungsaktion in Kooperation mit der DKMS durch. Die 35 Euro...

  • Wesel
  • 04.06.19
Sport

23. Jugend-Pfingstturnier 2019

Der Countdown läuft! Liebe Sportsfreunde, in der Zeit vom 07. – 10. Juni findet unser alljährliches Jugend-Pfingstturnier auf der Lohwiese statt. Das Turnier startet am Freitag, den 07.06.2019 um 18 Uhr mit einem Blitzturnier der A-Junioren. Parallel findet ein Spiel unserer Alten Herren Mannschaft statt. Hierzu dürfen wir als Gegner die Traditionsmannschaft von Rot-Weiss Essen recht herzlich auf unserer Sportanlage begrüßen. Weiter geht es dann am Samstag, den 08.06.2019 ab 10 Uhr. Hier freuen...

  • Essen-Nord
  • 22.05.19
Vereine + Ehrenamt
Durch ihre Stammzellenspende für immer verbunden: Chad Serpless und Sina Hünervogt.

Unnaerin spendete Stammzellen an kranken Australier
Eine Freundschaft fürs Leben

Leben retten liegt Sina Hünervogt im Blut: Seit frühester Kindheit ist sie Mitglied der DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft), und seit 2008 im Spenderverzeichnis der DKMS, ehemals Deutsche Knochenmarkspenderdatei, registriert. 2009 rettete sie mit ihrer Spende Chad Serpless aus Australien das Leben. Nun besuchte sie seine Hochzeit. Chad Serpless hatte Leukämie. In seiner Familie gab es leider keinen passenden Spender, deshalb wurde für ihn weltweit gesucht. Glücklicherweise fand man in...

  • Unna
  • 20.05.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
v.l.n.r. Christina Lakaw (Mitglied des Jugendvorstandes des FC Karnap 07/27 e.V., Andreas Pazdzior (Jugendleiter des FC Karnap 07/27 e.V.), Wolfgang Jokschies (1. Vorsitzender des FC Karnap 07/27 e.V.)
2 Bilder

Der FC Karnap 07/27 e.V. veranstaltet gemeinsam mit der DKMS im Zuge des Jugend Pfingstturnier eine große Registrierungsaktion.

Wir alle wissen, was es bedeutet sich gemeinsam mit der Mannschaft für ein Ziel einzusetzen und Zusammenhalt zu zeigen. Gemeinsam möchten wir nun abseits des Rasens etwas bewegen. Aus diesem Grund veranstaltet der FC Karnap 07/27 e.V. gemeinsam mit der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) im Zuge des Jugend Pfingstturnier am 08. Juni 2019 eine große Registrierungsaktion im Vereinsheim der Sportanlage. Wer ist die DKMS? Seit 1991 arbeitet die DKMS daran, für Patienten weltweit den passenden...

  • Essen-Nord
  • 18.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.