Parktheater Iserlohn

Beiträge zum Thema Parktheater Iserlohn

Kultur
Der zukünftige Leiter des Parktheaters Niels Gamm (r.) wurde von Bürgermeister Michael Joithe (M.) und Matthias Quaschnik bei seinem Arbeitsbeginn im Iserlohner Rathaus willkommen geheißen.

Niels Gamm ist neuer Leiter des Parktheaters Iserlohn und des städtischen Kulturbüros
Eine große Herausforderung

Iserlohn. Am Montag, 3. Mai, hieß Bürgermeister Michael Joithe gemeinsam mit Matthias Quaschnik vom Kulturreferat den künftigen Leiter des Parktheaters Iserlohn und des Kulturbüros Niels Gamm herzlich im Iserlohner Rathaus willkommen. "Ich freue mich, dass wir bald gemeinsam aus der Pandemie in eine neue Ära unserer Kulturlandschaft aufbrechen können. Die Fußstapfen, die Herr Jostmann hinterlässt, sind eine große Herausforderung, der wir uns als Team stellen müssen", betont Michael Joithe, der...

  • Iserlohn
  • 04.05.21
  • 1
Kultur
Der Lions Club Iserlohn-Hemendis überreichte die Spende für das Jugendtheater "Klasse Glück".

Parktheater aktuell
Lions-Club Iserlohn Hemendis fördert „Klasse Glück“

ISERLOHN. Erneut hält der Iserlohner Service-Club dem Parktheater die Treue: Obwohl leider im letzten Jahr das Schützenfest auf der Alexanderhöhe ausfiel und so keine Fördermittel durch den Sektstand erwirtschaftet werden konnten fördert der Lions Club Iserlohn-Hemendis die Reihe „Theater4You“ mit seinem profilierten Jugendtheater-Stücken und großem, profilierten theaterpädagogischem Angebot mit 1000 Euro. Speziell soll damit die durch die Pandemie ausgefallene November-Vorstellung von „Klasse...

  • Iserlohn
  • 16.04.21
Kultur
Die Freude beim Parktheater-Direktor Johannes Josef Jostmann und seinem Team war sichtlich groß.

200.000 Euro aus Fördertopf
Geldsegen für Parktheater Iserlohn

Seit ziemlich genau drei Monaten ist das Parktheater Iserlohn wieder geschlossen. Auch im letzten Frühsommer blieben die Scheinwerfer während des ersten Lockdowns bereits für viele Monate aus. Ein schwerer Schlag für die Theaterliebhaber vor Ort, aber vor allem für die vielen Mitarbeiter, Produzenten, Künstler, Agenturen und Kulturschaffenden hinter den Kulissen. Um den Theaterbetrieb in den Programmtheatern trotz der großen Unsicherheiten und Einnahme-Verluste auch wirtschaftlich möglich zu...

  • Iserlohn
  • 09.02.21
Kultur

Viel hilft viel:
Besucher spenden ihre Gutscheine an das Parktheater Iserlohn

„Den mir übersandten Kultur-Gut-Schein möchte ich dem Parktheater Iserlohn spenden und mich damit für Ihr kundenorientiertes, leidenschaftliches Engagement bei Ihnen bedanken. Ihr Team leistet in diesen schwierigen Zeiten außerdem kommunikativ vorbildliche Arbeit für den Erhalt der Iserlohner Kulturarbeit. Danke auch dafür!“ Diese Mail von Holger Jarzombek steht stellvertretend für viele liebe Nachrichten, die das Kulturbüroteam gerade erhält. Die Idee dahinter: Die Kunden möchten ihre Tickets...

  • Iserlohn
  • 08.02.21
Kultur
Bernd Stelter kommt im Februar nach Iserlohn.

Nachholtermin im Parktheater Iserlohn
Bernd Stelter freut sich auf Februar

„Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!“ heißt das neue Programm von Bernd Stelter. Eigentlich wäre es im November im Parktheater Iserlohn zu sehen gewesen, aber die Corona-bedingte Schließung machte eine neue Planung notwendig. Nachholtermin ist Sonntag, 21. Februar 2021, um 19 Uhr. Die ursprünglichen Tickets behalten ihre Gültigkeit. Bernd Stelter ist ein gern gesehener Gast und Dauerbrenner in der Waldstadt Iserlohn, der schon mehrfach vor ausverkauftem Großen Haus für Begeisterungsstürme...

  • Iserlohn
  • 29.11.20
Kultur
Die Inszenierung "Das Land des Lächelns" soll am 21. März 2021 im Parktheater Iserlohn nachgeholt werden.

Ausfall und Ersatztermine
Parktheater Iserlohn setzt auf Tauschbons für die Abonnenten

Seit dem 2. November muss das Parktheater Iserlohn im Rahmen des "Lockdown light" erneut geschlossen bleiben. Doch anders als im Frühsommer hat das Theater jetzt kaum noch Möglichkeiten, ausfallende Veranstaltungen zeitnah nachzuholen. Für vier Veranstaltungen konnten dennoch in der Spielzeit 2020/2021 Nachhol- oder Ersatztermine gefunden werden. Von dem Ausfall betroffen sind die November-Vorstellungen “Gott”, “Beethoven pur”, “Zwei wie Bonnie & Clyde”, Lisa Feller, Christian Ehring und das...

  • Iserlohn
  • 19.11.20
Kultur
Zwar hat das Parktheater Iserlohn Schutzmaßnahmen installiert, aber es muss ebenfalls bis Monatsende schließen.

Geschlossen wegen Corona
Keine Veranstaltungen in Theater und Museen bis Monatsende

Die neuen Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben Auswirkungen auf die Kulturinstitute der Stadt. Das Parktheater Iserlohn muss aufgrund der Entscheidung der Landesregierung bis Ende November geschlossen bleiben. Derzeit kann das Parktheater-Team noch keine Auskunft darüber erteilen, wie mit den einzelnen Veranstaltungen umgegangen wird, die nun nicht stattfinden können. Wegen der Fülle der Planungsarbeit bittet das Team die Kunden um Nachsicht und Geduld. Sobald individuelle...

  • Iserlohn
  • 02.11.20
Kultur

Veranstaltungen am Wochenende finden statt
Parktheater Iserlohn schließt ab Montag

Veranstaltungen am Wochenende mit reduzierter Kapazität und Zusatzterminen Ab Montag, 2. November, bleibt auch im Parktheater Iserlohn das Licht aus. Bis dahin bleibt das Haus aber geöffnet und die geplanten Veranstaltungen können – dank Zusatzterminen – auch mit reduzierter Sitzplatz-Kapazität für alle Gäste stattfinden. Durch die neuen gesetzlichen Auflagen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist die Zu-schauerkapazität in den Sälen des Parktheaters Iserlohn verringert worden, um eine erhöhte...

  • Iserlohn
  • 30.10.20
Kultur
Das Kabarett-Trio „Storno“ ist am Dienstag, 27. Oktober, im Parktheater Iserlohn zu Gast. Einen Zusatztermin gibt es am Tag darauf.

Wegen steigender Coronazahlen
Reduzierte Plätze im Parktheater Iserlohn

Das Parktheater Iserlohn bleibt geöffnet – obwohl seit Donnerstag, 22. Oktober, der Inzidenzwert von 50 im Märkischen Kreis überschritten ist. Allerdings gelten für das Theater weitere Einschränkungen. Im Bewusstsein, ein ausgezeichnetes Hygienekonzept entwickelt zu haben, aber auch wegen der Erkenntnis, dass gerade in dieser Zeit das Angebot kultureller Einrichtungen besonders wichtig ist, hat der Verwaltungsvorstand entschieden, das Parktheater nicht zu schließen. Um dies zu erreichen, hat...

  • Iserlohn
  • 23.10.20
Kultur
Dmitri Levkovich spielt Beethoven pur.

Beethoven Pur
Preisträger des Deutschen Pianistenpreises im Parktheater Iserlohn

Der ukrainisch-kanadische Pianist und Komponist Dmitri Levkovich, Preisträger des Deutschen Pianistenpreises, zeigt zusammen mit der Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg, unter der Leitung von Juri Gilbo, am Sonntag, 8. November, 19 Uhr, ein Feuerwerk an Können und Virtuosität, im Parktheater Iserlohn. Folgendes Programm wird zu hören sein: Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zu „Egmont“ op. 84, Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 75, Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 5....

  • Iserlohn
  • 15.10.20
  • 1
Kultur
Bernd Stelter kommt ins Parktheater Iserlohn.

Bernd Stelter im Parktheater
„Hurra! Am Montag ist wieder Wochenende!“

„Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!“ heißt das neue Programm von Bernd Stelter das am Dienstag, 10. November, 20 Uhr, im Parktheater Iserlohn zu sehen ist. Stelter ist ein gern gesehener Gast und Dauerbrenner in der Waldstadt Iserlohn, der schon mehrfach vor restlos ausverkauftem Großen Haus für Begeisterungsstürme und tosendem Jubel gesorgt hat. Das aktuelle Programm ist für alle, die über Montage mosern, über Dienstage diskutieren, die Mittwoche mies und Donnerstage doof finden. Warum...

  • Iserlohn
  • 15.10.20
Kultur
Christian Ehring bringt seine Gesellschafts- und Poltikkritik mit spitzer Zunge auf den Punkt.

Antikörper im Parktheater
Christian Ehring präsentiert sein neues Programm

Man kennt ihn als Moderator der NDR-Satiresendung „Extra3“ und als Sidekick von Oliver Welke bei der „ZDF heute Show“. Seine bissigen Analysen der politischen Großwetterlage gehören für viele zum wöchentlichen Pflichtprogramm. Am Samstag, 28. November, 20 Uhr, ist Christian Ehring mit seinem neuen aktuellen Programm „Antikörper“ im Parktheater Iserlohn zu Gast. Tickets gibt es bei der Stadtinformation Iserlohn, Bahnhofsplatz 2, Tel. 02371/2171819 oder unter  www.parktheater-iserlohn.de....

  • Iserlohn
  • 15.10.20
Kultur
"Das Land des Lächelns" vereint die Heiterkeit der Operette mit dem Schwermut der Oper.

Operette im Parktheater
Landestheater Detmold zeigt Lehars "Land des Lächelns"

Die romantische Operette „Das Land des Lächelns“ gehört mit „Die lustige Witwe“ zu den erfolgreichsten Operetten des österreichischen Komponisten Franz Léhars, der in seiner Spätphase mehr wollte als pure Operetten-Leichtigkeit und stattdessen ein Stück voll bittersüßer Melodramatik schrieb. Die Inszenierung des Landestheaters Detmold am Samstag, 21. November, 20 Uhr, im Parktheater Iserlohn, vereint schönste Operettenseligkeit mit Tiefsinnigkeit und künstlerischem Anspruch. Franz Léhar störte...

  • Iserlohn
  • 15.10.20
Kultur
Lisa Feller verspricht: "Ich komm' jetzt öfter!"

"Ich komm' jetzt öfter"
Lisa Feller gastiert im Parktheater Iserlohn

Lisa Feller ist Komikerin, Moderatorin und Schauspielerin. Populär wurde Lisa Feller durch die Comedyserie „Schillerstraße“; seitdem ist sie gern gesehener Gast im TV wie z.B bei „Hirschhausens Quiz des Menschen“, „Genial daneben“, „Dings vom Dach“, „Mitternachtsspitzen“, „Spätschicht“ und vielen mehr. Seit 2019 gehört sie zum festen Moderationsteam der beliebten ARD-Sendung „Ladiesnight“ und kommt mit ihrem neuen Live-Programm „Ich komm‘ jetzt öfter!“ am Donnerstag, 12. November, 20 Uhr, ins...

  • Iserlohn
  • 15.10.20
Kultur
Pünktchen und Anton geraten in fiese Machenschaften.

Kinder im Parktheater
Rheinisches Landestheater zeigt Pünktchen und Anton

„Pünktchen und Anton“ sind wie alle Kinderbuchhelden Erich Kästners mutig, klug und haben einen glasklaren Blick für die Ungerechtigkeiten, die in der Welt der Erwachsenen selbstverständlich sind, und der für die beiden genauso unbestechlich ist wie ihre Freundschaft. Dieser Klassiker und mitreißende Kinderkrimi ist am Sonntag, 29. November, 15 Uhr, im Parktheater Iserlohn für Zuschauer ab sechs Jahre zu sehen. Der 1931 entstandene Roman, welcher der Stückvorlage des Rheinischen Landestheaters...

  • Iserlohn
  • 15.10.20
Kultur
Die WDR Big Band spielt eine Hommage an Phil Wood.

WDR Big Band
Bebop und Phil Wood´s Groove im Parktheater Iserlohn

Philip Wells „Phil“ Woods (* 2. November 1931 in Springfield, Massachusetts; † 29. September 2015 in Stroudsburg, Pennsylvania) war ein US-amerikanischer Musiker und jahrzehntelang einer der führenden Bebop-Saxofonisten. In einer Weltpremiere am Freitag, 27. November, 20 Uhr, im Parktheater Iserlohn, ehrt die WDR Big Band den großartigen Musiker und spielt unter der musikalischen Leitung von Matt Vashlishan, Schüler und enger Vertrauter von Phil Woods, Musik aus dem Nachlass des großen...

  • Iserlohn
  • 15.10.20
Kultur
Ralph Morgenstern gastiert mit "Zwei wie Bonnie und Clyde im Parktheater Iserlohn.

Kultur im Parktheater
Ein krimineller Anschlag auf die Lachmuskeln

Das Parktheater Iserlohn plant am Sonntag, 15. November, 19 Uhr, zusammen mit Sonja Wigger und Ralph Morgenstern einen kriminellen Anschlag auf die Lachmuskeln des Iserlohner Publikums, bei dem ein Gag den nächsten jagt! Im Anschluss an die Krimi-Komödie „Zwei wie Bonnie & Clyde“, in einer Inszenierung der Komödie am Altstadtmarkt, Braunschweig, können die Besucher dann nah dran an den Stars des Boulevard-Theaters sein. Manni und Chantal alias Bonnie und Clyde, träumen vom großen Geld, Heirat...

  • Iserlohn
  • 15.10.20
Kultur
Der Erste Beigeordnete/Kämmerer Michael Wojtek (r.) sowie Matthias Quaschnik (l.) und Jochen Köhnke (2.v.l.) aus dem Kulturressort stellten Niels Gamm als zukünftigen Leiter des Parktheaters und Kulturbüros vor.

"Unter den Top Ten"
Niels Gamm wird der neue Leiter des Parktheaters und des Kulturbüros

Von einer breiten Basis getragen wird Niels Gamm am 1. Juli 2021 die Leitung des Parktheaters und des Kulturbüros übernehmen. Von Hilde Goor-Schotten Einstimmig entschied sich der Haupt- und Personalausschuss für den 47-Jährigen, nach einem aufwändigen Ausschreibungs- und Bewerbungsverfahren, an dessen Ende vier sehr gute Kandidaten zur Wahl standen. Diese Einmütigkeit sei bei der exponierten Stelle besonders zu begrüßen, die lange und stabil besetzt werden sollte, meinte Kulturressortleiter...

  • Iserlohn
  • 09.10.20
Kultur
Der Vorplatz des Parktheaters Iserlohn wird ab Montag, 5. Oktober, umgebaut.

Bauarbeiten am Parktheater Iserlohn
Theatervorplatz wird ab Montag umgebaut

Der Vorplatz des Parktheaters Iserlohn am Eingang Studio / Theaterkasse wird ab Montag, 5. Oktober, umgebaut, damit die Außenanlage für die Parktheater-Besucher attraktiver wird. Durch die umfangreichen Bauarbeiten kommt es voraussichtlich bis Ende Oktober am unteren Eingang des Parktheaters zu leichten Beeinträchtigungen beim Theaterbesuch. Alle Zugänge zum Theater bleiben während der Bauzeit zugänglich. Je nach Baufortschritt kann sich jedoch übergangsweise der gewohnte Fußweg zum Parktheater...

  • Iserlohn
  • 04.10.20
Kultur
Direktor Johannes-Josef Jostmann (l.) präsentierte das Hygienekonzept des Parktheaters (v.l.): CDU-Bürgermeisterkandidatin Eva Kirchhoff, Ministerpräsident Armin Laschet, CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak und CDU-Landratskandidat Marco Voge.

Parktheater Iserlohn
Ministerpräsident Armin Laschet spricht übers Hygienekonzept

Anfang September öffnete das Parktheater erstmals in der Corona-Zeit wieder seine Pforten. Möglich macht dies ein umfangreiches Hygienekonzept. Über die ersten Erfahrungen nach der Wiedereröffnung und die Sorgen und Probleme von Theaterdirektor Johannes-Josef Jostmann informierte sich am Montagnachmittag, 21. September, der NRW-Ministerpräsident Armin Laschet vor Ort. Von André Günther „Es läuft momentan sehr gut. Toi, toi, toi“, wusste Jostmann zu berichten. 523 Plätze können aktuell aufgrund...

  • Iserlohn
  • 22.09.20
Kultur
Der Kabarettist Andreas Rebers kommt nach Iserlohn.

Abrissbirne des Kabaretts
Andreas Rebers zu Gast im Parktheater Iserlohn

Der Kabarettist Andreas Rebers tritt am Donnerstag, 24. September, um 20 Uhr im Parktheater Iserlohn auf. Rebers, die mit unzähligen Preisen überhäufte Kabarett-Abrissbirne, ist ein Arbeiter im Pointenberg des Herrn. Mit der Wahrheit, vor allem der unbequemen, nimmt er es sehr genau, denn wenn man Wahrheiten, die einem nicht passten, in den Schrank sperre, würden sie giftig, so Rebers. Und damit nicht die Falschen den Giftschrank öffnen, macht er es lieber selbst. Sein Programm „Ich helfe gern“...

  • Iserlohn
  • 20.09.20
Kultur
Sebastian Pufpaff
3 Bilder

Zusatztermine im Parktheater Iserlohn
Jetzt Karten für „Die Feisten“, „Pufpaff“ und „Onair“ sichern

Um den Gesundheitsschutz der Besucher zu gewährleisten, sind im Parktheater Iserlohn die Plätze um fast 40 Prozent der Kapazität verringert worden. Das hat zur Folge, dass die neue Saalkapazität bei einigen Nachholterminen der letzten Spielzeit für die bestehenden Buchungen, der zum Teil ausverkauften Veranstaltungen, nicht ausreicht. Aber auch für dieses Problem wurde eine tolle Lösung gefunden! Für die Überbelegungen wurden Zusatztermine mit den Künstlern vereinbart. Gut für alle, die in der...

  • Iserlohn
  • 31.08.20
Kultur
Trennsegel zwischen den Sitzen sollen künftig im Parktheater Iserlohn für Sicherheit sorgen.

Trennsegel gegen das Coronavirus
Parktheater Iserlohn startet in die neue Spielzeit

Im Parktheater Iserlohn wird sich im September der Vorhang wieder heben. Das Team hat ein Wiedereröffnungskonzept erarbeitet, das kulturelle Live-Erlebnisse möglich macht. Oberste Priorität hat der Schutz der Gesundheit. Aus diesem Grund wurden neue Einlassregeln und Sicherheitsanforderungen gemeinsam mit den zuständigen Behörden erarbeitet und von diesen genehmigt, so dass sich die Besucher auch zukünftig im Parktheater Iserlohn jederzeit sicher und wohlfühlen können. Nun freut sich das Team...

  • Iserlohn
  • 07.08.20
  • 1
  • 1
Kultur
Heute Abend wird das Parktheater Iserlohn bei der "Night of Light" rot erstrahlen.

Night of Light
Parktheater Iserlohn unterstützt die Veranstaltungswirtschaft

Ganz in Rot wird das Parktheater Iserlohn heute Nacht, 22. Juni, leuchten. Mit der Teilnahmean der bundesweiten Aktion "Night of Light" zeigt das Theater seine Solidarität mit der Veranstaltungswirtschaft. Seit Corona ist auch im Parktheater nichts mehr, wie es mal war. Auch wenn das Team die meisten Veranstaltungen auf einen späteren Termin verschieben konnte, ist das Haus durch den Wegfall von Vermietungen, zum Beispiel Tagungen, Messen, Hochzeiten, Mitgliederversammlungen,...

  • Iserlohn
  • 22.06.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.