Parktheater Iserlohn

Beiträge zum Thema Parktheater Iserlohn

Kultur
Christian Ehring widmet sich satirisch der Gesellschaft im Krisenmodus. Foto: Wieland Düsseldorf

Satirischer Monolog über den Krisenmodus
Antikörper von Ehring

Obwohl Christian Ehring über alles andere lieber sprechen würde als über SARS-CoV-2, holt ihn das Thema immer wieder ein. Weil die Pandemie nun mal alle Facetten des Politischen und des Privaten berührt – und weil in der Krise nicht nur alte Gewissheiten zerbröseln, sondern leider auch alte Freundschaften. „Antikörper“ heißt deshalb das neue Programm des Grimme-Preisträger und Gewinners des deutschen Kleinkunstpreises, dass am Sonntag, 23. Januar, um 19 Uhr im Parktheater Iserlohn zu sehen ist....

  • Iserlohn
  • 15.01.22
  • 1
Kultur
Ein ernstes Thema lustig verpackt: "Die Niere" wird im Parktheater Iserlohn gezeigt. Foto: Michael Petersen

Dominic Raacke beeindruckt in Komödie
Die Niere im Parktheater Iserlohn

Lustig wird es am Samstag, 15. Januar, um 20 Uhr im Iserlohner Parktheater. In einer Komödie von Stefan Vögel brillieren Dominic Raacke, Katja Weitzenböck, Jana Klinge und Romanus Fuhrmann. Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, was Sie bereit wären für Ihren Partner zu tun? Bürgen, lügen, eine Organspende? Stefan Vögels Komödie „Die Niere“ traut sich, dieses brisante aktuelle Thema anzupacken. Das Gastspiel der Komödie am Kurfürstendamm im Schillertheater, Berlin ist mit Dominic Raacke,...

  • Iserlohn
  • 27.12.21
Ratgeber
The Nutcracker and I – Der Nussknacker und ich wird am 19. Dezember im Parktheater aufgeführt.

Kulturelle Einrichtungen in Iserlohn
Geänderte Öffnungszeiten über Weihnachten und Neujahr

Folgende Öffnungszeiten gelten für die kulturellen Einrichtungen der Stadt Iserlohn über Weihnachten und Neujahr. Kulturbüro / Kartenvorverkauf Das Kulturbüro-Team und das Abo-Büro des Parktheaters am Theodor-Heuss-Ring 24 sind vom 24. bis 31. Dezember, geschlossen. Ab Montag, 3. Januar, sind die Mitarbeiter wieder zu den üblichen Zeiten erreichbar. Der Kartenvorverkauf in der Stadtinformation am Bahnhofsplatz 2 ist jeweils am Freitag, 24., und 31. Dezember, von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Zwischen...

  • Iserlohn
  • 16.12.21
Politik
Kein Neujahrsempfang zum zweiten Mal in Folge: Rund 450 Gäste begrüßten 2020 im Parktheater das neue Jahr. Archivfoto: Christoph Schulte

Iserlohn: Parktheater bleibt wieder leer
Wieder kein traditioneller Neujahrsempfang

Zum zweiten Mal infolge muss der traditionelle Neujahrsempfang, zu dem Iserlohns Bürgermeister jedes Jahr am zweiten Samstag im Januar einlädt, ausfallen. Grund sind die nach wie vor steigenden Corona-Zahlen. "Es wäre unverantwortlich unter diesen Rahmenbedingungen einen Neujahrsempfang in geschlossenen Räumen mit mehreren hundert Personen zu feiern.", bedauert Bürgermeister Michael Joithe die notwendige Entscheidung und ergänzt: "Es geht beim Neujahrsempfang ja nicht nur um den offiziellen...

  • Iserlohn (Region)
  • 02.12.21
  • 1
Kultur
René Steinberg kommt mit seinem Weihnachtsprogramm "Ach, du Fröhliche..." nach Iserlohn. Foto: Olli Haas

René Steinberg kommt ins Parktheater
Ach, du Fröhliche...

Weihnachten soll fröhlich sein – und besinnlich. Aber vor allem schön. Und gerade weil wir das so sehr wollen, stressen wir uns bis zur Besinnungslosigkeit. Schluss damit! Deshalb ist auch die Devise von René Steinbergs neuem Programm „Make Weihnachten great again“. Am Donnerstag, 2. Dezember, um 20 Uhr ist Steinberg zu Gast im Parktheater Iserlohn. „Ach, du Fröhliche“ heißt das Weihnachtsprogramm. Der Weg dahin geht übers Lachen. Lachen über uns, unsere Macken, unsere Gewohnheiten (Wie essen...

  • Iserlohn
  • 24.11.21
Kultur
Das junge Theater Bonn zeigt Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer. Foto: Thomas Kölsch

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Theater für Kinder ab fünf Jahre

Lukas, der Lokomotivführer, lebt mit seiner Lokomotive Emma auf der Insel Lummerland. Wer kennt sie nicht, den Klassiker „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ von Michael Ende. Das Familientheater-Angebot vom Jungen Theater Bonn ist am Sonntag, 28. November, um 15 Uhr auf der Bühne des Parktheaters Iserlohn zu sehen. Das Stück wird für Zuschauer ab fünf Jahren empfohlen. Eines Tag geschieht auf Lummerland etwas Unerhörtes: Der Briefträger bringt ein Paket, dessen Aufschrift sich kaum lesen...

  • Iserlohn
  • 21.11.21
  • 1
  • 1
Kultur
Issa Sow bringt Musikstile aus aller Welt auf die Bühne des Parktheaters. Foto: Stefan Puetz

Heiße Klänge im Parktheater
Weltmusik mit Issa Sow & Goree‘

Weltmusik mit einem Mix aus Salsa, Reggae und Afro Beats erklingt am Sonntag, 28. November, um 18 Uhr im Löbbecke-Saal des Parktheaters Iserlohn. Das Konzert mit Issa Sow und seiner Band Goree‘ ist der Auftakt der neuen Serie „Iserlohner Weltsalon“. Sie versteht sich als facettenreiches Schaufenster in die Welt und bietet immer sonntags um 18 Uhr ein besonderes Kultur-Erlebnis im Löbbecke-Saal. In einzigartigem Ambiente und legerer Atmosphäre können Besucher ein buntes Programm mit Beiträgen...

  • Iserlohn
  • 20.11.21
Kultur
Angela I. ist ein Stück der Bremer Shakespeare Company. Foto: Marianne Menke

Die Ära Merkel auf der Bühne des Parktheaters
Bremer Shakespeare Company zeigt Angela I.

Deutschland, in der nahen Zukunft. Die Ära Merkel als Schauspiel „Angela I.“ von Katja Hensel, in einer Uraufführung der Bremer Shakespeare Company, ist am Freitag, 26. November, um 20 Uhr im Parktheater Iserlohn zu sehen. Direkt zu Beginn findet auf der Bühne eine Einführung in das Stück mit Schauspieler Peter Lüchinger statt. Die Kanzlerin hat abgedankt und ist überraschend abgetaucht. Der Tanker Bundestag droht zu kentern und die Feinde des Systems stehen bereit, das Ruder zu übernehmen....

  • Iserlohn
  • 19.11.21
Kultur
Aus der Ausstellung Horizonte: Berge. Acryl auf Leinwand.

Künstler Folkert Rasch ist zur Eröffnung anwesend
Vernissage zu "Horizonte" im Parktheater

Am kommenden Sonntag, 14. November, wird die Ausstellung "Horizonte" mit Werken von Folkert Rasch in Kooperation mit der Galerie Bengelsträter um 12 Uhr im Parktheater Iserlohn eröffnet. Kunst ist nicht, was Welt war, sondern was Welt wird: Die Bilderwelten von Folkert Rasch sind keine gewesenen Welten, sondern neu geschaffene. Ob Berge oder Seestücke – seine Arbeit spiegelt Stimmungsräume und lässt Betrachter tief in seine Atmosphären dahin gleiten. So entstehen Erinnerungen an atmosphärische...

  • Iserlohn
  • 11.11.21
Kultur
Bernd Stelter tritt mit neuem Programm im Parktheater in Iserlohn auf. Foto: Manfred Esser

Bernd Stelter kommt ins Parktheater
Konfetti und gute Laune für die work life balance

Iserlohn. Am Dienstag, 21. September, 20 Uhr, kommt Bernd Stelter mit seinem Programm "Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!" ins Parktheater. Ein Programm für alle, die über Montage mosern, über Dienstage diskutieren, die Mittwochs mies und Donnerstags doof finden. Warum soll man denn viereinhalb Tage pro Woche verschenken, damit wieder Wochenende ist? All diese Fragen erläutert Bernd Stelter am Dienstagabend im Parktheater, unterstützt vom WDR Fernsehen.  Tickets bekommt man bei...

  • Iserlohn
  • 16.09.21
Kultur
Das ist ein Werk der Fotoausstellung von Anne Hirschel, die vom 19. September, bis zum 7. November, in Iserlohn zu sehen ist. Foto: Anne Hirschel

Anne Hirschel präsentiert ihre Fotoausstellung
"Die Natur hat eine Stimme" im Parktheater Iserlohn zu sehen

Iserlohn. Von Sonntag, 19. September, bis Sonntag, 7. November, wird die Ausstellung "Die Natur hat eine Stimme" von Anne Hirschel im Parktheater zu sehen sein. In Anne Hirschels vielschichtigen Bildern geht es nicht um das rein Abbildhafte. Ihre Arbeiten sind vielmehr von der informellen Malerei und dem abstrakten Expressionismus beeinflusst. Ihre Liebe zur Natur, aus der sie ihre künstlerischen Impulse zieht, spiegelt sich in zahlreichen, wunderbaren Facetten ihrer Werke wieder. Die...

  • Iserlohn
  • 16.09.21
Kultur

Ayman Ryari und Amy Lee Grieger vom Kinder- und Jugendrat (l.), Kurt Eichler, das Moderationsteam und Staatssekretär Andreas Bothe rahmen die Empfänger des Ersten Preises des Vereins music4everbody! aus Frechen ein. Foto: Jörg Meier
2 Bilder

Iserlohn als Gastgeber für Festival
Verleihung der Kinder- und Jugendkulturpreise

Iserlohn. Am Freitag, 27. August, wurden die Kinder- und Jugendkulturpreise Nordrhein-Westfalen verliehen. Insgesamt 15 000 Euro Preisgeld für "beispielhafte Kulturarbeit mit Kindern oder Jugendlichen" standen in den Kategorien Kinderkulturpreis, Jugendkulturpreis und Young Europe Award zur Verfügung. Verliehen wurden die 16. Jugend.Kul­tur.Preise im Rahmen des landesweiten Festivals See You im Parktheater durch Jugend-Staatssekretär Andreas Bothe. Anerkennung für...

  • Iserlohn
  • 31.08.21
Kultur
	Freuen sich auf die Vergabe des „Jugend.Kultur.Preis.NRW“ im Rahmen des SEE XOU-Festivals in Iserlohn (v. li.): Hanna Dieckmann, Monika Körner-Weinert, Nilüfer Yilmaz, Petra Lamberts, Anja Ihme, Peter Kamp, Abbas Moussa, Frieda Romahn und Niels Gamm.

Jugendkulturpreis NRW wird im Parktheater verliehen
Eine Bühne für die Jugend

Iserlohn. "Deinem Projekt eine Bühne geben" heißt es am kommenden Freitag, 27. August, beim Jugend.Kultur.Preis NRW in Iserlohn. Dann findet die Verleihung des 16. Jugendkulturpreises NRW im Rahmen des Jugendkulturfestivals SEE YOU im und am Parktheater Iserlohn statt. Landesweit 178 Kinder- und Jugendkulturprojekte der vergangenen drei Jahre haben sich 2020 um die begehrten Preise im Gesamtwert von 15.000 Euro beworben. Etwa siebzig nehmen am Festival teil. Corona-bedingt wurde das SEE...

  • Iserlohn
  • 23.08.21
Kultur
Staatsministerin für Kultur und Medien, Prof. Monika Grütters MdB und Bürgermeister Michael Joithe bedankten sich bei Johannes Josef Jostmann (Mitte) für sein unermüdliches Engagement. Foto: Stadt Iserlohn
2 Bilder

Johannes Josef Jostmann in Ruhestand verabschiedet
Parktheaterdirektor a. D. bekommt Ehrenring der Stadt Iserlohn

ISERLOHN. Im Rahmen eines Festakts im Löbbecke-Saal des Parktheaters Iserlohn bekam Johannes Josef Jostmann am vergangenen Freitag den Ehrenring der Stadt Iserlohn durch Bürgermeister Michael Joithe verliehen. Auf Einladung des Bürgermeisters waren Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Verwaltung sowie Förderer und Wegbegleiter zur feierlichen Verabschiedung des langjährigen Theaterdirektors gekommen, der seit dem 30. Juni 2021 im Ruhestand ist. Der neue Theaterleiter Niels Gamm und sein...

  • Iserlohn
  • 14.07.21
Kultur
Of Curious Nature – Preludes.
3 Bilder

Theater und Musik
Vorverkauf für Parktheater-Saison in Iserlohn beginnt am 26. Juni

Freunde von Theater, Musik und Kultur in Iserlohn und der Region dürfen sich freuen: Heute, 26. Juni, um 10 Uhr startet der freie Vorverkauf für alle Veranstaltungen im Parktheater Iserlohn. Die neue Spielzeit 2021/2022 ist geprägt von vielen Besuchen bekannter Ensembles und Gesichter sowie von generationsübergreifenden Veranstaltungen. Mit Blick auf den Spielplan fällt auf: Es finden sich viele vertraute und bekannte Formate, Elemente und Gäste in der nächsten Spielzeit wieder. Fans der guten...

  • Iserlohn
  • 24.06.21
Kultur
Der Vorverkauf fürs Parktheater Iserlohn für Abonnenten beginnt am 19. Juni, für den freien Verkauf am 26. Juni.

Mit Termin
Vorverkauf fürs Parktheater Iserlohn für Abonnenten am 19. Juni

Abonnenten des Parktheaters Iserlohn dürfen sich freuen: Am Samstag, 19. Juni, startet der exklusive Abonnenten-Vorverkauf für alle Veranstaltungen der neuen Spielzeit. Der Verkauf an diesem Tag findet ausschließlich in der Stadtinformation statt. Für den Ticketkauf  ist die Buchung eines Termins erforderlich. Ein Testnachweis wird nicht benötigt. Auf das gewohnte Fest im Kulturbüro zum Start des Abonnenten-Vorverkauf muss dieses Jahr verzichtet werden. Um die Kontakte und Wartezeit für die...

  • Iserlohn
  • 16.06.21
Kultur

Veranstaltungen bis 4. Juni sind abgesagt
Parktheater Iserlohn muss geschlossen bleiben

Aufgrund der Coronaschutz-Verordnung NRW sind leider auch weiterhin Konzerte und Aufführungen in Theatern unzulässig. Das Parktheater Iserlohn bleibt deshalb bis zum 4. Juni 2021 geschlossen. Die ausfallenden Veranstaltungen können leider nicht nachgeholt werden. Alle Kunden werden in den nächsten Tagen im Direktkontakt per Mail oder per Post in-formiert, wie mit den Tickets verfahren wird. Wer noch nicht seine E-Mail-Adresse hinter-legt hat, wird gebeten, dies zu tun, weil damit dem...

  • Iserlohn
  • 20.05.21
Kultur
Der zukünftige Leiter des Parktheaters Niels Gamm (r.) wurde von Bürgermeister Michael Joithe (M.) und Matthias Quaschnik bei seinem Arbeitsbeginn im Iserlohner Rathaus willkommen geheißen.

Niels Gamm ist neuer Leiter des Parktheaters Iserlohn und des städtischen Kulturbüros
Eine große Herausforderung

Iserlohn. Am Montag, 3. Mai, hieß Bürgermeister Michael Joithe gemeinsam mit Matthias Quaschnik vom Kulturreferat den künftigen Leiter des Parktheaters Iserlohn und des Kulturbüros Niels Gamm herzlich im Iserlohner Rathaus willkommen. "Ich freue mich, dass wir bald gemeinsam aus der Pandemie in eine neue Ära unserer Kulturlandschaft aufbrechen können. Die Fußstapfen, die Herr Jostmann hinterlässt, sind eine große Herausforderung, der wir uns als Team stellen müssen", betont Michael Joithe, der...

  • Iserlohn
  • 04.05.21
  • 1
Kultur
Der Lions Club Iserlohn-Hemendis überreichte die Spende für das Jugendtheater "Klasse Glück".

Parktheater aktuell
Lions-Club Iserlohn Hemendis fördert „Klasse Glück“

ISERLOHN. Erneut hält der Iserlohner Service-Club dem Parktheater die Treue: Obwohl leider im letzten Jahr das Schützenfest auf der Alexanderhöhe ausfiel und so keine Fördermittel durch den Sektstand erwirtschaftet werden konnten fördert der Lions Club Iserlohn-Hemendis die Reihe „Theater4You“ mit seinem profilierten Jugendtheater-Stücken und großem, profilierten theaterpädagogischem Angebot mit 1000 Euro. Speziell soll damit die durch die Pandemie ausgefallene November-Vorstellung von „Klasse...

  • Iserlohn
  • 16.04.21
Kultur
Die Freude beim Parktheater-Direktor Johannes Josef Jostmann und seinem Team war sichtlich groß.

200.000 Euro aus Fördertopf
Geldsegen für Parktheater Iserlohn

Seit ziemlich genau drei Monaten ist das Parktheater Iserlohn wieder geschlossen. Auch im letzten Frühsommer blieben die Scheinwerfer während des ersten Lockdowns bereits für viele Monate aus. Ein schwerer Schlag für die Theaterliebhaber vor Ort, aber vor allem für die vielen Mitarbeiter, Produzenten, Künstler, Agenturen und Kulturschaffenden hinter den Kulissen. Um den Theaterbetrieb in den Programmtheatern trotz der großen Unsicherheiten und Einnahme-Verluste auch wirtschaftlich möglich zu...

  • Iserlohn
  • 09.02.21
Kultur

Viel hilft viel:
Besucher spenden ihre Gutscheine an das Parktheater Iserlohn

„Den mir übersandten Kultur-Gut-Schein möchte ich dem Parktheater Iserlohn spenden und mich damit für Ihr kundenorientiertes, leidenschaftliches Engagement bei Ihnen bedanken. Ihr Team leistet in diesen schwierigen Zeiten außerdem kommunikativ vorbildliche Arbeit für den Erhalt der Iserlohner Kulturarbeit. Danke auch dafür!“ Diese Mail von Holger Jarzombek steht stellvertretend für viele liebe Nachrichten, die das Kulturbüroteam gerade erhält. Die Idee dahinter: Die Kunden möchten ihre Tickets...

  • Iserlohn
  • 08.02.21
Kultur
Bernd Stelter kommt im Februar nach Iserlohn.

Nachholtermin im Parktheater Iserlohn
Bernd Stelter freut sich auf Februar

„Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!“ heißt das neue Programm von Bernd Stelter. Eigentlich wäre es im November im Parktheater Iserlohn zu sehen gewesen, aber die Corona-bedingte Schließung machte eine neue Planung notwendig. Nachholtermin ist Sonntag, 21. Februar 2021, um 19 Uhr. Die ursprünglichen Tickets behalten ihre Gültigkeit. Bernd Stelter ist ein gern gesehener Gast und Dauerbrenner in der Waldstadt Iserlohn, der schon mehrfach vor ausverkauftem Großen Haus für Begeisterungsstürme...

  • Iserlohn
  • 29.11.20
Kultur
Die Inszenierung "Das Land des Lächelns" soll am 21. März 2021 im Parktheater Iserlohn nachgeholt werden.

Ausfall und Ersatztermine
Parktheater Iserlohn setzt auf Tauschbons für die Abonnenten

Seit dem 2. November muss das Parktheater Iserlohn im Rahmen des "Lockdown light" erneut geschlossen bleiben. Doch anders als im Frühsommer hat das Theater jetzt kaum noch Möglichkeiten, ausfallende Veranstaltungen zeitnah nachzuholen. Für vier Veranstaltungen konnten dennoch in der Spielzeit 2020/2021 Nachhol- oder Ersatztermine gefunden werden. Von dem Ausfall betroffen sind die November-Vorstellungen “Gott”, “Beethoven pur”, “Zwei wie Bonnie & Clyde”, Lisa Feller, Christian Ehring und das...

  • Iserlohn
  • 19.11.20
Kultur
Zwar hat das Parktheater Iserlohn Schutzmaßnahmen installiert, aber es muss ebenfalls bis Monatsende schließen.

Geschlossen wegen Corona
Keine Veranstaltungen in Theater und Museen bis Monatsende

Die neuen Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben Auswirkungen auf die Kulturinstitute der Stadt. Das Parktheater Iserlohn muss aufgrund der Entscheidung der Landesregierung bis Ende November geschlossen bleiben. Derzeit kann das Parktheater-Team noch keine Auskunft darüber erteilen, wie mit den einzelnen Veranstaltungen umgegangen wird, die nun nicht stattfinden können. Wegen der Fülle der Planungsarbeit bittet das Team die Kunden um Nachsicht und Geduld. Sobald individuelle...

  • Iserlohn
  • 02.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.