Partei

Beiträge zum Thema Partei

Politik
Der bisherige Fraktionsvorsitzende der Linken in Velbert, Harry Gohr, wurde auf Platz 1 gewählt und möchte bei der Kommunalwahl gemeinsam mit Bürgermeisterkandidatin Birgit Onori (Listenplatz 2) als Spitzenduo der Partei antreten.

Die Linken aus Velbert haben ihre Kandidaten gewählt
Eine Mischung aus jungen Leuten und "alten Hasen"

Die Velberter Mitglieder der Partei Die.Linke wählten ihre Kandidaten für die bevorstehende Kommunalwahl am 13. September. Auf Platz 1 wurde einstimmig, ohne Gegenkandidatur, der bisherige Fraktionsvorsitzende Harry Gohr gewählt. Er möchte gemeinsam mit Bürgermeisterkandidatin Birgit Onori (Listenplatz 2) als Spitzenduo der Linken antreten. Bunte Mischung der Kandidaten „In Velbert werden Themen - wie beispielsweise die Digitalisierung, die Auswirkungen der Industrie 4.0, wodurch viele...

  • Velbert
  • 10.06.20
Politik
Cem Demircan wurde zum Bürgermeisterkandidaten gewählt.
3 Bilder

UVB bestimmten Cem Demircan zum Bürgermeisterkandidaten
"Wir sind auf unsere Stadt fixiert!"

Die Unabhängigen Velberter Bürger (UVB) haben die Namen ihrer Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 bekannt gegeben. Denn bei einer Mitglieder-Versammlung wurde nicht nur das Wahlprogramm vorgestellt, sondern es wurden zudem Kandidaten für wichtige Ämter bestimmt. Mike Trommler als Vorsitzender der UVB war überrascht und ebenso erfreut, dass trotz der Krise so viele Mitglieder teilnahmen. "Ein Kandidaten für alle Velberter" Cem Demircan wurde zum Bürgermeisterkandidaten gewählt. Der 47-jährige...

  • Velbert
  • 26.05.20
  • 1
Politik

Linke feierten ein Sommerfest

Zum Sommerfest hatten der Stadtverband der Partei Die Linke und die DKP Kreis Mettmann auf einen Hinterhof am Parteibüro an der Offerstraße eingeladen. Die Ratsmitglieder Ingrid Schween, Sonja Spiekermann und Harry Gohr standen für zwanglose Gespräche bereit. Aus Münster reiste der Linke-Bundestagsabgeordnete Hubertus Zdebel (links) an. Der Umweltpolitiker der Linken nahm zu umweltpolitischen Themen Stellung, so auch zum Thema Fracking. Das umstrittene Verfahren zur Gewinnung von Erdgas wurde...

  • Velbert
  • 02.08.16
Politik

CDA Stadtverband in Heiligenhaus gegründet

Frank Jakobs ist Vorsitzender der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) Heiligenhaus Heiligenhaus. Frank Jakobs ist Vorsitzender des CDA Stadtverbandes in Heiligenhaus. Zu seinen Stellvertretern wurden Rolf Lotz und Marcus Nüse gewählt. Jürgen Rolf Braun und Thorsten Thus fungieren als Beisitzer des Stadtverbandes. „Ein erster wichtiger Schritt für den christlich-sozialen Flügel der CDU“ stellte der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Ratingen Wolfgang Diedrich (CDU) fest. Er...

  • Velbert
  • 12.06.16
Überregionales
6 Bilder

Kirchturmdenken oder Bürgernähe?

Nicht erst seit gestern wird die Abschaffung der Stadtbezirke und damit einhergehend auch die Auflösung der Bezirksausschüsse diskutiert. Bereits vor einem Jahr wurde darüber im Rahmen des Haushaltsplans im Stadtrat abgestimmt. Mit einem eindeutigen Ergebnis: Fast alle Parteien waren sich einig darüber, dass die Ausschüsse nicht den Sparmaßnahmen zum Opfer fallen sollen. Heute gehen die Meinungen hierüber weit auseinander. So spricht sich August Friedrich Tonscheid, Fraktionsvorsitzender der...

  • Velbert-Langenberg
  • 18.01.12
Vereine + Ehrenamt
(v.l.n.r.: Hans Müller, Mike Roldo, Hinnerk Tegtmeier, Willy Wiebusch, Wolfgang Werner, Kurt Nasilowski, Kerstin Griese MdB)

Jubilarehrung der SPD in Velbert

Für langjährige Mitgliedschaft in der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands ehrten die SPD Kreisvorsitzende Kerstin Griese MdB und Ortsvereinsvorsitzender Hinnerk Tegtmeier heute einige Jubilare. In ihrer Ansprache ging Kerstin Griese auf die Zeit vor vierzig Jahren ein, gerade jetzt jährt sich der Kniefall von Bundeskanzler Willy Brandt am Mahnmal für die Opfer im Warschauer Getto. Sie wies darauf hin, dass dieser Kniefall einer der zentralen Punkte war, die Europa die Gräbern des Krieges...

  • Velbert
  • 10.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.