Frauen

Beiträge zum Thema Frauen

LK-Gemeinschaft

Flop der Woche!

Frauen, die im Kreis Mettmann eine Vollzeit-Stelle haben, verdienen rund 500 Euro weniger im Monat als ihre männlichen Kollegen. Flop! Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März hin. Sie beruft sich auf aktuelle Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Danach liegt das durchschnittliche Vollzeit-Einkommen von Frauen im Kreis aktuell bei 3.211 Euro im Monat – Männer mit der gleichen Arbeitszeit kommen auf 3.720 Euro. Das...

  • Velbert
  • 07.03.20
  •  5
Politik
Bei dem Tanzprojekt "One Billion Rising" auf dem Platz Am Offers in Velbert machten rund 70 Menschen mit.
2 Bilder

Frauen tanzten gegen Gewalt an
Tanzprojekt "One Billion Rising" in Velbert

Bei dem Tanzprojekt "One Billion Rising" auf dem Platz Am Offers machten rund 70 Menschen mit, zum größten Teil Frauen. Sie machten mit der weltweiten Kampagne auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam. Sabine Reucher, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Velbert, fand es großartig, dass so viele zur Premiere kamen. Eine Wiederholung im kommenden Jahr ist angedacht.

  • Velbert
  • 18.02.20
LK-Gemeinschaft
Die Tanzproben für die Kampagne "One Billion Rising" fanden unter anderem im Offenen Bürgerhaus BiLo in Velbert statt.

Velberter beteiligen sich an Kampagne "One Billion Rising"
Tanzend ein Zeichen gegen Gewalt setzen

Für die weltweite Kampagne "One Billion Rising" fanden in den vergangenen Tagen Tanzproben statt - so wie unter anderem im Offenen Bürgerhaus BiLo in Velbert. Die Schrittfolgen, die einstudiert wurden, werden bei einer großen Tanzdemo am Freitag, 14. Februar, um 17 Uhr auf dem Platz Am Offers präsentiert. Jeder Interessierte kann kommen, um mitzumachen oder zuzuschauen. Mit der Aktion soll ein Zeichen gegen Gewalt gegen Frauen und Mädchen und für Gleichstellung gesetzt...

  • Velbert
  • 07.02.20
  •  1
  •  1
Sport

...kostenlos und einmalig
Angst trifft Spaß

Die Hwarang Kwan Do Abteilung der VSG Velbert startet ein Pilot- Projekt. Es handelt sich hierbei um einen kostenlosen Selbstverteidigungslehrgang, der sich über zwei Monate erstreckt und jeden Samstag zwischen 11:00 Uhr und 12:30 Uhr stattfindet. Das besondere daran ist, dass dieser Lehrgang komplett kostenlos ist. Leiter und Trainer Klaus Wachsmann ( über 40 Jahre Kampfsporterfahrung ) sowie sein Trainerstab , Jörg Vester und Marc Zimmermann ( lizensierte Trainer und Lehrer ) verfügen über...

  • Velbert
  • 01.02.20
  •  1
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser!
Welche Alexa ist gemeint?

Mit einem Problemchen á la "Frauen und Technik" musste sich mein guter Freund kürzlich herumschlagen. Egal, ob er seine Freundin um etwas bat oder aber mittels eines modernen Gerätes Licht, Musik und vieles mehr in der Wohnung steuern wollte - immer aktivierte er gleich Beide. Eine Lösung musste also her. Nein, er trennte sich natürlich von keiner der Alexas, sondern verpasste nur einer einen neuen Namen.

  • Velbert
  • 07.01.20
Politik

Politik in Velbert
Starke Frauen der SPD schließen sich zusammen

Nach vielen Jahren wird sich wieder eine Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen beim SPD-Ortsverein gründen. "Wir möchten verschiedene Frauengruppen erreichen - von der Frau mit Migrationshintergrund über die Frauen 50 plus, Alleinerziehende und bis hin zu Frauen, die häusliche Gewalt erleben müssen", beschreibt Gabriele Meihöfer das umfangreiche Aufgabengebiet. "Wir unterstützen den Ortsverein Velbert darin, den Wählerinnen zu zeigen, wir sind für euch da." Die offizielle Gründung der...

  • Velbert
  • 24.01.19
Kultur
Jahrzehnte lang hatten sich Frauen in Deutschland für das aktive und passive Wahlrecht eingesetzt. Vor 100 Jahren wurde es Wirklichkeit. Die provisorische Regierung in Berlin verkündete am 12. November 1918, dass "fortan alle Wahlen zu öffentlichen Körperschaften nach dem gleichen, geheimen, direkten, allgemeinen Wahlrecht für alle mindestens 20 Jahre alten männlichen und weiblichen Personen" durchgeführt werden sollen. Schon bei den folgenden Wahlen im Januar 1919 machte sich das auch in Velbert, Langenberg und Neviges bemerkbar, Frauennamen standen erstmals auf den Wahllisten. Mit der Ausstellung "100 Jahre Frauenwahlrecht" informieren die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Velbert, Sabine Reucher, und Stadtarchivar Christoph Schotten über dieses Thema. Zu sehen ist sie bis Donnerstag, 14. Februar, in der Stadtbücherei Velbert, Oststraße 20.
2 Bilder

Eröffnung der Ausstellung "100 Jahre Frauenwahlrecht"
Endlich Frauen auf den Wahllisten

Mit der Ausstellung zum Thema "100 Jahre Frauenwahlrecht" erinnern die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Velbert, Sabine Reucher, und Stadtarchivar Christoph Schotten an dieses besondere Ereignis. Auf fünf großen Bannern in der Stadtbücherei in Velbert, Oststraße 20, können sich Interessierte über das informieren, was Marie Stritt, vor fünf Jahrzehnten die Vorsitzende des Reichsverbandes für Frauenwahlrecht, als so "etwas wie ein Wunder" bezeichnete. Denn während es heute für Frauen...

  • Velbert
  • 15.01.19
  •  1
  •  1
Sport
Gleicher Sport bei ungleicher Behandlung: Wie gerecht ist der Spitzensport?

Frage der Woche: Ungleichbehandlung von Männern und Frauen im Sport – Was muss sich ändern?

Männer und Frauen werden im Spitzensport unterschiedlich behandelt. Für Männer gelten andere Regeln, sie bekommen in vielen Fällen mehr Preisgeld und sind auch medial häufig präsenter als Frauen. Erst am Dienstag wurde wieder einmal bewiesen wie aktuell das Thema Ungerechtigkeit zwischen Frauen und Männern im Sport ist. Tennisspielerin Alizé Cornet hatte sich während der Pause in ihrer Umkleide umgezogen, doch versehentlich trug sie ihr Shirt falsch herum. Als sie dies korrigieren wollte, stand...

  • Essen-Nord
  • 31.08.18
  •  11
  •  1
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

"Selbst ist die Frau": Handwerker-Workshop in Velbert

Einen Nagel in die Wand schlagen, das können wohl die meisten Frauen. Auch der Umgang mit manch anderem Werkzeug fällt dem vermeintlich schwächeren Geschlecht nicht unbedingt immer schwer. So gibt es aber doch große Unterschiede, was die Erfahrungen beim Umgang mit Hammer, Zange und Co. gibt. Das stellte sich beim Workshop "Selbst ist die Frau" heraus, den das LaminatDepot in Velbert veranstaltete. Im Rahmen der Serie "Der Stadtanzeiger will's wissen" ging es dieses mal also um Tapeten,...

  • Velbert
  • 24.05.18
Überregionales
Das Team von "Vier für Sie" lädt insgesamt vier ausgewählte Frauen zum Verwöhntag im Friseur-Salon "Top Hair" ein: Therese Vinnemeier, Ute Schanze, Christiane Kundschaft und Uwe Ranke.

Gewinnspiel: Experten bieten das volle Verwöhnprogramm

Am Donnerstag, 8. März, ist Internationaler Weltfrauentag. Grund genug für das Team von "Vier für Sie" zwei Mal zwei Frauen mit einem Verwöhnprogramm zu belohnen. "Daher rufen wir jetzt alle interessierten Frauen auf, sich zu bewerben", so Friseur Uwe Ranke. In seinem Salon "Top Hair" an der Mittelstraße 10 in Velbert werden die Gewinnerinnen am Donnerstag, 15. März, ab 17 Uhr von ihm, Christiane Kundschaft von der „Auszeit“, Heilpraktikerin Therese Vinnemeier und Ute Schanze von der...

  • Velbert
  • 07.03.18
  •  1
Sport

VSG OutdoorFitCamp FRÜJAHRSFIT

Ein funktionelles und athletisches Ganzkörpertraining für Männer und Frauen, das Kraft, Ausdauer, Koordination, Schnelligkeit, Beweglichkeit und verbessert. VSG OutdoorFitCamp – für echte Kerle und starke Mädels wann? freitags 18.00-19.15 Uhr, 9.2. bis 16.3.18, 6x wo? Freizeitpark Nordstadt, Velbert wie? Anmeldung bei Carmen Herud OutdoorFitCamp-Velbert@web.de, 02051-980261 VSG-Mitglieder: 21,- / Nichtmitglieder: 42,- was? Hier wird ein funktionelles und athletisches...

  • Velbert
  • 04.02.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Typisches Altweiber-Fotomotiv: Kostümierte Frauen in Feierlaune, auch ein Bier darf nicht fehlen. Foto: Archiv/Menke
39 Bilder

Foto der Woche: Altweiber

Die Stunde der närrischen "Wiever" schlägt in diesem Jahr am Donnerstag, 8. Februar. Dann ist Altweiber und die Frauen übernehmen die Macht. Zugleich markiert dieser Tag den Übergang vom Sitzungskarneval zum Straßenkarneval. Die Hochphase der fünften Jahreszeit beginnt! Überlieferungen aus dem Mittelalter zeigen, dass bereits zu dieser Zeit Weiberfastnacht gefeiert wurde. Diese Feste sind aber weit entfernt vom heutigen Brauch. Dieser entwickelte sich aus dem "Mötzebestot" der Kölner...

  • Velbert
  • 03.02.18
  •  30
  •  16
Vereine + Ehrenamt
Der erste Charity-Talk des Soroptimist International Clubs Heligenhaus-Velbert fand eine große Resonanz.
2 Bilder

Charity-Talk der "besten Schwestern" fand große Beachtung

Erster Charity-Talk des Soroptimist International Clubs (SI Club) Heiligenhaus-Velbert Privatleute und Unternehmer aus der Region einfach um Spenden für verschiedene Hilfsprojekte bitten, das wollten die Frauen des Soroptimist International Clubs (SI Club) Heiligenhaus-Velbert nicht. "Unser Ziel ist es, auch über den Hintergrund zu informieren und ein Bewusstsein für die gute Sache zu schaffen", so die zweite Vorsitzende Olivia Werthmann auf Nachfrage des Stadtanzeigers. Das sei der Grund...

  • Velbert
  • 23.06.17
Überregionales
Nach erfolgreicher Arbeit etwas erschöpft aber glücklich: Die Teilnehmerinnen des Girls Day bei der Feuerwehr Velbert und ihre Ausbilder. Foto: PR

FW-Velbert: Mädchen informieren sich über Feuerwehrberufe

Wenn neun Mädchen das Klischee vom Männerberuf trotzen Velbert. Im Rahmen des Girls Day nahmen Ende April, neun Mädchen die Gelegenheit wahr, sich über den häufig immer noch als Männerdomäne wahrgenommenen Feuerwehrbereich und die beruflichen Möglichkeiten zu informieren. Die jungen Damen wurden durch vier erfahrene Berufsfeuerwehrleute zum "Dienstantritt" in Empfang genommen. Nach kurzer Begrüßung der neuen "Mitarbeiterinnen" erfolgte die Einkleidung in der Kleiderkammer und anschließend...

  • Velbert
  • 28.04.17
Sport
5 Bilder

Jumping-Fitness: Mit vielen Sprüngen fitter werden

"Der Stadtanzeiger will's wissen": Jumping-Fitness bei Lady Vitalis in Velbert Keinen festen Boden unter den Füßen haben und dennoch ein effektives Fitnessprogramm bestreiten - das klingt anstrengend. Und das ist es auch! Für die Serie "Der Stadtanzeiger will's wissen" ging es nun auf und ab, auf und ab, auf und ab... Jumping-Fitness verbindet Spaß auf dem Trampolin mit gezieltem Herz-Kreislauf-Training. Ab Januar wird auch bei Lady Vitalis regelmäßig in der Gruppe gesprungen. Bei...

  • Velbert
  • 14.12.16
Überregionales
Der Profifotograf Carmelo Di Bennardo (links) und Pasquale del Buono, mehrfach international ausgezeichneter Friseur, rufen gemeinsam mit dem Stadtanzeiger zur Aktion "Beauty Lady - Typveränderung 2016" auf.

Mitmach-Aktion: Wer wird "Beauty Lady 2016"?

Schön frisierte Haare, vielleicht eine Hochsteckfrisur oder Locken, ein Make-Up, das die Vorzüge unterstreicht und ein Fotograf, der weiß, wie man die Schokoladenseite hervorhebt und sich passend in Szene setzt. Für viele Frauen klingt das wunderbar und eine Leserin soll genau das bald erleben dürfen. Denn gemeinsam mit Fotograf Carmelo Di Bennardo und Friseur Pasquale del Buono ruft der Stadtanzeiger Niederberg zu der Aktion "Beauty Lady 2016" auf. Der Gewinn: Professionelle Umstylings im Wert...

  • Velbert
  • 09.11.16
Ratgeber

Kaffeeklatsch 60 plus der Brustkrebs-Selbsthilfe

Die Selbsthilfegruppe „Starke Frauen gemeinsam gegen Brustkrebs“ am HELIOS Klinikum Niederberg lädt für Dienstag, 8. November, um 15 Uhr wieder zum monatlichen „Kaffeeklatsch 60 plus“ für von Brustkrebs betroffene Frauen ein. Teilnehmen können alle Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind und das 60. Lebensjahr erreicht haben. Der „Kaffeeklatsch wird jeweils am zweiten Dienstag im Monat angeboten. Bei Kaffee und Kuchen soll Betroffenen die Möglichkeit gegeben werden, nette Frauen zu treffen, zu...

  • Velbert
  • 02.11.16
Politik
v.l. Dr. Annette Koewius, Michaela Noll  Foto: PR
2 Bilder

Wahljahr 2017: Ohne Frauen ist kein Staat zu machen

Frauen Union Kreis Mettmann empfiehlt starke Frauen für die Landtags- und Bundestagswahl Im kommenden Jahr steht neben der Landtagswahl auch die Bundestagswahl an. Nun hat die Frauen Union (FU) im Kreis Mettmann in der Vorstandssitzung am 24. August für die anstehenden CDU-Kandidatenaufstellungen für die Land- und Bundestagswahl die Kandidatinnen Annette Braun-Kohl, Claudia Schlottmann, Mechthild Stock und die derzeitige Bundestagsabgeordnete Michaela Noll empfohlen. Allerdings...

  • Velbert
  • 09.09.16
Überregionales
Rund fünf Jahre leben Frauen in Deutschland länger als Männer. Neu geborene Mädchen haben eine Lebenserwartung von rund 83 Jahren, Männer sterben bereits mit knapp über 78 Jahren.

Frage der Woche: Warum leben Frauen länger als Männer?

Das vermeintlich starke Geschlecht neigt dazu, früher zu sterben. Schon seit längerer Zeit ist das eine unumstößliche Erkenntnis, für die allerdings noch keine sichere Begründung existiert. Statistiken zeigen, dass die durchschnittliche Lebenserwartung von neu geborenen Jungs in Deutschland rund fünf Jahre unter der von Mädchen liegt. Und auch die Prognosen für kommende Generationen sehen vor, dass Männer im Gegensatz zu Frauen immer weniger lange leben werden, wenngleich sich die Schere...

  • 01.09.16
  •  20
  •  11
Sport

Tennisdamen schaffen überraschenden Aufstieg!

Mit einer souveränen 5:1 Matchbilanz haben die Damen 40/3 des TV Grün-Weiss Heiligenhaus in der diesjährigen Sommersaison die Tabellenspitze erreicht und den Aufstieg in die Bezirksklasse A geschafft. Nachdem sich die Mannschaft an Position 2 mit einer erfahrenen Medenspielerin verstärkt hat, konnte endlich der ersehnte Aufstieg erreicht werden. Spannend blieb es allerdings bis zum Schluß, da die Entscheidung am letzten Spieltag zwischen den beiden erstplatzierten Mannschaften fiel, und die...

  • Velbert
  • 26.06.16
Kultur
Blicken gerne auf die vergangenen zehn Jahre zurück, freuen sich aber auch über die zukünftigen Veranstaltungen im Rahmen des Frauen-Forums: Ulrike Motte (von links), Fachabteilungsleiterin der Stadtbücherei Velbert, Monika Schmidt-Bathe, Diakonisches Werk im Kirchenkreis Niederberg, und Marina Lucyga, Vorsitzende des Vereins "Frauen helfen Frauen".

Frauen-Forum wird seit zehn Jahren gut angenommen

Das Frauen-Forum in der Stadtteilbibliothek Neviges gibt es nun bereits seit zehn Jahren. Es startete 2006 mit einer überaus erfolgreichen Lesung der Bestsellerautorin Eva-Maria Zurhorst und bot im Verlauf der Jahre viele interessante Veranstaltungen für Frauen an. "Die Themenschwerpunkte waren dabei immer unterschiedlich", so Ulrike Motte, Fachabteilungsleiterin der Stadtbücherei Velbert, die gemeinsam mit Monika Schmidt-Bathe, Diakonisches Werk im Kirchenkreis Niederberg, und Marina...

  • Velbert-Neviges
  • 25.05.16
  •  1
Überregionales
Sabine Marquadt, Beraterin der Fachstelle Sucht, führt mit Betroffenen Einzelgespräche und leitet zudem auch jede Woche die Frauengruppe.

Wenn die Sucht das Leben bestimmt…

Alkohol, Medikamente, das Internet - es gibt vieles, wonach man süchtig werden kann. Auch Essstörungen oder ein regelmäßiger Kaufrausch zählen dazu. Suchterkrankungen sind für viele Frauen eine scheinbare Brücke, um den Alltag zu bestehen. Betroffenen fällt es schwer, darüber zu reden, noch schwerer ist es, sich das Problem überhaupt einzugestehen. Das wissen auch die Beraterinnen der Fachstelle Sucht in den Sozialen Diensten Niederberg der Bergischen Diakonie. Daher bieten sie für die...

  • Velbert
  • 19.05.16
Überregionales

Anmelden für den Trödelmarkt

Einen Frauenkleider-Trödelmark veranstaltet das Team der Apostelkirche in Velbert. Er findet am 7. März von 17 bis 19 Uhr in den Räumen an der Wichernstraße 1 statt. Verkauft und gekauft werden sollen dabei Anziehsachen, Schuhe, Taschen, Schmuck und mehr. Außerdem ist auch Zeit für gute Gespräche sowie eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen. Der Erlös der Cafeteria soll wieder in verschiedene Projekte der Gemeinde einfließen. Wer einen Stand mieten möchte hat am Freitag, 19. Februar, um 17 Uhr...

  • Velbert
  • 15.02.16
Überregionales
Ein tolles Team: Vor fünf Jahren startete das Projekt „Oase“ von Michaela Langenbruch und Esther Theumert. Das Motto „Hilfe von Frauen für Frauen“ wird von ihnen tagtäglich gelebt. Als gute Zuhörerinnen, Ratgeberinnen oder Mutmacherinnen waren sie schon vielen eine wichtige Stütze in harten Zeiten.
2 Bilder

Oase: Ein Projekt, zwei Frauen, fünf Jahre

Was vor fünf Jahren mit einer Einladung zum gemeinsamen Frühstück begann, hat sich inzwischen zu einem Projekt mit Vorbildcharakter entwickelt. Der Verein „Oase“ bietet Hilfe von Frauen für Frauen. Und zwar für Frauen, die auf eine schlimme Vergangenheit zurückblicken, die Missbrauch und Gewalt erfahren haben, die Opfer ihrer Väter oder Ehemänner wurden. „Es sind Frauen, die einen Ort des Ankommens brauchen, an dem ihnen die Zeit gegeben wird, um zur Ruhe zu kommen und um über ihre Gefühle klar...

  • Velbert
  • 19.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.