Patienten

Beiträge zum Thema Patienten

Vereine + Ehrenamt
Eine Grüne Dame bietet einer Patientin am Empfang im Krankenhaus ihre Unterstützung an.

Kath. Krankenhaushilfe freut sich über tatkräftige Unterstützer
"Grüner Dienst" ist zurück

Die Corona-Maßnahmen haben die Grünen Damen und Herren lange Zeit ausgebremst. Die Patienten in den katholischen Krankenhäusern in Hörde, Kirchlinde und Castrop-Rauxel werden sie sehr vermisst haben. Doch mit sinkenden Inzidenzen und zunehmender Impfquote entspannt sich die Lage: Die unermüdlichen Helfer im Dienste der Patienten haben ihre Arbeit wieder aufgenommen. Seit September stehen die ersten Ehrenamtler der Kath. Krankenhaushilfe wieder am Empfang bereit, um die Patienten auf ihren Wegen...

  • Dortmund-West
  • 28.10.21
Ratgeber

Kostenfreie Info-Aktion des Seniorenbüros Lütgendortmund
Was leistet die Pflegeversicherung

Eine Pflegebedürftigkeit schleicht sich im Alter in der Regel nach und nach ein und Betroffene können sich entsprechend darauf einstellen. Nach einem Unfall oder infolge eines Sturzes, Herzinfarkts oder Schlaganfalls kann ein Pflegefall aber auch ganz plötzlich eintreten. Angehörige müssen reagieren und fühlen sich oft überfordert. Von einem auf den anderen Moment verändert sich auch ihr Leben – vor allem dann, wenn sie selbst die Pflege eines Angehörigen übernehmen wollen. Hausnotruf,...

  • Dortmund-West
  • 21.10.21
Ratgeber
Prof. Thorsten Brenner leitet die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Universitätsklinikum Essen (UKE). Im Interview erklärt er, wie sie Klinik auf das Coronavirus (COVID-19) vorbereitet ist.

Prof. Thorsten Brenner im Interview über den Umgang mit Corona am Uniklinikum Essen
"Wir sind gut vorbereitet"

279 Menschen sind in Essen derzeit (Stand: 3. April, 10 Uhr) am hochansteckenden Coronavirus (COVID-19) erkrankt. 49 von ihnen werden stationär im Uniklinikum (UKE) behandelt. Wie es ihnen geht und ob die Behandlung von acht schwer erkrankten Franzosen im UKE riskant ist, erklärt Prof. Thorsten Brenner, Leiter der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, im Interview mit Christian Schaffeld. Herr Professor Brenner, wie geht es den Menschen, die im Uniklinikum behandelt werden? Prof....

  • Essen
  • 03.04.20
  • 4
  • 2
Ratgeber
 Das neue Programmheft liegt jetzt aus.

Knappschaftskrankenhaus
Informationen rund um die Gesundheit

Das Klinikum Westfalen hat ein neues Programmheft mit Gesundheitsveranstaltungen in der ersten Jahreshälfte vorgelegt. 64 Fachvorträge zu unterschiedlichsten Fragestellungen sind an den vier Krankenhausstandorten in Brackel, Lütgendortmund, Lünen und Kamen geplant. Das Themenspektrum reicht von konkreten Krankheitsbildern bis zu Ernährungsfragen oder auch dem Umgang mit "Dr. Google". Patienten, Angehörige und weitere Interessenten bekommen die Gelegenheit, individuelle Fragen an die Referenten...

  • Dortmund-West
  • 18.01.19
Ratgeber
Gemeinsam legten Geschäftsführer Thomas Tiemann und die 2. Bezirksbürgermeister in Zita Ottmüller den Grundstein für den Neubau am kath. Krankenhaus Do-West. Pfarrer Jochen Andreas spendete den kirchlichen Segen.   Foto: Schütze

Krankenhaus Do-West: „Hier kommt der Arzt zum Patienten“

Das kath. Krankenhaus Dortmund-West erhält eine Zentrale Aufnahme- und Diagnostikabteilung für die diagnostische Erstversorgung von Patienten. Zehn Millionen Euro nimmt der Träger, die St. Lukas Gesellschaft, für den Neubau in die Hand. Die neue Aufnahme sei „ganz auf die optimale und reibungslose Versorgung von Notfällen sowie vor- oder nachstationäre Untersuchungen ausgerichtet“, teilt die Gesellschaft mit. Zentrale Information und Aufnahme, Notfallbereich sowie die bisher im Krankenhaus...

  • Dortmund-West
  • 29.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.