Patronatsfest Martini-Bruderschaft

Beiträge zum Thema Patronatsfest Martini-Bruderschaft

LK-Gemeinschaft
Auf dem parallel neben der vielbefahrenen Straße verlaufenden Feldweg wird der Schützenzug gleich ankommen. Hier ist der landwirtschaftliche Betrieb des Ministers Georg Brambosch mit seinem Windrad im Hintergrund zu sehen.
35 Bilder

Fahnenschwenken zum Patronatsfest beim Schützenkönig

Es finden sich immer wieder gerne Schaulustige und Fahnenschwenkenthusiasten bei dieser alten Tradition ein. Zu Ehren des amtierenden Schützenkönigs, seiner Familie und den Ministern mit Hofdamen und für alle Gäste, Freunde und Mitglieder und deren Angehörige findet dieses traditionelle Fahnenschwenken statt. Anschließend gibt es dann immer einen kleinen aus der Prozenteflasche eingeschenkt.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 11.11.15
  •  4
  •  5
Vereine + Ehrenamt
Hier die Königsplakette vom Schützenkönig Ernst Deselaers des Jahres 2015.
19 Bilder

Ehrungen zum Patronatsfest

Nach dem Fahnenschwenken zu Ehren des amtierenden Schützenkönigs Ernst Deselaers vor seinem Restaurant ging es zum gemeinsamen Mittagessen in die gute Stube. Das opulente Mittagsmahl eingenommen, gab es auch in diesem Jahr Ehrungen für besondere Leistungen von drei Sankt Martini Schützenbrüder.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 11.11.15
  •  3
  •  5
Überregionales
Der Musikzug Kamp-Lintfort (ehemalige Stadtkapelle) gehört schon mit zur Tradition in Eyll.
22 Bilder

Fahnenschwenken zum Patronatsfest

Traditionell findet immer nach dem Kirchgang als Dank für alle alle Kirchenbesucher und zu Ehren des Pfarrers ein Fahnenschwenken neben der kleinen Kirche statt. Da der Garten des ehemaligen Pastorats neben der Kirche nur noch für größere Veranstaltungen zur Verfügung steht, wie Sommerfest oder Königsfahnenschwenken mit weitaus mehr Fahnenschwenkern wird hier der Kirchen- und Friedhofsvorplatz dafür genutzt. Hier finden sich dann auch immer zusätzliche Zuschauer speziell zur...

  • Kamp-Lintfort
  • 09.11.15
  •  3
  •  8
Kultur
Das Kirchenfenster auf der linken Altarseite in der Eyller Kirche mit dem Heiligen Martinus auf der linken Fensterseite.
6 Bilder

Kirchgang zum Patronatsfest der St. Martini-Bruderschaft Eyll/Rayen

Zur Sonntagsmesse anlässlich des Patronatsfestes in der Mariä-Himmelfahrtkirche in Eyll war die Kirche gut gefüllt. Der Pfarrer Karl-Josef Rieger der Gesamtkirchengemeinde ST. Josef in Kamp-Lintfort feierte mit uns ein festliches Hochamt. Ganz toll und sehr ergreifend waren diesmal die Töne aus den Jagdhörnern der Bläserinnen und Bläser der Jagdhornbläser aus Mönchengladbachund Krefeld, die auch am Tabernakel das Geweih mit dem Kreuz als Symbol des Heiligen Hubertus mitbrachten.

  • Kamp-Lintfort
  • 09.11.15
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Schützenschwestern, Schützebrüder, Fahnenschwenker und befreundete Bruderschaften treffen sich am Wegkreuz in Eyll.
13 Bilder

Patronatsfest der St. Martini-Schützenbruderschaft Eyll/Rayen

Der Heilige Martinus ist auch seit dem Bestehen der St. Martini-Schützenbruderschaft Eyll/Rayen von 1654 Namensgeber und Schutzpatron zugleich. Um den Martinstag (11.11.) findet dann auch immer das Patronatsfest am Sonntag vor Totensonntag statt. Gegen 9.45 Uhr treffen sich dann alle Schützenschwestern, Schützenbrüder, Fahnenschwenker, geladene und befreundete Gäste, Gastbruderschaften und natürlich der amtierende Schützenkönig mit seinen Ministern und Hofdamen am Wegkreuz in Eyll...

  • Kamp-Lintfort
  • 09.11.15
  •  5
  •  7
Kultur
Der Heilige Martinus teilt hier seinen Mantel und gibt die eine Hälfte dem Bettler. Figur in der Mariä-Himmelfahrtkirche in Eyll (Kamp-Lintfort).

Patronatsfest

Es geht nun mit schnellen Schritten auf den Martinstag zu. Überall und besonders hier am Niederrhein wo der spätere Bischof von Tours, der Heilige Martinus, auch damals schon auf seinem Weg von Ungarn nach Frankreich durchkam, finden die Sankt-Martinszüge mit den schönen bunten Fackeln und Lichtern statt. So feiert denn auch alljährlich die St. Martini-Schützenbruderschaft Eyll/Rayen von 1654 und der Neugründung von 1811, ihren Schutzpatron mit einer Messe in der Mariä-Himmelfahrtkirche in Eyll...

  • Kamp-Lintfort
  • 31.10.15
  •  2
  •  8
Vereine + Ehrenamt
Der Hauptmann erteilt Befehl zur Aufstellung des Schützenzuges am Wegkreuz, Eyllerdickstraße
3 Bilder

Patronatsfest der St. Martini-Bruderschaft Eyll/Rayen

Unser Hauptmann ruft auch in diesem Jahr wieder alle Mitglieder, Freunde und Förderer auf, sich um 9.40 Uhr am Wegkreuz in Eyll, am Sonntag, dem 10. November 2013, aufzustellen. Um 10 Uhr erfolgt dann das Festhochamt in der Mariä-Himmelfahrtkirche in Eyll. Danach findet neben der Kirche das traditionelle Fahnenschwenken statt. Zum gemütlichen Teil geht es dann nach Aufstellung und Marsch zum Schützenlokal der Mitgliedsfamilie Ernst Deselaers (Lanschänke zur Grenze) wo dann ebenfalls für alle...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 09.11.13
  •  1
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Schützenkönig Heinz-Wilhelm Buß ehrte für 70jährige Mitgliedschaft die Geschwister Johanna Scholz und Wilhelm Ingendahl.
17 Bilder

Hohe Auszeichnungen für weit über 1000 Jahre Mitgliedschaften in der St. Martini-Bruderschaft Eyll/Rayen

Mit einer feierlichen Messe fand am Martinstag in der Mariä-Himmelfahrt-Kirche in Eyll das Patronatsfest der St. Martini-Bruderschaft Eyll/Rayen von 1654 statt. Der Kirchenchor St. Marien aus Budberg untermalte herzerfrischend dieses Festhochamt, das von Kaplan Dr. Joseph Devasia eindrucksvoll zelebriert wurde. Nach dem Kirchgang empfing der Musikzug Kamp-Lintfort vor der Eyller Kirche die Festgemeinde und spielte zum Fahnenschwenken auf, das als Dank und zu Ehren der Geistlichkeit stattfand....

  • Neukirchen-Vluyn
  • 12.11.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.