Pistole

Beiträge zum Thema Pistole

Vereine + Ehrenamt
Das Wappen des BSV Brackel

Vereinsmeister des BSV Brackel

Auf der Schießanlage des Gärtner-Vereinsheims „In den Westkämpen“ hat der Bürgerschützenverein (BSV) Brackel seine Vereinsmeister in den diversen Altersklassen ermittelt: Bei den Damen siegten mit dem Gewehr Brigitte Stendel, Susanne Klose-Riedel, Britta Martischius und Karin Nonn sowie mit der Pistole Sabine Engisch. Bei den Herren lagen mit dem Gewehr Franz Stendel und Peter Klose vorne. Klose siegte zudem auch mit der Pistole.

  • Dortmund-Ost
  • 21.02.14
Überregionales
Wieder einmal wurde ein Taxifahrer überfallen.

Raubüberfall auf Taxifahrer auf der Güntherstraße // Polizei bittet um Hinweise

Opfer eines bewaffneten Raubüberfalls wurde ein Taxifahrer am gestrigen Dienstag (17. Juli) um 23.40 Uhr am Rande der Oststadt auf der Güntherstraße. Dabei erbeutete der Täter einen Bargeldbetrag in zweistelliger Höhe und das Handy des Fahrers, der glücklicherweise unverletzt blieb. Nach Angaben des 31-jährigen Taxifahrers war der unbekannte Täter zuvor am Taxenstand an der Ecke Kaiser-/Klönnestraße hinten rechts in sein Taxi eingestiegen. Am angegebenen Zielort in der Güntherstraße, in Höhe...

  • Dortmund-Ost
  • 18.07.12
Vereine + Ehrenamt

BSV Körne ehrt seine Vereinsmeister: Siegreiche Schützen erhalten Pokale

Bei Feierlichkeiten der Schießabteilung des BSV Körne fand die Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft 2012 im „Haus Gobbrecht“, Körner Hellweg 42, statt. BSV-Vorsitzende Monika Schüring übergab zusammen mit den beiden Sportleitern Hans Meier und Thorsten Gobbrecht die Pokale und Vereinsmeisternadeln an alle Sieger und Platzierten. Vereinsmeister mit der Luftpistole der Schüler wurde Lennard Rohr mit 124 Ringen, der Herren Thorsten Gobbrecht (293), der Senioren A Meinolf Schulz (246), der...

  • Dortmund-Ost
  • 17.04.12
Vereine + Ehrenamt
Die erfolgreichen Schützen des BSV Brackel feierten nach den hart umkämpften Meisterschaften.

Favoritensiege und Überraschungen beim BSV

Bei den Vereinsmeisterschaften des Bürgerschützenvereins Brackel auf der Anlage „In den Westkämpen“ gab es die erwarteten Favoritensiege durch Britta Martischius (56 bis 65 Jahre, Luftgewehr aufgelegt) vor Marita Lintner und Mara Reichert, und Peter Klose (72 bis 99 Jahre, Luftgewehr aufgelegt). Doch in der Kampfklasse Senioren 66 bis 71 Jahre revanchierte sich Kaiser Jürgen Hoffmann durch einen klaren Sieg für die Niederlage bei der Pokalmeisterschaft gegen Harry Schulz. Er verwies Vereinsboss...

  • Dortmund-Ost
  • 13.02.12
Vereine + Ehrenamt
Zahlreiche erfolgreiche Schützen gab es beim Pokalschießen des Bürgerschützenvereins Brackel.

Überraschung beim Pokalschießen des BSV Brackel: Gleich vier Bürgerschützen kämpften um den Sieg

Brackel. Eine Überraschung gab es beim Pokalschießen des Bürgerschützenvereins Brackel in der „Kampfklasse“ Senioren 66 bis 71 Jahre: Vier Schützen kämpften mit dem aufgelegten Gewehr um den Sieg. Zwischen Jürgen Hoffmann, dem amtierenden Kaiser, und Harry Schulz musste bei Punktgleichheit die Zahl der geschossenen Zehner entscheiden. Hier hatte Schulz knapp die Nase vorne. Dritter wurde der Vereinsvorsitzende und Ex-König Siegfried Betzer und Vierter der Ex-König Willi Reichert. Auf der...

  • Dortmund-Ost
  • 16.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.