Poetry slam

Beiträge zum Thema Poetry slam

Kultur
Der Münsteraner Andi Substanz ist einer der erfahrensten Künstler beim Poetry Slam im Sauerlandpark. Foto: Jörg Everding
2 Bilder

Rock'n' Roll mit Buchstaben
1. Poetry Slam im Alten Casino des Hemeraner Sauerlandparks

Sechs Künstler kämpfen um die Gunst der Besucher und die goldene Feder - So etwas gab es noch nicht in Hemer! Am 17. Februar findet im Sauerlandpark der 1. Poetry Slam statt, bei dem sechs verschiedene Künster ihren eigenen Text vortragen und damit die Herzen der Besucher erobern wollen. Von André Günther Hemer. Kulturell hat sich der Sauerlandpark in den letzten Jahren immer breiter aufgestellt, doch in diesem Jahr gibt es eine neue Premiere - den ersten Poetry Slam. "Wir haben uns überlegt,...

  • Hemer
  • 03.02.19
Überregionales
Autor, Fotograf und Poetry Slammer: Timmy Kampmann aus Wesel ist ein echtes Multi-Talent.
2 Bilder

BürgerReporter des Monats Juli: Timmy Kampmann

Noch ist er ein recht neues Gesicht in unserer Lokalkompass-Gemeinschaft – erst seit Januar 2018 ist er BürgerReporter. Mit witzigen Texten und ungewöhnlichen Themen zog er schnell die Aufmerksamkeit der Weseler Leserinnen und Leser auf sich, die Redaktion druckte bereits einige seiner Texte. Timmy Kampmann ist unser BürgerReporter des Monats Juli. Wie bist du auf den Lokalkompass aufmerksam geworden?  Ich wollte im Büro des Weselers ein Foto abgeben (und mal schauen, ob "die Zeitungsleute"...

  • Herne
  • 01.07.18
  • 39
  • 34
Kultur
Alfred Mutombo rappte auf Französisch über seinen ersten Schultag in Deutschland.

Was bewegt die Jugend in Iserlohn?

Der erste „Stimmgeber“-Abend fand jetzt im Checkpoint statt. Dabei handelt es sich um einen Poetry-Abend, bei dem Jugendliche ihre Meinung in Form von Texten oder Songs zu Gehör brachten. Acht Jugendliche im Alter zwischen 15 und 22 Jahren nutzten den Abend, um in 16 Beiträgen über Themen wie Freundschaft, Glauben, Sehnsucht oder Frieden zu philosophieren. An dem von Alanna Kockskemper organisierten und moderierten „Stimmgeber“-Abend ging es nicht darum, die Texte zu bewerten oder zu...

  • Iserlohn
  • 19.11.16
Kultur
Das Bewusstsein als Rätsel der Wissenschaft präsentiert der Philosoph Philipp Hübl.
3 Bilder

Bücherkompass: Ein Hoch auf die Wissenschaft!

Millionen von Menschen jubelten dieser Tage begeistert über sportliche Höchstleistungen in Rio de Janeiro, feuern ihre Idole beim Turnen, Schwimmen oder Fußballspielen an. Wer aber jubelt den großartigen Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen zu, wenn wieder eine geniale Theorie veröffentlicht wurde, wenn wieder eine spektakuläre Studie die Welt in Aufruhr versetzt hat? Also: Zeit für ein bisschen Wissenschaft, leserfreundlich aufbereitet und unterhaltsam erzählt von drei talentierten...

  • 23.08.16
  • 29
  • 8
Überregionales
Erschreckendes trifft auf Erfreuliches

Friday Five: Blaulicht, Derby, Distelfinken, Poesie und Glückwünsche

Und wieder neigt sich eine Woche voller bildhafter Eindrücke und eifriger Diskussionen dem Ende zu. Hier ein paar Highlights: 1. Da wären zum einen die „bad news“ aus unserer Rubrik Blaulicht, die in der Community stets auf großes Interesse stoßen. Denn hier liest man in der Regel schnell, weshalb vor Ort die Polizei ausrücken musste. Wie beispielsweise bei einem Familienstreit in Lünen. 2. Zum anderen ist der Sport immer wieder ein beliebtes Thema. Die fußballerischen Erfolge des BVB sind die...

  • Essen-Süd
  • 20.04.12
  • 4
Überregionales
48 Bilder

Bürgerfest der Sparkasse Iserlohn

175 Jahre Sparkasse Iserlohn: Ein Grund zu feiern! Damit die Bürger auch ordentlich mitfeiern, wurde in Barendorf ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Beim Poetry Slam staunten die Iserlohner nicht schlecht, was die versierten Slammer aus ganz Deutschland da boten. Angriff auf die Lachmuskeln! Und die Bewertung übernahm das Publikum auch gleich selbst. Die große Bühne gehörte aber den acht regionalen Nachwuchs-Bands, die sich hier präsentierten. Gewonnen hat schließlich...

  • Iserlohn
  • 09.07.11
Kultur
Sie stellten den neuen Ruhe- und Veranstaltungsplatz in Barendorf vor (v.l.): Frank Achenbach, Konrad Horsch, Rainer Wortmann, Gerd Schäfer, Dr. Christoph Krämer, Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens. Dieser Platz, der mit Geldern der Bürgerstiftung der Sparkasse ausgebaut wurde, wird beim Bürgerfest seine Feuertaufe erleben.

Bürgerfest der Stadtsparkasse Iserlohn in Barendorf

Mit einem großen, zweitägigen Bürgerfest läuten die Verantwortlichen der Sparkasse ihre „Festwochen“ ein. Das Bürgerfest am Samstag, 9. Juli, und Sonntag, 10. Juli, im Künstlerdorf Barendorf wendet sich an die Bürgerschaft. Um 13 Uhr beginnt am Samstag das Programm. Eine Graffiti-Show (13.15 Uhr) ist angesagt und der Bandcontest startet um 13.30 Uhr. Die Gruppen „5 days left“, „Beat the Bread“, „Caliber 44“, „Case of mind“, „Passion victims“, „Revolution“, „St. Range“ und „The Bumblebee...

  • Iserlohn
  • 06.07.11
Kultur
Vorstandsvorsitzender Dr. Christoph Krämer und Ingeborg Woywod vom Vorstandssekretariat der Sparkasse Iserlohn stellten in Barendorf die Aktionen für das Bürgerfest zum 175-jährigen Jubiläum vor.

Junge Talente gesucht!

Erfolgsgeschichten seit 1863 - unter diesem Motto steht das Jubiläumsjahr der Sparkasse Iserlohn. Ihre eigene Erfolgsgeschichte können junge Talente aus dem Raum Iserlohn am Samstag, 9. Juli, im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten in Barendorf starten. Sowohl das gesungene als auch das gesprochene Wort stehen hier im Mittelpunkt. Zum Band Contest sind alle jungen Bands aufgerufen, egal welcher Stilrichtung. Nach Vorsichtung durch eine Fachjury werden schließlich acht Bands gegeneinander...

  • Iserlohn
  • 13.04.11
Kultur

"Iserlohn - Auf! Ein Wort"

Die NRW-Literaturtage werden vom 19. bis 21. Mai in der Waldstadt gastieren. Die jährliche Veranstaltung des Verbandes Deutscher Schriftsteller im Landesverband NRW steht dabei ganz im Zeichen der Leseförderung. In diesem Rahmen versprechen rund 70 Veranstaltungen auch Spaß für literaturbegeisterte Iserlohner Bürger: Lesungen, Wettbewerbe, Workshops und eine "Lange Nacht der Poeten" sind geplant. Gefragt sind vor allem Geschichten aus Iserlohn, wie die Stadt das Leben ihrer Bürger prägt. Bis...

  • Iserlohn
  • 27.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.